Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Gratis-Koran für Österreich

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Gratis-Koran für Österreich

Beitrag von bushi am 13.04.12 18:55

In Deutschland soll der Koran auch an Schulen gratis verteilt werden. Ob das auch in Österreich geplant ist, bleibt offen. Aber auch in Österreich haben viele den Koran bestellt:
So sei "Homosexualität eines der schlimmsten Verbrechen" und sollte mit der Todesstrafe geahndet werden.
Auch Frauen hätten einen "Mangel an Verstand" und seien ihren "emotionalen Effekten unterworfen".
(Österr., S.11)
mit solcher Einstellung bleibt der Islam weiterhin hinter dem Mond Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Gratis-Koran für Österreich

Beitrag von Chlodwig am 16.04.12 19:36

Der Koran soll ja angeblich einen enorm hohen Heizwert besitzen.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Gratis-Koran für Österreich

Beitrag von bushi am 16.04.12 23:12

Chlodwig schrieb:Der Koran soll ja angeblich einen enorm hohen Heizwert besitzen.
"Fahrenheit 451"
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Gratis-Koran für Österreich

Beitrag von Bengelchen8 am 17.04.12 14:21

bushi schrieb:In Deutschland soll der Koran auch an Schulen gratis verteilt werden. Ob das auch in Österreich geplant ist, bleibt offen. Aber auch in Österreich haben viele den Koran bestellt:
So sei "Homosexualität eines der schlimmsten Verbrechen" und sollte mit der Todesstrafe geahndet werden.
Auch Frauen hätten einen "Mangel an Verstand" und seien ihren "emotionalen Effekten unterworfen".
(Österr., S.11)
mit solcher Einstellung bleibt der Islam weiterhin hinter dem Mond Twisted Evil

Hmmm; mal ganz ehrlich: Ich HOFFE SOGAR, dass mir so ein Bartträger einen Koran ins Händchen drückt! Wäre gespannt auf die Reaktion dieser "friedliebenden Heilsbringer" wenn sie sehen, WAS ich damit mache.....
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Gratis-Koran für Österreich

Beitrag von Chlodwig am 22.04.12 15:12

Allem Anschein nach ist die islamische Missionierung in ganz Europa geplant.
Koranverteilung nun auch in der Schweiz
Vielleicht ist das Vertreiben der islamischen Schandschrift gar nicht mal so übel, und öffnet so vielen Menschen wie nur möglich endlich die Augen über diese grausame Ideologie, vorausgesetzt man kann diesen geistigen Schwachsinn beim lesen überhaupt ertragen.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Gratis-Koran für Österreich

Beitrag von fidelio777 am 28.08.12 13:04

Ja diese Koran Verteilung in der Schweiz hat jetzt sogar per Regierungsrat im Kanton Basel Land einen Teilerfolg erzielt.

Die SVP hat eine Interpellation gestartet im Regierungsrat mit der Frage ob dies überhaupt gegeben ist. Die SVP wäre für ein Verbot dieser Aktion. Der Regierungsrat des Kantons Basel Land hat dieses Verbot abgeschmettert. Es handelt sich um eine Religionsfreiheit. Es steht ja nichts anrüchiges im Koran.

Das heisst, in der Schweiz wird es nun mehrere Regierungsräte geben die in die gleiche Kerbe schneiden werden. Ich vermute mal es handelt sich alles um Regierungsräte die den Gutmenschen angesiedelt sind.

Baselbieter Regierungsrat

«Korane verteilen fällt unter Religionsfreiheit»

«Das öffentliche Verteilen von Schriften (erlaubten Inhalts) ist kein religiöser Extremismus.» Das hält der Baselbieter Regierungsrat in seiner Antwort auf eine Interpellation der SVP-Fraktion im Landrat (Kantonsparlament) fest.


Vielmehr fielen solche Aktionen unter die Religionsfreiheit. Die Interpellation nimmt Bezug auf die Verteilung von Koran-Übersetzungen auf der Strasse und vermutlich auch an Schulen. Diese stellten «eine neue und aggressive Art totalitär-religiöser Propaganda dar», befand die SVP.

Die Interpellanten von der SVP fragten die Regierung, ob die «Propaganda» zugenommen habe und wie die Rechtsgrundlage sei. Zum Islam schreiben sie: Es gehe «um die Verteidigung unseres demokratischen Rechtsstaats gegen ein totalitäres und reaktionäres politisch-religiöses System, das bezüglich Freiheit, Gleichheit und Solidarität um Jahrhunderte rückständig ist. Wenn wir mangels Mut die Intoleranz zu tolerieren beginnen, werfen wir die Grundwerte unserer Demokratie über Bord.»

«Um Frieden bemüht»
Religiöser Extremismus beschränke sich nicht auf islamistische Kreise, antwortet der Regierungsrat, und sei nicht verstärkt feststellbar in der Nordwestschweiz. Der Hassprediger in einer Basler Moschee, der letztes Jahr nach einem Dokumentarfilm im Schweizer Fernsehen für Aufsehen gesorgt hatte, sei ein Einzelfall. Die im Baselbiet vertretenen Religionsgemeinschaften seien «generell um religiösen Frieden bemüht» und über die drei Moscheen im Kanton in Muttenz, Bottmingen und Liestal seien nie Klagen bekannt geworden.

Von der Verteilung von Koranen in Bildungsinstitutionen im Kanton hat der Regierungsrat keine Kenntnis. Bei den verteilten Koranen handle es sich um eine «gut lesbare Ausgabe ohne irgendwelche extremistischen Zutaten». «Insoweit sind die verteilten Korane zwar islamisch (sie betreffen den Islam), nicht aber islamistisch (einer Ideologie verpflichtet, die einen vollkommenen islamischen Staat auf der Basis des Koran anstrebt).»

«Keine Aufgabe der Landeskirchen»
Ausserdem wollten die Interpellanten wissen, «welche Möglichkeiten der Zusammenarbeit zwischen Landeskirchen und Staat zum Zweck der Verhinderung islamistischer Propagandaaktionen» bestehen. Es könne «nicht Aufgabe der Landeskirchen sein, Propaganda Andersgläubiger zu verhindern», schreibt der Regierungsrat.

Quelle: http://www.jesus.ch/magazin/politik/221480-korane_verteilen_faellt_unter_religionsfreiheit.html

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Gratis-Koran für Österreich

Beitrag von politikjoker am 28.08.12 13:59

avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Gratis-Koran für Österreich

Beitrag von fidelio777 am 28.08.12 14:47

Fauchen nützt bei denen nichts mehr. Da hilft nur eines: Das Gehirn auswechseln.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Koran-Verteilung in Wien gestoppt ?

Beitrag von bushi am 08.12.15 11:39

Beitrag von bushi am Fr Apr 13, 2012 In Deutschland soll der Koran auch an Schulen gratis verteilt werden.....auch in Österreich geplant.


2015
Ein inzwischen gewohntes Bild in den Wiener Einkaufsstraßen von Salafisten, die Koran-Ausgaben verteilen
http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/art23652,1237348

Koranverteilung in Graz ausgesetzt
http://derstandard.at/2000026483990/Grazer-Stadtrat-untersagt-Koranverteilung-per-Weisung

Rekrutierungsgefahr
http://www.krone.at/Oesterreich/Wien_Bezirkschef_will_Koran-Verteilung_verbieten-Rekrutierungsgefahr-Story-483864

Neuerliche Koranverteilung durch Salafisten
http://www.fpoe-wien.at/news-datail/artikel/fp-kops-neuerliche-koranverteilung-durch-salafisten-im-3-bezirk/
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Gratis-Koran für Österreich

Beitrag von fidelio777 am 25.02.16 13:21

bushi schrieb:Beitrag von bushi am Fr Apr 13, 2012 In Deutschland soll der Koran auch an Schulen gratis verteilt werden.....auch in Österreich geplant.


2015
Ein inzwischen gewohntes Bild in den Wiener Einkaufsstraßen von Salafisten, die Koran-Ausgaben verteilen
http://www.heute.at/news/oesterreich/wien/art23652,1237348

Koranverteilung in Graz ausgesetzt
http://derstandard.at/2000026483990/Grazer-Stadtrat-untersagt-Koranverteilung-per-Weisung

Rekrutierungsgefahr
http://www.krone.at/Oesterreich/Wien_Bezirkschef_will_Koran-Verteilung_verbieten-Rekrutierungsgefahr-Story-483864

Neuerliche Koranverteilung durch Salafisten
http://www.fpoe-wien.at/news-datail/artikel/fp-kops-neuerliche-koranverteilung-durch-salafisten-im-3-bezirk/

Lieber Bushi, diese Aktionen sind schon lange im Gange und werden von den Muslimen mehr als nur unterstützt. Ist also nichts neues.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Gratis-Koran für Österreich

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten