Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Rosenheim: Salafistischer Imam vor dem Amtsgericht als Hartz IV-Betrüger verurteilt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Rosenheim: Salafistischer Imam vor dem Amtsgericht als Hartz IV-Betrüger verurteilt

Beitrag von NoIslamInEurope am 19.06.12 22:50



Oberbayerisches Volksblatt 19 Juni 2012

Rosenheim - Ein mutmaßlicher Salafist wurde am Amtsgericht Rosenheim als HartzIV-Betrüger verurteilt. In seiner Wohnung fanden Beamte des Zollamts zudem frauenfeindliche Bücher.

Radikale Salafisten – Vertreter einer ultrakonservativen Strömung innerhalb des Islam – bereiten deutschen Sicherheitsbehörden immer größere Sorgen, vor allem in Nordrhein-Westfalen, Berlin und in Hessen. Auch der bayerische Verfassungsschutz hat dem Salafismus erstmals ein Kapitel gewidmet. Laut Innenminister Joachim Herrmann (CSU) handelt es sich dabei um die am schnellsten wachsende Bedrohung innerhalb der islamistischen Bewegung.

Deshalb fand der Prozess gegen einen mutmaßlichen Salafisten am Rosenheimer Amtsgericht unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen statt. Der Nordafrikaner wurde ebenso wie seine Lebensgefährtin wegen gewerbsmäßigen Betrugs zu zwölf Monaten Gefängnis verurteilt – jeweils ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung.

Der Araber war nach dem Abitur nach Deutschland gekommen, hatte in Düsseldorf ein Soziologiestudium begonnen, dieses abgebrochen und 2007 Asyl beantragt (...)
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Rosenheim: Salafistischer Imam vor dem Amtsgericht als Hartz IV-Betrüger verurteilt

Beitrag von NoIslamInEurope am 19.06.12 22:53



Zuletzt von NoIslamInEurope am 19.06.12 23:02 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Rosenheim: Salafistischer Imam vor dem Amtsgericht als Hartz IV-Betrüger verurteilt

Beitrag von NoIslamInEurope am 19.06.12 23:00

NoIslamInEurope schrieb:>>>>Der Nordafrikaner wurde ebenso wie seine Lebensgefährtin wegen gewerbsmäßigen Betrugs zu zwölf Monaten Gefängnis verurteilt – jeweils ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung<<<<

Bewährung Exclamation Exclamation Exclamation Exclamation .Das war wieder mal klar.Wenn aber ein Michael Mannheimer den Islam kritisiert,dann gibts gleich Knast,wetten???
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Rosenheim: Salafistischer Imam vor dem Amtsgericht als Hartz IV-Betrüger verurteilt

Beitrag von fidelio777 am 20.06.12 12:54

Weshalb sollte man denn ein solcher Betrüger auch noch in den Knast schicken?

Er könnte ja dort seine Botschaften weiter verbreiten. Davor haben die Richter angst.

Ganz klar, dass ein Islamkritiker ins Gefängnis muss und dafür eine unbedingte Bestrafung erhält. Er ist ja nicht ein Asylsuchender und Harzt IV empfänger.

Der Araber kann nun schön in Deutschland bleiben und sein Unwesen weiterhin betreiben. Er hat ja keine Konsequenzen zu erwarten.

Solche Urteile sollte man verbieten.

Die Gerichtbarkeit in Europa lässt mehr als zu wünschen übrig.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Rosenheim: Salafistischer Imam vor dem Amtsgericht als Hartz IV-Betrüger verurteilt

Beitrag von NoIslamInEurope am 20.06.12 15:07

fidelio777 schrieb:Weshalb sollte man denn ein solcher Betrüger auch noch in den Knast schicken?

Er könnte ja dort seine Botschaften weiter verbreiten. Davor haben die Richter angst.

Ganz klar, dass ein Islamkritiker ins Gefängnis muss und dafür eine unbedingte Bestrafung erhält. Er ist ja nicht ein Asylsuchender und Harzt IV empfänger.

Der Araber kann nun schön in Deutschland bleiben und sein Unwesen weiterhin betreiben. Er hat ja keine Konsequenzen zu erwarten.

Solche Urteile sollte man verbieten.

Die Gerichtbarkeit in Europa lässt mehr als zu wünschen übrig.


Ich glaube das interessiert die Herren [oder Damen] Richter herzlich wenig,ob so ein Idiot seine Botschaften im Knast verbreitet oder nicht.Denen gehts eher um das Wohlergehen der Migranten.
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Rosenheim: Salafistischer Imam vor dem Amtsgericht als Hartz IV-Betrüger verurteilt

Beitrag von fidelio777 am 20.06.12 15:58

NoIslamInEurope schrieb:
fidelio777 schrieb:Weshalb sollte man denn ein solcher Betrüger auch noch in den Knast schicken?

Er könnte ja dort seine Botschaften weiter verbreiten. Davor haben die Richter angst.

Ganz klar, dass ein Islamkritiker ins Gefängnis muss und dafür eine unbedingte Bestrafung erhält. Er ist ja nicht ein Asylsuchender und Harzt IV empfänger.

Der Araber kann nun schön in Deutschland bleiben und sein Unwesen weiterhin betreiben. Er hat ja keine Konsequenzen zu erwarten.

Solche Urteile sollte man verbieten.

Die Gerichtbarkeit in Europa lässt mehr als zu wünschen übrig.


Ich glaube das interessiert die Herren [oder Damen] Richter herzlich wenig,ob so ein Idiot seine Botschaften im Knast verbreitet oder nicht.Denen gehts eher um das Wohlergehen der Migranten.

Ja, da stimmt. Die sind wichtiger als die Einheimischen.

Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es vielleicht mal besser wird.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Rosenheim: Salafistischer Imam vor dem Amtsgericht als Hartz IV-Betrüger verurteilt

Beitrag von NoIslamInEurope am 20.06.12 17:38

fidelio777 schrieb:
NoIslamInEurope schrieb:
fidelio777 schrieb:Weshalb sollte man denn ein solcher Betrüger auch noch in den Knast schicken?

Er könnte ja dort seine Botschaften weiter verbreiten. Davor haben die Richter angst.

Ganz klar, dass ein Islamkritiker ins Gefängnis muss und dafür eine unbedingte Bestrafung erhält. Er ist ja nicht ein Asylsuchender und Harzt IV empfänger.

Der Araber kann nun schön in Deutschland bleiben und sein Unwesen weiterhin betreiben. Er hat ja keine Konsequenzen zu erwarten.

Solche Urteile sollte man verbieten.

Die Gerichtbarkeit in Europa lässt mehr als zu wünschen übrig.


Ich glaube das interessiert die Herren [oder Damen] Richter herzlich wenig,ob so ein Idiot seine Botschaften im Knast verbreitet oder nicht.Denen gehts eher um das Wohlergehen der Migranten.

Ja, da stimmt. Die sind wichtiger als die Einheimischen.

Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es vielleicht mal besser wird.


So siehts aus.Sie werden als wichtiger als die einheimischen angesehen.Dazu passt doch ein Zitat von unserer Grünen-Politikerin Petra-Dönerwarze-Roth: Deutsche sind Nichtmigranten.Mehr nicht.Das sagt alles aus wie so manch ein Politiker über seine eigenen Leute denkt.
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Rosenheim: Salafistischer Imam vor dem Amtsgericht als Hartz IV-Betrüger verurteilt

Beitrag von fidelio777 am 22.06.12 14:46

NoIslamInEurope schrieb:
fidelio777 schrieb:
NoIslamInEurope schrieb:
fidelio777 schrieb:Weshalb sollte man denn ein solcher Betrüger auch noch in den Knast schicken?

Er könnte ja dort seine Botschaften weiter verbreiten. Davor haben die Richter angst.

Ganz klar, dass ein Islamkritiker ins Gefängnis muss und dafür eine unbedingte Bestrafung erhält. Er ist ja nicht ein Asylsuchender und Harzt IV empfänger.

Der Araber kann nun schön in Deutschland bleiben und sein Unwesen weiterhin betreiben. Er hat ja keine Konsequenzen zu erwarten.

Solche Urteile sollte man verbieten.

Die Gerichtbarkeit in Europa lässt mehr als zu wünschen übrig.


Ich glaube das interessiert die Herren [oder Damen] Richter herzlich wenig,ob so ein Idiot seine Botschaften im Knast verbreitet oder nicht.Denen gehts eher um das Wohlergehen der Migranten.

Ja, da stimmt. Die sind wichtiger als die Einheimischen.

Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass es vielleicht mal besser wird.


So siehts aus.Sie werden als wichtiger als die einheimischen angesehen.Dazu passt doch ein Zitat von unserer Grünen-Politikerin Petra-Dönerwarze-Roth: Deutsche sind Nichtmigranten.Mehr nicht.Das sagt alles aus wie so manch ein Politiker über seine eigenen Leute denkt.

Ja, das sagt mehr aus als sie sich eigentlich lieb ist. Aber eben, dies passt zur Frau Roth(z). Sie findet sich sich ja ganz lustig. Andere finden sie überhaupt nicht toll.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Rosenheim: Salafistischer Imam vor dem Amtsgericht als Hartz IV-Betrüger verurteilt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten