Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von bushi am 12.01.12 19:29

Estibaliz C.: Baby bleibt alleine im Spital
Laut Jugendamt und Justiz dürfen Vater, Mutter und Kind jedoch bald Zeit zu dritt verbringen. In welcher Form ist noch unklar.
Der kleine Roland liegt weiterhin in seinem Bettchen im Preyer’schen Kinderspital und schläft die meiste Zeit friedlich. Das Neugeborene der des Doppelmordes verdächtigen Estibaliz C. bekommt glücklicherweise noch nicht mit, was rundherum passiert. Eine Verfassungsklage steht im Raum. Der 50 cm große und 3,2 kg schwere Bub wird zum Zankapfel zwischen den Eltern, der Justiz, dem Jugendamt und dem Spital.
Bei der MA 11 versucht man nun, die Wogen zu glätten. „Wir sind nicht die Verhinderer des Kontakts mit der Mutter“, erklärt Sprecherin Herta Staffa. Die Abnahme des Babys unmittelbar nach der Geburt sei auch Entscheidung des Kaiser-Franz-Joseph-Spitals (KFJ) gewesen, in der die Entbindung stattgefunden hat, heißt es am Donnerstag. „Das war weder unser Wunsch, noch unser Auftrag“. Im KFJ darf man dazu keine Stellungnahme abgeben, die Staatsanwaltschaft hat eine Nachrichtensperre zu diesem Fall verhängt.
Gefahr oder nicht?
Nach KURIER-Recherchen hat die MA 11 dem Spital allerdings sehr wohl schriftlich mitgeteilt, dass der Mutter die Pflege wegen „Gefahr im Verzug“ umgehend entzogen wird und das Baby nur Mitarbeitern der MA 11 ausgehändigt werden darf. (Kurier.at)


avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

"Gefahr im Verzug"

Beitrag von bushi am 12.01.12 20:12

ist einer Mörderin alles zuzutrauen Question
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Baby gleich nach der Geburt weggenommen.

Beitrag von bushi am 12.01.12 21:59

Jugendamts-Sprecherin Herta Staffa erklärt die harte Maßnahme mit "Rücksicht auf das Kind".
Wegen der hohen Strafdrohung sei Estibaliz C. als Bezugsperson untragbar, eine spätere Trennung aber unerträglich für den Sohn.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von politikjoker am 13.01.12 4:53

bushi schrieb:"Gefahr im Verzug"...ist einer Mörderin alles zuzutrauen Question
Willst es riskieren, es heraus zu finden und das Kind entweder tot wo liegen sehen oder selbst zum Killer heranwachsen sehen..? 121

Außerdem sind derart blutrünstige Morde ein Persilschein für absolut jede Strafe und Schikane.

Sie hätte sich das alle halt überlegen sollen, BEVOR sie mehrere Menschen umgebracht hat.

devil SSKM devil
devil SELBST SCHULD, KEIN MITLEID!!! devil

Sehe keinen Grund, zu so einem MONSTER "nett" zu sein; geschweige denn ihr Kontakt zu hilflosen und leicht beeinflußbaren Menschen zu gestatten devil

devil devil
NIEDER MIT VERBRECHERN!!!
KEINE GNADE FÜR MONSTER!!!
devil devil


*eiskalter und völlig gnadenloser Blick*
Politik Joker

P.S.: Aber ich verstehe deine kranke Frage - für dich als ekelhaften VERBRECHERFREUND 121 ganz "normal"...
http://www.forum-politik.at/t2369-justiz-mega-skandalrassistische-justiz-bestraft-osterreichische-dealerlast-asylanten-dealer-laufen#93732
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von bushi am 13.01.12 9:23

politikjoker schrieb:P.S.: Aber ich verstehe deine kranke Frage - für dich als ekelhaften VERBRECHERFREUND 121 ganz "normal"...
auch in dieser jungen, hübschen Mörderin kann ein Mutterherz schlagen I love you
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Estibaliz C.: Vom Spital zurück in das Gefängnis

Beitrag von bushi am 13.01.12 19:33

politikjoker schrieb:Willst es riskieren, es heraus zu finden und das Kind entweder tot wo liegen sehen
Die 32-Jährige wurde - ohne ihr Baby gesehen zu haben - zurück in die Justizanstalt in der Josefstadt gebracht.
Sie ist traumatisiert“, sagte ihr Anwalt Werner Tomanek nach einem kurzen Besuch. Wenig später wurde Estibaliz C. am Freitagnachmittag in die Justizanstalt Josefstadt überstellt. Ihr Baby durfte sie bis dahin noch immer nicht sehen oder berühren. (Kurier.at)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von politikjoker am 14.01.12 4:58

bushi schrieb:auch in dieser jungen, hübschen Mörderin kann ein Mutterherz schlagen I love you
Das hätte sie sich VORHER überlegen müssen.

Wegen ihr sind mehrere unschuldige Menschen tot!
Die hatten auch schlagende Herzen und waren / hätten werden können Väter.

Das hat das MONSTER verhindert!

Daher ist das MONSTER schwer zu bestrafen und zu schikanieren.
Jedenfalls gibt es KEINEN Grund, ihr auch nur die Gelegenheit zu geben, das Kind zu töten oder zum Killer zu erziehen! devil

Mag sein, daß sie ihr Kind sehen will.
Ihre Opfer wollten LEBEN.
Daher ist eine Kindesentziehung noch eine lächerlich geringe, zusätzliche Strafe fürs VERBRECHER MONSTER! devil

Wie gesagt, sie hätte sich das VORHER überlegen sollen, BEVOR sie zur SERIENMÖRDERIN wurde!

bushi schrieb:...Sie ist traumatisiert“,..
*eiskalter Blick*
Na und ??
Erstens kann das jeder sagen und zweitens sind durch sie mehrere Männer TOT.

Das reicht für mehr als bloß "nur" Fernhaltung von ihrem Baby! devil
Reicht woanders für lebenslang bis zur glatten Todesstrafe.
Das is ein MONSTER - und mit MONSTERN DARF man kein Mitleid haben! devil

Die gehören weggesperrt und bereits auf Erden auf alle erdenkliche Weise gequält und schikaniert!
Allein schon um allen zu zeigen, was so ein paar Morde denn für den Täter bedeuten!

devil devil
NIEDER MIT VERBRECHERN!!!
KEINE GNADE FÜR MONSTER!!!
devil devil


*eiskalter Blick, so gnadenvoll wie das MONSTER beim MORDEN war*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von Wildrose am 17.01.12 15:50

Jetzt wird wieder viel Wind um diese "Gelati-Killerin" (noch gilt die Unschuldsvermutung) gemacht - sollen ihr doch den Pamperletsch geben - was hat der noch zu verlieren bei den Eltern. Sollte das Schlimmste eintreten, dann hat das sicherlich wieder niemand ahnen können und allle werden heulen und zähneklappern.... Exclamation geek
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von Bengelchen8 am 17.01.12 17:14

Ich versteh auch den Kerl (leiblicher Vater) nicht!
Der will doch glatt diese Doppelmörderin (das IST sie; Unschuldsvermutung her oder hin) heiraten!
Was geht in solch einem Typen vor?
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von bushi am 17.01.12 18:53

Bengelchen8 schrieb:Ich versteh auch den Kerl (leiblicher Vater) nicht!
Der will doch glatt diese Doppelmörderin (das IST sie; Unschuldsvermutung her oder hin) heiraten!
Was geht in solch einem Typen vor?
er ist auch schon 47 und als verheirateter kann er im besucherzimmer schnackseln Laughing
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von Wildrose am 17.01.12 18:56

bushi schrieb:
Bengelchen8 schrieb:Ich versteh auch den Kerl (leiblicher Vater) nicht!
Der will doch glatt diese Doppelmörderin (das IST sie; Unschuldsvermutung her oder hin) heiraten!
Was geht in solch einem Typen vor?
er ist auch schon 47 und als verheirateter kann er im besucherzimmer schnackseln Laughing

Am End gschicht ihm noch was dabei/danach - wär ja nicht auszudenken so was.... Exclamation affraid
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von politikjoker am 18.01.12 12:25

Die Unschuldsvermutung GILT NICHT!! devil

devil DAS MONSTER HAT GESTANDEN!!! devil



devil 121
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von Wildrose am 18.01.12 15:50

Ganz genau Exclamation devil devil devil 120 121 121 121
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von bushi am 18.01.12 19:01

politikjoker schrieb:Die Unschuldsvermutung GILT NICHT!!
Politik Joker
sie hat im affekt gemordet, sie findet sich nicht schuldig (aus orf-nachr.)
....sie wollte doch nur ihre situation verbessern
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von politikjoker am 29.01.12 4:51

bushi schrieb:sie hat im affekt gemordet, sie findet sich nicht schuldig (aus orf-nachr.)
....sie wollte doch nur ihre situation verbessern
Sag mal, bist du echt so saudumm, oder hoffst du nur, daß alle blöder als du sind...? teufel

Affekt..??
Zwei Male (!) im "Affekt" wen umgebracht (!) und zerstückelt (!!).
=> 88 88
=> 107 107

Mit deinen jammervollen und ABSURDEN Ammenmärchen, die wem wie ein kleines Kind einfach HIRNLOS nachplapperst, kannst deine wahrscheinlich muslimischen Enkel beeindrucken - aber bitte keine erwachsenen Westler!
http://www.forum-politik.at/t4330-koran-suren-des-krieges-mordbefehle-gegen-alle-andersglaubigen-auch-christen#108649


*Märchenstunde akzeptiert er schon lange nimmer*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von bushi am 29.01.12 10:35

politikjoker schrieb: - aber bitte keine erwachsenen Westler!
Politik Joker
Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewusst zu sein.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von bushi am 05.07.12 9:10


Baby gleich nach der Geburt weggenommen.
Jugendamts-Sprecherin Herta Staffa erklärt die harte Maßnahme mit "Rücksicht auf das Kind".
"Rolando" hat das Wiener Kinderspital verlassen.
Der Erzeuger des Kindes hat die Fürsorge des Babys der "Eis-Lady" übernommen.
http://www.oe24.at/oesterreich/chronik/Eis-Lady-Ich-koennte-wieder-toeten/71193156
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von politikjoker am 25.07.12 4:38

bushi schrieb:
politikjoker schrieb: - aber bitte keine erwachsenen Westler!
Politik Joker
Der schlimmste aller Fehler ist, sich keines solchen bewusst zu sein.
Warum sagst du mir das..?
Es ist kein Fehler eine wahnsinnige, blutrünstige und mordlustige Serienmörderin nicht zu mögen.
Oder bist du geisteskranker weise da anderer Meinung..? teufel

Btw.: Wir warten noch immer darauf, dass du dir diesen mega Fehlers mal bewusst wirst:
http://www.forum-politik.at/t4553-kurier-schreibt-unwahrheiten

Bisher hast also höchstens DU SELBST den "schlimmste aller Fehler" begangen.


*FAKT*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Streit um das Baby von „Eis-Lady“ Estibaliz C. wird auch vor den Verfassungsgerichtshof gebracht.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten