Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Arigona-Pilz verklagt Platter

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von janus am 11.02.08 16:51

heute in den nachrichten, wegen amtsmissbrauch. es hätte nie zu tage kommen dürfen das gegen mitglieder der familie zogaj strafantrag gestellt ist.

merkwürdiger weise darf aber behauptet werden das die zogajs müstergültig integriert sind. was sind das für gesetze, welche wahrheit unter strafe, und lügen als tatsachen hinstellen. 121
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 11.02.08 17:29

Überhaupt ein wenig widersprüchlich das Ganze! Suspect

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Bengelchen8 am 11.02.08 17:49

Dass die Öffentlichkeit in solchen Belangen ohnehin immer nur angelogen, verschaukelt, beschissen, usw. wird, ist nun mal traurige Tatsache.
Die Linken wollen eben mal nicht, dass die wahren Fakten über illegale Zuwanderer (was die Zogajs ja unbestritten sind) der breiten Öffentlichkeit bekannt werden. Kann man doch dann nicht gar so ungehemmt auf die Tränendrüse drücken und solche Personen als die "Unschuld vom Lande" darstellen.
Auch die organisierten Demos bringen dann nicht mehr den gewünschten Erfolg; schit - außer Spesen nix gewesen.

Wie wärs eigentlich, mal den Pilz und Companie wegen Vorspiegelung falscher Tatsachen anzuzeigen? Oder die grüne Petrovic; wegen zugegebenen Verstößen gegen das Fremdengesetz?
Und die diversen Gutie-Vereine wegen bewusster Verzögerung von Verfahren (obwohl eine "positive" Erledigung niemals zu Debatte steht); somit auch wegen "Verschleuderns von Volksvermögen"; diese verzögerten Verfahren kosten ein schweine Geld, das der "Steuerdepp" wieder aufzubringen hat.
Gründe gäbs genug; nur sind diese Waschlappen von Politikern einfach zu feige, diesem Giftpilz und Co mal ordentlich paroli zu bieten!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von bushi am 11.02.08 18:31

Happy schrieb:Überhaupt ein wenig widersprüchlich das Ganze! Suspect
es waren die drei affen am werk
nichts sehen, nichts hören, nichts sprechen 95
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Neo am 11.02.08 18:54

mit dieser klage haben sich die grünen wieder einmal entlarvt, mir ist es schleierhaft das überhaupt noch jemand diese chaoten wählt confused confused

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von bushi am 11.02.08 19:03

Neo schrieb:mit dieser klage haben sich die grünen wieder einmal entlarvt, mir ist es schleierhaft das überhaupt noch jemand diese chaoten wählt confused confused
aber PILZ ist der einzige der sich etwas getraut, sonst würde alles unter dem teppich gekehrt.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 11.02.08 19:07

Neo schrieb:mit dieser klage haben sich die grünen wieder einmal entlarvt, mir ist es schleierhaft das überhaupt noch jemand diese chaoten wählt confused confused

Derer gibt es genug, Studenten mit Palästinenserhalstuch, Chaoten, Junkies, Ökoverrückte, einfach nur (dämliche) überzeugte Grüne und ungebildete Staatsbürger die von überall nach Österreich migriert sind. Dieser ganze Sauhaufen ergibt eine nicht zu unterschätzende Wähleranzahl.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Chrisi62 am 11.02.08 19:18

bushi schrieb:
Neo schrieb:mit dieser klage haben sich die grünen wieder einmal entlarvt, mir ist es schleierhaft das überhaupt noch jemand diese chaoten wählt confused confused
aber PILZ ist der einzige der sich etwas getraut, sonst würde alles unter dem teppich gekehrt.

hi jungs (und junge mädels rofl )

also ich bin absolut kein schüsselfan, aber gestern im orf bei im zentrum hab ich geglaubt ich breche nieder, wie der schüssel gesagt hat: dem pilz is ollas wurscht

lg chris
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 55
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Neo am 11.02.08 19:42

Quorthon schrieb:
Neo schrieb:mit dieser klage haben sich die grünen wieder einmal entlarvt, mir ist es schleierhaft das überhaupt noch jemand diese chaoten wählt confused confused

Derer gibt es genug, Studenten mit Palästinenserhalstuch, Chaoten, Junkies, Ökoverrückte, einfach nur (dämliche) überzeugte Grüne und ungebildete Staatsbürger die von überall nach Österreich migriert sind. Dieser ganze Sauhaufen ergibt eine nicht zu unterschätzende Wähleranzahl.


jo super! soviele deppen gibts in österreich?

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Bengelchen8 am 11.02.08 21:02

Neo schrieb:


jo super! soviele deppen gibts in österreich?

Sind wie Unkraut; wuchern immer dort, wo du sie absolut nicht brauchst.......
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Neo am 11.02.08 21:06

Bengelchen8 schrieb:
Neo schrieb:


jo super! soviele deppen gibts in österreich?

Sind wie Unkraut; wuchern immer dort, wo du sie absolut nicht brauchst.......

da lass ma gleich die affen in schönbrunn wählen, ich bin überzeugt da kommen die grünen auf keine 5%


lachen

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von bushi am 11.02.08 21:17

Chrisi62 schrieb:
also ich bin absolut kein schüsselfan, aber gestern im orf bei im zentrum hab ich geglaubt ich breche nieder, wie der schüssel gesagt hat: dem pilz is ollas wurscht...............
..........sogar der futtertrog !?!?
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Chrisi62 am 11.02.08 21:18

bushi schrieb:
Chrisi62 schrieb:
also ich bin absolut kein schüsselfan, aber gestern im orf bei im zentrum hab ich geglaubt ich breche nieder, wie der schüssel gesagt hat: dem pilz is ollas wurscht...............
..........sogar der futtertrog !?!?

das dürfte die grosse ausnahme sein......
avatar
Chrisi62
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 945
Alter : 55
Ort : sämtliche Wirten und Buschenschanken im Bezirk Bruck an der Leitha
Nationalität :
Anmeldedatum : 06.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 11.02.08 23:18

Ich weiss nicht, warum sich das giftige Mandl so aufregt. Immerhin ist ein Teil dieser netten Familie vorbestraft. Weiters ergingen schon mehrere negative Bescheide an diese Familie. Die liebe Arigona hat nichts Anderes zu tun, als in der Schule Behindere zu mobben.

Dieses Pack soll doch dankbar sein, dass die Göre die Schule noch abschließen darf. Ich würde ihr das nicht zugestehen.

Und was ist mit der Mutter? Die kümmert sich einen Dreck um ihre restlichen Kinder. Ich würde ohne meine Kinder keinen Tag länger in einem Land bleiben, welches mich sowieso nicht will.

Und wenn jemand es nicht als gerecht empfindet, dass diese ach so nette und integrierte Familie wieder zurück geschickt wird, und sich vielleicht um deren Zukunft sorgen macht, dann kann er diese ja begleiten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Wildrose am 12.02.08 13:39

Und wenn jemand es nicht als gerecht empfindet, dass diese ach so nette und integrierte Familie wieder zurück geschickt wird, und sich vielleicht um deren Zukunft sorgen macht, dann kann er diese ja begleiten.

@ Patriotin dafuer 94 94
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von populaer am 12.02.08 14:44

@janus!

sorry, hab diesen thread jetzt umgestellt! österreich statt allerlei!!

lg.
popi
avatar
populaer
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 11236
Alter : 90
Ort : Im Herzen von NÖ
Nationalität :
Anmeldedatum : 14.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von janus am 12.02.08 15:23

populaer schrieb:@janus!

sorry, hab diesen thread jetzt umgestellt! österreich statt allerlei!!

lg.
popi

hi popi

schon ok 123
avatar
janus
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1354
Alter : 67
Anmeldedatum : 15.09.07

Nach oben Nach unten

auch die Zogaj´s sind gekommen um zu bleiben

Beitrag von Gast am 13.02.08 14:09

Wie diese Geschichte mit den Zogaj´s am Ende ausgehen wird weiss glaube ich jeder von uns. Das Mädchen wird in Österreich bleiben dürfen, mit gleichzeitiger Familienzusammenführung. Und der Staat Österreich ich umgeknickt wie eine Gummiwurscht und vor einer minderjährigen Balkangöre auf die Knie gegangen. Man muss sich ja bald schon schämen Österreicher zu sein.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Robert E. Lee am 13.02.08 19:06

jo super! soviele deppen gibts in österreich?[/quote]

deppate gibts mehr als bürgermeister "g"


irgendwas müssen die grünen doch immer wieder anzünden sonst verschwindens noch in der versenkung und ihre gutbezahlten posten sind sie dann auch los.

diesen netten spruch hab ich mal irgendwo gelesen

hängt die grünen solange es noch bäume gibt. lol!
avatar
Robert E. Lee
Insider
Insider

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1179
Alter : 67
Ort : 2700
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.02.08

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Sotiris am 14.02.08 11:04

Robert E. Lee schrieb:jo super! soviele deppen gibts in österreich?

deppate gibts mehr als bürgermeister "g"


irgendwas müssen die grünen doch immer wieder anzünden sonst verschwindens noch in der versenkung und ihre gutbezahlten posten sind sie dann auch los.

diesen netten spruch hab ich mal irgendwo gelesen

hängt die grünen solange es noch bäume gibt. lol![/quote]

Sollte es keine Bäume geben, gibts ja auch genug Strassenlaternen! Twisted Evil

Mir geht die Sache mit den Zogajs auch schon mächtig auf den Nerv.
Habe mich schon erkundigt.
Wenn ich, aus welchen Gründen auch immer, meine Staatsbürgerschhaft zurücklege und
eine neue Annehme, hab ich immer noch mein Recht auf meine Rente,
die ich irgendwann mal bekomme.
Bin wirklich am überlegen, ob ich dies vielleicht nicht wirklich mache, aber dann wirklich
mit viel TammTamm, Presse usw.
Gruss aus Silata
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 14.02.08 11:29

Sotiris schrieb:
Robert E. Lee schrieb:jo super! soviele deppen gibts in österreich?

Wenn ich, aus welchen Gründen auch immer, meine Staatsbürgerschhaft zurücklege und
eine neue Annehme, hab ich immer noch mein Recht auf meine Rente,
die ich irgendwann mal bekomme.
Bin wirklich am überlegen, ob ich dies vielleicht nicht wirklich mache, aber dann wirklich
mit viel TammTamm, Presse usw.
Gruss aus Silata



Warum solltest du die Staatsbürgerschaft zurücklegen auswandern kann man auch so und die Pensi bekommst auch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Sotiris am 14.02.08 11:36

Austrianpatriot schrieb:
Sotiris schrieb:
Robert E. Lee schrieb:jo super! soviele deppen gibts in österreich?

Wenn ich, aus welchen Gründen auch immer, meine Staatsbürgerschhaft zurücklege und
eine neue Annehme, hab ich immer noch mein Recht auf meine Rente,
die ich irgendwann mal bekomme.
Bin wirklich am überlegen, ob ich dies vielleicht nicht wirklich mache, aber dann wirklich
mit viel TammTamm, Presse usw.
Gruss aus Silata



Warum solltest du die Staatsbürgerschaft zurücklegen auswandern kann man auch so und die Pensi bekommst auch.

Um aufzuzeigen, dass ich, so wie viele andere, mit dem Getue der Regierung und der Verarschung des
Volkes nicht einverstanden bin.
Ich weiss, dass man auch so Auswandern kann. Very Happy
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Online Petition Arigona soll gehen

Beitrag von Gast am 14.02.08 11:45

http://www.gopetition.com/online/15786.html

Unterschreibt doch mal für unser Ari-Maus lol!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Sotiris am 14.02.08 12:08

Austrianpatriot schrieb:http://www.gopetition.com/online/15786.html

Unterschreibt doch mal für unser Ari-Maus lol!
He, das kannte ich noch gar nicht!
Nur dieses... www.austriavsarigona.at.tf
avatar
Sotiris
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 429
Alter : 47
Ort : München-Nea Silata-Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.12.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 14.02.08 12:57

Schaut euch doch mal denn Link an und lest die Kommentare vom 06.02.2008.
Da wird groß darüber geschrieben wie unser Mäuschen am Faschingdienstag fest gekotzt hat hmmmmmmmmmm????Warum wohl?????
http://www.foto-place.com/userportal.php?id=27751&seite=28


Zuletzt von am 15.02.08 12:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 14.02.08 12:59

Sotiris schrieb:
Austrianpatriot schrieb:http://www.gopetition.com/online/15786.html

Unterschreibt doch mal für unser Ari-Maus lol!
He, das kannte ich noch gar nicht!
Nur dieses... www.austriavsarigona.at.tf


Das kenn ich schon habe natürlich bei beiden Unterschrieben ,schau dir den oberen Link an!!!!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 17.02.08 15:17

Ich habe bei beiden Links unterschrieben, uns wenns hilft, unterschreib ich noch zwanzig oder mehr Twisted Evil

Was mich am meisten empört: diese *Mutter*, was hat die eigentlich noch hier verloren, wo sich wahrscheinlich minderjährige Kinder nach ihr sehnen - ich würde ZU FUSS in den Kosovo wandern, um bei meinen Kindern zu sein; aber nein, sitzt hier bequem wie die Made im Speck, da kann ich nur sagen 120

Der Bissen sollte ihr im Hals stecken bleiben ---

Der Kosovo - jetzt unabhängig - bietet die besten Möglichkeiten, dass die beiden für ihr richtiges Heimatland etwas leisten; aufgrund der hiesigen Ausbildung, die sie genießen durfte, kann sie ihrem Heimatland nur dienlich sein und wir haben endlich Ruhe und müssen uns nicht von den anderen Ländern als Witzfiguren ansehen lassen ^125

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 17.02.08 23:37

Ein Dorf gegen Arigona

Die Bewohner von Frankenburg, dem Ort wo die Zogaj lebt, stehen plötzlich nicht mehr so sehr hinter dieser BalkanXXXXXX.
„Da spielt viel Eifersucht mit“, erklärt Pfarrer Josef Friedl, der sich seit Arigonas Untertauchen um die Familie kümmert. Worauf kann man denn in so einem traurigen Fall eifersüchtig sein, wollen wir wissen. „Ganz klar, die Familie Limbeck-Lilienau hat Arigona und ihrer Mutter ein Gratis-Quartier in ihrem Schloss in Frankenburg gewährt. Das sieht man natürlich nicht gerne“.
http://www.oe24.at/zeitung/madonna/people/article235203.ece

Na jetzt beisst es aber aus. Diese Erpresserin lebt in dem Staat, den sie erpresst hat, also in einem Schloss und das kostenfrei. Ja wie verblödet sind wir eigentlich? Auf Österreich gibt es wohl keine Steigerung mehr wenn es darum geht, der Dummheit keinen Einhalt zu gebieten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 18.02.08 22:19

Öffensichtlich erreicht man in Österreich mit der nötigen Präpotenz das meiste devil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 18.02.08 23:18

Quorthon schrieb:Wie diese Geschichte mit den Zogaj´s am Ende ausgehen wird weiss glaube ich jeder von uns. Das Mädchen wird in Österreich bleiben dürfen, mit gleichzeitiger Familienzusammenführung. Und der Staat Österreich ich umgeknickt wie eine Gummiwurscht und vor einer minderjährigen Balkangöre auf die Knie gegangen. Man muss sich ja bald schon schämen Österreicher zu sein.

Schämen ist untertrieben. Und im Juli wird sie immer noch unsere gute Luft atmen. Mir fällt nur gerade ein: Ist Erpressung nicht strafbar? Und soweit ich mich erinnern kann, hat dieser Abschaum unseren Staat erpreßt. Oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 19.02.08 0:08

Ich habs glaube ich schon mal irgendwo geschrieben, die Zogaj´s sind gekommen um zu bleiben. Nach dem Juli wird es eine feierliche Familienzusammenführung geben und dem Gesindel wird wahrscheinlich eine ausreichend große Wohnung zur Verfügung gestellt werden. Das traue ich unserer linken Politik ohne weiteres zu.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Bengelchen8 am 19.02.08 9:27

Patriotin schrieb:

Schämen ist untertrieben. Und im Juli wird sie immer noch unsere gute Luft atmen. Mir fällt nur gerade ein: Ist Erpressung nicht strafbar? Und soweit ich mich erinnern kann, hat dieser Abschaum unseren Staat erpreßt. Oder?

Das siehst du vollkommen falsch. Du musst da schon ein bisschen unterscheiden: Agiert ein Österreicher der in Not ist auf eine solche Art, so ist's Erpressung und der Bedauernswerte landet bestenfalls in der Klapse.
Wohingegen eine gleichgeartete Handlung von solchen Personen unter den Begriff "Notwehr" eingereiht wird und selbstverständlich alles gemacht wird, um den ach so bedauernswerten Geschöpfen jedwede Hilfe angedeihen zu lassen. ^125 ^125 ^125 ^125 ^125

So "funzt" unsere "tolle" Rechtsprechung..............
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 19.02.08 9:30

Quorthon schrieb:Ich habs glaube ich schon mal irgendwo geschrieben, die Zogaj´s sind gekommen um zu bleiben. Nach dem Juli wird es eine feierliche Familienzusammenführung geben und dem Gesindel wird wahrscheinlich eine ausreichend große Wohnung zur Verfügung gestellt werden. Das traue ich unserer linken Politik ohne weiteres zu.

@

eine Wohnung ist aber schon zu minder..............

wenn die doch bisher in einem Haus wohnten, kannst doch jetzt nicht verlangen das die nun in eine Wohnung ziehen....
wetten das die ein Haus zur verfügung gestellt bekommen.............!!!

120 121 121 121

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 20.02.08 11:50

ass schrieb:

wenn die doch bisher in einem Haus wohnten, kannst doch jetzt nicht verlangen das die nun in eine Wohnung ziehen....
wetten das die ein Haus zur verfügung gestellt bekommen.............!!!

120 121 121 121

Na vieleicht dürfen sie ja das Schloß behalten!!!


Zuletzt von Quorthon am 20.02.08 11:53 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 02.04.08 9:55

So sieht eine arme am Boden zertörte und mit den Nerven fertige Asylantin aus

http://www.foto-place.com/fotos.php?action=imglarge&id=1351131
Und hier noch ein Link mit mehr Fotos:
http://www.foto-place.com/fotos.php?typ=userportal&uid=27751


Zuletzt von Austrianpatriot am 02.04.08 10:00 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 02.04.08 9:57

Austrianpatriot schrieb:So sieht eine arme am Boden zertörte und mit den Nerven fertige Asylantin aus


Und hier noch ein Link mit mehr Fotos:
http://www.foto-place.com/fotos.php?typ=userportal&uid=27751

der erste links funzt nicht.........

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 02.04.08 10:01

ass schrieb:
Austrianpatriot schrieb:So sieht eine arme am Boden zertörte und mit den Nerven fertige Asylantin aus


Und hier noch ein Link mit mehr Fotos:
http://www.foto-place.com/fotos.php?typ=userportal&uid=27751

der erste links funzt nicht.........


Aber jetzt!!!!!!!!!!!!!!!

http://www.foto-place.com/fotos.php?action=imglarge&id=1351131

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 02.04.08 10:14

ich richte ein spendenkonto ein..............mit unterstützung der grünen........ 121

erst wenn es den letzten österreicher soooo schlecht geht wie der arigona, dann reden wir über andere.. devil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 02.04.08 10:24

ass schrieb:ich richte ein spendenkonto ein..............mit unterstützung der grünen........ 121

erst wenn es den letzten österreicher soooo schlecht geht wie der arigona, dann reden wir über andere.. devil

Tja das sind halt Bilder die nicht an die Medien weitergehen werden denn sonst hätten unsere Gutis ja wieder einmal unrecht!!!!!!!!!!!!!!! Twisted Evil

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 02.04.08 10:32

ass schrieb:ich richte ein spendenkonto ein..............mit unterstützung der grünen........
Das, so glaube ich, wird nicht nötig sein. Möchte nicht wissen wieviel Geld an das Gesindel bereits geflossen ist. Österreich ist für solcherart Menschen eine unversiegbare Quelle dank unserer Rückgratstarken Politik. Die lebt besser als so mancher Einheimischer, also bitte verkneiff dir die einrichtung eines Spendenkontos für die Göre.

Ps.: Ich bin ja gespannt, was sich nach dem beenden dieses Schuljahres tut, obwohl ich ja bereits weiß, wie die Sache ausgeht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 02.04.08 10:34

Austrianpatriot schrieb:
ass schrieb:ich richte ein spendenkonto ein..............mit unterstützung der grünen........ 121

erst wenn es den letzten österreicher soooo schlecht geht wie der arigona, dann reden wir über andere.. devil

Tja das sind halt Bilder die nicht an die Medien weitergehen werden denn sonst hätten unsere Gutis ja wieder einmal unrecht!!!!!!!!!!!!!!! Twisted Evil

maile es an alle die du kennst....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 02.04.08 10:35

Quorthon schrieb:
ass schrieb:ich richte ein spendenkonto ein..............mit unterstützung der grünen........
Das, so glaube ich, wird nicht nötig sein. Möchte nicht wissen wieviel Geld an das Gesindel bereits geflossen ist. Österreich ist für solcherart Menschen eine unversiegbare Quelle dank unserer Rückgratstarken Politik. Die lebt besser als so mancher Einheimischer, also bitte verkneiff dir die einrichtung eines Spendenkontos für die Göre.

Ps.: Ich bin ja gespannt, was sich nach dem beenden dieses Schuljahres tut, obwohl ich ja bereits weiß, wie die Sache ausgeht.

was hört man eigentlich von ihrer so kinderliebenden mutter ( lässt die kleinen im stich ) .....hackelt die was, oder lebt die wie die made im speck von uns mit.......?

das spendenkonto nimmst jetzt aber eh nicht ernst.......

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 02.04.08 10:39

austrian,wieso kann ich die Seite nicht kopieren??...möchte es weitermailen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 02.04.08 11:18

Hallo hexi
Klick doch einfach den Link und kopier dir dann den Link noch einmal und versende den Link oder Fotos anklicken ,speichern unter,senden als Email; so funktionierts auch.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 02.04.08 11:30

Austrianpatriot schrieb:Hallo hexi
Klick doch einfach den Link und kopier dir dann den Link noch einmal und versende den Link oder Fotos anklicken ,speichern unter,senden als Email; so funktionierts auch.

danke dir!!

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Austri am 06.04.08 18:46

Hat man der Zogai jetzt einen roten Modeljob beschafft, oder arbeitet der ARBÖ mit einer Doppelgängerin?

http://tinyurl.com/4a5cje

121
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 06.04.08 18:53

Austri schrieb:Hat man der Zogai jetzt einen roten Modeljob beschafft, oder arbeitet der ARBÖ mit einer Doppelgängerin?

http://tinyurl.com/4a5cje

121

Warum, die junge Dame auf dem Bild schaut doch niemals so dämlich aus der Fresse wie die Erpresserin. Die Haarfarbe dürfte gleich sein, aber sonst...............

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Austri am 06.04.08 19:26

http://tinyurl.com/4yt9lx
http://tinyurl.com/4l232w

scratch Ähnlichkeit ist da - auch von der Ohrenform.

Es ist natürlich möglich, dass ich durch die dauernden Berichte über das arme Opfer traumatisiert bin lol! .
avatar
Austri
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 812
Alter : 47
Ort : daham
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gast am 06.04.08 20:19

Nach wie vor - ich hab ohnehin immer wieder dazu meine meinung gepostet - ich fasse es nicht:
ein fast kriminelles gör erpresst eine nation mit unterstützung der politik, wahnsinn - es ist fast makaber, wie unsere politiker auf dieses gesindel reagiert: wurscht was die bevölkerung denkt und fühlt, ich könnt 121
wie groß muss doch die liebe zu den kindern bzw. geschwistern sein wenn man da lebt in saus und braus - ich würde diese beiden parasiten in die heimat befördern, am besten zu fuß, denn geld haben diese beiden uns eh schon genug gekostet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von imgi am 06.04.08 20:21

zanzara,

diese frommen wünsche kannst aber nur wegbeten, oder sonstwas, wirst sehen, der fratz kann dableiben und der rest wird wieder kommen.
avatar
imgi
Spammer
Spammer

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 6288
Alter : 58
Ort : most 1/4
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Arigona-Pilz verklagt Platter

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten