Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Toleranz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Toleranz

Beitrag von bushi am 31.01.15 19:12

Die Diktatur der Toleranz
Wir fordern Toleranz ein für Schwule, Lesben, Transsexuelle, Bisexuelle, Nestbeschmutzer, Flüchtlinge, Wirtschaftsflüchtlinge, Asylwerber, "Heimkehrer" und Kriminelle, die uns buchstäblich das Eigentum unter dem Hintern wegstehlen, für alle, die keinerlei Respekt vor religiösen Empfindungen zeigen, und für jede Art Demo der linken Brigade. Wer da nicht gnadenlos tolerant ist, wird zum Schmuddelbürger gestempelt und geächtet.
Gleichzeitig aber tolerieren wir nicht die Menschen, die in ihrer Sorge über die Entwicklung in Europa ebenfalls auf der Straße demonstrieren (Pegida).
-Das freie Wort-


Zuletzt von bushi am 23.05.15 12:10 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Sie fordern Toleranz, sind aber selbst intolerant.

Beitrag von bushi am 31.01.15 19:26

Linke Klicke und Gutmenschen sind 'intolerant' gegen Anderstdenkende.

Gleichzeitig aber tolerieren sie nicht die Menschen, die in ihrer Sorge über die Entwicklung in Europa ebenfalls auf der Straße demonstrieren oder einen Akademiker-Ball veranstalten.

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

TOLERANZGRENZE

Beitrag von bushi am 16.05.15 10:40

WIE TOLERANT  ÖSTERREICH IST
http://kurier.at/politik/inland/conchita-effekt-politische-toleranzgrenze/130.665.870


"Unsere Werte sind für Zuwanderer uninteressant"
http://www.krone.at/Oesterreich/Unsere_Werte_sind_fuer_Zuwanderer_uninteressant-Top-Anwalt_sagt_-Story-453399


Zuletzt von bushi am 10.01.16 21:18 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Toleranz

Beitrag von fidelio777 am 19.05.15 14:24

bushi schrieb:Wir fordern Toleranz ein für Schwule, Lesben, Transsexuelle, Bisexuelle, Nestbeschmutzer, Flüchtlinge, Wirtschaftsflüchtlinge, Asylwerber, "Heimkehrer" und Kriminelle, die uns buchstäblich das Eigentum unter dem Hintern wegstehlen, für alle, die keinerlei Respekt vor religiösen Empfindungen zeigen, und für jede Art Demo der linken Brigade. Wer da nicht gnadenlos tolerant ist, wird zum Schmuddelbürger gestempelt und geächtet.
Gleichzeitig aber tolerieren wir nicht die Menschen, die in ihrer Sorge über die Entwicklung in Europa ebenfalls auf der Straße demonstrieren (Pegida).
-Das freie Wort-

Weshalb wohl werden die nicht toleriert?

Nun aus einem ganz einfachen Grund: Diese Menschen werden als Rechtsextreme abgestempelt und dies nur weil sie sich für das richtige Heimatland einsetzen wollen. Alles was gegen das Regime ist, wird ohne wenn und aber in den Kübel der Rechtsradikalität reingeworfen. Es könnte ja sein, dass eben genau diese Menschen verstehen was hinter diesem Sauberregime steckt welches sich Gutmenschen nennt. Also muss alles bekämpft werden was dagegen ist. So schaut es aus.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de

fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5034
Alter : 56
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Anti-Diskriminierungspolitik

Beitrag von bushi am 23.05.15 12:13

Gleichbehandlungsfehler  
http://www.profil.at/meinung/gernot-bauer-gleichbehandlungsfehler-5655768
*
*
*
moral, toleranz und degenerierung schreiten einher pale

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

“Keine Toleranz den Intoleranten”

Beitrag von bushi am 16.10.15 22:50

Toleranz gegen Intoleranz ist LEICHTSINN  Exclamation    (musl. Autor im orf-2...22h Nachr.)
 Toleranz ist gut, aber nicht gegenüber den Intoleranten. Twisted Evil

Im Namen der Toleranz sollten wir ... das Recht beanspruchen, die Intoleranz nicht zu tolerieren.

http://www.zeit.de/2010/05/Islam
Toleranz – Ein Mythos, den es im Islam nicht gibt -

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Toleranz

Beitrag von bushi am 06.12.15 10:12

"Toleranz ist die Fortsetzung der Ratlosigkeit mit anderen Mitteln." (Autor H.M.Broder)

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Toleranz

Beitrag von bushi am 08.12.15 11:22

"Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft" (Aristoteles)

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

"Das ist die Folge von falscher Toleranz"

Beitrag von bushi am 06.01.16 14:39

Musl. Sex-Mob wütete zu Silvester in Köln.

Feminismus-Ikone Alice Schwarzer: "Die jungen Männer spielen Krieg mitten in Europa. Die massiven Übergriffe sind Folge einer falschen Toleranz."

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Wie tolerant ist Österreich?

Beitrag von bushi am 10.01.16 21:02

Großteil unserer Leute fordert immerwieder TOLERANZ....
....daher sollen ÖsterreicherInnen mehr Toleranz aufbringen, auch gegenüber jungen musl. Männer die unter Sex-Notstand leiden.
*
*
*
NO Toleranz
http://www.krone.at/Oesterreich/Sbg_Weitere_Sex-Anzeigen_nach_Silvester-Tumult-Auch_Exhibitionismus-Story-490419
Meinung von uziwuz...... das was hier zu lande und in deutschland passiert ist ist nicht zu tolerieren
http://kurier.at/chronik/oesterreich/silvesternacht-polizei-prueft-organisierte-uebergriffe/174.300.113
Nach den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht in Köln und in anderen Städten änderten der Umfrage zufolge der Befragten ihre Einschätzung zu Ausländern. Diese sei nun kritischer und negativer, hieß es.


ÖsterreicherInnen sind doch tolerant
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Ohne-Hosen-in-der-Wiener-U-Bahn/219258195  lachen
Meinung von Benedikt Morak... hirnlos...
Meinung von Georg Müller (Birdy)...Aus Amerika kommt der Schwachsinn? Alles klar!
http://www.bild.de/news/inland/hose/warum-sind-die-alle-unten-ohne-44092032.bild.html Laughing
.......und die Muslime kämpfen ums Überleben pale


OFFENES HANDBUCH FÜR GEMEINDEN
Ratschläge, Auskünfte und Erfahrungen für die erfolgreiche Integration von Flüchtlingen ‐ von BürgermeisterInnen, für BürgermeisterInnen
http://www.alpbach.org/wp-content/uploads/2015/09/Alpbach_Handbuch_BuergermeisterInnen_Asylquartiere.pdf

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

06.02. Internationaler Tag der Nulltoleranz

Beitrag von bushi am 06.02.16 12:58

https://www.kath.ch/events/260001/
http://www.unicef.ch/de/aktuell/news/weltweit-sind-mindestens-200-millionen-frauen-und-maedchen-betroffen
http://dertagdes.de/jahrestag/internationalen-tag-der-nulltoleranz-gegenueber-der-genitalverstuemmelung-bei-frauen-und-maedchen/
http://htu.tugraz.at/referate/frauenpolitik/veranstaltungen/kalender/femkalender/internationaler-tag-der-nulltoleranz-gegenueber-der-genitalverstuemmelung-bei-frauen-und-maedchen/2016-02-06
http://www.wadi-online.de/index.php?option=com_content&view=article&id=2492:presseerklaerung-internationaler-tag-der-null-toleranz-gegenueber-weiblicher-genitalverstuemmelung-wadis-kampagne-in-kurdistan-gefaehrdet-&catid=15:presseerklaerungen&Itemid=109
https://www.google.at/search?q=internationaler+tag+der+null+toleranz&espv=2&biw=1440&bih=785&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwiQhpHmiOPKAhVkEHIKHc-8BuUQsAQIGg&dpr=1

AMINA VERSTÜMMELTE MEHR ALS 500 MÄDCHEN
http://www.bild.de/politik/ausland/beschneidung/maedchen-wurden-jahrelang-genitalverstuemmelt-44449416.bild.html

„Ich war erst zehn Jahre alt, als ich verstümmelt wurde“
http://www.bild.de/politik/ausland/beschneidung/man-hat-mir-etwas-sehr-wervolles-genommen-44452476.bild.html

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Toleranz

Beitrag von fidelio777 am 25.02.16 13:17

bushi schrieb:Großteil unserer Leute fordert immerwieder TOLERANZ....
....daher sollen ÖsterreicherInnen mehr Toleranz aufbringen, auch gegenüber jungen musl. Männer die unter Sex-Notstand leiden.
*
*
*
NO Toleranz
http://www.krone.at/Oesterreich/Sbg_Weitere_Sex-Anzeigen_nach_Silvester-Tumult-Auch_Exhibitionismus-Story-490419
Meinung von uziwuz...... das was hier zu lande und in deutschland passiert ist ist nicht zu tolerieren
http://kurier.at/chronik/oesterreich/silvesternacht-polizei-prueft-organisierte-uebergriffe/174.300.113
Nach den Übergriffen auf Frauen in der Silvesternacht in Köln und in anderen Städten änderten der Umfrage zufolge der Befragten ihre Einschätzung zu Ausländern. Diese sei nun kritischer und negativer, hieß es.


ÖsterreicherInnen sind doch tolerant
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Ohne-Hosen-in-der-Wiener-U-Bahn/219258195  lachen
Meinung von Benedikt Morak... hirnlos...
Meinung von Georg Müller (Birdy)...Aus Amerika kommt der Schwachsinn? Alles klar!
http://www.bild.de/news/inland/hose/warum-sind-die-alle-unten-ohne-44092032.bild.html Laughing
.......und die Muslime kämpfen ums Überleben pale


OFFENES HANDBUCH FÜR GEMEINDEN
Ratschläge, Auskünfte und Erfahrungen für die erfolgreiche Integration von Flüchtlingen ‐ von BürgermeisterInnen, für BürgermeisterInnen
http://www.alpbach.org/wp-content/uploads/2015/09/Alpbach_Handbuch_BuergermeisterInnen_Asylquartiere.pdf

Auch wenn diese Männer unter angeblichem Sexnotstand leiden, es berechtigt sie trotzdem nicht Frauen als Freiwild anzusehen und sie anzugrapschen oder weis ich was noch alles geschehen ist. Dann sollen diese Herren an sich selbst Handanlegen um Dampf abzulassen.

Man muss sich nur mal vorstellen, wir gehen nach Syrien oder Libyen und beginnen dort die Frauen einfach mal anzugrabschen.

Wie lange würde es dauern bis der erste von uns Tod ist?

Vermutlich nicht lange. Und hier erhalten sie noch Schutz.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de

fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5034
Alter : 56
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Mehr Toleranz für die Testosteronbomben!

Beitrag von bushi am 26.02.16 16:29

fidelio777 schrieb:
Auch wenn diese Männer unter angeblichem Sexnotstand leiden, es berechtigt sie trotzdem nicht Frauen als Freiwild anzusehen und sie anzugrapschen oder weis ich was noch alles geschehen ist.  
*
*
*

*
*
*
"Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft" (Aristoteles)

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Toleranz ist die letzte Tugend einer untergehenden Gesellschaft

Beitrag von bushi am 27.02.16 10:19

"Europa, wie wir es kennen, wird in einigen Jahren aufhören zu existieren."

http://www.krone.at/Oesterreich/Wien_Vernichtendes_Zeugnis_fuer_Islam-Kindergaerten-Experten_warnen-Story-498038
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Schock-Studie-ueber-Islam-Kindergaerten/225744623
Für Muslimbrüder
http://www.krone.at/Oesterreich/Terror-Finanzierung_ueber_Wiens_Islam-Kindergaerten-Fuer_Muslimbrueder-Story-498146

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Toleranz

Beitrag von fidelio777 am 21.03.16 16:25

Die Umerziehung der Gesellschaft ist in vollem Gange. Leider.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de

fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5034
Alter : 56
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

'Toleranz' gefährdet Europa

Beitrag von bushi am 22.03.16 9:52

fidelio777 schrieb:Die Umerziehung der Gesellschaft ist in vollem Gange.  

devil Am heutigen Tag:  Explosionen am Brüssler-Flughafen
http://www.tagesschau.de/ausland/bruessel-flughafen-zaventem-101.html
http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-03/explosionen-am-flughafen-bruessel

Belgien ist Europas islam. Terror-Brutstätte
http://www.welt.de/politik/ausland/article148922305/Das-kaputte-Belgien-ist-Europas-Terror-Brutstaette.html  

Islamisten bekämpfen Europa
https://de.wikipedia.org/wiki/Terroranschl%C3%A4ge_am_13._November_2015_in_Paris
http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/342874/index
http://www.kath.net/news/52465
http://www.welt.de/politik/deutschland/article146919471/Islamisten-bedrohen-Christen-in-Fluechtlingsheimen.html
http://www.welt.de/politik/ausland/article143186475/Das-naechste-grosse-Schlachtfeld-ist-Europa.html


TOLERANZ
die europ. islamischen Zellen können werken wie sie wollen
bounce .......siehe Kindergarten-Paralellgesellschaft

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

der Dank für die Toleranz

Beitrag von bushi am 22.03.16 13:20

Bombenterror in Brüssel am Flughafen und U-Bahn
http://www.bild.de/news/ausland/terroranschlag-bruessel-flughafen-zaventem/news-eilmeldung-brussel-45027622.bild.html

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Attentäter von Brüssel.

Beitrag von bushi am 23.03.16 22:46

Dank für die Toleranz
Bombenterror in Brüssel am Flughafen und U-Bahn

Ibrahim und Khalid El Bakraoui waren den Behörden schon lange bekannt. Khalid El Bakraoui war wegen Autodiebstahls verfolgt und 2011 zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt worden, berichten belgische und französische Medien. Ibrahim El Bakraoui hatte im Januar 2010 mit einem Komplizen eine Wechselstube überfallen. Auf ihrer Flucht vor der Polizei schoss Ibrahim El Bakraoui mit einer Kalaschnikow auf die verfolgenden Polizisten.

und das war ihre Krönung
http://www.zeit.de/politik/ausland/2016-03/attentaeter-bruessel-anschlaege

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 18583
Alter : 72
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Toleranz

Beitrag von Gesponserte Inhalte Heute um 0:11


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten