Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

"Drecksasylant" und "Sauausländer"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Drecksasylant" und "Sauausländer"

Beitrag von bushi am 23.02.14 17:56

"Drecksasylant" keine Diskriminierung!

Die Ausdrücke "Sauausländer" und "Drecksasylant" sind nicht diskriminierend - zumindest nicht in der Schweiz.
Das haben Richter am Bundesgericht in Lausanne geurteilt. Sie gaben einem Polizisten recht, der einen algerischen Asylwerber beschimpft hatte.
Die Begründung: Bei "Sauausländer" fehle der Bezug zur Ethnie, die beim Tatbestand einer Diskriminierung vorliegen müsste.
(heut. Österreich,Seite 10)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: "Drecksasylant" und "Sauausländer"

Beitrag von fidelio777 am 26.02.14 16:17

bushi schrieb:"Drecksasylant" keine Diskriminierung!

Die Ausdrücke "Sauausländer" und "Drecksasylant" sind nicht diskriminierend - zumindest nicht in der Schweiz.
Das haben Richter am Bundesgericht in Lausanne geurteilt. Sie gaben einem Polizisten recht, der einen algerischen Asylwerber beschimpft hatte.
Die Begründung: Bei "Sauausländer" fehle der Bezug zur Ethnie, die beim Tatbestand einer Diskriminierung vorliegen müsste.
(heut. Österreich,Seite 10)

Und schon wieder ein Doppelposting. Einmal reicht.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten