Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Asylbetrüger erpressen die BRD erneut

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Asylbetrüger erpressen die BRD erneut

Beitrag von Neo am 06.05.14 20:02

Im Görlitzer Park werden mit Duldung der Grünen Bezirksbürgermeisterin Drogen vertickt, auf dem Oranienplatz wurde eine illegale Favela errichtet um den Staat zu erpressen und als dieses gelang, wurde sie geräumt und niedergerissen.
Und weil Erpressung in der BRD so erfolgversprechend ist,macht man damit gleich weiter.

Am Alexanderplatz halten seit Samstagabend 29 Menschen eine Mahnwache ab. Die Teilnehmer sollen in den Hungerstreik getreten sein, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Flüchtlinge und ihre Unterstützer fordern die Abschaffung der Abschiebung sowie des Dublin-Abkommens. Diese Übereinkunft der EU-Staaten besagt, dass Flüchtlinge nur in dem EU-Land Asyl beantragen können, in welches sie zuerst eingereist sind.





m Samstagabend waren nach Polizeiangaben rund 120 Teilnehmer einer Kundgebung an der Weltzeituhr vor das BCC (Berlin Congress Center) gezogen und hatten sich dort niedergelassen. Mittlerweile seien dort nun 29 Personen und sechs Betreuer, die sich um die Teilnehmer der Mahnwache kümmern. Auf einem Banner erklären sie, dass sie im Falle eines Misserfolgs ihres Protests bereit seien, für ihre Forderungen nach mehr Rechten auch zu sterben.

Bei den Flüchtlingen handelt es sich um neu nach Berlin gekommene Männer die zuvor in unterschiedlichen Heimen untergebracht waren. Ab Montag entscheidet die Versammlungsbehörde über das Vorgehen mit der Gruppierung.

So, liebe Politiker, nun solltet ihr schnell die Forderungen erfüllen, oder Zelte und Gartenhäuschen bereit stellen, damit diese armen Betrüger… äääh Menschen ein Dach über dem Kopf haben und nicht dem Wetter schutzlos ausgesetzt sind.


quelle: http://indexexpurgatorius.wordpress.com/2014/05/06/asylbetruger-erpressen-die-brd-erneut/

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Asylbetrüger erpressen die BRD erneut

Beitrag von bushi am 06.05.14 21:51

Neo schrieb:So, liebe Politiker, nun solltet ihr schnell die Forderungen erfüllen
der Wohlstandskuchen wird immer kleiner  112 
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19155
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten