Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Ohne Kohlenhydrate zum leichten Leben ohne Diät Notwendigkeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ohne Kohlenhydrate zum leichten Leben ohne Diät Notwendigkeit

Beitrag von politikjoker am 29.01.12 6:03

Kohlenhydrate
Sind den meisten eher weniger bekannt - sind aber das um und auf, gehts um Figur und Gesundheit.

Wegen denen scheitern soviele Diäten bzw. weil die Leutz nicht die Funktion der Kohlenhydrate verstanden haben.

Bekanntester "Nicht-Kapierer" war Atkins, der sich scheinbar glatt daran tot fraß:
http://www.fid-gesundheitswissen.de/ernaehrung/atkins-diaet/atkins-diaet-fiel-atkins-seiner-eigenen-diaet-zum-opfer/

Die Idee war ja gut - jedoch die Durchführung hatte den Schönheitsfehler, daß zuviel Fett genauso Selbstmord ist. affraid

Tatsächlich darf man zwar Fleisch essen, jedoch um Gottes Willen nicht super-fettes!

Kohlenhydrate vermeiden is ganz einfach.
Es wird "nur" Brot, Semmeln, alle Backwaren (!), Kartoffeln, Nudeln, Pizza, gezuckerte Dinge uvm. vom Speiseplan fast restlos gestrichen.
Also eh nix besonders Auffälliges. lol! *feix*

Was man dann denn dann noch überhaupt um Gottes Willen essen darf..?
Doch so einiges:
Fisch, Fleisch (beim Wiener einfach die Beilagen abbestellen), MAGEREN Käse, Stevia zum Süßen, Soja, einige Salate und noch einiges Anderes.

So hat man doch einen zumindest nicht ganz eintönigen Speiseplan und man fühlt sich wesentlich leichter, weil ohne die gewohnten Kohlenhydrat-Massen der Magen plötzlich nimmer soviel zu tun hat und der ganze Körper nicht mehr sooo belastet is.

So kann man sich gemütlich schön langsam die Kilos tatsächlich "runteressen".
Is nur ein bissl anstrengend, überall die Kohlenhydrat-Anzahl zu suchen

Wobei die Betonung auf "schön gemütlich" liegt.
Man sollte das ja nicht übertreiben, weil 1.) das nicht notwendig is und 2.) ganz ohne Kohlenhydrate man sich in ärgste Probleme reinreiten kann.
"Schön gemütlich" heißt dann einfach Reduktion an Kohlenhydrate, wos halt geht...und dann sind auch kleinere "Sünden" völlig egal , da das der Körper nicht nur wegsteckt, sondern auch einfach sogar braucht.

Wem das nicht passt, kann natürlich gerne andere Wege gehen, oder einfach hungern, oder auf Trennkost vertrauen, was das Kohlenhydrate-System zumindest zur Hälfte verstanden hat (zeitlich verschobenes Essen von Kohlendryraten bringt wesentlich weniger, als sie gleich möglichst wegzulassen) usw. .


*aus dem Nähkästchen plaudernd*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Die Wirkung von Bier

Beitrag von bushi am 29.01.12 10:07

klasse! Und das nach nur EINEM Bier!
http://img.thesun.co.uk/multimedia/archive/00622/beer_goggles_622180a.swf
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ohne Kohlenhydrate zum leichten Leben ohne Diät Notwendigkeit

Beitrag von bushi am 10.08.12 14:43

politikjoker schrieb:
Tatsächlich darf man zwar Fleisch essen, jedoch um Gottes Willen nicht super-fettes!

Kohlenhydrate vermeiden is ganz einfach.

Was man dann denn dann noch überhaupt um Gottes Willen essen darf..?
Doch so einiges:
Fisch, Fleisch (beim Wiener einfach die Beilagen abbestellen), MAGEREN Käse, Stevia zum Süßen, Soja, einige Salate und noch einiges Anderes.
von zuviel Fleischkonsum bekommt man Darmkrebs.

Kohlenhydrate bringt Kraft! (Kohlenhydrate und Sport)

Fisch, Fleisch, Käse und noch einiges Anderes (Eiweißprodukte!)..........erhöht die Harnsäure (Gicht)





Wer sich noch nicht im Klaren darüber ist, wo sein Hüftspeck herkommt:
Endlich habe ich nun die Erklärung für meine Gewichtsprobleme gefunden.
Übergewicht kommt nicht vom Essen!!!!
Heute Morgen, unter der Dusche, fand ich die Lösung.
Die Gefahr lauert bei der Verwendung von Shampoo.
Wenn ich unter die Dusche gehe, wasche ich auch immer meine Haare.
Der Schaum vom Shampoo rinnt dann vom Kopf über meinen Körper.
Bisher habe ich mir nichts dabei gedacht.
Bis ich heute Morgen dann gelesen habe, was auf der Flasche steht.
"Für extra Volumen und mehr Fülle" - Scheiße!
Kein Wunder, dass ich beim täglichen Duschen, mit Haare waschen, ständig zunehme.
Ich werde ab sofort nur noch Geschirrspülmittel verwenden weil auf der Flasche steht:
"Entfernt auch hartnäckiges Fett"


avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ohne Kohlenhydrate zum leichten Leben ohne Diät Notwendigkeit

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten