Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Wirds KLAR blutig und gehts um Verbrechen, wird Staatsbürgerschaft UNKLAR

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wirds KLAR blutig und gehts um Verbrechen, wird Staatsbürgerschaft UNKLAR

Beitrag von politikjoker am 18.12.11 14:48

Wir erinnern uns:
http://www.forum-politik.at/t3437-mega-statistik-skandal-schwarzafrikaner-gilt-als-deutscher

Wir wissen zum Thema Tabuthema (!) Ausländergewalt bzw. -verbrechen:





Dazu passend ein Artikel, in dem gerade noch so nicht verschleiert wurde bzw. der brutale Täter wenigstens als "Rumäniendeutscher" bezeichnet wurde.
Allerdings klingt es nur mehr wie perverser HOHN, wenn der Killer bekannt war, für seine Gewalttätigkeit und sich seinem Opfer eigentlich nimmer hätte näheren dürfen.
So sorgt GUTMENSCH Rassismus für Tote devil
Ähnliches kennen wir ja schon aus Belgien - bloß da gabs wesentlich mehr Tote. Grund war aber der selbe. Zuwenig Strafe für einen Psycho-Gewalttäter.. 121
http://www.forum-politik.at/t4649-luttich-adventmarkt-terror-oder-warum-moslem-terror-in-europa-weggelogen-wird
In Rosenheim ereignete sich am Montag ein Familiendrama. Wie Rosen­heim24.de berichtet, wurden die Leichen der 37-jährigen Lacramioara M. und ihres dreijährigen Sohnes in einem Wohnhaus am Brückenberg ermordet aufgefunden. Als Tatverdächtiger gilt der Ex-Mann.Mit einem Großaufgebot der Polizei wird seit Montag nach dem Ex-Mann der 37-Jährigen gesucht, der als dringend tatverdächtig gilt. Der 48-jährige Rumäniendeutsche steht im Verdacht am Montag seine Ex-Frau im Keller erschlagen und den dreijährigen Sohn in der Wohnung erhängt zu haben.Laut einer Bekannten des Opfers, Gerda H., soll der Ex-Mann gewalttätig gewesen sein und deswegen auch schon im Gefängnis gesessen haben. Seiner früheren Frau durfte sich der 48-Jährige, der getrunken haben soll, zudem nicht mehr nähern.Inzwischen wurde bei der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim die Sonderkommission “SOKO Hochgern” mit 25 Mitarbeitern eingerichtet. In einer Pressemeldung des Polizeipräsidium Oberbayern Süd von Dienstag heißt es, dass nach dem getrennt lebenden Mann der Frau gesucht werde. Allerdings von dem 48-Jährigen, der ebenfalls in Rosenheim lebe, jede Spur bisher fehle. Ob er mit der Tat etwas zu tun habe, sei noch unklar.
http://www.vol.at/familiendrama-in-rosenheim/news-20100831-01115517
to continue...
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten