Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Spoe JUSTIZsprecher Jarolim rücktrittsreif: LINKE Gewalt is geil, friedliche Burschenschafter "böse"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Spoe JUSTIZsprecher Jarolim rücktrittsreif: LINKE Gewalt is geil, friedliche Burschenschafter "böse"

Beitrag von politikjoker am 06.02.12 5:36

Wir erinnern uns:
* http://www.forum-politik.at/t3572-die-grunen-verbreiten-dummste-lugen-seit-nazis-zum-wohle-von-linken-antifa-strasenkampfern
* http://www.forum-politik.at/t4775-burschenschafter-ball-2010-antifa-linksradikale-greifen-an-gruenen-ollinger-mischt-mit
* http://www.forum-politik.at/t4776-burschenschafter-ball-2011-antifa-linksradikale-greifen-an-friedliche-rechte-werden-diktatorisch-bestraft-von-links

Und nach all dem schleimt die LINKE Justizecke sowas geistesgestört raus:
..SPÖ-Justizsprecher Hannes Jarolim kündigte eine parlamentarische Anfrage an Innenministerin Maria Fekter zum Demo-Verbot an. Es sei bedenklich, dass der WKR "das Tanzbein zu seinem jährlichen Ball in der Hofburg schwingt", dass aber die Gegendemonstration verboten wurde. ..(Quelle Link oben)
Klar geistesgestört und vom puren Hass auf rechts getrieben.

Die EINZIGEN, die hier "BEDENKLICHE" Dinge machten, machen und wohl auch - DANK solcher machtvoller LINKER machen werden 121 - das sind LINKE.

Ergo kann man NUR wegen der gewaltgeilen GOSSENBEWOHNER vom LINKEN Rand parlamentarische Anfragen stellen - aber DEFINITIV nicht wegen der Burschenschafter.
Die haben nämlich die ganzen Jahre hndurch NUR getanzt, während die Polizei die ganzen Jahre hindurch (!) NUR das GSINDEL der LINKEN Randgosse niederkämpfen mußte!
Natürlich um viel Steuergeld!

Wie man da ganz schnell dreinfahren kann und sich *schnipp* ne Menge Ärger erspart, "lehren" uns die LINKEN der Schweiz, die sich aus irgendeinem Grund absolut ungewohnt verhalten.. Suspect
http://www.forum-politik.at/t4771-samstag-21-januar-2012-anti-wef-demo-in-bern

Daher:
devil LINKSRADIKALE SIND EASY ZU BEKÄMPFEN devil
devil JAROLIM IST KLAR RÜCKTRITTSREIF, devil
da klar
devil FÜR STRAFTÄTER UND GEGEN RECHT UND GESETZ devil
121 121


*kann schon wieder nicht soviel essen, wie er kotzen möchte*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Spoe JUSTIZsprecher Jarolim rücktrittsreif: LINKE Gewalt is geil, friedliche Burschenschafter "böse"

Beitrag von fidelio777 am 07.02.12 15:35

Würde Strache eine solche Aussage machen, wäre sein Rücktritt längst beschlossene Sache.

Da es aber einer der SPÖ war ist das ganze ja Tragbar und macht nichts. Hauptsache die können ihren Krawall machen auf der Strasse.

Weshalb muss man den unbedingt einen Ball so stören?

Nur weil die ihr Vergnügen haben wollen ist das längst kein Grund eine Demo aufzuziehen mit Krawall und Sachbeschädigungen.

Wie viele die Sympathisanten der Antifa sind, gehen woll an den Wienerball zum Tanzen?

Ich denke da mal gar viele. Und draussen stehen ihre Freunde und werfen Flaschen, Steine, Farbbeutel und Gegenstände umher nur um damit zu sagen, dass sie mit dem nicht einverstanden sind. Sicherlich gäbe es mehr Themen die wichtiger wären als eine Anti Demo gegen Bälle.

Aber eben, was nicht links ist, kann ja nicht gut sein in deren Augen.

Also vernichten was zu vernichten ist, das sit die Devise von den Linken.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten