Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Flüchtlingskrise

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Flüchtlingskrise

Beitrag von Denker_18 am 06.11.16 21:20

Einmal Vorweg genommen will ich sagen, dass ich überhaupt nichts gegen Flüchtige Menschen habe.

Ich bin nur der Meinung, das diese Flüchtlingswellen, die uns jetzt begegnen und bevor stehen, ein Teil eines Plans ist, den Menschen geschaffen haben, die sehr viel Macht besitzen. Diese Menschen die ich meine kennen wir alle. Es sind Gruppen die sich Familie nennen oder auch Familien sind und so viel Geld besitzen, dass es auf der Welt keine Armut geben müsste. Diese Gruppen verdienen schon Jahrzehnte lang ihr Geld durch Betrug und Kriege. Obwohl sie alle so viel Geld haben, wollen sie mehr. Wie bekommen sie Kriege? Naja ich meine das geht ziemlich einfach. Sie haben ja Geld bis zum umfallen. Wenn die richtigen Leute manipuliert werden, dann können sie es schon so drehen, dass sie an das kommen, was sie wollen. "GELD REGIERT DIE WELT"- der Spruch kommt nicht von irgendwo.

Meiner Meinung nach, passiert genau jetzt so etwas. So schaffen Unruhen, wo es vorher keine bis wenig gab, nämlich nach Europa.
Europa weiß nicht wirklich wie mit dieser Situation umzugehen ist - es entsteht Chaos. Terroristen schleusen sich Unmengen in Europa verteilt ein. Alle wissen es, nur keiner merkt es. Anschläge werden sich häufen, Gesetze werden verschärft. Das Heer muss einschreiten, Menschen werden sich dagegen stellen, dass Panzer auf den Straßen fahren. Lange wird es nicht mehr dauern und die Regierungen werden auch gegen Menschen vorgehen, die einfach nur dagegen sind, dass Panzer auf der Straße auftauchen, egal ob In oder Ausländer.

Ich weiß, das klingt jetzt noch alles sehr Verschwörerisch und dumm. Jedoch hat man das auch vor ein paar Jahren gesagt, wenn man damals gemeint hat, dass der Terror auch mal bei uns landen wird. "Was gestern noch als dumm bezeichnet wurde, ist heute schon der Alltag".

Also ich denke viel darüber nach, wie sich das alles entwickeln wird, ich sehe nur kein gutes Ende.

Denker_18
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 3
Alter : 21
Ort : Wien
Anmeldedatum : 06.11.16

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten