Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Österreich verliert "AAA"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Österreich verliert "AAA"

Beitrag von bushi am 14.11.11 10:24

Spindelegger sagt "wir müssen sparen, vor allem bei Gesundheit und Pension".
- ansonsten verlieren wir "AAA". (n-tv 10,17h Nachr.)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Österreich verliert "AAA"

Beitrag von MichaelK am 16.11.11 7:22

Wenn man ehrlich ist, so müssen wir in Österreich sparen um dann das Geld nach Griechenland zu schicken.

Ob dies für eine Anklage nach §251 Landesverrat reicht?
avatar
MichaelK
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 69
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 12.11.11

http://www.oebp.at

Nach oben Nach unten

Re: Österreich verliert "AAA"

Beitrag von politikjoker am 16.11.11 11:54

MichaelK schrieb:Wenn man ehrlich ist, so müssen wir in Österreich sparen um dann das Geld nach Griechenland zu schicken.
Ob dies für eine Anklage nach §251 Landesverrat reicht?
Nö.

Wenn ich dich darauf aufmerksam machen darf, wofür es sonst so "nicht reicht":
http://www.forum-politik.at/t2313-oebb-osterreichs-groster-polit-finanz-skandal-aller-zeiten-mit-7-milliarden-verlust
=> Es reicht seit Jahren für keine Anklage, obwohl hier klar Untreue, Betrug usw. vorliegt, wenn 7.000.000 Millionen Steuergeld sich einfach in Luft auflösen.
Zum Vergleich: Das Heer braucht 2.000.000 Millionen und hat mit Panzern wesentlich teureres (!) Spielzeug. devil

Lieber läßt man diese Kriminellen einfach weiter wüten, bis sie die Republik erschüttern.
Aber selbst dann "reichts nicht" für wenigstens (!) einen Untersuchungsausschuß:
http://www.forum-politik.at/t3846-oebb-kriminelle-dunkle-machenschaften-milliarden-verlust-erschuttern-schon-osterreich-budget


Ist der aktive (!) Kanzler offensichtlich aus Eitelkeit (!!) kriminell geworden, wird per mega-Untersuchungsausschuß "geregelt", daß es eben leider, leider, leeeiiiider "nicht reicht":
http://www.forum-politik.at/t4477-straftater-spo-bundeskanzler-faymann-warum-er-aus-eitelkeit-uber-oebb-das-wurde


Du siehst:
Selbst wenn klare Straftaten vorliegen, "reichts für garnix".
Daher wird bei einem doch recht "schwammigen" Staatsverrat erst recht nix rauskommen.


*schüttelt traurig den Kopf*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Österreich verliert "AAA"

Beitrag von bushi am 16.11.11 13:42

politikjoker schrieb: Das Heer braucht 2.000.000 Millionen und hat mit Panzern wesentlich teureres (!) Spielzeug. devil
Politik Joker
Panzer sind nur noch zur Unterdrückung der Bevölkerung brauchbar und Eurofighter sind ein sauteures Spielzeug für einen Zwergstaat.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Österreich verliert "AAA"

Beitrag von politikjoker am 16.11.11 22:47

bushi schrieb:
politikjoker schrieb: Das Heer braucht 2.000.000 Millionen und hat mit Panzern wesentlich teureres (!) Spielzeug. devil
Politik Joker
Panzer sind nur noch zur Unterdrückung der Bevölkerung brauchbar und Eurofighter sind ein sauteures Spielzeug für einen Zwergstaat.
Nö.

Die Bürger werden dem Heer die Ärsche knutschen, wenn Panzer durchgeknallte Anarcho-LINKE aufhält, damit die nicht Leute aus purem Hass abschlachten:
http://www.forum-politik.at/t4557-die-naf-und-nicht-die-raf#110353

http://www.forum-politik.at/t3572-die-grunen-verbreiten-dummste-lugen-seit-nazis-zum-wohle-von-linken-antifa-strasenkampfern
..oder wenn die da wirklich durchknallen und mit Waffen vom Schwarzmarkt alles und jedes angreifen! 95


http://www.youtube.com/watch?v=xU94Iy8GOGo
http://www.youtube.com/watch?v=M0wYUVic-YA
=> Oder wenn Killer Islamisten Bomben schmeißen, wie schon an sovielen (!) anderen Orten.


DAFÜR brauchen wir in Zukunft Panzer.
Und Jägerm, die entsprechenden Gruppen von oben die Bomben in die Zentrale hauen, sollen ja auch nix Schlechtes sein.. teufel


teufel sofa
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Österreich verliert "AAA"

Beitrag von MichaelK am 17.11.11 7:28

Vielleicht würde ich mich nicht gerade auf Panzer versteifen.

Von der Grundlogik hat politikjoker aber schon Recht.

Wir haben eine allgemeine Landesverteidigung und die sind wir verfassungsgemäss verpflichtet zu wahren.

Bedeutet: Unsere Politiker die darüber diskutieren, ob die Wehrpflicht abgeschafft werden soll, stehen ganz offensichtlich gegen die österreichische Verfassung.

Genau genommen grenzt ihr Verhalten derzeit sogar an einer Verletzung des StGB im Sinne von §251 Landesverrat.

Es bleibt nur die Frage: Wer hat die Möglichkeit diesem Problem Herr zu werden?
avatar
MichaelK
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 69
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 12.11.11

http://www.oebp.at

Nach oben Nach unten

Re: Österreich verliert "AAA"

Beitrag von politikjoker am 18.11.11 0:47

MichaelK schrieb:...Es bleibt nur die Frage: Wer hat die Möglichkeit diesem Problem Herr zu werden?
Frag lieber wann.

Momentan: UNMÖGLICH! devil

Die LINKEN haben als SpÖvp die ultimative Macht und können tun, was sie
wollen! devil

Mit der zusätzlichen Propaganda-Macht über den einzigen ernstzunehmenden Sender ORF (Österreichischer ROT Funk teufel ) können die dem Volk inkl. allen Experten weis machen, was sie wollen.
http://www.forum-politik.at/t4568-osterreich-tripple-a-bald-futsch-spo-faymann-spindelegger-ovp-verprassen-steuergeld-weitere-5-jahre
=> Jeder Erwachsene halbwegs bei Trost weiß dank gefühlten 1 Mio. internationaler Hinweise darauf, daß Österreich SOFORT eine Schuldenbremse braucht - und nicht erst in fünf Jahren.
Sonst is das AAA futsch.
Und was dann passiert, weiß wirklich jeder! affraid 95


Du siehst aber, wie alle darauf reagiert haben.
Du liest, was dazu die Experten gesagt haben.

Fazit:
Solange die LINKEN diese totale Macht über Massen und Experten haben, is genau gar nix zu machen!
GAR-NICHTS!

Es ist aber leider zu befürchten, daß die LINKEN solange so weitermachen dürfen, bis das Volk "das selbst in die Hände nimmt".
Und was das heißt, wissen die Zaren genauso, wie der Adel der franz. Revolution...


*zuckt hilflos mit den Schultern*
Politik Joker

P.S.: Deshalb anfüttern und versorgen SpÖvp ja den ORF auch bis-zum-geht-nimmer:
Am 15. Dezember stimmt der ORF-Stiftungsrat über die geplante Erhöhung ab. Mit Widerstand des Gremiums ist nicht zu rechnen. Zwischen SPÖ und ÖVP ist die Sache ausgemacht. Da können BZÖ und FPÖ noch so heftig gegen die Erhöhung wettern. Innerhalb von zwei Monaten müsste noch der Publikumsrat seinen Sanktus geben. Doch selbst ein Veto hätte nur aufschiebende Wirkung. Der Stiftungsrat kann die Erhöhung problemlos per Beharrungsbeschluss durchbringen.
http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/art16,763305
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Österreich verliert "AAA"

Beitrag von MichaelK am 18.11.11 7:20

Ich befürchte auch: Es wird Zeit für Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit.

Du eine Frage: Kannst Du mir bei der Organisation der Nikolausdemo am 2.12.2011, 15 Uhr, Stephansplatz helfen?

Ich möchte wenigstens, dass der Nikolaus in die Kindergärten und Schulen wieder kommen darf.
avatar
MichaelK
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 69
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 12.11.11

http://www.oebp.at

Nach oben Nach unten

Re: Österreich verliert "AAA"

Beitrag von heireiad am 18.11.11 9:10

bushi schrieb:
politikjoker schrieb: Das Heer braucht 2.000.000 Millionen und hat mit Panzern wesentlich teureres (!) Spielzeug. devil
Politik Joker
Panzer sind nur noch zur Unterdrückung der Bevölkerung brauchbar und Eurofighter sind ein sauteures Spielzeug für einen Zwergstaat.

na gut:
eurofighterscheissdreck ist ja pflicht bei uns,da ja deine parasiten unbedingt zu der sch..eu mussten,oder?
teures spielzeug? na klar,nach den den letzten wahlen hat ja unser zivildiener ja angeblich gespart,a poar trümmer weniger von denen,und dann tranche 1 auch noch dazu!!!!!!!!!!!!!!!
nachtblind sind diese flieger,so schauts aus!
so viel zum sauteuren spielzeug!

aber wir kennen das ja von den roten parasiten,bist ja wohl alt genug,dass du dich noch erinnern kannst (wollen sicher nicht nehme ich an):
wer hat uns denn die "günstigen" rostigen DRAKEN beschert?
auf die geilen gegengeschäfte mit den schweden warten wir noch in tausend jahren!
so wie auf den den tausender von der siemensvorstands pig
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Österreich verliert "AAA"

Beitrag von politikjoker am 18.11.11 20:18

MichaelK schrieb:Ich befürchte auch: Es wird Zeit für Freiheit, Gleichheit und Brüderlichkeit.
Es wird Zeit, daß dafür sorgst, daß deine Brüder ihren bösen Pädophilen-Brüder dem Gesetz ausliefern.
Du eine Frage: Kannst Du mir bei der Organisation der Nikolausdemo am 2.12.2011, 15 Uhr, Stephansplatz helfen?
Das hat sogar schon Patriot kapiert:
Für Demos und Berufsdemonstranten-Nachfragen bitte bei LINKEN, Antifa und Audimax nachfragen - nicht bei uns.
Wir sind hier Nachrichten-Kommentatoren.
Ich möchte wenigstens, dass der Nikolaus in die Kindergärten und Schulen wieder kommen darf.
Wir möchten wenigstens gern, daß die Kripo in Kirchen und LINKEN Sündenpfuhlen wie Skylink Nachschau halten darf - und natürlich viel, viel mehr, wo GRÜNDLICH was falsch läuft wegen LINKS Korruption (z.B. Kanzleramt) und Verbrecherliebe (z.B. Wien).
* http://www.forum-politik.at/t4543-spoe-haupl-fur-kinderschander-burgermeister-last-padophilen-auf-wien-kinder-los
* http://www.forum-politik.at/t4477-straftater-spo-bundeskanzler-faymann-warum-er-aus-eitelkeit-uber-oebb-das-wurde

Der Gefallen wird uns auch nicht getan!
Und das sind Dinge, die WIRKLICH die BürgerInnen elektrisieren - und nicht was der Nikolaus (bis Osterhase ) darf und was nicht! devil


Btw. ..wie gehts Frau und Sohn..?
Ich nehme an, Obdachlosen-Hilfe stehen auch ganz oben auf deiner Liste...?
Brütest schon das nächste Volksbegehren aus..?
Daß Asylanten weil sie ja soooo arm sind am besten gar nicht abgeschoben werden sollten, weils ja sonst verhungern, ist doch auch dein Programm, oder..?


What a Face
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Österreich verliert "AAA"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten