Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Wie schnelle Hilfe gehemmt wird...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wie schnelle Hilfe gehemmt wird...

Beitrag von Leupert am 04.11.12 3:37

Heute hab ich mal diesen Link für euch: http://www.felder-group.com/fg-de/partner-hilfsprojekte.html?
Das ist eigentlich eine Erfolgsgeschichte.
Ein Maschinenhersteller verschenkt seine Maschinen.
Begünstigt sollen Jugendliche in der 3. Welt sein die mit den Maschinen eine Ausbildung erhalten.
Sich also damit ihr Leben aufbauen können. Die Maschinen werden ausgewählt, verpackt, versandt und dann...
stehen sie erstmal 2 Jahre rum.
Nur weil die Bürokratie im Wege steht.
Stellt euch mal vor ihr braucht dringend Hilfe. Die Johanniter kommen auch stehen aber erstmal ewg vor eurer Haustür rum weil ein Gesetz ihnen verbietet euer Haus zu betreten.
Ehrlich, wenn ich so was höre könnte ich mich nur aufregen über die staatliche Insitutionen. Was meint ihr?

Leupert
Frischling
Frischling

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 9
Alter : 27
Ort : Hallein
Anmeldedatum : 07.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Wie schnelle Hilfe gehemmt wird...

Beitrag von politikjoker am 09.11.12 11:48

Hätten halt zu einer kleinen Notlüge greifen müssen und sagen, es wäre für Nigerianer in Österreich.
Dann wär´s wohl ruck-zuck gegangen samt extra Kohle vom Staate für die aarrmmmeee Asylanten, die nach den Drogenexzessen ja wirklich mal was Vernünftiges machen sollten - und nicht immer und immer wieder unser Leute per Gift umlegen:

http://www.forum-politik.at/t3748-fpk-schande-dorfler-von-schwarzafrikaner-giftkiller-drogendealer-in-asylheim-uberfordert

http://www.forum-politik.at/t3441-wien-niedertrachtig-millionen-fur-asylanten-nix-fur-zusammengeschlagene-pensionistin


*abgestumpftes Schulterzucken*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wie schnelle Hilfe gehemmt wird...

Beitrag von bushi am 08.12.14 20:33

Leupert schrieb:
Das ist eigentlich eine Erfolgsgeschichte.
Ein Maschinenhersteller verschenkt seine Maschinen.
Begünstigt sollen Jugendliche in der 3. Welt sein die mit den Maschinen eine Ausbildung erhalten.
Sich also damit ihr Leben aufbauen können.
Gib einem Hungernden einen Fisch, und er wird 'einmal' satt, lehre ihn Fischen, und er wird 'nie' wieder hungern.
Idea
Bohr den Brunnen, bevor du Durst hast!
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wie schnelle Hilfe gehemmt wird...

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten