Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Griechenland: Nix mit "in Not geraten"! 8 Milliarden € von uns schon an Fake Pensionisten gezahlt!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Griechenland: Nix mit "in Not geraten"! 8 Milliarden € von uns schon an Fake Pensionisten gezahlt!

Beitrag von politikjoker am 03.08.12 21:27

Es wird Zeit, eine der fettesten Lügen für Griechenlands ultra LINKE bzw. Kommunisten aufzudecken.
Griechenland is weder in Not geraten, noch hat sonst Mitleid oder gar Hilfe verdient.
Bereits 8 Milliarden € u.a. aus UNSEREN Taschen - über "Umweg" Schuldenschnitt, Mrd. Hilfe usw. - sind bereits an Großbetrüger bzw. Heere(!) von nicht existenten Pensionisten geflossen.
Betrügerisch.
Verbrecherisch.
Bis heute wird das nicht im mindesten(!) bekämpft.
Wer hier also noch immer für Hilfe is, hilft Gangstern und Betrügern - ist also nichts weiter, als ein

devil VERBRECHERFREUND devil


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Griechenland: Nix mit "in Not geraten"! 8 Milliarden € von uns schon an Fake Pensionisten gezahlt!

Beitrag von politikjoker am 03.08.12 21:28

SOZIALBETRÜGER
Griechenland zahlte 8 Milliarden Euro an tote Pensionisten
Dass Sozialbetrüger den griechischen Staat um viel Geld gebracht haben, war bereits bekannt. Doch das nun bekannt gewordene Ausmaß geht weit über die bisher angenommen Summen hinaus: Bis zu acht Milliarden Euro hat der griechische Staat im letzten Jahrzehnt für - bereits tote - Pensionisten überwiesen. Das musste der Direktor des größten griechischen Pensionsfonds IKA am Montag einräumen.

Sozialbetrug ist in Griechenland weit verbreitet und wird durch die schlechte Buchführung der Behörden erleichtert. Viele Griechen melden den Tod ihrer Angehörigen nicht, um das Geld weiterhin zu erhalten. War im Sommer noch eine dadurch entstandene Schadenssumme von jährlich rund 16 Millionen Euro in den Raum gestellt worden, dürfte die nun veröffentlichte gigantische Summe von acht Milliarden Euro selbst die griechischen Finanzexperten überrascht haben.

Kampfansage gegen Sozialbetrug
Man werde alles tun, um das Geld zurückzubekommen, versicherte der Direktor des staatlichen Versicherers IKA, Rovertos Spyropoulos, der die beschämenden Zahlen am Montag verkünden musste. "Wir werden es zurückfordern, bis auf den letzten Euro."

Schon im Sommer hatte Arbeitsministerin Louka Katseli angekündigt, genau prüfen zu lassen, ob staatliche Zahlungen zu Unrecht bezogen würden. IKA hatte zuvor die Zahlungen für 1.473 Pensionisten gestoppt, die in Wirklichkeit nicht mehr lebten. Eine daraufhin von der regierenden sozialistischen Partei eingeleitete Untersuchung brachte eine bemerkenswerte Entdeckung zutage.

Prüfer deckten wundersame Pensionisten-Vermehrung auf
Die Prüfer zählten insgesamt 9.000 griechische Pensionisten, die das hundertste Lebensjahr überschritten haben. Griechenland wäre demnach das Land mit der weltweit höchsten Rate Über-100-Jähriger. Eine wundersame Pensionisten-Vermehrung, denn bei einer Volkszählung im Jahr 2001 waren lediglich 1.700 Menschen dieses Alters in Griechenland registriert worden.
http://m1.krone.at/krone/S25/object_id__301038/hxcms/rssmobile.html
Alles bezüglich "wir werden durchgreifen" is fake! Von großangelegten Razzien oder gar Strafen für illegale Pensionsbezieher hat man nichts gelesen.
Jedenfalls soweit ich das weiss. Hat wer andere GLAUBWÜRDIGE Info, dann bitte posten.
Danke!
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten