Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST555

LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von politikjoker am 02.02.12 2:07

Wir erinnern uns:
http://www.forum-politik.at/t4766-deutschland-internet-antifa-lassen-den-nazi-raushangen-per-denunzierung
..„Ist da das Nazi-Schwein, ich brenn dein Auto ab“, sagte .. ein Unbekannter am Telefon, berichtet ein Betroffener...Nun ist er besonders vorsichtig, wenn er das Haus verläßt, berichtet das „Outing“-Opfer...Nachdem sein Name auf der NPD-„Spenderliste“ aufgetaucht war, löste die Schule postwendend den Vertrag mit dem 67jährigen auf...
Tja liebe LeserInnen -

affraid DAS ist ANGST! affraid

Kann potentiell jeden treffen, der sich nicht genehm den "Gesetzen" und Meinungen der LinksFASCHISTEN verhält, die FASCHISTISCH nur ihre Weltanschauung und Meinung zuläßt.

Linksfaschisten, die hasserfüllt einen nazi-artig (!) denunzierten Menschen anrufen und bösartig bedrohen.
Daß diese Drohung auch absolut ernst genommen wird, ist absolut klar.
Linksfaschisten sind DIE Autoanzünder Deutschlands und haben in ihrem Wahnsinn schon unzählige Fahrzeuge vernichtet - einfach weil sie geil aufs Zerstören sind und sich wohl einbilden, es wäre ihr Gott gegebenes Recht, anderer Leute Eigentum zu vernichten. 121
http://www.dailymotion.com/video/xl9hrg_keine-breaking-news-mordlustiger-facebook-hetzer-der-spo-sozialistischen-jugend-autobrand-terror-in_news


Und falls ihr euch jetzt fragt, wieso ich das extra so heraushebe:
Laut LINKER erzeugt nämlich Strache all diese obigen Dinge - genauso wie er und seine Anhänger das sein sollen - nämlich radikal.

Wie ihr seht - bezüglich Angsteinjagen, KLAREM nazi-artigen Verhalten und noch klarerer RADIKALITÄT trumpfen de LINKEN voll auf!
VOLL!
Und das europaweit!! (!)
FAKT!


*gewisse Dinge wiedermal zusammenlesend & LINKE Lügen Kartenhäuser so vernichtend*
Politik Joker

P.S.: Und daß ALLE LINKEN in der Überschrift fest zur radikalen Gruppe der Angsteinflößer gehören, wird hier klar:
http://www.forum-politik.at/t4632-gruenen-bzw-linke-antifa-als-radikale-wirken-wie-young-nazis
=> LINKE und Nazis...ein klares Auseinanderhalten ist bereits UNDENKBAR!

http://www.forum-politik.at/t4011-prapubertare-antifa-gsindel-krawallis-groler-knallkorper-schmeiser-vs-burschenschafter-ehrengarde
=> Wirrköpfe, die nix als Grölen im Schädel haben, weil scheinbar nix anderes zu tun (Schule & co is ja kein Thema für dumm gehaltene LINKSfaschisten, was devil ) sind wohl leicht LINKS zu finden.

http://www.forum-politik.at/t3849-indizien-beweis-england-unruhen-bzw-demonstrationen-gehen-von-antifa-linken-rand-aus
=> LINKS Krawall international

http://www.forum-politik.at/t3572-die-grunen-verbreiten-dummste-lugen-seit-nazis-zum-wohle-von-linken-antifa-strasenkampfern
=> ABSOLUTER Klassiker, der wie nix Anderes die teuflisch verlogene und RADIKALE Fratze der LINKEN enthüllt!
FAKT!

politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge: 7154
Alter: 43
Ort: Linz
Nationalität:
Anmeldedatum: 15.06.09

Nach oben Nach unten

Schon wieder so ein nationalsozialistischer Hassthread. Hoffentlich wirst du bald gestoppt!

Beitrag von Gotthelf am 10.07.12 7:58

.

Schon wieder so ein nationalsozialistischer Hassthread. Hoffentlich wirst du bald gestoppt!

.

Gotthelf
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge: 42
Alter: 84
Ort: l
Anmeldedatum: 07.07.12

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von Bengelchen8 am 10.07.12 8:27

Gotthelf schrieb:.

Schon wieder so ein nationalsozialistischer Hassthread. Hoffentlich wirst du bald gestoppt!

.

Au weia!!! Wo bist denn DU entkommen? Nur mal zu deiner Info: In diesem Forum herrscht Meinungsfreiheit! Da gibt's keine Moderatoren die alles löschen und jeden sperren, der nicht einer bestimmten Richtung huldigt! Hier dürfen sogar sehr rechts- wie linkslastige Menschen ihre Meinung veröffentlichen!
Du vermittelst bereits jetzt den Eindruck eines sehr, sehr weit links angesiedelten Users! Und wie solche gestrickt sind weiß man ja schon aus Erfahrung: Toleranz predigen, aber sobald jemand nicht ihre (komischen) Ansichten teilt sofort "rechtsradikal" brüllen und nach Zensur/Sperre schreien!
Die übliche armselige Einstellung sogenannter "Demokratieanhänger" (allerdings nur so lange wie keiner eine andere Meinung vertritt; dann ist's aus mit "Dmeokratie"; dann kommt das echte kommunistische Gedankengut zum Vorschein)!

Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4316
Alter: 53
Ort: Wels
Nationalität:
Anmeldedatum: 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 10.07.12 13:04

Gotthelf schrieb:.

Schon wieder so ein nationalsozialistischer Hassthread. Hoffentlich wirst du bald gestoppt!

.

Wo ist da ein nationalsozialistischer Hassthread?

Das ist eines der ganz wenigen Foren, wo man seine Meinung schreiben darf, ohne dass man sofort als Rechtsradikaler eingestuft wird.

Ein Meinungsaustausch sollte jedem Benutzer frei sein. Es muss ja nicht immer nur ein Gedankengut in einem Forum herrschen. Die meisten Foren strotzen nur so von Gutmenschen und die tolerieren nur die eigene Meinung.

Anhand deines Postings können wir davon ausgehen, dass deine Meinung zählt und keine andere.

Ich bin froh kann und darf ich meine Meinung frei äussern. Ich habe in diesem Forum noch keine Meldung gelesen die Menschenrechte verletzt.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von bushi am 10.07.12 13:21

politikjoker schrieb: und Meinungen der LinksFASCHISTEN verhält,
Wie ihr seht - bezüglich Angsteinjagen, KLAREM nazi-artigen Verhalten und noch klarerer RADIKALITÄT trumpfen de => LINKE und Nazis...ein klares Auseinanderhalten ist bereits UNDENKBAR!
teuflisch verlogene und RADIKALE Fratze der LINKEN enthüllt!

Gotthelf schrieb:.
Schon wieder so ein nationalsozialistischer Hassthread. Hoffentlich wirst du bald gestoppt!
94

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge: 14920
Alter: 71
Ort: rotes Wien
Nationalität:
Anmeldedatum: 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von bushi am 10.07.12 13:36

Bengelchen8 schrieb:Du vermittelst bereits jetzt den Eindruck eines sehr, sehr weit links angesiedelten Users!
er bringt wenigstens einen frischen Wind aus einer anderen Richtung dafuer

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge: 14920
Alter: 71
Ort: rotes Wien
Nationalität:
Anmeldedatum: 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 10.07.12 13:40

bushi schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Du vermittelst bereits jetzt den Eindruck eines sehr, sehr weit links angesiedelten Users!
er bringt wenigstens einen frischen Wind aus einer anderen Richtung dafuer

Wo ist da frischer Wind?

In dem bereits gesagt wird das es ein nationalsozialistischer Thread ist?

Wo bleibt den da die freie Meinungsäusserung, wenn bereits gedroht wird, dass jemand gesperrt werden soll, der so schreibt wie er denkt?

Ich bin auch dafür, dass es frischen Wind gibt, aber nicht auf diese Art und Weise.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von Bengelchen8 am 10.07.12 18:54

bushi schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Du vermittelst bereits jetzt den Eindruck eines sehr, sehr weit links angesiedelten Users!
er bringt wenigstens einen frischen Wind aus einer anderen Richtung dafuer

Frischen Wind??? Seh ich ehrlich gesagt nicht so! Eher ein Lüftchen mit dem unguten Mief der unglaublichsten Intoleranz!Es gibt bei den Linken leider nur sehr wenige, die auf andere Meinungen/Argumente eingehen und zumindest mal darüber nachdenken! In der Regel wird von dieser Spezies jede andere Meinung/Ansicht als ihre eigene umgehendst als "rechtsradikal" abgestempelt und kein weiterer Gedanke daran verschwendet!
Leider lassen sich zu viele rein von Parteivorgaben steuern. Selber denken dürfte da für etliche zu anstrengend sein.
Ganz nach dem Motto:
Links = immer gut und brav!
Rechts = grundsätzlich schon mal Nazigedankengut!

Selbst mal darüber nachzudenken was bei uns/in Europa/Weltweit alles schief läuft überfordert den typischen Linksvertreter!
Und absolute "Nichtdenker" kann ich beim besten Willen nicht als "frischen Wind" betrachten!

Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4316
Alter: 53
Ort: Wels
Nationalität:
Anmeldedatum: 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von bushi am 10.07.12 21:24

Bengelchen8 schrieb:Und absolute "Nichtdenker" kann ich beim besten Willen nicht als "frischen Wind" betrachten!
es muß sich aufhören mit der einseitigen Forumsinzucht lol!

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge: 14920
Alter: 71
Ort: rotes Wien
Nationalität:
Anmeldedatum: 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von Bengelchen8 am 10.07.12 22:02

bushi schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Und absolute "Nichtdenker" kann ich beim besten Willen nicht als "frischen Wind" betrachten!
es muß sich aufhören mit der einseitigen Forumsinzucht lol!

Besser einseitige Forumsinzucht als geistige Nacktschnecken.... teufel teufel teufel engel

Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4316
Alter: 53
Ort: Wels
Nationalität:
Anmeldedatum: 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von politikjoker am 11.07.12 1:35

bushi schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Du vermittelst bereits jetzt den Eindruck eines sehr, sehr weit links angesiedelten Users!
er bringt wenigstens einen frischen Wind aus einer anderen Richtung dafuer
Richtung..? Wohl eher Schleimangriff aus dem "house of hate".

Und das is kein Wind, das ist der pure Gestank nach Kommunisten, so fanatisch is der Linksfaschist da.
bushi schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Und absolute "Nichtdenker" kann ich beim besten Willen nicht als "frischen Wind" betrachten!
es muß sich aufhören mit der einseitigen Forumsinzucht lol!
Wieso..?
Fühlst du dich so allein..? Shocked
Reichen nicht sämtliche Systemmedien, 99,99% der Foren und fast die gesamte Politik Europas..? devil

Mann, bist du GIERIG! devil
LINKE kriegen ja scheinbar nie den Hals voll! 121

Für Hass aus dem LINKEN Eck hamma ja wirklich dich als fanatisches Schwergewicht, das keine Gelegenheit ausläßt, rumzuschleimen und zu betonen, wie "LINK" bzw. verlogen so ein Expemplar aus der LINKEN "Richtung" is:
http://www.forum-politik.at/t4553-kurier-schreibt-unwahrheiten

Und eigentlich ist deine Präsenz derart abscheuerregend - das reicht für 10 "normale" LINKE. 121
http://www.forum-politik.at/t5069-wieso-nigerianer-und-drogenhandel-drogen-und-dealer-zusammengehoren#114147

@Fidelio777 & Bengelchen8:
*macht einen Diener* + dafuer


*heftig den Kopf schüttelnd (bezüglich Linksfaschisten, hier)*
Politik Joker

politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge: 7154
Alter: 43
Ort: Linz
Nationalität:
Anmeldedatum: 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 11.07.12 8:28

Bengelchen8 schrieb:
bushi schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Du vermittelst bereits jetzt den Eindruck eines sehr, sehr weit links angesiedelten Users!
er bringt wenigstens einen frischen Wind aus einer anderen Richtung dafuer

Frischen Wind??? Seh ich ehrlich gesagt nicht so! Eher ein Lüftchen mit dem unguten Mief der unglaublichsten Intoleranz!Es gibt bei den Linken leider nur sehr wenige, die auf andere Meinungen/Argumente eingehen und zumindest mal darüber nachdenken! In der Regel wird von dieser Spezies jede andere Meinung/Ansicht als ihre eigene umgehendst als "rechtsradikal" abgestempelt und kein weiterer Gedanke daran verschwendet!
Leider lassen sich zu viele rein von Parteivorgaben steuern. Selber denken dürfte da für etliche zu anstrengend sein.
Ganz nach dem Motto:
Links = immer gut und brav!
Rechts = grundsätzlich schon mal Nazigedankengut!

Selbst mal darüber nachzudenken was bei uns/in Europa/Weltweit alles schief läuft überfordert den typischen Linksvertreter!
Und absolute "Nichtdenker" kann ich beim besten Willen nicht als "frischen Wind" betrachten!

Danke für diesen Beitrag, besser hätte ich es nicht beschreiben können.

Alle die anders denken und reden werden von den Linken sofort als Nazis abgestempelt. Es wird nicht zugehört, was einer zu sagen hat. Man müsste ja sonst darüber nachdenken und das ist echt eine Schwäche von vielen Menschen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 11.07.12 8:31

bushi schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Und absolute "Nichtdenker" kann ich beim besten Willen nicht als "frischen Wind" betrachten!
es muß sich aufhören mit der einseitigen Forumsinzucht lol!

Wo siehst du die einseitige Forumsinzucht?

Ich sehe hier keine solche und wenn, dann sind es hier viele die der gleichen Auffassung sind und ihre eigene Meinung kundtun. Dann entsteht natürlich für links gerichtete sofort den Eindruck einer Forumsinzucht.

Vielleicht solltest du auch mal darüber nachdenken, was in der Welt so alles geschieht, was nicht gut ist. Das ist wohl zu anstrengend.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 11.07.12 8:32

politikjoker schrieb:
bushi schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Du vermittelst bereits jetzt den Eindruck eines sehr, sehr weit links angesiedelten Users!
er bringt wenigstens einen frischen Wind aus einer anderen Richtung dafuer
Richtung..? Wohl eher Schleimangriff aus dem "house of hate".

Und das is kein Wind, das ist der pure Gestank nach Kommunisten, so fanatisch is der Linksfaschist da.
bushi schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Und absolute "Nichtdenker" kann ich beim besten Willen nicht als "frischen Wind" betrachten!
es muß sich aufhören mit der einseitigen Forumsinzucht lol!
Wieso..?
Fühlst du dich so allein..? Shocked
Reichen nicht sämtliche Systemmedien, 99,99% der Foren und fast die gesamte Politik Europas..? devil

Mann, bist du GIERIG! devil
LINKE kriegen ja scheinbar nie den Hals voll! 121

Für Hass aus dem LINKEN Eck hamma ja wirklich dich als fanatisches Schwergewicht, das keine Gelegenheit ausläßt, rumzuschleimen und zu betonen, wie "LINK" bzw. verlogen so ein Expemplar aus der LINKEN "Richtung" is:
http://www.forum-politik.at/t4553-kurier-schreibt-unwahrheiten

Und eigentlich ist deine Präsenz derart abscheuerregend - das reicht für 10 "normale" LINKE. 121
http://www.forum-politik.at/t5069-wieso-nigerianer-und-drogenhandel-drogen-und-dealer-zusammengehoren#114147

@Fidelio777 & Bengelchen8:
*macht einen Diener* + dafuer


*heftig den Kopf schüttelnd (bezüglich Linksfaschisten, hier)*
Politik Joker

@PJ
Danke für den Diener.

Dein Posting ist super.

*fidelio kann den kopf nicht mehr schütteln ab so Linksfaschisten, da der Nacken schmerzt Razz *

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von bushi am 11.07.12 8:42

politikjoker schrieb:
bushi schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Du vermittelst bereits jetzt den Eindruck eines sehr, sehr weit links angesiedelten Users!
er bringt wenigstens einen frischen Wind aus einer anderen Richtung
Und das is kein Wind, das ist der pure Gestank nach Kommunisten, so fanatisch is der Linksfaschist da.
bushi schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Und absolute "Nichtdenker" kann ich beim besten Willen nicht als "frischen Wind" betrachten!
es muß sich aufhören mit der einseitigen Forumsinzucht
Fühlst du dich so allein..?
Mann, bist du GIERIG!
LINKE kriegen ja scheinbar nie den Hals voll!
Für Hass aus dem LINKEN Eck hamma ja wirklich dich als fanatisches Schwergewicht, das keine Gelegenheit ausläßt, rumzuschleimen und zu betonen, wie "LINK" bzw. verlogen so ein Expemplar aus der LINKEN "Richtung" is
Und eigentlich ist deine Präsenz derart abscheuerregend - das reicht für 10 "normale" LINKE.
*heftig den Kopf schüttelnd (bezüglich Linksfaschisten, hier)*
Politik Joker
mein lieber Bengelchen8 123 verstehst du mich jetzt!?....... 108

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge: 14920
Alter: 71
Ort: rotes Wien
Nationalität:
Anmeldedatum: 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 11.07.12 8:48

Doch, wir können dich schon verstehen. Du bist ja der einzige der hier solche Postings schreibt, von der besseren Welt und so.

Es sind aber nicht alle der gleichen Meinung wie du und das ist doch gut so. Sonst wären die Threads nur noch langweilig.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von bushi am 11.07.12 9:16

fidelio777 schrieb:
Es sind aber nicht alle der gleichen Meinung wie du und das ist doch gut so. Sonst wären die Threads nur noch langweilig.
meine threads müssen nicht mit meiner meinung übereinstimmen, ansonsten wärs ja langweilig.

bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge: 14920
Alter: 71
Ort: rotes Wien
Nationalität:
Anmeldedatum: 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 11.07.12 9:50

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:
Es sind aber nicht alle der gleichen Meinung wie du und das ist doch gut so. Sonst wären die Threads nur noch langweilig.
meine threads müssen nicht mit meiner meinung übereinstimmen, ansonsten wärs ja langweilig.

Mit wessen Meinung sollten sie den überinestimmen?

Kann den nicht jeder schreiben was er will, sofern es seine Gedanken sind?

Ich schreibe so wie ich denke und das ist meine eigene Meinung und die muss nicht jedem genehem sein und soll es auch nicht.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von politikjoker am 14.07.12 8:16

fidelio777 schrieb:@PJ
Danke für den Diener.
Gerne! Ehre, wem Ehre gebührt! dafuer
*fidelio kann den kopf nicht mehr schütteln ab so Linksfaschisten, da der Nacken schmerzt Razz *
rofl lol! rofl

*danke, you made my day!*
Politik Joker

politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge: 7154
Alter: 43
Ort: Linz
Nationalität:
Anmeldedatum: 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von politikjoker am 14.07.12 8:19

fidelio777 schrieb:
bushi schrieb:..meine threads müssen nicht mit meiner meinung übereinstimmen, ansonsten wärs ja langweilig.
Mit wessen Meinung sollten sie den überinestimmen?...
Gute Frage.
Ich schätze mal, mit Bushi#2, der Stimme in seinem Kopf...
=>
http://www.forum-politik.at/t3522-gutmenschen-xxxxxxxxxxxx

lol! rofl lol!


*danke, you made my day!*#2
Politik Joker

politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge: 7154
Alter: 43
Ort: Linz
Nationalität:
Anmeldedatum: 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 30.07.12 14:46

politikjoker schrieb:
fidelio777 schrieb:
bushi schrieb:..meine threads müssen nicht mit meiner meinung übereinstimmen, ansonsten wärs ja langweilig.
Mit wessen Meinung sollten sie den überinestimmen?...
Gute Frage.
Ich schätze mal, mit Bushi#2, der Stimme in seinem Kopf...
=>
http://www.forum-politik.at/t3522-gutmenschen-xxxxxxxxxxxx

lol! rofl lol!


*danke, you made my day!*#2
Politik Joker

Ach ja, die zweigespaltene Persönlichkeit spricht aus Bushi.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 30.07.12 14:48

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:
Es sind aber nicht alle der gleichen Meinung wie du und das ist doch gut so. Sonst wären die Threads nur noch langweilig.
meine threads müssen nicht mit meiner meinung übereinstimmen, ansonsten wärs ja langweilig.

Habe gar nicht gewusst, dass man seine Meinung nicht übereinstimmen muss um auch nur etwas zu schreiben. Demzufolge kann ja ein jeder einfach mal irgend ein Sch.... schreiben ohne auch nur darüber nachzudenken.

Oh, nein, jetzt wird mir natürlich einiges klar.

Ach nein, ich habe es doch schon immer geahnt, in Bushi wohnen zwei Seelen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von politikjoker am 31.07.12 0:55

@Fidelio777
Nicht unbedingt.
Möglicherweise hatte er nur zuviel Kontakt zu Muslimen. Shocked
Die dürfen nämlich sogar unter Eid das eine denken und das andere sagen:
http://www.forum-politik.at/t4228-koran-allah-mohammed-erlaubt-allen-moslems-turken-das-lugen


teufel teufel
Politik Joker

politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge: 7154
Alter: 43
Ort: Linz
Nationalität:
Anmeldedatum: 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 31.07.12 15:45

politikjoker schrieb:@Fidelio777
Nicht unbedingt.
Möglicherweise hatte er nur zuviel Kontakt zu Muslimen. Shocked
Die dürfen nämlich sogar unter Eid das eine denken und das andere sagen:
http://www.forum-politik.at/t4228-koran-allah-mohammed-erlaubt-allen-moslems-turken-das-lugen


teufel teufel
Politik Joker

He, he he der ist gut und entspricht der Wahrheit. Es ist schon so. Ich Denke zwar was ich sagen will, schreibe aber nicht das was ich der Meinung bin.

Hipp, hipp, Hurra.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von politikjoker am 01.08.12 3:10

fidelio777 schrieb:He, he he der ist gut und entspricht der Wahrheit. Es ist schon so. Ich Denke zwar was ich sagen will, schreibe aber nicht das was ich der Meinung bin.
Hipp, hipp, Hurra.
..gelle..! What a Face

*willkommen in der bizarren Geisteswelt der Linkfaschisten und Islamisten*
Politik Joker

politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge: 7154
Alter: 43
Ort: Linz
Nationalität:
Anmeldedatum: 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 02.08.12 12:55

Manchmal komme ich mir wie Don Qujote vor. Wir kämpfen gegen Windmühlen. Aber gegen die geistigen Windmühlen.

Es gibt Momente, da greife ich mir an den Kopf und hinterfrage mich, wo her die ihre wirren Aussagen immer wieder zum Besten geben wollen. Und dann kann ich manchmal nur staunen, dass es noch so viele Menschen gibt die diese Aussagen auch noch glauben.

*Nur noch Achselzuckend vor dem PC*

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von politikjoker am 02.08.12 13:30

@Fidelio777
Es ist die Dummheit.
Es hat schon seine guten Gründe, wieso die LINKEN nix gegen Trottel ausspuckende Schulen unternehmen:
http://www.forum-politik.at/t5253-linke-schule-trottel-lehrlinge-und-schuler-die-kaum-lesen-oder-rechnen-konnen

Die Islamisten treiben ja die Produktion von Trotteln auf die Spitze:
http://www.youtube.com/watch?v=3VPDd818clI

Hat genau den selben Grund:
Trottel kann man alles erzählen und leicht massenweise steuern.

Wußten schon die Nationalen Sozialisten als sie noch Nationalsozialisten hießen. teufel


*traurig den Kopf schüttelnd*
Politik Joker

politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge: 7154
Alter: 43
Ort: Linz
Nationalität:
Anmeldedatum: 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 02.08.12 14:54

@Politik Joker

Bin mit dir einer Meinung. Ist so und bleibt auf lange Sicht so.

*kann nur hoffen, das es bald ändert. Träume sind schäume*

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von Bengelchen8 am 02.08.12 16:06

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:
Es sind aber nicht alle der gleichen Meinung wie du und das ist doch gut so. Sonst wären die Threads nur noch langweilig.
meine threads müssen nicht mit meiner meinung übereinstimmen, ansonsten wärs ja langweilig.
@fidelio & politjoker
Seid ihr beide eigentlich noch nie auf die Idee gekommen, dass @bushi seine Posts rein aus Gründen der (sinnvollen!!!!) Provokation hier reinstellt? Ich kenne ihn noch aus dem KTS aus meiner Zeit als Mod; hab einiges von ihm gelöscht, wurde aber oft "geprügelt" (als "Rechtsrechter"; muss erst mal einer schaffen dass sich ein paar "linke" Poster wegen einem aus dem TS verabschieden! teufel teufel teufel ) wei ich rein provokative Postings (von IHM) stehen ließ!
@bushi ist einer, der zum Denken anregt; sieht man ja ganz klar an den teils sehr heftigen Reaktionen hier!

Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4316
Alter: 53
Ort: Wels
Nationalität:
Anmeldedatum: 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von Bengelchen8 am 02.08.12 16:19

politikjoker schrieb:@Fidelio777
Es ist die Dummheit.
Es hat schon seine guten Gründe, wieso die LINKEN nix gegen Trottel ausspuckende Schulen unternehmen:
http://www.forum-politik.at/t5253-linke-schule-trottel-lehrlinge-und-schuler-die-kaum-lesen-oder-rechnen-konnen

Die Islamisten treiben ja die Produktion von Trotteln auf die Spitze:
http://www.youtube.com/watch?v=3VPDd818clI

Hat genau den selben Grund:
Trottel kann man alles erzählen und leicht massenweise steuern.

Wußten schon die Nationalen Sozialisten als sie noch Nationalsozialisten hießen. teufel


*traurig den Kopf schüttelnd*
Politik Joker
Ist schon klar, dass die "politische (selbst ernannte) Elite" nichts gegen Volltrotteln bei den Schulabgängern unternimmt! Aber GENAU DA wird unsere Jugend/unsere Kinder sträflichst unterschätzt! Ganz klar gibt's eine gewisse Anzahl von Hirnederln, die sich dabei wohl fühlen; ist ABER NICHT DER GROßTEIL!!!!
Meine ganz persönliche Erfahrung (Umfeld meiner Jungs UND meiner Tochter; Jungs: 21, 23 und 25 Jahre alt; Tochter: 10 Jahre alt!): ALLE sind gewillt ihre Zukunft selber in die Hand zu nehmen! Klardeutsch: ALLE wollen durch eigene Leistung ihr Leben gestalten (sogar meine 10jährige kennt sich da schon aus!)! Und im Umfeld meiner Jungs sind etliche Migranten! Aus unterschiedlichsten Ländern! ALLESAMT haben sie EINES gemeinsam: Den WILLEN etwas aufzubauen!
Und genau DA ist unser lächerlicher Staat im Wege! Durch hirnlose, butterweiche "Asylgesetze" (JEDER bekommt erst mal den Status; anstatt sofort eine Rückführung; ist ca. in 90% der Fälle gerechtfertigt; zu veranlassen!) kommen ALLE "Fremden" ins Spektrum des allgemeinen Misstrauens!

Man kann's drehen und wenden wie man will; am steigenden Misstrauen ALLEN Fremden gegenüber ist REIN VATER STAAT (die arschlahmen Politiker!!!) SELBST SCHULD!!!!!

Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4316
Alter: 53
Ort: Wels
Nationalität:
Anmeldedatum: 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 02.08.12 16:59

Bengelchen8 schrieb:
bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:
Es sind aber nicht alle der gleichen Meinung wie du und das ist doch gut so. Sonst wären die Threads nur noch langweilig.
meine threads müssen nicht mit meiner meinung übereinstimmen, ansonsten wärs ja langweilig.
@fidelio & politjoker
Seid ihr beide eigentlich noch nie auf die Idee gekommen, dass @bushi seine Posts rein aus Gründen der (sinnvollen!!!!) Provokation hier reinstellt? Ich kenne ihn noch aus dem KTS aus meiner Zeit als Mod; hab einiges von ihm gelöscht, wurde aber oft "geprügelt" (als "Rechtsrechter"; muss erst mal einer schaffen dass sich ein paar "linke" Poster wegen einem aus dem TS verabschieden! teufel teufel teufel ) wei ich rein provokative Postings (von IHM) stehen ließ!
@bushi ist einer, der zum Denken anregt; sieht man ja ganz klar an den teils sehr heftigen Reaktionen hier!

Gut das mag ja sein, dass er seine Postings aus reiner Provokation hier rein stellt. Eine Provokation sollte ja auch Sinnvoll sein, denke ich, sofern sie auch korrekt geführt wird. Leider gehen aber solche Provokationen oft dann als Lüge daher und dies ist nicht mehr als Provokation anzusehen. Schade. Es bringt keine vernünftige Diskussion zu stande, wenn dann nicht mehr sachlich Diskutiert wird.

Ich lasse mich bei Provokationen auch zu Antworten verleiten, die nicht unbedingt gerade toll sind und versuche mich aber trotzdem an die Nettiquette zu halten.


Zuletzt von fidelio777 am 03.08.12 8:14 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von fidelio777 am 02.08.12 17:02

Bengelchen8 schrieb:
politikjoker schrieb:@Fidelio777
Es ist die Dummheit.
Es hat schon seine guten Gründe, wieso die LINKEN nix gegen Trottel ausspuckende Schulen unternehmen:
http://www.forum-politik.at/t5253-linke-schule-trottel-lehrlinge-und-schuler-die-kaum-lesen-oder-rechnen-konnen

Die Islamisten treiben ja die Produktion von Trotteln auf die Spitze:
http://www.youtube.com/watch?v=3VPDd818clI

Hat genau den selben Grund:
Trottel kann man alles erzählen und leicht massenweise steuern.

Wußten schon die Nationalen Sozialisten als sie noch Nationalsozialisten hießen. teufel


*traurig den Kopf schüttelnd*
Politik Joker
Ist schon klar, dass die "politische (selbst ernannte) Elite" nichts gegen Volltrotteln bei den Schulabgängern unternimmt! Aber GENAU DA wird unsere Jugend/unsere Kinder sträflichst unterschätzt! Ganz klar gibt's eine gewisse Anzahl von Hirnederln, die sich dabei wohl fühlen; ist ABER NICHT DER GROßTEIL!!!!
Meine ganz persönliche Erfahrung (Umfeld meiner Jungs UND meiner Tochter; Jungs: 21, 23 und 25 Jahre alt; Tochter: 10 Jahre alt!): ALLE sind gewillt ihre Zukunft selber in die Hand zu nehmen! Klardeutsch: ALLE wollen durch eigene Leistung ihr Leben gestalten (sogar meine 10jährige kennt sich da schon aus!)! Und im Umfeld meiner Jungs sind etliche Migranten! Aus unterschiedlichsten Ländern! ALLESAMT haben sie EINES gemeinsam: Den WILLEN etwas aufzubauen!
Und genau DA ist unser lächerlicher Staat im Wege! Durch hirnlose, butterweiche "Asylgesetze" (JEDER bekommt erst mal den Status; anstatt sofort eine Rückführung; ist ca. in 90% der Fälle gerechtfertigt; zu veranlassen!) kommen ALLE "Fremden" ins Spektrum des allgemeinen Misstrauens!

Man kann's drehen und wenden wie man will; am steigenden Misstrauen ALLEN Fremden gegenüber ist REIN VATER STAAT (die arschlahmen Politiker!!!) SELBST SCHULD!!!!!

Da kann und muss ich dir Recht geben.

Wer etwas lernen will und dies erst noch von sich aus, den sollte man unterstützen. Es gibt deren Genug die nicht wollen weil einfach zu faul. Würden alle Schulabgänger die etwas auf die Beine stellen wollen auch richtig unterstützt werden, so bräuchte man nicht Fachkräfte zu suchen in anderen Staaten.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.ginyrocket.ch
www.kopp-verlag.de

fidelio777
Moderateur
Moderateur

Männlich
Anzahl der Beiträge: 4344
Alter: 54
Ort: CH-3400 Burgdorf
Nationalität:
Anmeldedatum: 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von politikjoker am 02.08.12 18:29

Bengelchen8 schrieb:@fidelio & politjoker
Seid ihr beide eigentlich noch nie auf die Idee gekommen, dass @bushi seine Posts rein aus Gründen der (sinnvollen!!!!) Provokation hier reinstellt? ...@bushi ist einer, der zum Denken anregt; sieht man ja ganz klar an den teils sehr heftigen Reaktionen hier!
Ja, GENNAUUUU!
Und Gotthelf is dann das absolute Ideal vom Poster.
Denn außer Provokation, Denunzierung und reine Lügen hat der noch NIX von sich gegeben.

Ich habe nix gegen provokative Posts - aber bitte nicht einzig und allein mit dem Sinn andere User - meist mich - zu denunzieren und "Sachen anhängen".

Alternative sind Verbrechensverherrlichung und glatte Lügen:
http://www.forum-politik.at/t4553-kurier-schreibt-unwahrheiten
http://www.forum-politik.at/t5069-wieso-nigerianer-und-drogenhandel-drogen-und-dealer-zusammengehoren#114104

Sorry, aber unter "sinnvoll" verstehe ich VÖLLIG WAS ANDERES!

Detto macht es auch keinen Sinn, bloß einfach verlogen das Gegenteil von der Realität zu behaupten, um den Gangster-Genossen in Griechenland über fette Lügen "zu helfen":
http://www.forum-politik.at/t5210-schlus-mit-den-lugen-griechenland-kassiert-seit-weltkrieg-europas-geld#115172


Sinnhaft und durchaus dann und wann provokant sind deine Posts.
Das ist ok.
Du lügst aber nicht.
Und du hast wirklich alles andere, als fast nur andere User im Visier.
Detto kriegt man von dir zusätzliche Info.
Bushi macht sehr gern das genaue Gegenteil:
http://www.forum-politik.at/t1871p250-zur-kriminalitat#113659

Sinn der meisten Posts von Bushi und SÄMTLICHER Post von Gotthelf:
Unfrieden stiften, Lügen pro LINKS verbreiten und LINKES Feindbild PJ ansudeln sowie bekämpfen und denunzieren.

Unter "sinnvollen" Postings verstehe ich gänzlich was Anderes, Bengelchen8! devil


*SO-RR-Y*
Politik Joker

politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge: 7154
Alter: 43
Ort: Linz
Nationalität:
Anmeldedatum: 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von politikjoker am 02.08.12 18:54

@Bengelchen8 bezüglich Schule:
Natürlich.
Niemand bestreitet, dass es auch deine Einzelfälle gibt, die gut erzogen usw. sind.
Auch nicht, dass dazu auch Ausländer gehören.

Leider ist aber bei der MASSE der Schulen der Wurm drinnen, was der MASSE von Schülern grundsätzlich Tür und Tor öffnet zur lebenslangen Dummheit.
Und wer nicht freiwillig dumm bleibt, wird halt oft genug von der MASSE von Nationalisten aus der Türkei solange geprügelt und gemobbt, bis er es tut.

Viele halten sogar das aus - jedoch noch viel mehr nicht.
Ist nur eine Frage der Zeit, bis die so "ausgestoßenen" Trottel eine kritische Masse erreichen.
Denn die Trottel können ja trotzdem noch fi.. (sonst eh nit viel) und produzieren wieder neue Trottel, die wieder andere zu Trottel machen usw..

Das letzte Mal, als wir eine kritische Masse an Trotteln im Land hatten, haben wir danach so einige Jahre gebraucht, um NationalSOZIALISTEN abzuschlachten und fast restlos auszulöschen.

Und DAS is das Problem.
Natürlich stimmt das
Man kann's drehen und wenden wie man will; am steigenden Misstrauen ALLEN Fremden gegenüber ist REIN VATER STAAT (die arschlahmen Politiker!!!) SELBST SCHULD!!!!!

Leider hilft diese Erkenntnis wenig.
Du mußt schon aktiv werden und die LINKEN von der Macht verjagen.
Anders wird sich nie was ändern.

Sonst bist nämlich nix besser, als die LINKEN.
Die wissen ja genau, dass die Kriminalität sich ziemlich parallel zum Reinschaufeln der Asylanten ins Land erhöht.

politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge: 7154
Alter: 43
Ort: Linz
Nationalität:
Anmeldedatum: 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: LINKS, Spoe, Antifa und Gruenen ist ANGST

Beitrag von politikjoker am 02.08.12 18:54

Nur verweigern sie die Realität für sich, da ein mit klarem Verstand gewonnenner Schluß nur bedeuten würde, dass man die LINKEN endlich aus den Ämtern jagen muss, bei den Wahlen, solls einem besser gehen.

Und das kann nicht sein, weil es nicht sein darf.
Die Wiener wissen es am besten - schau was sie diesbezüglich unternehmen:
http://www.forum-politik.at/t5276-asylwerber-im-luxus-wien-spoe-haupl-nimmt-sie-alle-und-versorgt-sie-lebenslang

Der Erfolg is bahnbrechend NEGATIV pale
Verzehnfachung innerhalb von nur drei Jahren.

Solange die Spö weiter fest im Sattel sitzt, siehrt sie keine Grund auch nur IRGENDWAS zu ändern.
Wer könnte es ihr verdenken.

Dass das aber so ist, wird aber eben dadurch hervorgerufen, dass die MASSE zwar genau weiss, wie schlecht die Spö is - aber dann bei den Wahlen is alles ganz anders und die Sozialisten dürfen weiter wüten.

Das Spielchen geht dann solange, bis das Land zerstört ist.
Siehe Spanien:
http://www.forum-politik.at/t5115-spanien-sozialisten-dilettanten-werden-fur-bizarre-super-misswirtschaft-von-uns-teuer-bezahlt

Genau das Gleiche droht auch uns.
Das Prinzip is nämlich 1:1 das Gleiche - nur die Folgen schauen a bissl anders aus.
Das Ergebnis is dafür aber auch 1:1:
Unsere Pleite, der wirtschaftliche total Ruin und ein unvermeidbarer Bürgerkrieg, nachdem der Euro pötzlich fats nix mehr wert is.

Aber alle - inkl. LINKEN - wissen, was los is.
Nur die LINKEN stehen wie Zombies sabbernd daneben und geben vielleicht noch über fette Lügen Fpö zusammen mit Schüssel die Schuld an den Fehlern der Sozis.

*mach dich nicht zum Komplizen von Trotteln - wähl vernünftig*
*lasst du dich noch für dumm verkaufen - oder wählst schon nicht-LINKS?*
*glaubst du noch an den Weihnachtsmann und dass wir bei über 200 Mrd. € MINUS soviel Geld zuviel haben, dass wir alle PIIGS und interne Asylanten mit Millionen und Millarden versorgen können..?*
Politik Joker

politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge: 7154
Alter: 43
Ort: Linz
Nationalität:
Anmeldedatum: 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

Forenbefugnisse:
Sie können in diesem Forum nicht antworten