Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Enttäuscht von der Politik

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Enttäuscht von der Politik

Beitrag von micpet am 22.10.12 18:00

Hi zusammen,
neulich habe ich im Fernsehen einen Spot für SOS-Patenschaften gesehen. Ich habe mich daraufhin mal über die Situation vor Ort informiert. So wie ich das nun mitbekommen habe, tut die österreichische Politik recht wenig für die 3. Welt, oder wie seht ihr das ? Ich möchte auf jeden Fall dort effektiv helfen. Ich wollte euch deshalb kurz fragen, wo man am besten SOS Patenschaften übernehmen kann ? Das eingesetzte Geld soll natürlich auch in der 3. Welt sinnvoll angelangen ! Hoffe ihr habt da paar Tipps für mich. Und wie seht ihr das mit der Politik ? Sollte man sich mit den Problemen dort mehr auseinandersetzen ? Oder habe ich da vielleicht etwas missverstanden?? Bin gespannt ! Grüße :-)

micpet
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7
Alter : 31
Ort : Berlin
Anmeldedatum : 12.08.12

Nach oben Nach unten

Re: Enttäuscht von der Politik

Beitrag von BunterKanzler am 23.10.12 8:10

micpet schrieb:So wie ich das nun mitbekommen habe, tut die österreichische Politik recht wenig für die 3. Welt, oder wie seht ihr das ?

Es muss reichen, wenn Österreich bei humanitären Krisen von Nachbarländern hilft.
Das tun wir (Ungarnkrise, Tschechienkrise, Jugo-Krise)
Wie es den Leuten auf anderen Kontinenten geht, ist nicht unser Bier.

Ich möchte auf jeden Fall dort effektiv helfen.
Niemand hält dich davon ab, aber Finger weg von unserem Steuergeld!
Solltest du keine Familie haben, wo dein Geld und deine Hilfe gebraucht werden, dann gäbe es genug Möglichkeiten, wo du helfen kannst, wenn DEINE Mitbürger HIER in Not sind.
Du könntest z.B. bei jedem Hochwasser mithelfen, die Schäden zu beseitigen. Die Leute wären dir bestimmt dankbar. Ist aber nicht so gutmenschlich-spektakulär als wenn du erzählst, daß du Pate für ein Negerkinderl in hombotombo bist und Fotos von deinem letzten Gutmensch-Urlaub dort rumreichst Rolling Eyes

Sei dir bewusst, daß ca. 70% von Geldspenden für Spendensammler und die ganze Organisation verbraten werden.
avatar
BunterKanzler
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 909
Alter : 52
Ort : Hintertupfing
Anmeldedatum : 17.09.12

Nach oben Nach unten

Re: Enttäuscht von der Politik

Beitrag von Wildrose am 23.10.12 12:36

Sei dir bewusst, daß ca. 70% von Geldspenden für Spendensammler und die ganze Organisation verbraten werden.

Ganz genau so ist es nun mal und so bleibt eben nur der berühmte Tropfen auf dem heißen Stein übrig!
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Enttäuscht von der Politik

Beitrag von politikjoker am 24.10.12 5:49

micpet schrieb:.. tut die österreichische Politik recht wenig für die 3. Welt, oder wie seht ihr das ? ..
Wieso, reichen die Milliarden(!) für Griechenland denn nicht..?
http://www.forum-politik.at/t5193-esm-glucklich-lachende-linke-gesichter-die-uns-zur-19-milliarden-alimente-fur-piigs-zwingen

Zwar keine 3. Welt - aber Geld is dennoch "gespendet" und futsch. What a Face

Nebenbei is die 3. Welt mit hoher Wahrscheinlichkeit wegen des Elends islamisch - und die brauchen alles, bloß kein Geld von uns:
http://www.forum-politik.at/t5174-allahs-blutrunstiger-hass-maschinengewehre-bomben-und-massaker-an-christen-der-nigeria-thread

Willst was gegen das Elend auf Erden machen, dann mach was gegen blutrünstige Islamisten, die organisiert(!) NUR Elend und Hass verbreiten und mit perma Krieg gegen Regierung, Christen und alle anderen Stämme des Islam das Land auf alle Ewigkeit zerstören und in eine Hölle auf Erden verwandeln.
http://www.youtube.com/user/islamisierung2/videos

Ansonsten:
Willst dein Geld unbedingt höchstwahrscheinlich irgendwelchen (islamischen) Warlords in den la stecken, oder - wie Wildrose bemerkte - hauptsächlich höchstens Transport und Organisation der Nahrungsmittel finanzieren - gib ein Grünen, Spenden usw. auf Google.
Da wird dir geholfen.


*eiskalter, abgestumpfter Blick*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Enttäuscht von der Politik

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten