Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Deutsche biedern sich an

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Deutsche biedern sich an

Beitrag von bushi am 05.03.13 9:45

Deutsche bei Türken nicht willkommen.
Arge Brösel gibt es bei der "Solidaritätsmission" der deutschen Bundeswehr in der Türkei. Die Deutschen werden am Raketenstationierungsort in unhygienischen Unterkünften untergebracht und dort von türkischen Armeeangehörigen gemobbt. Die deutsche Flagge neben der türkischen und jener der NATO mussten sie einholen. (Krone, S.6)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Deutsche biedern sich an

Beitrag von politikjoker am 05.03.13 22:16

Nö, Deutsche biedern sich nicht an, die wollen eigentlich nur GUTMENSCHlich helfen. teufel
Koran Sure 9, Vers 5: Und wenn nun die heiligen Monate abgelaufen sind, dann tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf!
http://www.forum-politik.at/t5136-islam-deswegen-begehen-islamisten-taglich-weltweit-massenmord-an-christen-und-muslimen

Die Muslime mögen aber Ungläubige nicht - also lassen sie den Undankbaren und das la raushängen.

Der eigentliche Skandal is, dass sich das die Deutschen gefallen lassen (müssen).
Wär´ ich der Boss von denen gewesen, hätte ich beinhart Erdogan vor die Wahl gestellt, dass er die la Türken schwer disziplinar-technisch bestraft, oder die Raketen (oder mit was auch immer die Deutschen dort geholfen haben) sind weg und die Chance je in die Eu zu kommen (auch nur als Handelspartner) gleich dazu. teufel

Aber bei GUTMENSCHlicher Führung is das natürlich völlig ausgeschlossen.
Da lassen sich die Deutschen lieber mobben und von boshaften national-Türken durch den Dreck ziehen.


*so schaut´s aus*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten