Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

"Bildungsreform" ist Betrug und Irreführung.

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Bildungsreform" ist Betrug und Irreführung.

Beitrag von bushi am 10.01.12 18:58

Bildungswissenschaftler Stefan Hopmann über den Etikettenschwindel "Neue Mittelschule".
Die Hauptschulen wurde zu kooperativen Mittelschulen.
Sobald die Eltern merkten, dass nur das Türschild ausgetauscht wurde, schickten sie ihre Kinder auf die AHS.
(Krone, S.12)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: "Bildungsreform" ist Betrug und Irreführung.

Beitrag von Bengelchen8 am 10.01.12 20:26

bushi schrieb:Bildungswissenschaftler Stefan Hopmann über den Etikettenschwindel "Neue Mittelschule".
Die Hauptschulen wurde zu kooperativen Mittelschulen.
Sobald die Eltern merkten, dass nur das Türschild ausgetauscht wurde, schickten sie ihre Kinder auf die AHS.
(Krone, S.12)
Pff; was "Etikettenschwindel" angeht kann man eine ordentliche liste anfertigen:
Bildungsreform
Verwaltungsreform
"Sparpaket"
Bundesheerreform
Gesundheitsreform
Pensionsreform
und so weiter....
Sobald die jetzige Regierung das Wort "Reform" oder "Sparen" in den Mund nimmt ist dies einer gefährlichen Drohung gleich zu setzen!
"Bildungsreform": Aus Hauptschule wird "Neue Mittelschule"; neuer Name--->gleiche alte Probleme!
"Verwaltungsreform": Sieht bei denen so aus, dass jede Menge "Arbeitsgruppen" und "auswärtige Berater" beschäftigt werden mit dem Endresultat--->Null (außer immensen zusätzlichen Kosten).
"Sparpaket": Die größte Frechheit überhaupt! Von "Sparen" weit und breit nichts erkennbar; dafür von gewaltigen Belastungen für den Steuerzahler.

"Bundesheerreform": Wenn Darabos so weiterwerkelt ist bald nichts mehr da was "reformiert" werden könnte!
"Gesundheitsreform": Sieht bei denen so aus, dass einfach der "Leistungskatalog" für Otto-Normalo gekürzt wird bei gleichzeitiger Anhebung aller Gebühren (z.B.: Rezeptgebühr)
"Pensionsreform": WAS FÜR EIN MEILENSTEIN! geek Bislang noch nicht EIN vernünftiger Vorschlag! Wie soll auch jemand bis zum tatsächlichen Pensionsantrittsalter (65 Jahre) arbeiten gehen, wenn es die Arbeitgeber nun mal nicht wollen???

In DIESER "Regierung" sitzen mit Abstand die größten Dilettanten, die Österreich jemals "da oben" gesehen hat!!!!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

SPRACHEN - etwas für die Bildung tun!

Beitrag von bushi am 11.01.12 12:41





Eine 92jährige Oma kommt in die Volkshochschule und sagt :
Ich möchte gerne Hebräisch lernen - aber das Althebräische !
Antwort vom Fräulein am Schalter : Tut mir leid, das haben wir
nicht in unserem Programm.
Wieso wollen sie denn gerade diese Sprache lernen ?
Omi meint : Damit ich mit Christus reden kann wenn ich in den
Himmel komme.
Das Fräulein fragt : Ja sind sie denn sicher, dass sie in den Himmel
kommen ? Was machen sie denn, wenn sie in der Hölle landen ?
Sagt die Oma : Kein Problem - Serbisch, Kroatisch und Türkisch
kann ich schon..........

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Leseförderung

Beitrag von bushi am 11.01.12 19:45

Nach 9 Jahren Pflichtschule können Schüler nicht lesen, schreiben u. rechnen
und das aus der kooperativen Mittelschule!
Für jeden Schüler gehört ein Lehrer abgestellt - so wie in den Skandinavischen Ländern! (laut orf-2 19,10h)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Bildungs-Countdown läuft!

Beitrag von bushi am 12.01.12 18:44

Zum zweiten Mal müssen mehr als 30.000 Wiener Schüler zum Lesetest.
Jeder Vierte (!) konnte nach der Volksschule kaum lesen!
Nach den 10-Jährigen kommen dann die 14-Jährigen in der 4.Klasse der Hauptschulen und Gymnasien dran.
(Krone, S.12)

"Gymnasium" Im alten Griechenland war ein Gymnásion ein Ort der körperlichen und geistigen Ertüchtigung für die männliche Jugend, wobei aber das Körperliche im Vordergrund stand. (...nicht zu verwechseln mit Rabauken!)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Trotz teurer Bildung......

Beitrag von bushi am 31.05.12 15:01

......kann jedes fünfte Kind nicht gut genug lesen Exclamation (Kurier,S.1 und Krone, S.26)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Nivellierung nach unten

Beitrag von bushi am 19.11.14 0:02

Nivellierung = gleichmachen, auf das gleiche Niveau bringen, Unterschiede beseitigen
Nivellierung = durch Mangel an Individualität gekennzeichnet
Nivellierung = Behebung von Unterschieden, Anpassung, Gleichschaltung, Angleichung, Gleichmacherei, Vereinheitlichung
Nivellierung = An den Universitäten ist ein Prozess der Nivellierung im Gange, der dem Leistungsgedanken nicht gerade förderlich ist
Nivellierung =  den Abbau der sozialen Unterschiede innerhalb einer Gesellschaft, zum anderen - negativ verwendet - die Vermassung einer Gesellschaft.

EINE SCHULE FÜR ALLE von 5 bis 14
http://kurier.at/politik/inland/industriellenvereinigung-will-gemeinsame-schule-fuer-alle-fuenf-bis-14-jaehrigen/97.770.786
......und kein Sitzenbleiben Exclamation         lol!
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

"Bildungsreform"

Beitrag von bushi am 19.11.14 19:29

Laut IV-Präsident Georg Kapsch  soll ein kompletter Neustart erfolgen.
Er fordert eine ganztägige gemeinsame Schule für alle Kinder bis 14 Jahre von 8,30 bis 15,30 Uhr. Davor und danach soll es Betreuungsmöglichkeiten geben.
Geht es nach Kapsch, starten die Kinder schon mit fünf Jahren in ein Schulstartjahr.
Idea
...die beschwerlose, unbekümmerte Kinderfreizeit ist im 'Orsch'  129
...so züchtet man sich eine depressive burnout Generation heran What a Face
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Finnen schaffen Schreibschrift ab

Beitrag von bushi am 14.01.15 20:08

Viele Lehrer hätten beklagt, dass gerade Jungen motorische Schwierigkeiten mit dem Erlernen der Schreibschrift hätten.
„Finnische Kinder werden auch weiterhin lernen, mit einem Stift zu schreiben.“
An der Blockschrift wollen die Finnen aber auch nach der Schulreform festhalten.
http://kurier.at/lebensart/familie/finnen-schaffen-schreibschrift-ab/107.938.776


PISA-Sieger schreibt nicht mehr ^125
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: "Bildungsreform" ist Betrug und Irreführung.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten