Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von NoIslamInEurope am 25.04.12 15:52

Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!


Mit einem ungewöhnlichen Vorschlag hat ein türkischer Abgeordneter der Islam-Demokraten
im Stadtrat von Den Haag auf sich aufmerksam gemacht. Statt sich der Initiative der
Tierrechtspartei nach einer hundefreundlicheren Innenstadt anzuschließen, forderte
Fraktionsvorsitzender Hasan Kücük stattdessen ein Verbot der Hundehaltung in Den Haag.
Während der Debatte über kommunale Tierpolitik erklärte Kücük, dass er traurig darüber
sei, dass Hunde manchmal 23 Stunden am Tag in einer Wohnung eingesperrt seien. In einem
Bericht der Amsterdamer Zeitung De Telegraaf verteidigte der Politiker seine Haltung
wenige Tage später mit dem Argument, dass die Haltung von Hunden als Haustiere mit
Tierquälerei gleichzusetzen sei.
Hundeverbot
Die holländische Moslempartei fordert ein Verbot der Hundehaltung.
Politische Kommentatoren halten die Erklärungen Kücüks allerdings für eine Provokation,
um die Emotionen der muslimischen Bevölkerung in Den Haag zu schüren. Bei den Moslems –
die mittlerweile etwas mehr als 12 Prozent der 500.000 Einwohner zählenden Stadt stellen
– gelten Hunde nach islamischer Rechtstradition als rituell unreine Tiere. Kücüks
Forderung nach einem Verbot der Hundehaltung sei somit reiner Stimmenfang. Paul ter
Linden, ein Abgeordneter der niederländischen Freiheitspartei von Geert Wilders (PVV),
reagierte auf Kücüks Worte mit heftiger Empörung: „In diesem Land ist Heimtierhaltung
legal. Wem das nicht passt, der soll sich von hier vertschüssen.“ Eine Forderung nach
Verbot der Hundehaltung stelle einen weiteren Versuch dar, islamisches Recht noch
stärker in die hiesige Rechtssprechung zu verankern.
Gegenüber dem Rundfunk-West rudert Kücük mit seinem umstrittenen Vorschlag nun aber
zurück. Die Islam-Demokraten wollen plötzlich doch kein Verbot der Hundehaltung mehr.
Kücük behauptet, dass seine Worte aus dem Zusammenhang gerissen worden seien. „Es war
keine Rede davon, dass unsere Partei die Haltung von Hunden in Den Haag verbieten will“,
so Kücük in seiner nunmehrigen Erklärung. Am vergangenen Wochenende sei er für einen
Kommentar nicht erreichbar gewesen.
Doch die ungewöhnliche Kontroverse in Holland ist in anderen europäischen Ländern nicht
neu. In der spanischen Stadt Lleida haben zwei islamische Gruppen Lokalpolitiker
aufgefordert, die Präsenz von Hunden in der Öffentlichkeit einzuschränken, weil diese
ihre religiöse Freiheit und Lebensweise verletzen würden. Insbesondere im öffentlichen
Verkehr und auf stark frequentierten Plätzen sollen Hunde verboten werden, damit diese
Muslime nicht stören. Weil die Gemeinde dem Verlangen nicht nachkam, häuften sich die
Fälle von vergifteten Hunden. Mehr als ein Dutzend der Tiere wurde allein im September
2011 in den Arbeitervierteln von Lleida auf diese Weise qualvoll ermordet. Bewohner
berichten, dass sie von Muslimen schikaniert werden, wenn sie mit ihren Hunden Gassi
gehen. Muslime hätten außerdem eine Reihe von Anti-Hunde-Kampagnen auf islamischen
Internetseiten und Blogs in Spanien gestartet.

Da wollen wir mal nicht hoffen,dass "unsere" Muslime nicht auch auf solche Gedanken kommen.Ich jedenfalls würde meinen Hund niemals abgeben.Auch dann nicht wenns strafbar wäre einen Hund zu besitzen.
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von bushi am 25.04.12 18:30

NoIslamInEurope schrieb:Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!
dafuer loool burns


habe aber nix gegen kleinhunde für vereisamte menschen aus
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von NoIslamInEurope am 25.04.12 21:30

bushi schrieb:
NoIslamInEurope schrieb:Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!
dafuer loool burns


habe aber nix gegen kleinhunde für vereisamte menschen aus

Biste auch ein gläubiger Muslim,dem die Hunde zuwider sind oder was für Gründe hast Du? Vieleicht den Hundekot`? Wenn ja,dann bin ich dafür dass wir dmnächst die Autos verbieten,denn die verpesten die Umwelt.Oder wir verbieten Rindfleisch.Denn die Rindviecher sind maßgeblich am Treibhauseffekt beteiligt.Schilder wie Deine kann jeder hochhalten,ich hätte aber lieber ne Begründung.Danke !!!
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Größe- und Beißkraftverbot

Beitrag von bushi am 25.04.12 22:58

NoIslamInEurope schrieb:Biste auch ein gläubiger Muslim,dem die Hunde zuwider sind oder was für Gründe hast Du? Vieleicht den Hundekot`? Schilder wie Deine kann jeder hochhalten,ich hätte aber lieber ne Begründung.Danke !!!
in Stadtwohnungen gehören für Privatzwecke nur Kleinhunde und keine "Kälber" und "Killer"affraid
*
*
*
ideale Größe für Stadthunde: Dackel, Klein-Terier, Spaniel, Welsh Corgi, franz. Bulldogge, Zwergpudel,
Lhasa Apso, Shih-Tzu, Zwergschnauzer, Chihuahua, Malteser, Papillon, Rehrattler, Pekineser, Kleinspitz, Mops, Bichon Frisé .....
*
*
*
Familienhunde brauchen keine hohe Beißkraft!..... http://de.wikipedia.org/wiki/Rasseliste

Meine Kritik bezieht sich auf die einleitende Passage, wo es heißt: "Die
Beißkraft von Kampfhunden ist enorm: Sie beträgt bis zu 2, 8 Tonnen. Ein
normaler Schäferhund bringt es auf 700 Kilo, ein Mensch auf 110."

Die Ärzteschaft untersuchte anhand eines Transponders (Elektronik im
Kauknochen) 48 Hunde. Es stellte sich heraus, daß die Beißkraft um so
größer sein kann, wie die Rasse es ist. Die größte Beißkraft von sieben
getesteten Rassen (ohne Pittbullartige) zeigte ein Rottweiler (1200 kp).
Dabei schwankte die Kraft bei den vier getesteten Rottweilern zwischen
280 bis 1200 kp. Ein Retriever brachte es auf 480 kp.

Kleinkinder sind besonders gefährdet, wenn sie hinfallen, das löst beim Hund einen Reflex aus, weils in sein Beuteschema paßt und das wird vom Hundehalter nicht berücksichtigt.


avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von NoIslamInEurope am 27.04.12 0:33

bushi schrieb:
NoIslamInEurope schrieb:Biste auch ein gläubiger Muslim,dem die Hunde zuwider sind oder was für Gründe hast Du? Vieleicht den Hundekot`? Schilder wie Deine kann jeder hochhalten,ich hätte aber lieber ne Begründung.Danke !!!
in Stadtwohnungen gehören für Privatzwecke nur Kleinhunde und keine "Kälber" und "Killer"affraid
*
*
*
ideale Größe für Stadthunde: Dackel, Klein-Terier, Spaniel, Welsh Corgi, franz. Bulldogge, Zwergpudel,
Lhasa Apso, Shih-Tzu, Zwergschnauzer, Chihuahua, Malteser, Papillon, Rehrattler, Pekineser, Kleinspitz, Mops, Bichon Frisé .....
*
*
*
Familienhunde brauchen keine hohe Beißkraft!..... http://de.wikipedia.org/wiki/Rasseliste

Meine Kritik bezieht sich auf die einleitende Passage, wo es heißt: "Die
Beißkraft von Kampfhunden ist enorm: Sie beträgt bis zu 2, 8 Tonnen. Ein
normaler Schäferhund bringt es auf 700 Kilo, ein Mensch auf 110."

Die Ärzteschaft untersuchte anhand eines Transponders (Elektronik im
Kauknochen) 48 Hunde. Es stellte sich heraus, daß die Beißkraft um so
größer sein kann, wie die Rasse es ist. Die größte Beißkraft von sieben
getesteten Rassen (ohne Pittbullartige) zeigte ein Rottweiler (1200 kp).
Dabei schwankte die Kraft bei den vier getesteten Rottweilern zwischen
280 bis 1200 kp. Ein Retriever brachte es auf 480 kp.

Kleinkinder sind besonders gefährdet, wenn sie hinfallen, das löst beim Hund einen Reflex aus, weils in sein Beuteschema paßt und das wird vom Hundehalter nicht berücksichtigt.



Mein Gott,man kann es auch übertreiben.Ich zB habe eine Deutsche Dogge.Ich wohne in einer 60m² Wohnung.Diese Dogge ist wie fast alle Doggen ein sehr liebes Tier.Und die Beisskraft von manch einem Hund ist gross,na und? Das ist doch alles Haarspalterei.Mein Hund ist eine äusserst liebenswürdige Hundedame.sie ist Kinderlieb,sie ist mit allen Hunden sozial verträglich.Natürlich gibt es Ausnahmen aber die gibt es überall.Wenn Du die Hunde verbieten willst verlagerst du nur das Problem.Dadurch wirds auch nicht bessser.Und ausserdem,nur weil ein Hund eine enorme Beisskraft hat ,heisst es noch lange nicht dass er auch zubeisst.Das Problem ist nämlich nicht der Hund sondern immer[!!!!] sein Herrchen oder Frauchen am Ende der Leine.Meine Hunde die ich im Laufe meines Lebens hatte[alle gestorben und nicht wie es viele tun ,abgeschoben weil sie keine Lust mehr darauf hatten],haben noch nie einen Menschen gebissen oder einen anderen Hund schwer verletzt.Ich wäre eher für eine Lizenz zum Hundehalten.Das wäre viel besser.
Achja,nochwas,haste mal nachgesehen wieviel Menschen durch Autos verletzt wurden? Ich glaube letztes Jahr waren es über 5000 Schwerverletzte und/oder Tote.Danach kräht natürlich kein Hahn.Doch die Hunde werden verteufelt.Ich sag dir was,wer mir meinen Hund verbieten würde hätte kein leichtes Spiel.Ich find das echt nicht in Ordnung die Hunde in der Stadt verbieten zu wollen.
Und ausserdem,den Muslimen ging es weder um die Beisskraft des Hundes oder sonstiges.Muslime mögen keine Hunde,weil sie angeblich unrein sind..Ich für habe wirklich fast tagtäglich Ärger mit Muslimen weil sie es nicht einsehen wollen,dass wir Deutsche eben Hunde mögen und sie auch mit in die S-Bahn,Strassenbahn,ins Restaurant oder ins Kaufhaus etc mitnehmen können und auch dürfen.
Hunde leben schon immer in der Stadt.Das können auch die Muslime oder Menschen wie Du [nicht böse gemeint Very Happy ]nicht ändern.Bist du vielleicht ein Muslim?Hast ja meine Frage vorher nicht beantwortet.Beste Grüsse U.

Ach ja,nochwas.Ich finde es nicht gut,wenn Du die Hunde Killer nennst.Hunde kommen immer lieb auf die Welt.Es gibt keine Rassen die aggressiver sind als andere.

MYTHOS: Ein Pit Bull beisst mit über 150 kg per cm/2 zu.
WAHRHEIT: Eine grundlegende wissenschaftliche Studie über den Druck von Hundebissen gibt es nicht. Nicht jeder Hund hat die gleiche Kraft (ist bei Menschen ja auch so) - aber Angaben über kg per cm/2 sind eher aus dem mechanischen Bereich und würden in einer solchen Studie anders dargelegt werden. Zudem beisst ein Hund nicht immer mit der gleichen Kraft. Wenn er wütend ist wird er sicher stärker zubeißen, als wenn er einfach einen Rivalen verweisen will. Schlussendlich fragt keiner "Wie stark hat er denn nun gebissen?" - sondern die Frage muss lauten "Hat er gebissen?" und "Warum hat er gebissen?"
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von bushi am 27.04.12 9:01

NoIslamInEurope schrieb:
Ich zB habe eine Deutsche Dogge.Ich wohne in einer 60m² Wohnung.Diese Dogge ist wie fast alle Doggen ein sehr liebes Tier.Und die Beisskraft von manch einem Hund ist gross,na und? Das ist doch alles Haarspalterei.Mein Hund ist eine äusserst liebenswürdige Hundedame.sie ist Kinderlieb,sie ist mit allen Hunden sozial verträglich.Natürlich gibt es Ausnahmen aber die gibt es überall. Bist du vielleicht ein Muslim?Hast ja meine Frage vorher nicht beantwortet.Beste Grüsse U.
Ach ja,nochwas.Ich finde es nicht gut,wenn Du die Hunde Killer nennst.Hunde kommen immer lieb auf die Welt.Es gibt keine Rassen die aggressiver sind als andere.
"Warum hat er gebissen?"
ein fallendes kleinkind paßt als beuteschema für den hund und löst einen beißreflex aus, in der letzten zeit wurden kinder beim hundespielen in den schädel gebissen und schwerst verletzt.
ob ich ein muslim bin? kannst du aus dem forum entnehmen! (z.B. unter "altösterreicher" u. unter profil)
Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Hund und einen schönen Tag!
Viele Grüße - bushi
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von NoIslamInEurope am 27.04.12 18:22

bushi schrieb:
NoIslamInEurope schrieb:
Ich zB habe eine Deutsche Dogge.Ich wohne in einer 60m² Wohnung.Diese Dogge ist wie fast alle Doggen ein sehr liebes Tier.Und die Beisskraft von manch einem Hund ist gross,na und? Das ist doch alles Haarspalterei.Mein Hund ist eine äusserst liebenswürdige Hundedame.sie ist Kinderlieb,sie ist mit allen Hunden sozial verträglich.Natürlich gibt es Ausnahmen aber die gibt es überall. Bist du vielleicht ein Muslim?Hast ja meine Frage vorher nicht beantwortet.Beste Grüsse U.
Ach ja,nochwas.Ich finde es nicht gut,wenn Du die Hunde Killer nennst.Hunde kommen immer lieb auf die Welt.Es gibt keine Rassen die aggressiver sind als andere.
"Warum hat er gebissen?"
ein fallendes kleinkind paßt als beuteschema für den hund und löst einen beißreflex aus, in der letzten zeit wurden kinder beim hundespielen in den schädel gebissen und schwerst verletzt.
ob ich ein muslim bin? kannst du aus dem forum entnehmen! (z.B. unter "altösterreicher" u. unter profil)
Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Hund und einen schönen Tag!
Viele Grüße - bushi


Lieber Bushi,ich glaube wir können schreiben was wir wollen.Jeder hat seine Meinung.Was nicht heisst ,dass ich dich nicht verstehe.Ich bin für Hunde in der Stadt oder sonstwo ;Du aber würdest es begrüssen wenn die Hunde aus der Stadt raus wären.Wollen wir mal hoffen,dass es nicht soweit kommt.Und wie gesagt,den Muslimen in DenHaag ging es in Wirklichkeit um was ganz anderes.
Bis dann dann U. Very Happy
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von politikjoker am 01.05.12 3:52

Nur zur allgemeinen Info:
Bushi is der Foren erz-LINKE mit Moslem-Drall teufel
http://www.forum-politik.at/t4330-koran-suren-des-krieges-mordbefehle-gegen-alle-andersglaubigen-auch-christen#108649 (siehe am Ende des Threads)

Er ist recht gewalt- und verbrechergeil und hat so naturgemäss eine "Affinität" zu den Typen mit der mordlustigen Religion:
http://www.forum-politik.at/t2369-justiz-mega-skandalrassistische-justiz-bestraft-osterreichische-dealerlast-asylanten-dealer-laufen#93732

Mordlustige Religion siehe hier:
http://www.youtube.com/watch?v=QaJX66YgmZA

Daher wundere dich nicht, dass er es cool findet, wenn bösartige Islamisten uns vorschreiben möchten, was wir als Haustier haben...

Dass die natürlich lügen, wie die Hölle, sobald sie an den medialen Marterpfahl getackert werden teufel - das is VÖLLIG normal.
Machen die immer so!
http://www.forum-politik.at/t4909-islam-mohammed-befahl-im-koran-juden-toten-vs-moslem-luge-vom-freund-jude

Es gibt niemanden, der dreister und frecher saudumm lügt, als Islamisten.
Da isses praktisch, dass die alle so dumm gehalten werden.
Daher fliegen die sofort auf!

Ansonsten..bezüglich Hunde vergiften...mich deucht...:
http://www.forum-politik.at/t3981-wien-turken-bzw-moslem-migrationshintergrund-hundekiller-unterwegs


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von NoIslamInEurope am 01.05.12 12:38

politikjoker schrieb:Nur zur allgemeinen Info:
Bushi is der Foren erz-LINKE mit Moslem-Drall teufel
http://www.forum-politik.at/t4330-koran-suren-des-krieges-mordbefehle-gegen-alle-andersglaubigen-auch-christen#108649 (siehe am Ende des Threads)

Er ist recht gewalt- und verbrechergeil und hat so naturgemäss eine "Affinität" zu den Typen mit der mordlustigen Religion:
http://www.forum-politik.at/t2369-justiz-mega-skandalrassistische-justiz-bestraft-osterreichische-dealerlast-asylanten-dealer-laufen#93732

Mordlustige Religion siehe hier:
http://www.youtube.com/watch?v=QaJX66YgmZA

Daher wundere dich nicht, dass er es cool findet, wenn bösartige Islamisten uns vorschreiben möchten, was wir als Haustier haben...

Dass die natürlich lügen, wie die Hölle, sobald sie an den medialen Marterpfahl getackert werden teufel - das is VÖLLIG normal.
Machen die immer so!
http://www.forum-politik.at/t4909-islam-mohammed-befahl-im-koran-juden-toten-vs-moslem-luge-vom-freund-jude

Es gibt niemanden, der dreister und frecher saudumm lügt, als Islamisten.
Da isses praktisch, dass die alle so dumm gehalten werden.
Daher fliegen die sofort auf!

Ansonsten..bezüglich Hunde vergiften...mich deucht...:
http://www.forum-politik.at/t3981-wien-turken-bzw-moslem-migrationshintergrund-hundekiller-unterwegs


devil devil
Politik Joker



Danke für deine äusserst aufschlussreiche Charakterisierung des Forummitglieds "Bushi".Hab mir aber sowas schon gedacht.Wer mit solchen Typen wie diese islamistischen Drecksäcken sympathisiert ist im Endeffekt auch nicht besser.
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von politikjoker am 02.05.12 2:24

@NoIslamInEurope
Gern geschehen!
Ich prügle mich mit ihm schon seit dem ich hier bin. Da gewinnt man so seine "Erfahrungswerte" teufel


teufel
Der hilfreiche Joker aus der virtuellen Nachbarschaft
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von NoIslamInEurope am 02.05.12 19:16

politikjoker schrieb:@NoIslamInEurope
Gern geschehen!
Ich prügle mich mit ihm schon seit dem ich hier bin. Da gewinnt man so seine "Erfahrungswerte" teufel


teufel
Der hilfreiche Joker aus der virtuellen Nachbarschaft


Diese "Erfahrungswerte" kenn ich zu genüge.Solche "Personen" bringen einem immer wieder auf die Palme.Ich nenn sie auch gerne "Toleranzromantiker".Und so einer ist er zweifelsohne.

PS.Haste dir mal meinen Kanal auf YouTube angesehen?Kann es sein,dass Du dort auch einen Kanal besitzt?
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von politikjoker am 03.05.12 2:10

@NoIslamInEurope
"Toleranzromantiker" lol!
Der war gut! rofl

Gutmenschen, Linksfaschisten und Geisteskranke - das passt viel besser!

Deinen Kanal checke ich gerne.
Ich selbst bin aber nur ein Schreiberling. Mehr erlaubt meine bescheidene Freizeit leider nicht...


mfg
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von NoIslamInEurope am 03.05.12 12:50

politikjoker schrieb:@NoIslamInEurope
"Toleranzromantiker" lol!
Der war gut! rofl

Gutmenschen, Linksfaschisten und Geisteskranke - das passt viel besser!

Deinen Kanal checke ich gerne.
Ich selbst bin aber nur ein Schreiberling. Mehr erlaubt meine bescheidene Freizeit leider nicht...


mfg
Politik Joker

Das passt auf jeden Fall besser.Besonders der Begriff Linksfaschisten passt wie die Faust auf Auge.Da ist der Begriff "Hobbyumarmer" viel zu gutmütig denen gegenüber.Ich versteh einfach nicht wie man zugucken kann wenn sein Land,[dass sie ohnehin hassen und verabscheuen]langsam aber sicher islamisiert wird.Wenn die wüssten,dass der gemeine Moslem sie genauso verabscheut wie jeden anderen Nichtmuslim.
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

MUSLIME haben RECHT - Hunde sind "UNREIN"

Beitrag von bushi am 03.05.12 17:40

das Schwein ähnelt den Menschen an Gewicht, Innereien u. sind Allesfresser, deshalb ist sie eine "Sau"
http://www.gutefrage.net/frage/warum-sagen-manche-wissenschaftler-dass-der-mensch-dem-schwein-sehr-aehnlich-ist
der Mensch ist ident mit dem Schwein (Körpergewicht, Innereigröße, Allesfresser) und daher eine "Sau"
und wenn er Schweinefleisch ißt, ist er ein Menschenfresser (lt.Koran)
http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20110409133226AAcYxLW
http://www.hilfehausaufgaben.de/fragen/29704-stimmt-es-dass-schweinefleisch-menschenfleisch-aehnelt
der Hund ist "unrein" er frißt auch fremde Hundescheisse und schleckt alles ab (hab's selbst gesehen!) 121
daher ist der hund auch eine "Sau" und Säue vertragen sich Exclamation
LG von der cat



"Fritzchen, was ist dein Lieblingstier?"
"Schwein, tot, zerhackt, paniert, mit Pommes und Ketchup!" Very Happy
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von NoIslamInEurope am 03.05.12 20:30

bushi schrieb:das Schwein ähnelt den Menschen an Gewicht, Innereien u. sind Allesfresser, deshalb ist sie eine "Sau"
http://www.gutefrage.net/frage/warum-sagen-manche-wissenschaftler-dass-der-mensch-dem-schwein-sehr-aehnlich-ist
der Mensch ist ident mit dem Schwein (Körpergewicht, Innereigröße, Allesfresser) und daher eine "Sau"
und wenn er Schweinefleisch ißt, ist er ein Menschenfresser (lt.Koran)
http://de.answers.yahoo.com/question/index?qid=20110409133226AAcYxLW
http://www.hilfehausaufgaben.de/fragen/29704-stimmt-es-dass-schweinefleisch-menschenfleisch-aehnelt
der Hund ist "unrein" er frißt auch fremde Hundescheisse und schleckt alles ab (hab's selbst gesehen!) 121
daher ist der hund auch eine "Sau" und Säue vertragen sich Exclamation
LG von der cat



"Fritzchen, was ist dein Lieblingstier?"
"Schwein, tot, zerhackt, paniert, mit Pommes und Ketchup!" Very Happy


Was du da schreibst ist nicht wahr.Ich habe schon einige Hunde in meinem Leben gehabt.Keiner von denen hätte niemals Hundescheisse gefressen.Und Hunde schlecken auch nicht alles ab.Hier ein Bericht über den Speichel/Zunge der Hunde:
Warum wird gesagt, dass Hundespeichel heilende Wirkungen hat?
Viele Menschen behaupten, dass ihre Hunde durch das lecken von Wunden, den
Heilprozess beschleunigen, doch ist dies wirklich der Fall?
Hunde lecken nicht nur ihre eigenen Wunden, sie werden vom Eitergeruch angezogen
und lecken somit auch infizierte Körperteile des Menschen. Schon früher wurden Hunde mit
heilenden Kräften in Zusammenhang gebracht. Neue Forschungen bestätigen dies.
Hundespeichel soll Lysis bewirken, das bedeutet er regt zum Abklingen von Krankheiten an.
Außerdem enthält der Speichel keimtötende Enzyme, welche Proteine sind und Reaktionen
anregen können.
Andere meinen der Speichel wirke stark bakterizid, aber dies soll hauptsächlich am
Spüleffekt beim Auslecken der Wunde liegen. Der Speichel soll außerdem
granulationsfördernde (Körnchenbildung auf heilenden Wunden) Substanzen enthalten, die
den Heilprozess von Wunden beschleunigen sollen.
Natürlich muss man hierbei immer davon ausgehen,dass der Hund gesund sein muss.
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von bushi am 03.05.12 21:29

NoIslamInEurope schrieb:
Was du da schreibst ist nicht wahr.Ich habe schon einige Hunde in meinem Leben gehabt.Keiner von denen hätte niemals Hundescheisse gefressen.Und Hunde schlecken auch nicht alles ab.
bei falscher ernährung (mangelernährung) fressen sie sehrwohl fremde hundescheisse und schlecken randsteine ab, was ich gesehen habe ist keine lüge bounce das bellen ist auch störend, aber sie haben auch ihre guten seiten....
http://www.urbia.de/archiv/forum/th-1742891/Weiss-jemand-wo-man-Hundefett-bekommt.html
http://www.sueddeutsche.de/panorama/tierquaelerei-polin-verkaufte-hundefett-als-medizin-1.163187
http://www.dogforum.de/hundefett-als-medizin-verkauft-t88332.html
Hundefleisch und Hundefett dienten Lungenkranken zur Heilung.
Ich weiß nur, dass früher Hundeschmalz verwendet wurde bei Lungenkrankheiten. 123
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von NoIslamInEurope am 03.05.12 22:29

Das mag ja alles sein.Sowas trifft vielleicht in Ländern zu wo es Hunden total schlecht geht.Vielleicht auch hier in Dtl. wo es Menschen gibt die zwar Hunde halten sie aber schlecht ernähren doch ansonsten frisst ein Hund keinen Hundekot.
Das Bellen ist auch störend??? Draussen tobt der Verkehr und du regst dich über Hundebellen auf? Ich höre lieber einen oder mehrere Hundce bellen anstatt Strassenlärm der nachweislich krank macht.Was haben dir denn die Hunde getan?

PS.Der Hund ist dir im Sturme treu,der Mensch nicht mal im Winde.


bushi schrieb:
NoIslamInEurope schrieb:
Was du da schreibst ist nicht wahr.Ich habe schon einige Hunde in meinem Leben gehabt.Keiner von denen hätte niemals Hundescheisse gefressen.Und Hunde schlecken auch nicht alles ab.
bei falscher ernährung (mangelernährung) fressen sie sehrwohl fremde hundescheisse und schlecken randsteine ab, was ich gesehen habe ist keine lüge bounce das bellen ist auch störend, aber sie haben auch ihre guten seiten....
http://www.urbia.de/archiv/forum/th-1742891/Weiss-jemand-wo-man-Hundefett-bekommt.html
http://www.sueddeutsche.de/panorama/tierquaelerei-polin-verkaufte-hundefett-als-medizin-1.163187
http://www.dogforum.de/hundefett-als-medizin-verkauft-t88332.html
Hundefleisch und Hundefett dienten Lungenkranken zur Heilung.
Ich weiß nur, dass früher Hundeschmalz verwendet wurde bei Lungenkrankheiten. 123
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von bushi am 03.05.12 22:37

NoIslamInEurope schrieb:
Der Hund ist dir im Sturme treu,der Mensch nicht mal im Winde.
Der ultimative Liebestest: Sperr Deine Frau und Deinen Hund in den Kofferraum. Nach 10 Minuten lass sie wieder raus. Rate mal, wer sich freut, Dich zu sehen...... Very Happy
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von NoIslamInEurope am 04.05.12 9:42

bushi schrieb:
NoIslamInEurope schrieb:
Der Hund ist dir im Sturme treu,der Mensch nicht mal im Winde.
Der ultimative Liebestest: Sperr Deine Frau und Deinen Hund in den Kofferraum. Nach 10 Minuten lass sie wieder raus. Rate mal, wer sich freut, Dich zu
sehen...... Very Happy


Hahahaha,der gefällt mir Very Happy
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Holländische Moslempartei wollte Hundehaltung verbieten !!!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten