Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

perverse Wirtschaftswelt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

perverse Wirtschaftswelt

Beitrag von bushi am 16.05.12 19:46

Facebook hat einen Börsewert von 104 Milliarden Dollar.
Ein Betrieb der nichts produziert, baut, erstellt, erzeugt, herstellt, anfertigt, fabriziert oder für zehntausende Menschen einen Arbeitsplatz bietet.
^125

http://kurier.at/wirtschaft/4496353-ein-heikler-milliarden-coup-facebook-an-der-boerse.php


Zuletzt von bushi am 16.05.12 20:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Wirtschaftspolitik 2012

Beitrag von bushi am 16.05.12 20:06




Christdemokrat
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine.
Sie behalten eine und schenken Ihrem armen Nachbarn die andere. Danach
bereuen Sie es.

Sozialist
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine.
Die Regierung nimmt Ihnen eine ab und gibt diese Ihrem Nachbarn. Sie werden
gezwungen, eine Genossenschaft zu gründen, um Ihrem Nachbarn bei der
Tierhaltung zu helfen.

Sozialdemokrat
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine.
Sie fühlen sich schuldig, weil Sie erfolgreich arbeiten. Sie wählen Leute in
die Regierung, die Ihre Kühe besteuern. Das zwingt Sie, eine Kuh zu
verkaufen, um die Steuern bezahlen zu können. Die Leute, die Sie gewählt
haben, nehmen dieses Geld, kaufen eine Kuh und geben diese Ihrem Nachbarn.
Sie fühlen sich rechtschaffen. Udo Lindenberg singt für Sie.

Freidemokrat
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine. Na und?

Kommunist
Sie besitzen zwei Kühe. Ihr Nachbar besitzt keine.
Die Regierung beschlagnahmt beide Kühe und verkauft Ihnen die Milch.
Sie stehen stundenlang für die Milch an. Sie ist sauer.

Kapitalist
Sie besitzen zwei Kühe. Sie verkaufen eine und kaufen einen Bullen, um eine
Herde zu züchten.

EU-Bürokratie Europa:
Sie besitzen zwei Kühe. Die EU nimmt Ihnen beide ab, bezahlt Ihnen dafür
eine Entschädigung, tötet eine, melkt die andere, bezahlt Ihnen auch dafür
eine Entschädigung und schüttet die Milch dann in die Nordsee.

Amerikanisches Unternehmen:
Sie besitzen zwei Kühe.
Sie verkaufen eine und leasen sie zurück. Sie gründen eine
Aktiengesellschaft. Sie zwingen die beiden Kühe, das Vierfache an Milch zu
geben. Sie wundern sich, als eine tot umfällt. Sie geben eine
Presseerklärung heraus, in der Sie erklären, Sie hätten Ihre Kosten um 50%
gesenkt. Ihre Aktien steigen.

Französisches Unternehmen
Sie besitzen zwei Kühe. Sie streiken, weil Sie drei Kühe haben wollen. Sie
gehen Mittagessen. Das Leben ist schön.

Japanisches Unternehmen
Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik erreichen Sie, dass
die Tiere auf ein Zehntel ihrer ursprünglichen Größe reduziert werden und
das Zwanzigfache an Milch geben. Jetzt kreieren Sie einen cleveren
Kuh-Cartoon, nennen ihn Kuhkimon und vermarkten ihn weltweit.

Deutsches Unternehmen
Sie besitzen zwei Kühe. Mittels modernster Gentechnik werden die Tiere
re-designed, so dass sie alle blond sind, eine Menge Bier saufen, Milch von
höchster Qualität geben und 160 km/h laufen können. Leider fordern die Kühe
13 Wochen Urlaub im Jahr.

Italienisches Unternehmen
Sie besitzen zwei Kühe, aber Sie wissen nicht, wo sie sind. Während Sie sie
suchen, sehen Sie eine schöne Frau. Sie machen Mittagspause. Das Leben ist
schön.

Polnisches Unternehmen
Ihre beiden Kühe wurden letzte Woche gestohlen. Die Flagge hoch !

Griechisches Unternehmen
Sie besitzen zwei Kühe.
Beim zählen rutscht Ihnen eine Null in die Statistik. Sie melden der
EU: "Wirtschaftswachstum 1000% gegenüber Vorjahr". Weil Sie sich jetzt bis
zum Wert von 12 Kühen verschulden dürfen, nehmen Sie Kredite im Wert von 25
Kühen auf. Das Geld verprassen sie. Daraufhin leiht Ihnen die EU die
fehlenden Kühe, um die Zinsen zu bezahlen. Im Vergleich zu vorher müssen Sie
jetzt extreme Einsparungen machen, Ihre Wirtschaft schrumpft. Sie
beschimpfen das Land, das Ihnen die zusätzlichen Kühe geliehen hat.

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Donnerstag 17.5. ab 9,15h im n-tv über "Facebook"

Beitrag von bushi am 17.05.12 9:19

zur Zeit läuft im n-tv eine Sendung über Facebook.
(Morgen Freitag d.18.5. um 22,05h Wiederholung im n-tv)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Bis zu 18 Milliarden Dollar für Facebook-Aktien.

Beitrag von bushi am 17.05.12 9:59

Börsegang: Das weltgrößte Online-Netzwerk debütiert am Freitag in New York.
(Kurier, S.10)
eine internet-plattform die kaum arbeitsplätze schafft -
hat einen Firmenwert weit über 100 Milliarden (Österr., S.6)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Facebook erhält Dämpfer durch GM

Beitrag von bushi am 17.05.12 11:06

Werbung ist die Haupteinnahme von Facebook. Da Autokonzern GM einer der größten Werbebetreiber in der USA ist, könnte der Werbe-Stopp Anleger verunsichern und damit dem Börsegang schaden. (Krone, S.11)

......das ganze eine "Blase?" affraid

http://kurier.at/wirtschaft/anlage/4496877-facebook-gefaellt-aktionaeren-nicht.php
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: perverse Wirtschaftswelt

Beitrag von bushi am 21.05.12 23:21

Facebook mit nur 3200 Mitarbeiter ist 104 Milliarden $ schwer und nach Börsegang platzt die "Blase"
http://www.oe24.at/digital/Facebook-Aktien-mit-Mega-Verlust/66683788
*
*
*
Wieviele MitarbeiterInnen hat FB?
Die Anzahl der Mitarbeiter ist kein Wert-Kriterium. Sonst müßte eigentlich die ÖBB das wertvollste Unternehmen sein Laughing


Zuletzt von bushi am 23.05.12 9:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Facebook

Beitrag von bushi am 22.05.12 13:29

der Aktienausgabepreis von 38 $ ist inzwischen über 11% gesunken und das Unternehmen ist keine 104 Milliarden Wert sondern nur noch 93 Milliarden. (orf-2 13h Nachr.)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Facebook-Aktie kracht.

Beitrag von bushi am 22.05.12 15:41

Absturz. - Das Papier rutschte in New York zeitweise um 13% auf 33,05 Dollar ab - das sind 5 Dollar weniger als der Ausgabepreis von 38 Dollar. Innerhalb kürzester Zeit wurden so 13 Milliarden Dollar Börsewert vernichtet.
(Österr., S.12)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

über Facebook und Apple

Beitrag von bushi am 22.05.12 22:08

Facebook-Desaster........ http://money.oe24.at/Facebook-Desaster-Schuldiger-gesucht/66796791
Apple-Chef Tim Cook .... http://money.oe24.at/Topbusiness/Apple-Boss-verdient-378-Millionen/66807594
sagnix
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: perverse Wirtschaftswelt

Beitrag von bushi am 23.05.12 9:20

Facebook-Aktien haben 18% verloren. (orf-2, 9h Nachr.)
Das wären 7 Dollar oder 18% Verdienst binnen weniger Minuten......
...... http://derstandard.at/1336697399115/Ausverkauf-Schallende-Ohrfeige-fuer-Facebook-Aktionaere?seite=21
facebook besteht aus luft (user-blabla und werbung), vw ist immerhin ein richtiges unternehmen, mit anlagevermögen, etc.


Apple-Aktien ging es auch nicht anderst - – April hat die Apple Aktie fast 17% verloren.

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: perverse Wirtschaftswelt

Beitrag von bushi am 23.05.12 21:12

die "Blase" ist geplatzt... http://kurier.at/wirtschaft/4497136-facebook-verliert-freunde-aktionaere-klagen.php
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: perverse Wirtschaftswelt

Beitrag von bushi am 24.05.12 10:25

Mitarbeiter müssen für die Fehler des Managements büßen
HP setzt 27.000 Mitarbeiter vor die Tür
Beim weltgrößten Computerher­steller müssen rund acht Prozent aller Beschäftigten gehen,
http://derstandard.at/1336697764677/IT-Hewlett-Packard-setzt-27000-Mitarbeiter-vor-die-Tuer
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

„Was Facebook da gemacht hat, ist eine Sauerei“

Beitrag von bushi am 24.05.12 23:37


http://www.bild.de/geld/wirtschaft/facebook/boersen-experte-empoert-was-facebook-da-gemacht-hat-ist-eine-sauerei-24321940.bild.html
http://www.bild.de/themen/organisationen/facebook/online-nachrichten-news-fotos-videos-16833602.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Volker Pispers über das grösste Ar...geschwür des Planeten

Beitrag von bushi am 27.12.14 10:54

Was soll ich sagen - der Mann ist klasse!
http://funpot.net/d.php?id=8c37b7cabcf05121 lachen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: perverse Wirtschaftswelt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten