Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Brot vs. Gebäck?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Brot vs. Gebäck?

Beitrag von cookiemonster am 16.10.14 18:34

Hey!
Habt ihr eigentlich einen Favoriten - also konsumiert ihr denn mehr Brot oder doch gebäck, was kommt bei euch auf den Tisch?
Ich bin so unter der Woche immer eher auf Brot und dann wenn sonntags ist, dann gibts ein wirklich ausgedehntes Frühstück mit allem was man sich wünscht, Schinken Käse Eier und einfach gutes Gebäck! Ist mir wichtig, dafür verzichte ich aufs Mittagessen ...
avatar
cookiemonster
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 35
Alter : 32
Ort : überall
Anmeldedatum : 04.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Brot vs. Gebäck?

Beitrag von ClassicClaudschi am 20.10.14 16:44

Ich bin eher nicht so der Frühstückstyp, esse aber wahnsinnig gerne sowohl Brot als auch Gebäck und das zu jeder Tageszeit ;) ein verspätetes Frühstück gibt es dafür am Wochenende immer wenn ich bei meinen Eltern zu Besuch bin und da haben wir dann wirklich alles am Tisch. Da hole ich am Hauptbahnhof bevor ich in den Zug steige noch beim Bäcker verschiedene Brötchen, Kipferl (ich liebe, liebe, liebe Kipferl Razz) und einen Laib ofenfrisches Brot.

ClassicClaudschi
Frischling
Frischling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 7
Alter : 32
Ort : wien
Anmeldedatum : 17.10.14

Nach oben Nach unten

Türkenfresser

Beitrag von bushi am 20.10.14 18:47

ClassicClaudschi schrieb: ich liebe, liebe, liebe Kipferl   
'Kipferl'  verdankt einer Legende zufolge seine Entstehung der Belagerung Wiens durch die Türken im 17. Jahrhundert. Zu nachtschlafender Zeit hatten die osmanischen Eroberer versucht, über einen Tunnel in die Stadt einzudringen. Die Bäcker, wie immer schon zur frühen Stunde wach und bei der Arbeit, bemerkten die Eindringlinge jedoch rechtzeitig und schlugen Alarm. Zur Feier des Tages wurde der türkische Halbmond in Teigform hergestellt.


vermutlich schmeckt dir auch 'Mohr im Hemd', Indianer, Negerbrot, Negerkuss, Basler-Leckerli, Zigeunersauce,
Serbische-Bohnensuppe, Zürcher-Geschnetzelte, Wiener-Würstchen, Mohrenbräu........ Very Happy
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Brot vs. Gebäck?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten