Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 30.11.11 15:37

Wenn da nicht Wut aufkommt, dann stimmt da etwas nicht mehr.

Ich finde es schlicht weg eine Katastrophe von den Psychologen einem Massenmörder noch ein solches Krankheitsbild auszustellen.

Da kommt einer und ermordet bewusst 77 Menschen, mit voller Zurechnungsfähigkeit und geht dann noch straffrei aus.

Somit bekommt ja ein jeder einen Freischein um Menschen zu ermorden und kann dann auf Unzurechnungsfähigkeit plädieren.


Gutachten


Breivik für nicht zurechnungsfähig erklärt


In einem psychiatrischen Gutachten ist der geständige norwegische Attentäter Anders Behring Breivik nun für unzurechnungsfähig erklärt worden. Den Bombenanschlag in Oslo und das anschliessende Blutbad auf der Insel Utöya mit insgesamt 77 Toten führte er in einem «psychotischen Zustand» durch, wie die Staatsanwaltschaft in Oslo erklärte. Wenn das Gericht sich dem noch anschliesst, kommt Breivik nicht ins Gefängnis, sondern in eine psychiatrische Anstalt.

Was angesichts des exorbitanten Verbrechens auf den ersten Blick unglaublich erscheint, könnte sich am Ende rechtlich jedoch Bestand haben. In Deutschland ist die «Schuldunfähigkeit wegen seelischer Störungen» in Paragraf 20 des Strafgesetzbuches geregelt. Dort heisst es: «Ohne Schuld handelt, wer bei Begehung der Tat wegen einer krankhaften seelischen Störung, wegen einer tiefgreifenden Bewusstseinsstörung oder wegen Schwachsinns oder einer schweren anderen seelischen Abartigkeit unfähig ist, das Unrecht der Tat einzusehen oder nach dieser Einsicht zu handeln.»

Der Volksmund greift dies auf, indem er sagt, dass nur ein «Irrer» oder «Geistesgestörter» bestimmte Taten wie jene in Norwegen begehen könne. Als «Störungen» gelten laut Gesetz etwa Psychosen, Alkohol- oder Drogenrausch sowie paranoide, sexuell-sadistische oder psychopathische Defekte. Bei letzteren dominiert etwa ein abgrundtiefes Hassgefühl die Persönlichkeit. Für die Bewertung der Schuld kommt es allein darauf an, ob die Einsicht und Steuerungsfähigkeit «zum Zeitpunkt der Begehung der Tat» aufgehoben war.

«Stimmen aus dem Kosmos»

Rechtliche Folge einer solchen «Schuldunfähigkeit» ist, dass der Täter zwar nicht bestraft werden kann, aber in ein psychiatrisches Krankenhaus eingeliefert wird und dabei seine Gefährlichkeit für die Allgemeinheit regelmässig überprüft wird. Das könne letztlich auf einen lebenslangen «unbefristeten Freiheitsentzug» hinauslaufen, erläuterte der Tübinger Strafrechtsprofessor Jörg Kinzig kurz nach dem Attentat in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dapd.

So wurde im Februar 2010 ein Amokläufer, der in Rostock zwei Rentner erstochen und einen Polizisten verletzt hatte, in die geschlossene Psychiatrie eingewiesen. Er galt wegen einer Psychose als schuldunfähig. Vor der Tat hatte er gegenüber Dritten geäussert, dass ihn «Stimmen aus dem Kosmos» aufgefordert hätten, Menschen zu töten.

Gutachten wird noch überprüft

Doch nicht jeder Mörder gilt auch als psychisch krank. Nach der deutschen Rechtsprechung gibt es auch abgrundtief böse Menschen, die letztlich als gesund eingestuft werden. Im Falle von Breivik könnte etwa gegen eine Schuldunfähigkeit sprechen, dass er «sehr zielgerichtet» vorgegangen sei, erklärte Kinzig.

Ähnlich hatte sich auch kurz nach dem Attentat auch der Leiter des forensisch-medizinischen Ausschusses in Norwegen, Tarjei Rygnestad, geäussert. Breivik habe seine Taten so sorgfältig geplant und ausgeführt, dass man ihn nur schwer als Geisteskranken betrachten könne, sagte er damals. Am Dienstag erklärte er nun, seine damalige Aussage habe auf Informationen aus zweiter Hand beruht. Der Geisteszustand einer Person könne nur durch genaue Analyse bestimmt werden. Das jetzige Gutachten ist aber immer noch nicht das letzte Wort. Erst wird es noch von einem Ausschuss von Gerichtspsychiatern geprüft, dann entscheidet abschliessend das Gericht in Oslo darüber.

Quelle: http://www.20min.ch/news/dossier/norwegen/story/Breivik-fuer-nicht-zurechnungsfaehig-erklaert-26212026

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 30.11.11 18:30

fidelio777 schrieb:Wenn da nicht Wut aufkommt, dann stimmt da etwas nicht mehr.
Ich finde es schlicht weg eine Katastrophe von den Psychologen einem Massenmörder noch ein solches Krankheitsbild auszustellen.
ich finde es richtig, dass er keinen Prozess bekommt.
1.) er kann sich nicht darstellen.
2.) Lebenslang in Norwegen sind nur 21 Jahre.
3.) als Gemeingefährlicher kann er in der Psychiatrie lebenslang eingesperrt bleiben.
4.) im Gefängnis hast du Einspruch- und Beschwerderecht, in einer "gesperrten" Psychatrie nicht!
da machen sie mit dir was sie wollen.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 01.12.11 11:33

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:Wenn da nicht Wut aufkommt, dann stimmt da etwas nicht mehr.
Ich finde es schlicht weg eine Katastrophe von den Psychologen einem Massenmörder noch ein solches Krankheitsbild auszustellen.
ich finde es richtig, dass er keinen Prozess bekommt.
1.) er kann sich nicht darstellen.
2.) Lebenslang in Norwegen sind nur 21 Jahre.
3.) als Gemeingefährlicher kann er in der Psychiatrie lebenslang eingesperrt bleiben.
4.) im Gefängnis hast du Einspruch- und Beschwerderecht, in einer "gesperrten" Psychatrie nicht!
da machen sie mit dir was sie wollen.
Mad Mad 121 ^125

Eh, tickts du nicht richtig?

Ein solches Schwein soll keinen Prozess bekommen nur weil er sich nicht darstellen kann?

Auch wenn nur 21. Jahre als Lebenslang gilt, so hat er eine Haftstrafe mehr als nur verdient und im Anschluss eine Lebenslange Verwahrung in der Psychiatrie auf der geschlossenen Abteilung.

Und was will der schon gross eine Einsprache machen?

Er hat ja alles penibel zugegeben und somit müsste der Richter eigentlich nur noch das Urteil vollstrecken.

Hast du dir schon mal überlegt, was dies für eine Sogwirkung haben kann auf andere Personen?

Ne, für was auch, es gibt ja schliesslich keine Verbrecher und keine Mörder.

Demzufolge kann nun ein jeder Mann oder Frau eine schwere Tat begehen und auf Unzurechnungsfähigkeit plädieren.

Tolle Ansichten die du da hast.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 01.12.11 11:36

Und dann noch das. Da wird er nun auf Unzurchenungsfähig gestuft und er fühlt sich noch gekränkt.

Da kommt der ware Breivik zum Vorschein.

Breivik ob Gutachten «gekränkt»


PSYCHOSE


Jetzt beklagt er sich auch noch!


Der Massenmörder Anders Behring Breivik (32) fühlt sich «gekränkt», weil zwei Gerichtspsychiater ihn für unzurechnungsfähig erklärt
haben. Er habe entsprechend auf die Veröffentlichung eines Gutachtens reagiert und es nicht akzeptieren wollen. Als wahrscheinlich gilt, dass Breivik nach dem Prozess in die geschlossene Psychiatrie kommt. SDA

Quellee: http://php.blick.ch/baa_epaper/2011-11-30_be.pdf

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 01.12.11 12:45

fidelio777 schrieb:
Eh, tickts du nicht richtig?
Ein solches Schwein soll keinen Prozess bekommen nur weil er sich nicht darstellen kann?
Auch wenn nur 21. Jahre als Lebenslang gilt, so hat er eine Haftstrafe mehr als nur verdient und im Anschluss eine Lebenslange Verwahrung in der Psychiatrie auf der geschlossenen Abteilung.
Hast du dir schon mal überlegt, was dies für eine Sogwirkung haben kann auf andere Personen?
Ne, für was auch, es gibt ja schliesslich keine Verbrecher und keine Mörder.
Demzufolge kann nun ein jeder Mann oder Frau eine schwere Tat begehen und auf Unzurechnungsfähigkeit plädieren.
Tolle Ansichten die du da hast.
Ehemalige Aussage eines Häftlings: "eine geschlossene Psychiatrie ist ärger als ein Gefängnis."
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von politikjoker am 02.12.11 5:20

Tja, Leute.
Der Witz an der ganzen Sache is, daß das von den LINKEN ausgeht.

Es KANN nämlich etwas nicht sein, was nicht sein DARF:

Ein Wutbürger, der eben NICHT nazi is, schlachtet Sozialisten bzw. LINKE ab.
http://www.forum-politik.at/t4294-oslo-terror-breivik-manifest-hasse-hitler-breivik-ist-kein-nazi

Man sollte nie vergessen, daß Breivik ein radikaler Wutbürger is, der Sozialisten abgeschossen hat.
Daß da auch Ausländer dabei waren, is eher Zufall, weil die umgevolkt waren.

Er ist auch nicht verrückt.
Er ist ist der erste Wutbürger, der methodisch Sozialisten ermordet, weil demokratisch nichts mehr gegen die zu machen is.

Ihn hat nämlich z.B. DAS gestört:


Dagegen ankommen is aber nich´ .
Jedenfalls nicht demokratisch...

Irgendwann MUßTE ein Breivik geboren werden und auch zuschlagen.
Unter Milliarden Wutbürgern is halt immer wenigstens einer, mit dem nicht gut Kirschen essen is.

Die Sozialisten bzw. LINKEN wollen das aber nicht wahr haben,, da ihnen ihr gestörtes Ausländer-Reinschaufeln "heilig" is.
Für die geistesgestörten Genossen is daher jemand, der dagegen is und sie dafür als Rächer mit dem Tode bestraft weder packbar, noch verständlich.

Ergo KANN ein Breivik nur geistesgestört sein, weil ja die Politik der LINKEN super "GUT" is.

In Wirklichkeit sind aber die LINKEN geistesgestört und gehören fast alle ins Irrenhaus - wie wir schon lange wissen:
http://www.forum-politik.at/t3522-gutmenschen-xxxxxxxxxxxx

Das soll aber natürlich nicht heißen, ich hieße Breiviks Taten gut.
Ich lehne Gewalt aus tiefsten Herzen ab (weshalb ich auch die LINKEN "dank" ANTIFA ablehnen muß).


*so schauts aber halt aus*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 02.12.11 10:17

politikjoker schrieb:
Ein Wutbürger, der eben NICHT nazi is, schlachtet Sozialisten bzw. LINKE ab.
Man sollte nie vergessen, daß Breivik ein radikaler Wutbürger is, der Sozialisten abgeschossen hat.
Daß da auch Ausländer dabei waren, is eher Zufall, weil die umgevolkt waren.
Er ist auch nicht verrückt.
Er ist ist der erste Wutbürger, der methodisch Sozialisten ermordet, weil demokratisch nichts mehr gegen die zu machen is.
Irgendwann MUßTE ein Breivik geboren werden und auch zuschlagen.
Unter Milliarden Wutbürgern is halt immer wenigstens einer, mit dem nicht gut Kirschen essen is.
In Wirklichkeit sind aber die LINKEN geistesgestört und gehören fast alle ins Irrenhaus -
Politik Joker
nach politikjokers these, kann ein wutbürger der sozis, linke u. migranten abschlachtet - nur normal sein!


In Österreich gibt es keine "Wutbürger" sondern "Resignationsbürger"...... http://www.dienstalk.at/page/2/
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 02.12.11 15:32

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:
Eh, tickts du nicht richtig?
Ein solches Schwein soll keinen Prozess bekommen nur weil er sich nicht darstellen kann?
Auch wenn nur 21. Jahre als Lebenslang gilt, so hat er eine Haftstrafe mehr als nur verdient und im Anschluss eine Lebenslange Verwahrung in der Psychiatrie auf der geschlossenen Abteilung.
Hast du dir schon mal überlegt, was dies für eine Sogwirkung haben kann auf andere Personen?
Ne, für was auch, es gibt ja schliesslich keine Verbrecher und keine Mörder.
Demzufolge kann nun ein jeder Mann oder Frau eine schwere Tat begehen und auf Unzurechnungsfähigkeit plädieren.
Tolle Ansichten die du da hast.
Ehemalige Aussage eines Häftlings: "eine geschlossene Psychiatrie ist ärger als ein Gefängnis."

Das kann ich nicht glauben.

Die werden mit Medikamenten ruhig gestellt und somit können die ja gar nichts schlimmeres erleben als im Gefängnis.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 02.12.11 15:36

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
Ein Wutbürger, der eben NICHT nazi is, schlachtet Sozialisten bzw. LINKE ab.
Man sollte nie vergessen, daß Breivik ein radikaler Wutbürger is, der Sozialisten abgeschossen hat.
Daß da auch Ausländer dabei waren, is eher Zufall, weil die umgevolkt waren.
Er ist auch nicht verrückt.
Er ist ist der erste Wutbürger, der methodisch Sozialisten ermordet, weil demokratisch nichts mehr gegen die zu machen is.
Irgendwann MUßTE ein Breivik geboren werden und auch zuschlagen.
Unter Milliarden Wutbürgern is halt immer wenigstens einer, mit dem nicht gut Kirschen essen is.
In Wirklichkeit sind aber die LINKEN geistesgestört und gehören fast alle ins Irrenhaus -
Politik Joker
nach politikjokers these, kann ein wutbürger der sozis, linke u. migranten abschlachtet - nur normal sein!


In Österreich gibt es keine "Wutbürger" sondern "Resignationsbürger"...... http://www.dienstalk.at/page/2/

Politjoker sagt ganz klar, er heisse die Tat von Breivik nicht gut. Dass es aber mal solche Bürger gibt, die ihrer Wut freien lauf lassen erstaunt mich nicht im geringsten.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 02.12.11 15:38

@Politjoker

Ich stimme deinem Posting voll und ganz zu. Es ist nicht erstaunlich, dass jemand mal seiner Wut freien lauf lässt.

Bei allem was wir ja tagtäglich sehen und lesen, musste es ja mal so kommen.

Und erstaunt mich nicht, dass die Gutachter dann auch davon sprechen, dass so jemand unzurechnungfähig ist. Er passt halt nicht in das Schema der Gutmenschen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von politikjoker am 07.12.11 6:07

bushi schrieb:nach politikjokers these, kann ein wutbürger der sozis, linke u. migranten abschlachtet - nur normal sein!
Du verallgemeinerst immer viel zu viel, du unverbesserlicher LinksFASCHIST!

Ich hab nicht gesagt, daß Massenmörder ganz allgemein "normal" sein müssen, bloß wenn sie Sozialisten abschlachten, wie du das geistesgestört-schleimig hier schon wieder FALSCH-link "von hinten rum" darzustellen versuchst. devil


Breivik is aber völlig normal. (das sagt aber genau nix über andere Sozi-Schlächter; geschweige denn Massenmörder aus, du Intelligenzbestie! 88 )
Er ist "nur" radikal und ultra gewalt-bereit.

Ein Wutbürger der ganz üblen Sorte.
Du hast bei uns Milliarden, die sich den Sozi-Hohn gefallen lassen.
1 daraus hat sich das eben nicht gefallen lassen.

Sei(en) (wir) froh, daß bisher nur 1 geboren wurde.
Der 1 hat aber schon die Welt erschüttert - ärger als alle Terror-Moslems mit x 1000 (!) zivilen Opfern der letzten Jahre!
http://www.youtube.com/watch?v=VC0VOXSTchc
http://www.youtube.com/watch?v=_UF2HDd3SJY

Ich will mir gar nicht vorstellen, was los is, wenn noch mehr "Breiviks" "geboren" werden. 95
Das kann aber leider wegen völlig uneinsichtiger LINKER jeden Tag passieren.

Das Problem an "Breiviks" is nämlich, daß sie so effektiv sind und - wenn sie wollen - dir ganze Ghettos wegsprengen und zusätzlich auch noch gleich ein paar Regierungs-Gebäude.
DAS kann Tote geben, das glaubst du gar nicht!

Moslem - Terroristen sind gestört bzw. aufgehetzt - aber auch notgedrungen (!) dumm wie Brot.
Mehr als ein paar eigene (!) Leute (Ausnahmen bestätigen die Regel, 9/11 war Inside-Job, Muslime plusterten sich nur auf und wollten angeben - was sie aber nur zur meist gehassten Rasse weltweit machte) meist in diversen Moslemstans - viel mehr können die nicht killen.
Is völlig irrelvant. Außer mit 9/11 haben sie ja nix "Großes" hingekriegt bzw. vorgegeben, hinzukriegen.

Breiviks sind da anders.
Der nächste braucht sich nimmer erwischen lassen (in Polizeiuniform hätte den niemand erwischt, da perfekte Tarnung) und *schwupps* - kein Sozi (egal, wie prominent 95 ) und kein Ghetto-Mitglied ist mehr seines Lebens sicher.

Deswegen versuchen ja die LINKEN Breivik zum Irren zu lügen.
Wenn er "normal" bliebe...könnten sich de falschen Leute Fragen stellen....Fragen, die die LINKEN nicht positiv beantworten können... affraid ...


sofa
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 07.12.11 9:45

politikjoker schrieb:du unverbesserlicher LinksFASCHIST!
Politik Joker
auch dir einen besinnlichen und friedlichen advent santa
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 22.12.11 10:30

politikjoker schrieb:
Breivik is aber völlig normal.
Er ist "nur" radikal und ultra gewalt-bereit.
Ein Wutbürger der ganz üblen Sorte.
Deswegen versuchen ja die LINKEN Breivik zum Irren zu lügen.
Politik Joker
Breiviks Psycho-Gutachten könnte kippen
An der Einstufung des Attentäters als unzurechnungsfähig wachsen Zweifel.
Sein Vater bezeichnet Breivik als "schlimmsten Terroristen seit dem Weltkrieg".
An dem psychiatrischen Gutachten, in dem Anders Behring Breivik Ende November Unzurechnungsfähigkeit bescheinigt wurde, wachsen immer mehr Zweifel. Es gebe gravierende Mängel in dem Gutachten, hieß es von drei Mitgliedern des siebenköpfigen Gremiums einer medizinischen Untersuchungskommission. Die Kommission sei "völlig gespalten" und könnte eventuell die erneute Diagnostizierung des norwegischen Attentäters verlangen. (Kurier.at)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von politikjoker am 23.12.11 5:45

Sag ich doch, daß die LINKEN die Geschichte um Breivik frei erfunden haben, damit sie nicht in ärgere Probleme kommen können.

Wie jede fette Lüge, war die ja auch sehr schnell aufgedeckt:
http://www.dailymotion.com/video/xl9hce_oslo-breivik-wutburger-hitler-hasser-von-sozialisten-mit-fetten-lugen-zum-nazi-gemacht_news

Jetzt könnte die zweite Lügenpropaganda-Konstruktion wie ein Kartenhaus in sich zusammenbrechen, wenn es keine Anhaltspunkte für Wahnsinn gibt.

Die Wahrheit schaut ja - wie wir wissen - völlig anders aus.
Breivik hat Sozialisten in Serie umgebracht - und zwar die, die denen am meisten "weh" tun - ihre (tw. schon umgevolkte) Jugend.

Sein Ziel waren Sozialisten - keine Ausländer!

Und der Vater is auch ein "Medienopfer".
Die Muslime killen REGELMÄßIG bis zu 100+ Unschuldige pro Anschlag, wenn sie Bomben schmeißen.
Allersdings sind diese Morde völlig sinnlos, sorgen nur per Mord für Seelen für die Hölle und - erreichen genau NIX.
Hier ein besonders häßliches Beispiel von Muslimen, die derart abscheulich sind, daß sogar die moslemischen Türken sie ausradieren möchten:
http://www.forum-politik.at/t4639-kurden-ratsel-gelost-darum-verfolgen-turken-padophile-terror-ehrenmord-volk

Also was redet der da von "schlimmsten Terroristen seit WK" ??? devil
Gegen die Islamisten stinken sogar seine bösen Taten ab, wie nix!


*Sozialisten bzww. LINKE Lügen haben immer kürzere Beine*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 23.12.11 9:20

politikjoker schrieb:
*Sozialisten bzww. LINKE Lügen haben immer kürzere Beine*......
Politik Joker
......bis sie auf den Eiern rollen Laughing
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 23.12.11 14:23

Laut einem Bericht der heutigen Gratiszeitung 20minuten wurde das Gutachten das Breivik als Unzurechnungsfähig erklärt hat, wurde dies nun bestätigt.

Leider finde ich kein nachweis und keine Quellangabe.

Also handelt es sich wahrscheinlich nur um ein Gerücht.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 28.12.11 20:14

fidelio777 schrieb:
bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:Wenn da nicht Wut aufkommt, dann stimmt da etwas nicht mehr.
4.) im Gefängnis hast du Einspruch- und Beschwerderecht, in einer "gesperrten" Psychatrie nicht!
da machen sie mit dir was sie wollen.

Eh, tickts du nicht richtig?
Tolle Ansichten die du da hast.
Weil er im Häf`n nicht telefonieren darf - begehrt er auf.
Unternehmer Werner Neymayer wurde als Täter zu lebenslanger Haft verurteilt.
Seither kämpft er um einen neuen Prozess - und nervt die Justiz.
Im Oktober 2005 bekam der nicht geständige Unternehmer wegen Mordes lebenlang. Seither kämpft Neymayer, unterstützt von Anwalt Roland Friis, um eine Wiederaufnahme seines Verfahrens. Die Wahl der Mittel macht ihn im Knast zum Ruhestörer.
Folge: Der 45-jährige Sträfling wurde bereits aus drei Haftanstalten (Josefstadt, Garsten und Karlau) verlegt.
Und beantragte dort sofort, dass Telefonate zu Ehefrau Gerlinde, zu Richtern und Gutachtern freigeschaltet werden. (Heute, S.9)

123 fidelio 777......das wäre in einer geschlossener Anstalt für Abnorme nicht möglich Exclamation
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Brevik doch "normal"

Beitrag von bushi am 05.01.12 19:32

politikjoker schrieb:
Die Wahrheit schaut ja - wie wir wissen - völlig anders aus.
Breivik hat Sozialisten in Serie umgebracht - und zwar die, die denen am meisten "weh" tun - ihre Jugend.
Sein Ziel waren Sozialisten!
Politik Joker

Neuen psychiatrischen Untersuchungen zufolge ist der norwegische Attentäter Anders Breivik weder Selbstmordgefährdet noch psychotisch oder schizophren. (Krone, S.6)

"au weh", nicht nur "kanke" sind gefährlich, sondern auch "gesunde"!

bei mir würde Breivik im Gefängnis frühzeitig an einer unerklärlichen Krankheit sterben, so wie es in Österreich schon vorkam.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Psychiaterstreit um Breiviks Gesundheit

Beitrag von bushi am 06.01.12 18:51

Norwegens Psychiater streiten um die geistige Gesundheit von Andres Breivik: Der Attentäter und Massenmörder ist einem Gutachten zufolge schizophren, den Gefängnisärzten zufolge jedoch völlig normal.
(Krone, S.9)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von Bengelchen8 am 08.01.12 19:28

fidelio777 schrieb:Laut einem Bericht der heutigen Gratiszeitung 20minuten wurde das Gutachten das Breivik als Unzurechnungsfähig erklärt hat, wurde dies nun bestätigt.

Leider finde ich kein nachweis und keine Quellangabe.

Also handelt es sich wahrscheinlich nur um ein Gerücht.

Naja; ob Gerücht oder nicht wer kann das mit Bestimmtheit sagen?
Ist nämlich gerade im Fall Breivik gar nicht sooo einfach.
Norwegens Psychiater streiten um die geistige Gesundheit von Andres Breivik: Der Attentäter und Massenmörder ist einem Gutachten zufolge schizophren, den Gefängnisärzten zufolge jedoch völlig normal.
(Krone, S.9)
Da hat Bushi nur eine Kleinigkeit vergessen mit zu zitieren: Bezüglich dieses Irren gibt's bereits 87!!!!! Gutachten! Jetzt kannst dir's aussuchen was da passt; teufel teufel teufel engel
Ich sag's ja eh immer: "Zehn Gutachter ergeben mindestens elf unterschiedliche Ergebnisse"!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 08.01.12 20:04

Bengelchen8 schrieb:Ich sag's ja eh immer: "Zehn Gutachter ergeben mindestens elf unterschiedliche Ergebnisse"!
du untertreibst
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 09.01.12 10:44

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
Die Wahrheit schaut ja - wie wir wissen - völlig anders aus.
Breivik hat Sozialisten in Serie umgebracht - und zwar die, die denen am meisten "weh" tun - ihre Jugend.
Sein Ziel waren Sozialisten!
Politik Joker

Neuen psychiatrischen Untersuchungen zufolge ist der norwegische Attentäter Anders Breivik weder Selbstmordgefährdet noch psychotisch oder schizophren. (Krone, S.6)

"au weh", nicht nur "kanke" sind gefährlich, sondern auch "gesunde"!

bei mir würde Breivik im Gefängnis frühzeitig an einer unerklärlichen Krankheit sterben, so wie es in Österreich schon vorkam.

Au weh, das hätte ich dir als Gutmensch nicht zugetraut.

Der kann doch in der Verwahrung genau gleich telefonieren wie im Häfen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 09.01.12 10:46

Bengelchen8 schrieb:
fidelio777 schrieb:Laut einem Bericht der heutigen Gratiszeitung 20minuten wurde das Gutachten das Breivik als Unzurechnungsfähig erklärt hat, wurde dies nun bestätigt.

Leider finde ich kein nachweis und keine Quellangabe.

Also handelt es sich wahrscheinlich nur um ein Gerücht.

Naja; ob Gerücht oder nicht wer kann das mit Bestimmtheit sagen?
Ist nämlich gerade im Fall Breivik gar nicht sooo einfach.
Norwegens Psychiater streiten um die geistige Gesundheit von Andres Breivik: Der Attentäter und Massenmörder ist einem Gutachten zufolge schizophren, den Gefängnisärzten zufolge jedoch völlig normal.
(Krone, S.9)
Da hat Bushi nur eine Kleinigkeit vergessen mit zu zitieren: Bezüglich dieses Irren gibt's bereits 87!!!!! Gutachten! Jetzt kannst dir's aussuchen was da passt; teufel teufel teufel engel
Ich sag's ja eh immer: "Zehn Gutachter ergeben mindestens elf unterschiedliche Ergebnisse"!

Gerücht hin oder her, es wird vielleicht noch manches Gutachten erstellt werden, solange bis sie eventuell das richtige Gutachten finden und der Breivik bis zu letzt doch im Häfen bleibt mit anschliessender lebenslanger Verwahrung.

Bei unseren Rechtssystemen würde mich das nicht wundern.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 16.01.12 10:10

Neuesten Berichten zu folge will die norwegische Regierung ein neues Gutachten über Breivik beantragen.

Bin ja mal gespannt ob er auch da wieder als Unzurechnungsfähig abgekannzelt wird.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von Bengelchen8 am 16.01.12 10:30

fidelio777 schrieb:Neuesten Berichten zu folge will die norwegische Regierung ein neues Gutachten über Breivik beantragen.

Bin ja mal gespannt ob er auch da wieder als Unzurechnungsfähig abgekannzelt wird.

Je mehr Gutachten erstellt werden, umso leichter wird's für seinen Anwalt!
Der pickt sich dann die für ihn passenden heraus und sollte der Staatsanwalt mit anderen Gutachten kontern gibt's wohl eine Fortsetzung der "Neverending-Story" bezüglich Gutachten!
Das wird wohl ein seeehr langer Prozess werden....
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 16.01.12 12:48

Bengelchen8 schrieb:
fidelio777 schrieb:Neuesten Berichten zu folge will die norwegische Regierung ein neues Gutachten über Breivik beantragen.

Bin ja mal gespannt ob er auch da wieder als Unzurechnungsfähig abgekannzelt wird.

Je mehr Gutachten erstellt werden, umso leichter wird's für seinen Anwalt!
Der pickt sich dann die für ihn passenden heraus und sollte der Staatsanwalt mit anderen Gutachten kontern gibt's wohl eine Fortsetzung der "Neverending-Story" bezüglich Gutachten!
Das wird wohl ein seeehr langer Prozess werden....

Und das ist die Taktik des Verteitigers.

Ich denke auch das es ein sehr langer Prozess wird. Am Ende wird dann der Täter zu einer Haftstrafe verurteilt mit anschliessender Verwahrung.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 07.02.12 15:11

Die erste Anhörung ist gestern über die Bühne gegangen.

Man höre und staune nicht schlecht über die Aussage von Herr Breivik. Er verlangt doch tatsächlich einen Freispruch.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

er ist ZURECHNUNGSFÄHIG !!!

Beitrag von bushi am 10.04.12 19:42

....ihm droht höchstens 21 Jahre Haft. (orf-2 19,30h Nachr.)
....mit Mitte-50 ist er spätestens "frei" und könnte wieder zuschlagen 95
Der geständige norwegische Massenmörder Anders Behring Breivik ist laut einem neuen psychiatrischen Gutachten zurechnungsfähig. Breivik hat 77 Menschen getötet, darunter viele "linke" Jugendliche Exclamation
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von politikjoker am 11.04.12 2:34

@Bushi
Bitte korrekt sein.
Breivik hat NUR die LINKEN angegriffen.
Erst die LINKE Regierung alias ultra linke Sozialisten und Arbeiterpartei (auch ROT) und dann noch LINKE im sozialistischen Jugendcamp.
Da da schon viele in Ausländer umgevolkt waren, versuchten die VERLOGENEN Sozis ihn zum Nazi zu stempeln.
Naja...wir kennen längst die Wahrheit!



*möchte nur 1x erleben, dass Bushi alles und wahrheitsgetreu schreibt*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 11.04.12 10:05

politikjoker schrieb:@Bushi
Bitte korrekt sein.
Breivik hat NUR die LINKEN angegriffen.
Erst die LINKE Regierung alias ultra linke Sozialisten und Arbeiterpartei (auch ROT) und dann noch LINKE im sozialistischen Jugendcamp.
Da da schon viele in Ausländer umgevolkt waren, versuchten die VERLOGENEN Sozis ihn zum Nazi zu stempeln.
Naja...wir kennen längst die Wahrheit!
*möchte nur 1x erleben, dass Bushi alles und wahrheitsgetreu schreibt*
Politik Joker
die 77 Opfer waren doch nur LINKE, freu dich, dass der 33-Jährige nach höchstens 21 Jahren Haft vielleicht wieder zuschlägt lachen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von politikjoker am 12.04.12 2:25

bushi schrieb:die 77 Opfer waren doch nur LINKE, freu dich, dass der 33-Jährige nach höchstens 21 Jahren Haft vielleicht wieder zuschlägt lachen
PFUI TEUFEL, DU RADIKALE NAZI pig !!

Ich verabscheue Gewalt!
EGAL, wer sterben könnte!


*schreckt angeekelt vorm abscheulichen, radikalen Bushi zurück*
Politik Jker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 12.04.12 9:38

politikjoker schrieb:
bushi schrieb:die 77 Opfer waren doch nur LINKE, freu dich, dass der 33-Jährige nach höchstens 21 Jahren Haft vielleicht wieder zuschlägt lachen
PFUI TEUFEL, DU RADIKALE NAZI pig !!
Ich verabscheue Gewalt!
Politik Jker
aus deinen beiträgen ist verständnis für breivik zu lesen, aber nichts für die jugendl. LINKEN.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von politikjoker am 13.04.12 4:26

bushi schrieb:
politikjoker schrieb:
bushi schrieb:die 77 Opfer waren doch nur LINKE, freu dich, dass der 33-Jährige nach höchstens 21 Jahren Haft vielleicht wieder zuschlägt lachen
PFUI TEUFEL, DU RADIKALE NAZI pig !!
Ich verabscheue Gewalt!
Politik Jker
aus deinen beiträgen ist verständnis für breivik zu lesen, aber nichts für die jugendl. LINKEN.
Wieso..?
Is ja verständlich, dass Breivik wegen der Sünden der LINKEN gegen das Volk u.a. LINKE Jugendliche umgebracht hat.

Wären LINKE mit dem Volk verständnisvoller umgegangen, wären nicht soviele Wutbürger "geboren" wurden und gäb´s keinen Breivik.

Ist doch LOGISCH, Mann!! Very Happy


Soweit die Logik.
Das heißt aber nicht, dass ich Breiviks Morden gut heiße.

NICHT IM GERINSTEN, DU RADIKALE NAZI pig !!!

Nur jemand, der selbst radikal und gewaltbereit is, kann auf solche ABSURDEN Ideen kommen, wenn ich permanent sogar schon gegen die "nur" potentiellen (!) Morde von Dealern seit jeher (!) STURM laufe!! devil
http://www.forum-politik.at/t2369-justiz-mega-skandalrassistische-justiz-bestraft-osterreichische-dealerlast-asylanten-dealer-laufen#93732


* devil FRECHHEIT, so eine SCHLEIMIG-VERLOGENE UNTERSTELLUNG!!! devil *
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 13.04.12 9:36

politikjoker schrieb:Is ja verständlich, dass Breivik wegen der Sünden der LINKEN gegen das Volk u.a. LINKE Jugendliche umgebracht hat.
Ist doch LOGISCH, Mann!!
Politik Joker
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von politikjoker am 13.04.12 17:18

@Bushi
*sieht keinen Grund, sich für die klaren auf dem Risch liegenden Fakten zu schämen - für die Logik dahinter schon gar nicht*

Du hingen solltest dich schwersten SCHÄMEN, mir Gewaltgeilheit zu unterstellen, wenn du selbst geil auf Giftmord per Drogen bist und die Schwerverbrecher rassistisch eben nicht einsperren willst! 121
http://www.forum-politik.at/t2369-justiz-mega-skandalrassistische-justiz-bestraft-osterreichische-dealerlast-asylanten-dealer-laufen#93732

Andererseits...
...is das ja ganz typisch für euch LinkeFASCHISTEN.
Selbst die ärgsten und radikalen neo-Nazis sein, geil auf Gewalt und Mord - aber alle anderen als eben dieses DIFFAMIEREN und zu verhetzen.

Also eigentlich ganz "normal" für euch.
Aber es ekelt einen halt doch immer wieder aufs neue an... 121


*kotzt ne Runde angeekelt von Bushi*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Breivik appeliert auf Freispruch.......

Beitrag von bushi am 13.04.12 18:21

politikjoker schrieb:Aber es ekelt einen halt doch immer wieder aufs neue an...
Politik Joker

.......wegen Überfremdung war es Notwehr Exclamation (n-tv 18,15h)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Breivik plädiert auf Notwehr

Beitrag von bushi am 13.04.12 21:07

http://www.oe24.at/welt/Norwegen-Anwaelte-von-Oslo-Killer-Breivik-wollen-Freispruch/62731147
http://www.heute.at/news/welt/art23661,691152
http://web.de/magazine/nachrichten/panorama/15168290-anwaelte-norwegischen-attentaeters-freispruch.html
http://www.kybeline.com/2012/04/13/breivik-will-auf-unschuldig-pladieren-da-er-im-notwehr-gehandelt-haben-will/



Rolling Eyes Verrückte Welt bounce


avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von politikjoker am 14.04.12 0:17

Breivik soll in Notwehr gehandelt haben..? Shocked
Bitte sperrt seine Anwälte sofort wegen akuter Geisteskrankheit weg! devil


*und ich dachte, ich hätte schon allen gestörten Unsinn von GUTMENSCHEN vor Gericht gehört*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Terrorist Breivik will auf Notwehr plädieren

Beitrag von bushi am 14.04.12 13:49

Oslo. - Der rechtsradikale Islamhasser, der 77 Menschen getötet hat, behauptet, er habe sich gegen die laxe Einwanderungspolitik seiner Heimat wehren müssen. (Krone, S.10)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

"Es tut mir leid, daß ich nicht noch mehr Menschen umgebracht habe"

Beitrag von bushi am 17.04.12 9:30

für'n Massenmörder Breivik werden auf Staatskosten vier Anwälte (Verteitiger) bereitgestellt.
(16.4. Österr., S.6)


Breivik weinte als er seine Werbevideos sah
http://www.oe24.at/welt/Prozess-gegen-Breivik-Oslo-Killer-gibt-Statement-ab/63103825
http://kurier.at/nachrichten/4492658-breivik-prozess-ueberraschend-unterbrochen.php
http://www.bild.de/news/ausland/norwegen-massaker/breivik-prozess-ab-heute-hat-der-massenmoerder-das-wort-liveticker-23675286.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von Bengelchen8 am 17.04.12 14:26

Der Mistkerl würde von MIR bestenfalls EINEN Verteidiger zugewiesen bekommen (den aber auch nur "pro forma")! Was gibt's DA lange zu verhandeln? Er HAT diese Menschen ermordet und ein klares Geständnis (welches gar nicht nötig gewesen wäre) gibt's auch! Ab in den Knast und dort verschimmeln lassen!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 17.04.12 20:16

Bengelchen8 schrieb:Der Mistkerl würde von MIR bestenfalls EINEN Verteidiger zugewiesen bekommen (den aber auch nur "pro forma")! Was gibt's DA lange zu verhandeln? Er HAT diese Menschen ermordet und ein klares Geständnis (welches gar nicht nötig gewesen wäre) gibt's auch! Ab in den Knast und dort verschimmeln lassen!
er durfte 1 Stunde lang eine Brandrede halten - gegen die Demokratie (lt. orf-Nachr.)

siehe Beitrag: Demokratie ein Theater
http://kurier.at/nachrichten/4492658-breivik-ich-wuerde-es-wieder-tun.php
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Die Rede des Teufels

Beitrag von bushi am 18.04.12 11:45

"Ich würde es wieder tun"
"Ich bin nicht weit genug gegangen"
75 Minuten lang durfte Anders Breivik (33) gestern vor Gericht sein Hass-Manifest vortragen.
Hasstiraden gegen Europa, Norwegen und Österreich
Begonnen hat der zweite Prozesstag wieder mit dem "Breivik-Gruß": Lächelnd schlug er seine Faust aufs Herz,
reckte sie zum Hitlergruß den Angehörigen im Gerichtsaal entgegen. Dann legte er los, ließ seine Frust auf das politische System in Norwegen und Europa freien Lauf. Selbst Österreich erwähnte er - wegen Haider.
Immer wieder beteuert der Killer, er sei nicht verrückt: "Verrückt sind Norwegens Politiker"
wie können die Politiker von Multikulturalismus sprechen........"Ich dachte an mein Land und mein Volk, das stirbt"
(Österr., S.4 u. 5)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

er hat nur LINKS-Aussehende exekutiert

Beitrag von bushi am 23.04.12 22:50

Linksgerichtete Opfer........... ( http://www.oe24.at/welt/Breivik-erklaert-sein-diabolisches-Laecheln/63746693 )
Seine Opfer auf der Ferieninsel Utöya habe er danach ausgesucht, ob sie linksgerichtet aussahen, erklärte er. Breivik beschrieb, wie er "Marxisten" mit seinem Gewehr und seiner Pistole erschossen habe, während er einen Jugendlichen, der seiner Ansicht nach konservativ ausgesehen habe, verschonte.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

"Herodes" der Kindermörder

Beitrag von bushi am 24.04.12 10:23

Breivik mordete bewußt den Nachwuchs, das trifft ein Volk am härtesten.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von Chlodwig am 24.04.12 10:50

Der man ist recht klug, er schafft es jeden Tag aufs neue, die Medien und die anderen Meinungsmacher auch gegen ihren Willen dazu zu zwingen, seine Botschaft zu verbreiten.
avatar
Chlodwig
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 825
Alter : 48
Ort : 13 Kilometer vor der nächsten Ortschaft
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.03.09

http://www.thorshop.at/

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 14.05.12 9:54

Dies war und ist weiterhin sein Ziel.

Er will die Aufmerksamkeit voll und ganz auf seine Idelogie einlenken.

Genau genommen machen das ja andere auch. Nur dass die von Staatswegen dies tun dürfen. Man beachte nur die Diktatoren.

Breivik kommt mir genau so vor. Würde er ein eigener Staat gründen, dann wohl in Anlehnung an Diktatoren die alles rein haben wollen. Egal von welchem Lager die kommen würden. Er wäre derjenige der bestimmen würde, was erlaubt wäre und was ganz sicher verboten würde.

Deshalb lässt ihm das Gericht auch diesen Freiraum zu, damit er seine Ideologie erklären kann und darf. Auch dann noch wenn die Staatsanwaltschaft dies nicht tolleriert. Was leider nicht immer gelingt.

Breivik gehört sicher nicht nur 21 Jahre hinterginter sondern für 77 mal 21 Jahre verschlossen. Für jeden umgebrachten Menschen 21 Jahre, das wäre ein korrektes Urteil.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 20.06.12 14:01

Das Monster Breivik erhält in Haft Liebesbriefe.
Der norwegische Massenmörder Anders Breivik, erhält regelmäßig Liebesbriefe in seine Gefängniszelle.
Diese stammen hauptsächlich von älteren Damen - und sehr jungen Mädchen. (Heute, S.2)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von fidelio777 am 20.06.12 15:06

Strafgefangene Massenmörder erhalten oft sehr viele Liebesbriefe und auch Heiratsanträge, weil die ja irgendeine Anziehungskraft besitzen.


------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von bushi am 21.06.12 20:52

politikjoker schrieb:Breivik is aber völlig normal.
Er ist ist der erste Wutbürger, der methodisch Sozialisten ermordet, weil demokratisch nichts mehr gegen die zu machen is. Breivik hat Sozialisten in Serie umgebracht - und zwar die, die denen am meisten "weh" tun - ihre Jugend.
Politik Joker
Die einen meinten, er sei gesund – die anderen, dass er psychisch krank sei. http://www.bild.de/news/ausland/norwegen-massaker/prozess-anders-behring-breivik-staatsanwalt-plaediert-auf-unzurechnungsfaehisgkeit-24782302.bild.html


Die Diagnose einer Psychose zum Tatzeitpunkt führt in Norwegen automatisch zu Straffreiheit.
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/attentate-in-norwegen/breivik-prozess-gutachten-aechten-oder-achten-11771149.html


Breivik hat 77 Menschen umgebracht, Hitler keinen! wer gilt als Massenmörder?

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19183
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Breivik - als Unzurechnungsfähig erklärt.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten