Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Türkland

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Türkland

Beitrag von NoIslamInEurope am 02.05.12 19:19

In Deutschland planen Türken die Errichtung eines eigenen Staates - Türkland. In Holland wollen Muslime ebenfalls autonome islamische Gebiete - mit Zutrittsverbot für alle "Ungläubigen". Autonomiebestrebungen muslimischer - und nur solcher - Immigranten werden ebenfalls aus Frankreich gemeldet. Nun kommt ähnliche Kunde auch aus Österreich: Der 24-jährige Inan Türkmen, Sohn eines politisch aktiven? Kurden und Student in Wien, entwickelt in seinem Buch "Wir kommen" obskure Übernahmepläne des Alpenstaates durch die türkischen Einwanderer. Diese seien "jünger, hungriger, stärker und deshalb nicht aufzuhalten.". Womit dieser Türke gleich fünf grundsätzliche Thesen der Islamkritik bestätigt:

1. Der Islam ist keine friedliche Religion. 2. Muslime sind nicht gekommen, um sich zu integrieren. Sie sind gekommen, um uns zu islamisieren. 3. Die Türken? sind die derzeit aggressivste islamische Macht und haben ihren Traum von einem neuen Osmanischen Reich niemals aufgegeben. 4. Der Islam/die Türken, befinden sich inmitten seines/ihres dritten Angriffs auf Europa. 5. Dem Islam geht es vor allem um eines: Die Errichtung der Weltherrschaft, eines weltweiten islamischen Kalifats (dem Dar Al-Islam), wie es von Allah befohlen wurde.
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Türkland

Beitrag von politikjoker am 03.05.12 2:22

Dazu passend, ein Video



Is ja n Ding, was da erzählst!
Und was sagt dazu die Politik..?
Garnix..?

Die sollten das vielleicht nicht so offen rausgrölen in ihrer beispiellosen Arroganz.
Sonst könnten nämlich die LINKEN das Fracksausen kriegen teufel .
In Deutschland besonders.
Da habens ja die Leutchen nicht soooo mit "eigenen Abgrenzungen" a la DDR.
Wobei natürlich die Deutschen in die DDR verbannt werden und die Muslime den Westen besetzen. teufel

Dass die Muslime weltweit bloss gekommen sind, um leise zu erobern, is ja nix Neues.
Als sie es mit Waffengewalt versuchten, kriegten sie ja den la versohlt.

Schön langsam wird aber auch für sie gelten "Hochmut kommt vor dem Fall".
Die könnten nämlich alles verlieren, was sie sich so über die Jahrzehnte dank gestörter LINKER aufgebaut haben, wenn sie es "übertreiben".
Haben die LINKEN nämlich das Gefühl, die Macht zu verlieren, vergessen sie ganz schnell ihre Asylantengeilheit teufel .
http://www.forum-politik.at/t4984-wutburger-aufstand-gegen-schmarotzer-hassprediger-wirkt-merkel-will-nagie-hartz-iv-streichen


*man darf gespannt sein*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten