Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Ziesel, Hamster und Co. sollen Bauvorhaben ausbremsen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ziesel, Hamster und Co. sollen Bauvorhaben ausbremsen

Beitrag von bushi am 26.10.16 11:46

https://kurier.at/chronik/wien/ziesel-hamster-und-co-sollen-bauvorhaben-ausbremsen/227.267.254


Abschußverbot für Krähen! als ob's zu wenig gäbe. Rabenvögel töten auch Junghasen u.a.m.
Tierschützer wollen auch Räuber schützen, obwohl sie großen Schaden anrichten.
Jäger, Heger und Pfleger - Schützer der Wildtiere - wissen mehr davon Exclamation
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Tierschützer für Abschußverbot von 'Räuber'

Beitrag von bushi am 26.10.16 17:55

Abschußverbot für Krähen!
...Zusätzlich erbeuten die Räuber den Nachwuchs gefährdeter Arten.

Die Jägersprache bezeichnet sie als „Raubzeug“; Zeug, das zu vernichten ist, weil es Junghäschen tötet und Gelege von Rebhühnern und Fasanen ausnimmt.
Die Meinung, dass Krähen, Raben und Elstern die Singvögel gefährden, ist weit verbreitet. Man sieht es ja, wie sie im Garten Vogeljunge in schnabelgerechte Bissen zerhacken. Auf das Schreien der Kleinen hin eilt mancher Vogelfreund zur Rettung und verjagt die bösen Räuber.
http://naturschutzbund.at/artenschutz/articles/kraehenvoegel-finstere-zeiten-fuer-die-klugen-schwarzen.html


räuberische Tiere gehören nicht in 'dichtbesiedelte' Land-, Wald- und Agrarraum , ein Hirngespinst wenn man bei uns für Bären, Wölfe, Luchs und  Überhandnahme von Otter (Fischräuber) bauwütigen Biber und sonstigen Schädlingen ist monkey
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten