Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Das beste Land

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Das beste Land

Beitrag von rock am 21.08.17 22:39

Einen schönen , guten Abend geneigte Leser !
Es gibt wohl kaum ein schöneres Land als unser Österreich . Ich denke , da wären so ziemlich alle der gleichen Meinung .
Wenn da nicht ein paar Dinge wären , die - zumindest mir - unter den Nägeln brennen .
1. Warum bin ich , wenn ich von mir behaupte ein Patriot zu sein , automatisch ein Nationalist bzw. werde ich ins rechte Eck' gedrängt .
2. Warum sind Politiker nicht fähig , auf das " gemeine " Volk zu hören . Das Volk irrt sich nur sehr selten ( vgl. Schwarmintelligenz )
3. Warum versuchen sich so manche " Politiker " , denen vor 2000 Jahren der Schierlingsbecher gereicht wurde , noch immer vehement
am Sessel festzuhalten , anstatt einen Abgang in Würde zu vollziehen ?
4. Wieso sollte man anderen Kulturen und Gebrächen gegenüber aufgeschlossen sein , vice versa kommt in den seltensten Fällen etwas
zurück ?
5. Warum kann man Fehlverhalten von gewissen Randgruppen nicht einfach aufzeigen , ohne danach als Nazi beschimpft zu werden ?
6. Wieso ist keine ehrliche Information gegeben ( z.B. Kriminalitätsstatistik , besondere Vorfälle ,....)
Wenn gewisse Dinge konkret geregelt würden , wäre es vielleicht leichter sich mit einer gewissen Toleranz auszustatten . Wenn nicht , darf
man sich über ein " law and order "-denken nicht wundern .
LG rock

rock
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 45
Ort : wien
Anmeldedatum : 21.08.17

Nach oben Nach unten

Re: Das beste Land

Beitrag von tigerauge am 02.09.17 1:17

1. Warum bin ich , wenn ich von mir behaupte ein Patriot zu sein , automatisch ein Nationalist bzw. werde ich ins rechte Eck' gedrängt .

Mach Dir nichts draus.
Offenbar ist es modern links zu sein.
Und das kostet Geld der Allgemeinheit.
Solche Geschichten kann man nur bei Wahlen korrigieren.
avatar
tigerauge
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 582
Alter : 41
Anmeldedatum : 17.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Das beste Land

Beitrag von rock am 03.09.17 20:43

Naja Tigerauge ,es ist aber doch - zumindest zeitweilig - mühsam ,sich mit den linkslinken Gutmenschen herumzuschlagen .Und die Auswüchse dieser "Kultur" kann man ja jeden Tag beobachten .
Bei der nächsten Wahl ändern : Ja ,wenn sich manche Dumpfbacken über die Zukunft ihrer Kinder Gedanken machen würden ,könnte sich etwas ändern .
LG rock

rock
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 45
Ort : wien
Anmeldedatum : 21.08.17

Nach oben Nach unten

Re: Das beste Land

Beitrag von tigerauge am 05.09.17 1:13

Ich denke,ich werde garnicht mehr wählen,denn schlimma gehts nimma!
avatar
tigerauge
Schreiberling
Schreiberling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 582
Alter : 41
Anmeldedatum : 17.01.08

Nach oben Nach unten

Re: Das beste Land

Beitrag von feiko am 06.09.17 19:57

Wenn das Land das beste ist, wieso willst du es dann ändern?

feiko
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 2
Alter : 33
Ort : Graz
Anmeldedatum : 06.09.17

Nach oben Nach unten

Re: Das beste Land

Beitrag von Thies Haßmann am 07.09.17 23:49

Schlimmer geht's immer.
avatar
Thies Haßmann
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 41
Alter : 19
Ort : Niedersachsen
Nationalität :
Anmeldedatum : 26.05.17

Nach oben Nach unten

Re: Das beste Land

Beitrag von rock am 08.09.17 21:02

@feiko
Nicht das Land ist zu ändern ,sondern die Politik .
Und zwar in der Form ,dass einmal das Volk wieder im Vordergrund steht und nicht der Wille irgendeiner Partei .Das nicht der Mittelstand wie eine Weihnachtsgans gerupft wird und so sukzessive demontiert wird .Das im Parlament einmal wirklich gearbeitet wird und nicht geplänkelt wird , usw.,usw. .
Bei dieser Gelegenheit : vielleicht könnte man im Zuge der Umbauten beim Parlament die Pallas Athene umdrehen .um etwas Weisheit in den Plenarsaal strahlen zu lassen .
LG rock

rock
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 45
Ort : wien
Anmeldedatum : 21.08.17

Nach oben Nach unten

Re: Das beste Land

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten