Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Wehrpflicht wegen Zivildienst

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von bushi am 11.01.13 19:29

Zivildienst gibts erst seit 1975
wie schafften es vorher die div. Organisationen (u.a. KH, Rettung, Betreuung) ohne den Zivildiener Question kam man damals um
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von politikjoker am 12.01.13 4:34

bushi schrieb:Zivildienst gibts erst seit 1975
wie schafften es vorher die div. Organisationen (u.a. KH, Rettung, Betreuung) ohne den Zivildiener Question kam man damals um
Genau.
Es gab mehr Tote.
Ohne die Zivildienst-MASSEN waren die Rettungsorgas wesentlich ineffektiver und langsamer...


*einfache, logische Regeln*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von bushi am 12.01.13 19:42

politikjoker schrieb:
Es gab mehr Tote......
......weil vorgeschädigt durch zwei Weltkriege.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von politikjoker am 13.01.13 3:44

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
Es gab mehr Tote......
......weil vorgeschädigt durch zwei Weltkriege.
Irrelevant.
Ohne die ganzen ZivildienerMASSEN kannst weniger Rettungsautos besetzen, kann das ausgebildete Personal schlechter arbeiten usw. .

Da stirbt dir dein Opa auch ganz ohne Kriegsverletzung viel eher weg, weil mangels Besatzungen für Autos einfach grad keiner in dessen Nähe losfahren und ihn retten KANN.

Da geht´s IMMER um Sekunden.
Nach dem Krieg, wie heute.

Also werden mehr Leute "ganz normal" sterben.
Das is FAKT.
Nämlich die, die nach dem Herzinfarkt oder schweren Verletzung durch Verbrechen usw. zu lange auf den Rettungswagen aus der Hauptstadt statt aus dem Ort warten müssen.


*GRAUSAMER und ganz logischer FAKT*
*eisKALTER und emotionsloser Blick*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Mikl-Leitners..... "Flickwerk"

Beitrag von bushi am 14.01.13 10:23

Mikl-Leitner das Heer reformieren und Zivildienst retten.
http://kurier.at/politik/inland/orf-pressestunde-wehrpflicht-darabos-und-mikl-leitner-in-der-schlacht-um-bessere-argumente/2.524.527
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

"Sinnloseste Monate meines Lebens"

Beitrag von bushi am 15.01.13 13:10

Ganz Österreich diskutiert. Auf oe24.at posten Hunderte User über ihre Zeit beim Bundesheer.
Die Mehrheit sagt: Fürs Leben haben wir nichts gelernt....
(Österr., S.19)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von politikjoker am 16.01.13 19:20

bushi schrieb:Ganz Österreich diskutiert. Auf oe24.at posten Hunderte User über ihre Zeit beim Bundesheer.
Die Mehrheit sagt: Fürs Leben haben wir nichts gelernt....
(Österr., S.19)
Das lernst heute meist auch genausowenig in Schule oder auf der Uni.
*zuckt mit den Schultern*

Bei allem, was ich heute beruflich tue, hat mir die Schule - sieht man von den Grundlagen wie Schreiben und Rechen ab - DIREKT recht wenig geholfen.

Die morgendlichen Dauerläufe usw. waren aber sehr gut für meinen Körper.
War gesund und besser, als ein paar Stündchen gemütliches Turnen Very Happy

Außerdem brauchen wir GANZ SICHER besser disziplinierte Jugendliche, als wir sie jetzt noch haben. teufel
http://www.forum-politik.at/t3037-jugendliche-alkoholisiert-gewalttatig-brutal-psychotisch-od-nur-total-gelangweilt-schwerstens-kriminell
=> Offensichtlich sind Elternhaus UND Schule bein diesen Jugendlichen VÖLLIG überfordert.
Ein ordentlicher und vor allem längerer Dienst (wegen Aufsässigkeit gegenüber z.B. Offizieren teufel ) hätte wohl so EINIGES NUR positiv verändert.

UND: KEINER kann ehrlich sagen, dass ihm irgendwas nichts gebracht hat.
Das geht nicht!! devil
Wir und unser Agieren heute is eine GROßE Mixtur aus unserer Vergangenheit, Gegenwart, Umwelt usw. .
Bezüglich Heer is das sogar NUR ne Lüge: Laufen und sich Bewegen is ja GESUND - also bringt´s AUF ALLE FÄLLE was, weil es was bringen MUSS! teufel
FAKT!


*also WIEDER kein Argument - höchstens eine dumme LÜGE der LINKEN*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von bushi am 16.01.13 20:43

politikjoker schrieb:
Ohne die Zivildienst-MASSEN waren die Rettungsorgas wesentlich ineffektiver und langsamer
Ohne die ganzen ZivildienerMASSEN kannst weniger Rettungsautos besetzen, kann das ausgebildete Personal schlechter arbeiten usw.
Kommt die Rettung ohne Zivildiener später?
http://www.krone.at/Oesterreich/Die_20_wichtigsten_Fragen_zur_Debatte_ueber_die_Wehrpflicht-Experten_antworten-Story-347872
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von politikjoker am 16.01.13 23:44

@Bushi
19. Kommt die Rettung tatsächlich später, wenn der verpflichtende Zivildienst wegfallen sollte?

Nein. Sie kam ja auch rechtzeitig, als es etwa im Jahr 2000 nur 6.000 Zivildiener gab.
Sagt wer ob WELCHER Zahlen..??
Ich lese nix! devil

Also WIEDER nur ne LINKE Lüge auf Inet-Kiddie Level! devil
Weil ohne Daten und Fakten könnte ja auch auch jeder behaupten, dass Faymann schwul is und dann so tun, als wäre das erwiesen. rofl

Auch is die Krone in der Debatte VOLL und extrem LINKS und daher nicht mehr als seriöse Quelle ernst zu nehmen.


*null beeindruckt*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von politikjoker am 17.01.13 0:11

Die Wahrheit is übrigens:
Es stellt sich gar nicht die Frage, WANN die Rettung ohne Zivildienst kommt, sondern OB. affraid

Niemand weiß, wieviele freiwillig la putzen gehen.
Soviele werden´s aber eher nicht sein, weil la putzen ja nicht sooo attraktiv is, wenn man ähnlich viel Kohle beim stupiden Regaleinschlichten verdient.

Was aber DEFINITIV passieren wird, is:
1. Weniger Leute. Ohne Zwang tun sich freiwillig einfach viel weniger Leute la Putzen an.
Die absurde Grundsicherung fürs faule Rumhängen und fi... sorgt schon dafür!
http://www.forum-politik.at/t2965-mindestsicherung-arbeiten-unerwunscht-geld-fur-faulenzen-rumsitzen-pflicht
=> " la wischen oder faul zuhaus rumhängen und dann in der Nacht erholt die Frau fi... ..?"
Ich glaub, das la Putzen hat die schlechteren Karten! lol!


2. Wer sich fürs la Putzen meldet, hat statistisch sonst keine Perspektive.
D.h. man kriegt dann nur mehr den letzten Dreck und die dümmsten Typen, die du eigentlich KEINESFALLS in der Nähe von Medikamenten und alten, hilflosen Leuten sehen WILLST. pale
"Statistisch" bitte nicht zu übersehen. Denn Ausnahmen bestätigen die Regel.

Ähnliches weiß man ja schon von Statistiken des Heeres:
http://www.forum-politik.at/t5356-wehrpflicht-oder-unfinanzierbarkeit-und-linker-rechter-rand-unter-waffen

http://www.forum-politik.at/t3688-darabos-bundesheer-der-dilettant-seine-vielen-unbrauchbaren


*so schaut´s (wirklich) aus*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Krankenhäuser wollen keine Zivis.

Beitrag von bushi am 17.01.13 10:34

politikjoker schrieb:Es stellt sich gar nicht die Frage, WANN die Rettung ohne Zivildienst kommt, sondern OB.
Wiener Spitäler stellen kaum Zivildiener ein.
Die Zivildiener würden kaum Engagement zeigen und wären auch viel zu oft im Krankenstand.
(16.I. Österr., S.17)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von politikjoker am 18.01.13 3:21

bushi schrieb:Wiener Spitäler stellen kaum Zivildiener ein.
Die Zivildiener würden kaum Engagement zeigen und wären auch viel zu oft im Krankenstand.
Aso..? confused
Jetzt auf einmal..?? Suspect

Die ganze Zeit über schreien alle, dass alle die Zivildiener brauchen - und dann is *schnipp* alles anders, wenn den LINKEN es halt grad mal umgekehrt in den Kram passt..? devil

Und:
..Nein. Sie kam ja auch rechtzeitig, als es etwa im Jahr 2000 nur 6.000 Zivildiener gab..
Ja, was denn nun..? Shocked
Wozu diese Frage, wenn es eh mangels Zahl is, wieviele jetzt vorhanden sind, oder nicht..??


*is ja schon wie beim Haider-Mord (siehe Signatur) - jeder der LINKEN erzählt zeitlich getrennt eine gänzlich andere Lügenfantasie devil*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

"Die Wehrpflicht ist nicht mehr zeitgemäß!"

Beitrag von bushi am 18.01.13 10:33

politikjoker schrieb:
Die ganze Zeit über schreien alle, dass alle die Zivildiener brauchen - und dann is *schnipp* alles anders, wenn den LINKEN es halt grad mal umgekehrt in den Kram passt..?
...jetzt ist's aus mit den billigen Ersatzhilfskräften, jetzt bekommt man 1300 € monatl. und "ausl." Fauen übernehmen die Pflege und Betreuung.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von politikjoker am 19.01.13 11:22

bushi schrieb:...jetzt ist's aus mit den billigen Ersatzhilfskräften, jetzt bekommt man 1300 € monatl. und "ausl." Fauen übernehmen die Pflege und Betreuung.
Problem: Wir können uns das nicht leisten.
D.h. es werden wohl viel zuwenig Leute eingestellt werden und unsere Leute werden sterben müssen.

Ostländer-Betreuerinnen taugen noch weniger, als Zivildiener, da eher noch weniger(!) Ausbildung, da Grundbildung wegen miesem Schulwesen fehlt. devil


*schätzend + so zerstören LINKE Österreich aus DUMMHEIT devil *
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von bushi am 19.01.13 12:46

politikjoker schrieb: Wir können uns das nicht leisten.
Sozialminister Hundstorfer warb einmal mehr für sein freiwilliges Sozialjahr: Das sei ein zukunftsicherer Ersatz für den Zivildienst.
Hundstorfer ist überzeugt: "Wir werden die notwendigen 8000 Personen für das Soziale Jahr finden." (Krone, S.3)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von politikjoker am 19.01.13 12:48

bushi schrieb:
politikjoker schrieb: Wir können uns das nicht leisten.
Sozialminister Hundstorfer warb einmal mehr für sein freiwilliges Sozialjahr: Das sei ein zukunftsicherer Ersatz für den Zivildienst.
Hundstorfer ist überzeugt: "Wir werden die notwendigen 8000 Personen für das Soziale Jahr finden." (Krone, S.3)
Jaja - ich bin auch überzeugt, ich hab mal 1 Mio. am Konto.

SORRY.
Das kann jeder sagen!

Is soviel wert, wie die Meldung eines Inet-Kiddies - nix mehr!


lol! lol!
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Caritas wirbt für rasche Reform des Zivildienstes

Beitrag von bushi am 21.01.13 11:27

Für Caritas-Präsident Franz Küberl ist das Bürgervotum ein klarer Reformauftrag. Er fordert die Öffnung des Zivildienstes auch für Frauen und eine Verlängerungsmöglichkeit für Zivildiener. Auch das Rote Kreuz möchte Verbesserungen, der Reformbedarf sei vorhanden.
(Heute, S.6)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Zivildienst für Frauen....

Beitrag von bushi am 21.01.13 22:09

Caritas-Präsident Franz Küberl
Er fordert die Öffnung des Zivildienstes auch für Frauen und eine Verlängerungsmöglichkeit für Zivildiener.
Hundstorfer gegen Zivildienst-Verkürzung
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/bundesheer/Hundstorfer-gegen-Zivildienst-Verkuerzung/92118751
Meinung: Und was das Lohndumping betrifft, bei Männern ist das natürlich O.K.,
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von politikjoker am 23.01.13 5:52

=> lol!

Die tun alle so, als wären Massen geil aufs la wischen und ausputzen.
Sind´s aber eher nicht.
Beim z.B. Billa gibt´s ähnlich viel Geld und Kacke oder grausiges Elend is kein Thema.


*einfach nur mehr lachend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Impotente Soldaten

Beitrag von bushi am 26.01.13 12:18

politikjoker schrieb:
Die tun alle so, als wären Massen geil aufs la wischen und ausputzen.
Der Zivildienst hat 9 Monate anstatt 6 Monate. Das ist die Strafe für "impotente" Soldaten. (heut.Krone, S.4)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von politikjoker am 27.01.13 5:08

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
Die tun alle so, als wären Massen geil aufs la wischen und ausputzen.
Der Zivildienst hat 9 Monate anstatt 6 Monate. Das ist die Strafe für "impotente" Soldaten. (heut.Krone, S.4)
Was ein richtiger Mann is, der verteidigt mutig Haus, Hof und Land gegen Chaoten, Feinde und sonstige Irre.

Wer das nicht tut, is zwischen link und "nicht-mutig" - um es freundlich
auszudrücken... teufel

Islamisten Zombies und brandschatzende, LINKE Chaoten lassen sich ja eher nicht von la Auswisch-Skills beeindrucken.
Genausowenig kann man mit la Auswischen gut Leute aus der Not retten. teufel

Jedoch: Die echten Männer brauchst halt nur, kommt es echt mal hart auf hart.
la Wischer aber ZUM GLÜCK ständig (kommt ja nicht hart auf hart).
Da is es klar, dass letztere für den permanenten Dienst besser und länger ausgebildet werden müssen.
Dafür müssen und KÖNNEN sie dann auch nicht ihr Leben gegen anstürmende Mobs und böse Islamisten Massen riskieren.

Gibt es jedoch weniger Soldaten, verlieren auch Zivildiener hilflos ihr Leben / Freiheit, da sie nun mal für "hart auf hart" völlig unbrauchbar sind.
Gleiches gilt übrigens für Naturkatastrophen. la Auswischen hilft nix gegen Naturgewalten...

Also is eine längere Ausbildung nur fair und sogar notwendig..


*eiskalter Blick*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von Wildrose am 27.01.13 14:47

@bushi & joker:

Ihr beide habt einen ordlichen an der Waffel!! deppen
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von bushi am 27.01.13 15:25

Wildrose schrieb:
Ihr beide habt einen ordlichen an der Waffel!!
Waffel..... http://de.wikipedia.org/wiki/Waffel ..... immer nur ans "fressen" denken Rolling Eyes
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wehrpflicht wegen Zivildienst

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten