Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

ARBEITERPARTEI.........

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von bushi am 30.03.08 19:36

will totales RAUCHVERBOT in Österreich.
Es soll keine WAHLmöglichkeit geben, obwohl unter den Hacklern die meisten Raucher sind.

Das wird ein Schuß in`s Knie rofl
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Bengelchen8 am 30.03.08 19:44

Die sind schlicht und ergreifend bescheuert, wie man so schön sagt.
Wie viele kleine Kneipen (Dorfgasthäuser) werden da wohl zusperren müssen?

Von der tatsächlichen Enteignung der Besitzer mal gar nicht zu reden..........
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Gast am 30.03.08 19:50

bushi schrieb:will totales RAUCHVERBOT in Österreich.
Es soll keine WAHLmöglichkeit geben, obwohl unter den Hacklern die meisten Raucher sind.

Das wird ein Schuß in`s Knie rofl

Wie wäre es mit einer Quellenangabe? Du könntest dir den Beitrag ja aus den Fingern gesaugt, oder ihn gar geträumt haben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von bushi am 30.03.08 20:11

Quorthon schrieb:
Wie wäre es mit einer Quellenangabe? Du könntest dir den Beitrag ja aus den Fingern gesaugt, oder ihn gar geträumt haben.
123 vor einer 1/2 stunde im fernsehen, in den orf 2 nachrichten um 19,30h
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Bengelchen8 am 30.03.08 20:26

Quorthon schrieb:
bushi schrieb:will totales RAUCHVERBOT in Österreich.
Es soll keine WAHLmöglichkeit geben, obwohl unter den Hacklern die meisten Raucher sind.

Das wird ein Schuß in`s Knie rofl

Wie wäre es mit einer Quellenangabe? Du könntest dir den Beitrag ja aus den Fingern gesaugt, oder ihn gar geträumt haben.

Da hast ne Quellenangabe; direkt von APA:
Rauchverbot

Reicht ja wohl, oder?????
Diese Rötlinge werden von Tag zu Tag blöder........
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Gast am 30.03.08 20:36

DANKE für die Quellenangabe!
Zum Thema kann ich nur sagen, daß es mich (Raucher) nicht wirklich stören würde, wenn in Lokalen ein generelles Rauchverbot durchgesetzt würde. Funktioniert ja anderswo auch schon recht gut.
Wer sich damit nicht abfinden kann, sollte die SP bei der nächsten Wahl einfach nicht mehr wählen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Bengelchen8 am 30.03.08 20:45

Quorthon schrieb:DANKE für die Quellenangabe!
Zum Thema kann ich nur sagen, daß es mich (Raucher) nicht wirklich stören würde, wenn in Lokalen ein generelles Rauchverbot durchgesetzt würde. Funktioniert ja anderswo auch schon recht gut.
Wer sich damit nicht abfinden kann, sollte die SP bei der nächsten Wahl einfach nicht mehr wählen.

Dich störts nicht, mich z.B. auch nicht (was das Rauchen angeht; dann geh ich eben nicht dort hin)
Sehr wohl stören wirds aber all die Kleingasthäuser (speziell am Land) die im Grunde nur von ihren Stammgästen leben; und an den "Stammtischen" wird nun mal meist geraucht.

In einem Punkt störts aber auch mich ganz gewaltig: Da wird über das Eigentum anderer selbstherrlich hinwegbestimmt, dass es nur so rauscht!
Gasthäuser sind entweder gepachtet oder eben im Besitz des jeweiligen Wirten! Da wird in Eigentums- Selbstbestimmungsrechte eingegriffen, dass einem schlecht wird.

Und was das angeht:".......Wer sich damit nicht abfinden kann, sollte die SP bei der nächsten Wahl einfach nicht mehr wählen......."
Die hab und werde ich niemals wählen; da müssten die ihr Parteiprogramm um hundertachtzig Grad drehen.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Gast am 30.03.08 20:52

Ich glaube ja nicht wirklich, daß die Gaststätten wegen dem Rauchverbot enorme Einbußen an Kundschaft haben werden. Die Stammkundschaft geht deswegen genauso ins Wirtshaus, da ja die meisten potentielle Alkohlprobleme haben. Und Leute die vorher in eine Gaststätte essen gegangen sind, werden es auch weiterhin tun. Der Schmäh mit den armen Wirten hinkt demnach gewaltig.
Das die Zahl der Kundschaften stetig sinkt liegt wohl eher daran, daß sich die Leute nicht mehr so oft einen Besuch im Wirtshaus leisten können.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Bengelchen8 am 30.03.08 21:04

Quorthon schrieb:Ich glaube ja nicht wirklich, daß die Gaststätten wegen dem Rauchverbot enorme Einbußen an Kundschaft haben werden. Die Stammkundschaft geht deswegen genauso ins Wirtshaus, da ja die meisten potentielle Alkohlprobleme haben. Und Leute die vorher in eine Gaststätte essen gegangen sind, werden es auch weiterhin tun. Der Schmäh mit den armen Wirten hinkt demnach gewaltig.
Das die Zahl der Kundschaften stetig sinkt liegt wohl eher daran, daß sich die Leute nicht mehr so oft einen Besuch im Wirtshaus leisten können.

Bist wohl eher weniger in ländlichen Gasthäusern, oder?
Frag mal die bayrischen, grenznahen Wirte, was sie davon halten. Dreimal darfst du raten, warum sich sehr viele Stammtischrunden von Bayern nach Österreich vertschüsst haben.
Wills eigentlich den Roten nicht ins Köpfchen, dass sie mit diesem Vorhaben eine eiskalte Enteignung starten?
Am meisten könnt ich ja lachen, wenn der saublöde Spruch kommt:".....Wenn das Rauchen verboten ist, wird ja kein Raucher gezwungen in so ein Gasthaus zu gehen...."
Das dreh ich doch gleich mal um: Wird leicht ein Nichtraucher gezwungen, in ein Lokal zu gehen, wo geraucht wird????????
Weitaus sinnvoller finde ich den Vorschlag, dass sich Wirte selbst entscheiden sollen: Raucher oder Nichtraucherlokal (bei Lokalen bis 75m² ). Größere können ohnehin eigene Abteile machen.
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Gast am 31.03.08 10:46

Die Hetzjagd auf das rauchende Volk, ein Drittel der Bevölkerung, geht halt lustig in die nächste Runde. Die SP versucht halt krampfhaft, nur ja kein Fettnäpchen auszulassen in das sie reinhüpfen kann. Die nächste Wahl könnte für die roten mit einer historischen Niederlage enden, was aber dem Land nur zu Gute kommen kann.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Gast am 31.03.08 15:16

letzten samstag beim heurigen - dort war das halbe lokal geteilt - raucher / nichtraucher.....

was war.......im nichtraucher waren von 20 tischen 3 belegt.....und im raucherteil mussten wir froh sein das wir den letzten tisch bekommen haben.....ebenfalls ca. 20 tische....

ich finde es als frechheit einen wirten vorzuschreiben was er in seinem lokal zu tun hat.....!!!

solange ich selber miete, pacht zahle, hat keiner das recht mir vorzuschreiben was ich darin zutun habe...!!!

in reinen restaurants muss das rauchen nicht sein, aber in bars, discos oder heurigen wo man gerne länger zusammensitzt soll sich es sich jeder selbst aussuchen was er will........

ICH HASSE DIE BEVORMUNDUNGEN ...............

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Gast am 31.03.08 15:44

ass schrieb:letzten samstag beim heurigen - dort war das halbe lokal geteilt - raucher / nichtraucher.....

was war.......im nichtraucher waren von 20 tischen 3 belegt.....und im raucherteil mussten wir froh sein das wir den letzten tisch bekommen haben.....ebenfalls ca. 20 tische....

ich finde es als frechheit einen wirten vorzuschreiben was er in seinem lokal zu tun hat.....!!!

solange ich selber miete, pacht zahle, hat keiner das recht mir vorzuschreiben was ich darin zutun habe...!!!

in reinen restaurants muss das rauchen nicht sein, aber in bars, discos oder heurigen wo man gerne länger zusammensitzt soll sich es sich jeder selbst aussuchen was er will........

ICH HASSE DIE BEVORMUNDUNGEN ...............

94 94 94

das ist fakt und die realität !
diese rote kommunistenbrut unter dem dümmsten bundeskanzler den österreich (in der 1. und 2. republik) je hatte, wird uns der wille einiger möchtegern-kapazunder einfach auf´s auge gedrückt ! es ist an der zeit diese schweine und volkswillen-ignoranten endlich zu schlachten ! die zeiten eines hitler und stalin sind längst vorbei - heute hat das volk das sagen und das lassen wir uns von derartigen verbrechern, die sich volksverhöhnend "volksvertreter" nennen, nicht nehmen !

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von imgi am 31.03.08 17:11

redi,

jetzt mußt du uns nur noch sagen wie wir das machen sollen, ich bin voll bei dir.
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

das getrauten sich nichteinmal Diktatoren

Beitrag von bushi am 31.03.08 17:20

was sich die arbeiterpartei getraut, getraute sich nichteinmal adolf hitler, obwohl er sagte: "eine zigarette würde ich nicht meinen ärgsten feind anbieten".
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Gast am 31.03.08 18:19

ass schrieb:letzten samstag beim heurigen - dort war das halbe lokal geteilt - raucher / nichtraucher.....

was war.......im nichtraucher waren von 20 tischen 3 belegt.....und im raucherteil mussten wir froh sein das wir den letzten tisch bekommen haben.....ebenfalls ca. 20 tische....

ich finde es als frechheit einen wirten vorzuschreiben was er in seinem lokal zu tun hat.....!!!

solange ich selber miete, pacht zahle, hat keiner das recht mir vorzuschreiben was ich darin zutun habe...!!!

in reinen restaurants muss das rauchen nicht sein, aber in bars, discos oder heurigen wo man gerne länger zusammensitzt soll sich es sich jeder selbst aussuchen was er will........

ICH HASSE DIE BEVORMUNDUNGEN ...............

ass du wirst doch nicht wieder rauchen??? Shocked lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Gast am 31.03.08 21:33

imgi schrieb:redi,

jetzt mußt du uns nur noch sagen wie wir das machen sollen, ich bin voll bei dir.

ich verbuttle ihn -grusi - in seiner sandkiste und du setzt dich drauf ... lol!
einfach diesen bevormundungen zuwieder handeln, wie es auch schlaue wirte tun werden (und aus existenzgründen müssen).

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Gast am 31.03.08 21:41

bushi schrieb:was sich die arbeiterpartei getraut, getraute sich nichteinmal adolf hitler, obwohl er sagte: "eine zigarette würde ich nicht meinen ärgsten feind anbieten".

diese "arbeiterpartei" wäre schon lange eine unbedeutende größe, würde sie ihre mitglieder nicht durch nötigungen udgl. bei der stange halten. glaubst du in wien hätten sie die absolute, wenn es vielen tausenden menschen nicht um ihre existenz (arbeitsplatz) ginge ? aber irgendwann platzt auch dem "stimmvieh" der kragen...
das fehlen einer ernstzunehmenden und akzeptablen alternative trägt das ihre zu der misere bei.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Gast am 31.03.08 21:43

hexi65 schrieb:
ass schrieb:letzten samstag beim heurigen - dort war das halbe lokal geteilt - raucher / nichtraucher.....

was war.......im nichtraucher waren von 20 tischen 3 belegt.....und im raucherteil mussten wir froh sein das wir den letzten tisch bekommen haben.....ebenfalls ca. 20 tische....

ich finde es als frechheit einen wirten vorzuschreiben was er in seinem lokal zu tun hat.....!!!

solange ich selber miete, pacht zahle, hat keiner das recht mir vorzuschreiben was ich darin zutun habe...!!!

in reinen restaurants muss das rauchen nicht sein, aber in bars, discos oder heurigen wo man gerne länger zusammensitzt soll sich es sich jeder selbst aussuchen was er will........

ICH HASSE DIE BEVORMUNDUNGEN ...............


ass du wirst doch nicht wieder rauchen??? Shocked lol!

@ hexerl,

hin und wieder eine zigarillo.....zigaretten sind tabu......

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von bushi am 01.04.08 9:41

15.000 tote österreicher pro jahr gehen auf das rauchen, wie stellt man das eindeutig fest ??
jedenfalls belasten diese braven extra-steuerträger die pensionsversicherung nicht allzulange.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Gast am 01.04.08 9:46

bushi schrieb:15.000 tote österreicher pro jahr gehen auf das rauchen, wie stellt man das eindeutig fest ??
jedenfalls belasten diese braven extra-steuerträger die pensionsversicherung nicht allzulange.

@

genauso ist es.....die brauchen eben im mom. wieder irgendwelche schuldigen damit man von der eigenen unfähigkeit ablenkt....... devil

als nächstes kommt die fett steuer......oder die extremsportsteuer.....oder die arbeits/ haushaltsunfallsteuer...

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

ARBEITERPARTEI = VOLKSPARTEI

Beitrag von bushi am 02.05.16 23:28

Sind die Blauen jetzt Volkspartei?
35,1 Prozent. 1,5 Millionen Wähler.
Wir sind die neue Mitte!
http://www.profil.at/oesterreich/mittestuermer-fpoe-volkspartei-hofer-bundespraesidentschaftswahl-6344582
Kommentar von Peter Eberl......Endlich beginnt sich so etwas wie Normalität durchzusetzen.
„Die FPÖ ist nun eine echte Volkspartei.“ lachen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: ARBEITERPARTEI.........

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten