Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

SPÖ unterstellt: Die Pfeifkonzerte gegen Gusenbauer organisi

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

SPÖ unterstellt: Die Pfeifkonzerte gegen Gusenbauer organisi

Beitrag von janus am 20.02.08 9:52

Wien. - Neuer, schwerer Koalitionskrach, und dies­mal geht es um die Pfeifkonzerte gegen Kanzler Alfred Gusenbauer bei den Skirennen in Schladming und Kitz­bühel sowie beim Tennis-Daviscup in Wien:_Die SPÖ unterstellt, dass diese Pfeifkonzerte von der ÖVP orga­nisiert worden seien - die ÖVP dementiert heftigst.


es bewahrheitet sich offensichtlich, wie der schelm ist, so denkt er. und die SPÖ hat ja übung in ähnlichen situationen, ich denke da an die waldheim affäre die österreich zu einen naziland gemacht hat, oder an die demos, die eine regierungsbeteiligung der FPÖ verhindern sollten, auch da war jedes mittel aus der untersten schublade recht, und ganz österreich hatte darunter zu leiden, das war alles OK.
aber pfiffe gegen den gusenbauer, das geht nicht, da zieht man anderen die eigenen schuhe an. 121 121


Zuletzt von janus am 20.02.08 9:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: SPÖ unterstellt: Die Pfeifkonzerte gegen Gusenbauer organisi

Beitrag von Gast am 20.02.08 10:32

da sieht man wieder wie abgehoben und realitätsfremd diese politkasperln in der spö sind ! einen gusi auspfeifen ist wohl das mindeste was diesem lügenbaron passieren kann, normalerweise müsste man ihn 121 , und das von oben bis unten.
freu mich schon auf das noch blödere gesicht, als er es jetzt schon hat, nach den nö-landtagswahlen .... lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: SPÖ unterstellt: Die Pfeifkonzerte gegen Gusenbauer organisi

Beitrag von Gast am 20.02.08 10:45

redlov schrieb:da sieht man wieder wie abgehoben und realitätsfremd diese politkasperln in der spö sind ! einen gusi auspfeifen ist wohl das mindeste was diesem lügenbaron passieren kann, normalerweise müsste man ihn 121 , und das von oben bis unten.
freu mich schon auf das noch blödere gesicht, als er es jetzt schon hat, nach den nö-landtagswahlen .... lol!

Hoffentlich fällt im dann sein blödes Grinsen, daß er ständig im FS hat, aus dem Gesicht!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: SPÖ unterstellt: Die Pfeifkonzerte gegen Gusenbauer organisi

Beitrag von Gast am 20.02.08 10:50

redlov schrieb:da sieht man wieder wie abgehoben und realitätsfremd diese politkasperln in der spö sind ! einen gusi auspfeifen ist wohl das mindeste was diesem lügenbaron passieren kann, normalerweise müsste man ihn 121 , und das von oben bis unten.
freu mich schon auf das noch blödere gesicht, als er es jetzt schon hat, nach den nö-landtagswahlen .... lol!


@

das blöde gesicht vom Gusi kann man eigentlich nicht mehr toppen........!!!

oder doch ......... scratch confused

lol! teufel rofl

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: SPÖ unterstellt: Die Pfeifkonzerte gegen Gusenbauer organisi

Beitrag von Gast am 20.02.08 11:29

Diese absurde Unterstellung beweist doch nur, daß die SPÖ mit ihrem Latein, sprich mit ihrer Politik am Ende ist. Na lang hat´s ja nicht gedauert.
Das derzeitige Selbstwertgefühl des Kanzlers möchte ich nicht haben.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: SPÖ unterstellt: Die Pfeifkonzerte gegen Gusenbauer organisi

Beitrag von imgi am 20.02.08 11:59

es ist schon lustig, da verstummt das pfeifen eigentlich schon wieder und was tut kalina, er läßt es wieder aufleben, gratulation!!!!!!!!da kann ihm nicht einmal der staatsfunk richtig helfen und um in den medien seinen senf abzugeben scheint kalina auch auf negativ propaganda zu setzen.
diese truppe ist ja wirklich nur zum heulen!!!!
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: SPÖ unterstellt: Die Pfeifkonzerte gegen Gusenbauer organisi

Beitrag von Gast am 20.02.08 17:16

imgi schrieb:es ist schon lustig, da verstummt das pfeifen eigentlich schon wieder und was tut kalina, er läßt es wieder aufleben, gratulation!!!!!!!!da kann ihm nicht einmal der staatsfunk richtig helfen und um in den medien seinen senf abzugeben scheint kalina auch auf negativ propaganda zu setzen.
diese truppe ist ja wirklich nur zum heulen!!!!


... weil kalina und gusi nicht wirklich miteinander können. gusi ist und bleibt ein kompromisskandidat, keiner traut sich gegen die graue eminenz im hintergrund (fischer) aufmucken. nicht einmal jetzt, wo kasperl einem weg ist ...
der selbe traurige haufen wie die övp, wo ohne schüssel auch nichts läuft.
übrig bleiben die wähler, da strache seine jetzige chance, mm nach, zu wenig nutzt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: SPÖ unterstellt: Die Pfeifkonzerte gegen Gusenbauer organisi

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten