Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

In Deutschland verbrennen sie Türken… und die Türkei schläft

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

In Deutschland verbrennen sie Türken… und die Türkei schläft

Beitrag von Gast am 14.03.08 11:11

Der Originalartikel aus Hürriyet gestern. Sozusagen der Kommentar zur Islamkonferenz von Schäuble! Dank für die Übersetzung an Corax! PI und Lau haben gestern Bezug genommen. Hier der Text:

In Deutschland verbrennen sie Türken… und die Türkei schläft…

Die Deutschen assimilieren die Türken und diejenigen unserer Volksgenossen, welche sie nicht assimilieren können, verbrennen sie. – Das ist zwar ein strittiger, ein übertriebener Satz, aber in Hinsicht auf das Wesen eines jeden Menschen ist er angebracht.

Was also geschieht in Deutschland? Warum schweigt Europa, das bei jeder Gelegenheit die Türkei belehrt, zu der von Deutschland gegen die Türken eingenommene und von deutschen Ministern zur Sprache gebrachten These, daß Assimilation die beste Integration sei? Warum zeigt es keine Reaktion auf die gegen die Türken unternommene faktische Vernichtung?

Werte Freunde, hinter den gegen die Türken gerichteten Vorkommnisse steckt eine bewußte Politik, und mir liegen dafür gerade zahlreiche Befunde vor, die von in Deutschland lebenden Türken zusammengestellt und mir überreicht worden sind.

Es ist nicht möglich, Ihnen alles zu referieren, aber ich möchte Ihnen einige Teile davon mitteilen:

1 – Gemäß den Informationen, die unsere Landsleute uns mündlich und schriftlich mitgeteilt haben, hat Deutschland, während in der EU weiterhin gegenüber der Türkei erklärt wird, gegen die Menschenrechte zu verstoßen, sehr gefährliche Maßnahmen eingeleitet, welche die Menschen ihres elementarsten Rechts berauben. In einigen Schulen hat man das Verbot verhängt, in den Pausen und auf dem Schulhof in der Muttersprache zu sprechen, und greift vor allem bei türkischen Schülern hart durch.

2 – In der hessischen Stadt Dietzenbach kam dieser [von der Schule gefaßte] Beschluß auf die Tagesordnung der Stadtverordnetenversammlung und wurde von ihr nach einer Debatte im Jahre 2006 offiziell abgesegnet. Jetzt wird er umgesetzt.

3 – Man hat damit begonnen, türkische Kinder unsinnigen Tests zu unterziehen, und hat sie vielerorts zwangsweise in Sonderschulen oder ähnliche Schulen geschickt.

4 – In Deutschland wird der Türkischunterricht in systematischer Weise abgeschafft, und leider hat die türkische Regierung dazu noch keine Erklärung abgegeben.

5 – Während in einigen Gebieten Deutschlands das Verbot, türkisch zu sprechen, für Schüler weiterhin bestehen bleibt, ist im holländischen Parlament ein [Gesetzes]Vorschlag bezüglich des Sprechens fremder Sprachen auf der Straße eingereicht worden. Ein Teil dieses Vorschlags befaßte sich speziell mit dem Türkischen.

6 – Unter dem Vorwand nichttürkischer muslimischer Schüler wird den türkischen Schülern noch immer nicht die Chance gegeben, Religionsunterricht in ihrer eigenen Sprache zu erhalten. Unsere Landsleute, mit denen wir in Köln gesprochen haben, sagten, daß die Kinder, da Islamunterricht in deutscher Sprache zu gar nichts nütze ist, in einer Leere steckenbleiben und so in Deutschland viel leichter in die Fänge von Sekten geraten.

7 – Deutschlands Kanzlerin Merkel machte während ihrer Türkeireise den Vorschlag: „Laßt uns diejenigen, die zur Familienzusammenführung nach Deutschland gehen wollen, in der Türkei einem Kurs und einer Prüfung unterziehen.“ Leider hat die türkische Regierung diesem unsinnigen Vorschlag zugestimmt, ohne ihn im Detail zu prüfen.

8 – Im Rahmen des Diskurses über islamischen Terror kam die Überlegung ins Gespräch, Gebetshäuser, die von Muslimen in Deutschland genutzt werden, mit Kameras auszustatten. Türkische Vereine, die im Bereich des dafür zuständigen deutschen Innenministeriums Nachforschungen betrieben haben, haben in Erfahrung gebracht, daß hierzu auf Projektbasis bereits Tätigkeiten in Angriff genommen worden sind.

Hier breche ich meinen Bericht an Sie ab und möchte folgendes sagen: Wir dürfen in unserem leidenschaftlichen Wunsch, der EU beizutreten, nicht unsere Geschwister, die auf europäischem Boden, vor allem in Deutschland, in aufreibender Weise arbeiten, unsere Leute, die uns mit Kapital versorgen, wenn es uns an Devisen fehlt, wir dürfen die Menschen, welche – und das ist das Wichtigste – ein Teil von uns selber sind, nicht mit ihren Sorgen alleine lassen. Wir dürfen zu der von Deutschland begangenen Verletzung der elementarsten Rechte, ja zu dem von durchgedrehten Deutschen gegen unsere Landsleute eingeläuteten Projekt der faktischen Vernichtung schon allein zu unserem eigenen Nutzen nicht schweigen. Ich möchte an jeden türkischen Mitbürger, der ein Gewissen hat, appellieren: Hören Sie bitte auf diese Stimme, hören Sie auf diese Stimme, welche sagt: „Wir sind hier, und wir werden nicht verschwinden.“!

Ein letztes Wort: Wenn Sie die Verantwortlichen des deutschen Staates fragen, sind diese Vorkommnisse nur die Tat von ein paar Strolchen. Das ist definitiv nicht wahr. Der deutsche Staat befindet sich in einem bewußten Faschismus gegenüber den Türken, und leider zeigt die politische Autorität in der Türkei, die verpflichtet ist, sie zu schützen, zu den Vorkommnissen keine Reaktion, ja bemerkt noch nicht einmal, was überhaupt geschieht. Wir müssen uns unserer Volksgenossen annehmen und das Recht eines jeden türkischen Landsmannes, wo auch immer er sich auf der Welt befindet, bis zum letzten Ende schützen. Vergeßt nicht, wenn wir zu dem, was den Auslandstürken geschieht, weiterhin schweigen, wird [es] morgen jedem Inlandstürken [geschehen].

Anmerkung: Ich erhebe auch meine Stimme an die Akademiker, Journalisten und Intellektuelle, die sich in der Türkei als „Gouverneure der EU“ aufspielen, kurz an die Intelligenzler. Wenn ihr als Europas Mundstück der Türkei Lektionen in Menschenrechten gebt, ist eure Stimme grell; warum aber schweigt ihr jetzt?!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Deutschland verbrennen sie Türken… und die Türkei schläft

Beitrag von bushi am 14.03.08 12:37

es muß rechtzeitig etwas unternommen werden, bevor es zu spät ist !
oder wollt ihr wieder die dreißigerjahre ?
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: In Deutschland verbrennen sie Türken… und die Türkei schläft

Beitrag von Gast am 14.03.08 13:47

bushi schrieb:es muß rechtzeitig etwas unternommen werden, bevor es zu spät ist !
oder wollt ihr wieder die dreißigerjahre ?

da wird der krone und der FPÖ immer vorgeworfen gegen die moslems zu hetzen...........die linken sollten mal schauen wie die türkischen medien gegen uns hetzen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Deutschland verbrennen sie Türken… und die Türkei schläft

Beitrag von Gast am 14.03.08 14:14

touchdown1969 schrieb:
bushi schrieb:es muß rechtzeitig etwas unternommen werden, bevor es zu spät ist !
oder wollt ihr wieder die dreißigerjahre ?

da wird der krone und der FPÖ immer vorgeworfen gegen die moslems zu hetzen...........die linken sollten mal schauen wie die türkischen medien gegen uns hetzen

@

du vergisst, die moslems dürfen das.....wenn unsereins soetwas ausspricht sind wir gleich nazis....... devil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Deutschland verbrennen sie Türken… und die Türkei schläft

Beitrag von Robert E. Lee am 14.03.08 19:56

touchdown1969 schrieb:
bushi schrieb:es muß rechtzeitig etwas unternommen werden, bevor es zu spät ist !
oder wollt ihr wieder die dreißigerjahre ?

da wird der krone und der FPÖ immer vorgeworfen gegen die moslems zu hetzen...........die linken sollten mal schauen wie die türkischen medien gegen uns hetzen


alles erstunken und erlogen wird die einzige reaktion der gutis und multikultiteppen sein.

wem es nicht passt der soll sich wieder nach turkistan schleichen. wer hier leben will hat sich gefälligst anzupassen und nicht wir an ihren verfluchten rückständigen dreck.ab mir denen die hier nicht können oder wollen.

WEHRET DEN ANFÄNGEN einer islamisierung des westen verjagt sie
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: In Deutschland verbrennen sie Türken… und die Türkei schläft

Beitrag von Gast am 14.03.08 20:24

man stelle sich vor, alle türken ( auch die in deutschland und österreich geborenen) kehren in ihre geliebte türkei heim.
versteh so wieso nicht warum sie es nicht tun!!
hier fühlen sie sich ja gar nicht zuhause.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Deutschland verbrennen sie Türken… und die Türkei schläft

Beitrag von Robert E. Lee am 14.03.08 23:14

ES schrieb:man stelle sich vor, alle türken ( auch die in deutschland und österreich geborenen) kehren in ihre geliebte türkei heim.
versteh so wieso nicht warum sie es nicht tun!!
hier fühlen sie sich ja gar nicht zuhause.

jö wäre das schön endlich wäre der westen diese parasiten los.
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: In Deutschland verbrennen sie Türken… und die Türkei schläft

Beitrag von Gast am 14.03.08 23:35

ES schrieb:man stelle sich vor, alle türken ( auch die in deutschland und österreich geborenen) kehren in ihre geliebte türkei heim.
versteh so wieso nicht warum sie es nicht tun!!
hier fühlen sie sich ja gar nicht zuhause.
Die gehen nicht wieder heim nach Anatolien. Das ist die Vorhut für das Großtürkische Reich, und wir tun auch alles, daß es ihnen an Nichts mangelt in Europa. Man könnte auch sagen, wir bieten unsere hart erabeitete soziale Sicherheit den künftigen Herren in untertänigster Weise an, um zu hoffen das sie sich später uns gegenüber einmal ebenso gnädig verhalten werden.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In Deutschland verbrennen sie Türken… und die Türkei schläft

Beitrag von Robert E. Lee am 14.03.08 23:41

würden sie wirklich wäre es nicht so kalt oder vielleicht gebe es dann kein glatteis auf den strassen. lol!
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: In Deutschland verbrennen sie Türken… und die Türkei schläft

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten