Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

EU nimmt uns die Käsekrainer weg!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

EU nimmt uns die Käsekrainer weg!

Beitrag von bushi am 12.04.12 21:54

Schmettert die EU- Kommission die Einsprüche Österreichs ab, müssten sich heimische Würstelstände am 27. August 2012 von der Käsekrainer verabschieden. Die "Kriegserklärung" weckt selbst in Landwirtschaftsminister Niki Berlakovich die Kämpfernatur. Doch tatsächlich liegt die Wurst, um die es geht, in unser aller Hände.
Österreich braucht gute Einspruchs- Argumente.......aus Google:
Nach der Jahrtausendwende gelang die Abkoppelung Krains von Kärnten. Erst mit dem Tod Heinrichs von Kärnten, der ohne männlichen Nachfolger starb, erlosch das Pfandrecht und Krain kam endgültig an Habsburg. Insbesondere unter der Herrschaft der Habsburger entstand in Krain beständig eine strafforganisierte landständische Verwaltung.
Während der Napoleonischen Kriege wurde Krain 1807–1809 wie einige andere österreichische Länder von Napoleon erobert und annektiert. Im Laufe des Jahres 1813 eroberte Österreich die verlorenen Gebiete wieder zurück.
Krain ist ein Kronland in ÖSTERREICH und wurde uns 1918 enteignet.

http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Kaesekrainer-Krieg-eskaliert/62584557
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Krieg eskaliert

Beitrag von bushi am 13.04.12 18:34

Die Slowenen wollen den Namen "Krainer" als Ursprungsbezeichnung schützen lassen.
Der Name Krainer, Käsekrainer oder Klobasse (Synonam für Burenwurst) dürfte in Österreich nicht mehr verwendet werden. Und das, obwohl die "Eitrige" - so die liebevolle Wiener Bezeichnung für Käsekrainer - eigentlich eine österreichische Erfindung aus den 1980er Jahren ist. (Österr., S.9)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Das Ende für "Käsekrainer" in Österreich.

Beitrag von bushi am 13.04.12 19:10

Die EU-Kommission hat den slowenischen Antrag auf Anerkennung des Namens "Krainer Wurst" als geschützte Herkunftsbezeichnung bestätigt! (Heute, S.5)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Ungarn hat Anspruch......

Beitrag von bushi am 14.04.12 14:21

......auf die Debreziner-Wurst Exclamation
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: EU nimmt uns die Käsekrainer weg!

Beitrag von politikjoker am 19.04.12 2:33

Naja...warum sollten die Slowenen JE ihren miesen Charakter geändert haben..?
Gibt ja keinen Grund dafür...
http://www.forum-politik.at/t4360-mehr-lugen-bracht-das-linke-land-slowenen-tauchen-je-in-geschichte-positiv-auf


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: EU nimmt uns die Käsekrainer weg!

Beitrag von heireiad am 19.04.12 3:13

na gott sei dank gibts bei uns ja noch eine krakauer.....

wurde vor jahren nämlich auch behandelt und abgeschmettert!
(heute nachmittag im zdf europajournal gesehen. (kein spass)

da sieht man sogar im zdf den "krieg" um die käsekrainer......
sorgen über sorgen muss das ganze pack haben,echt!
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: EU nimmt uns die Käsekrainer weg!

Beitrag von bushi am 20.04.12 16:44

heireiad schrieb: "krieg" um die käsekrainer......
Die Firma Wiesbauer hat sich den Markennamen "Käsegriller" für ihre derzeitige Käsekrainer-Produkte sichern lassen. (Heute, S.13)
....eine andere Schreibweise wäre auch eine Möglichkeit, wie z.B. "Käsekreina"
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Rettung für Käsekrainer in Sicht

Beitrag von bushi am 16.05.12 9:14

http://kurier.at/wirtschaft/4496252-rettung-fuer-kaesekrainer-in-sicht.php
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: EU nimmt uns die Käsekrainer weg!

Beitrag von fidelio777 am 16.05.12 13:21

Hier ein Artikel von Gestern zum Thema Käsekrainer. Die mag ich ganz gerne und dazu noch ein wenig Kren. Lecker.

Zuletzt aktualisiert: 15.05.2012 um 20:46 Uhr

Österreich und Slowenien vor Kompromiss um "Krainer"


Österreich und Slowenien stehen kurz vor einer Einigung um die geschützte Herkunftsbezeichnung "Krainer Wurst". Der Streit um die Käsekrainer hatte hierzulande auch medial hohe Wellen geschlagen.


Slowenien werde seine landestypische Bezeichnung "Kranjska Klobasa" als geografisch geschützte Angabe eintragen lassen, akzeptierte jedoch, dass Österreich die deutschsprachige Bezeichnung "Käsekrainer" beibehalte, hieß es aus dem Landwirtschaftsministerium auf APA-Anfrage.

Zwischen Landwirtschaftsminister Nikolaus Berlakovich (V) und seinem Amtskollegen Franc Bogovic habe es nun eine "politische Willensbekundung" gegeben. Vergangenen Freitag war es in Mondsee (OÖ) am Rande einer Konferenz zu einer Aussprache zwischen den beiden Ministern gekommen. Nächste Woche wird eine Expertenkommission in Slowenien zusammenkommen, um eine finale Lösung zu finden.

"Mit dem jetzigen Kompromiss ist allen geholfen", betonte Berlakovich. Die Käsekrainer sei eine österreichische Erfindung mit einer langen Tradition und auch ein relevanter Wirtschaftsfaktor. Ob Österreich sich nun die Bezeichnung "Käsekrainer" schützen lasse werde, wollte man im Ministerbüro vorerst nicht bestätigen.

Einsichtig

Auch der slowenische Landwirtschaftsminister zeigte sich einsichtig: "Wir sind beide zu dem Schluss gekommen, dass es sich um zwei verschiedene Produkte handelt", sagte er der slowenischen Nachrichtenagentur STA heute in Brüssel. Die slowenische "Kranjska klobasa" enthalte keinen Käse und bestehe aus mindestens 68 Prozent Schweinefleisch, bis zu 20 Prozent Prozent Speck und 12 Prozent Rindfleisch sowie Salz, Knoblauch und schwarzem Pfeffer.

Das österreichische Patentamt hatte Anfang April davor gewarnt, dass die Annahme der slowenischen Forderung das Ende der hierzulande verwendeten Bezeichnung wie "Krainer" oder "Käsekrainer" bedeuten würde. Damals kündigten Wirtschaftskammer, Landwirtschaftsministerium sowie Experten der Veterinärmedizinischen Universität mit Unterstützung des Patentamtes an, Einspruchsgründe bei der EU-Kommission geltend machen zu wollen. Österreich hat seit Mitte April sechs Monate Zeit den slowenischen Vorschlag zu beeinspruchen. Dafür müssten aber laut Kommission gute Gründe vorliegen.

Quelle: http://www.kleinezeitung.at/nachrichten/chronik/3019798/oesterreich-slowenien-vor-kompromiss-um-krainer-wurst.story

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: EU nimmt uns die Käsekrainer weg!

Beitrag von politikjoker am 20.05.12 1:28

Gib´s ja gar nicht!
Den slowenischen Hetzern war der "Krieg" mit uns dann doch zu blöd!
http://www.forum-politik.at/t3911-ortstafeln-streit-ist-geil-slowenen-lassen-den-sprach-fanatiker-raushangen


*froh, dass wenigstens ein Kindergarten-Thema raus aus den Nachrichten is*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: EU nimmt uns die Käsekrainer weg!

Beitrag von fidelio777 am 25.05.12 9:12

politikjoker schrieb:Gib´s ja gar nicht!
Den slowenischen Hetzern war der "Krieg" mit uns dann doch zu blöd!
http://www.forum-politik.at/t3911-ortstafeln-streit-ist-geil-slowenen-lassen-den-sprach-fanatiker-raushangen


*froh, dass wenigstens ein Kindergarten-Thema raus aus den Nachrichten is*
Politik Joker

Eh, nur abwarten, es gibt sicher noch mehr Kindergarten Themen in der Presse.

Man könnte fast sagen, dass ist ein Bürgerkrieg der Wortklauberei. Kein Verständnis für sowas.

Weshalb kann man es nicht einfach lassen wie es ist?

Ganz einfach: Es könnte ja jemand kein Geld damit verdienen. Very Happy


------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: EU nimmt uns die Käsekrainer weg!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten