Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Schwarzbuch - Verwendung und Verschwendung

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Schwarzbuch - Verwendung und Verschwendung

Beitrag von imgi am 30.03.08 21:41

kennt jemand das schwarzbuch???

das werde ich mir bestellen, klingt sehr interessant.


http://www.steuerzahler.at/

http://www.steuerzahler.at/documents/presse/zeitung/OOE_Nachrichten_22062004_1.jpg
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzbuch - Verwendung und Verschwendung

Beitrag von Gast am 30.03.08 22:26

Das du dich noch mehr aufregen kannst? Es ist besser du sparst dir die paar Euros oder gehst mit dem Geld ein paar mal auf einen Kaffee.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwarzbuch - Verwendung und Verschwendung

Beitrag von imgi am 30.03.08 22:30

Quorthon schrieb:Das du dich noch mehr aufregen kannst? Es ist besser du sparst dir die paar Euros oder gehst mit dem Geld ein paar mal auf einen Kaffee.

magst ja recht haben, ich wills trotzdem wissen was drin steht. mein blutdruck ist von haus aus niedrig, also wirds schon keine hypertone krise geben!! rofl
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzbuch - Verwendung und Verschwendung

Beitrag von Bengelchen8 am 30.03.08 22:40

Das ist kein "Schwarzbuch" sondern eher ein "Herzinfarktbuch". lol! teufel rofl rofl engel

Ehrlich gesagt, mir reicht es schon was man so allgemein erfährt über deren Verschwendungssucht. Und für welchen Blödsinn unsere Steuergelder draufgehen.

Würde ich wirklich alles erfahren, könnt ich leicht zum Amokläufer werden............
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzbuch - Verwendung und Verschwendung

Beitrag von Gast am 30.03.08 22:54

Wozu das Schwarzbuch 2003/04 scratch wenn es das Gewinnbuch 2008 gibt! cheers cheers cheers

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwarzbuch - Verwendung und Verschwendung

Beitrag von Gast am 30.03.08 23:21

imgi schrieb: mein blutdruck ist von haus aus niedrig, also wirds schon keine hypertone krise geben!! rofl
Gegen niedrigen Blutdruck wüßte ich etwas das mehr Spaß machen würde als sich dieses Buch reinzuziehen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwarzbuch - Verwendung und Verschwendung

Beitrag von Sakc _ Pauer am 19.04.08 11:54

Das teure Posten-Karussell der ÖBB

Chef Martin Huber muss gehen. Vorzeitige Manager-Ablösen kosteten die Bahn bisher mehrere Millionen Euro.


http://tinyurl.com/6ag2n7
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzbuch - Verwendung und Verschwendung

Beitrag von Gast am 19.04.08 12:12

Sakc _ Pauer schrieb:Das teure Posten-Karussell der ÖBB

Chef Martin Huber muss gehen. Vorzeitige Manager-Ablösen kosteten die Bahn bisher mehrere Millionen Euro.


http://tinyurl.com/6ag2n7



Dieser Wahnsinn hat mir heute morgen das Frühstück verleidet
Abfertigungen anstallt Kostenersatz und Landesgericht

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwarzbuch - Verwendung und Verschwendung

Beitrag von Gast am 19.04.08 15:05

hallo Quorthon,

mit zehn euros kann man höchstens zum eduscho auf ein paar kaffees gehen, in einem normalen, also kein besonderes cafe, bezahlt man schon für einen gr. braunen mind. 4 euro.

hallo zanara, damit ich dir den tag gleich noch mehr vermiesen werde – die gehälter aller politiker in österreich betragen ca. 2.4 milliarden euro.

da kassieren völlig unnötige landes- bundesräte für eine einzige sitzung im monat, bzw. für drei sitzungen im jahr(tatsache) 6.000 euro und noch mehr und das meist nur für einen nebenjob?
das ist eine reine freunderlwirtschaft mit typen, diese in aufsichtsräte sitzten, großfirmen besitzten oder sonstige hohe positionen einnehmen.

als landes- bundesräte können sie auch noch vieles von der steuer abschreiben, denn es wird so sehr schwer, zwischen der politik und wirtschaftlichem standfuss zu unterscheiden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Schwarzbuch - Verwendung und Verschwendung

Beitrag von Sakc _ Pauer am 22.04.08 6:42

ÖBB-Boss: Ausrangiert mit 850.000 Euro

Ein Drittel der 2005 veranlagten Summe von 613 Millionen Euro musste schon abgeschrieben werden – heuer könnte noch was dazu kommen.

http://tinyurl.com/4e3ymk
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Schwarzbuch - Verwendung und Verschwendung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten