Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Kurier und Krone

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kurier und Krone

Beitrag von bushi am 13.11.11 18:45

Kurier schreibt Unwahrheiten!

13.XI. Kurier Seite 4 Beamtenparadies Österreich? von Philipp Hacker und Maria Kern...... "Im Krankheitsfall wird das Entgeld unbegrenzt weiterbezahlt".

***

Richtig ist:

Bezugskürzung für Beamte bei einem mehr als 6-monatigem Krankenstand – ohne Krankengeld (§ 13c GG)

Ein massiver Angriff auf die soziale Absicherung von Dienstnehmern, ist die Einführung einer Bezugskürzung bei einem mehr als 6-monatigem Krankenstand. Ist der Beamte länger als sechs Monate krank - "meist sind von solch langen Krankenständen ja schwerkranke Menschen betroffen - wird der Bezug um ein Drittel gekürzt.
Verschärfend kommen noch hinzu, dass der Beamte ab diesem Zeitpunkt kein Krankengeld erhält und damit eindeutig gegenüber Dienstnehmern in anderen Versicherungssystemen (zB ASVG) benachteiligt ist;
kürzere Krankenstände innerhalb von sechs Monaten zusammengezählt werden. Das Zusammenzählen wird erst unterbrochen, wenn der Beamte mindestens sechs Monate Dienst versieht. (siehe GÖD - Pensionsreform 2000)


Zuletzt von bushi am 17.10.14 12:33 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

auch Krone ist unwissend

Beitrag von bushi am 15.11.11 19:17

Brand Pitt kauft für seine Kinder einen Panzer aus dem Zweiten Weltkrieg. Der sowjetische T-54 war Filmrequisit.
(Krone, S.11)
aus Google: Der T-54 ist ein mittlerer Kampfpanzer, der in der Sowjetunion entworfen und ab 1947 gebaut wurde. Er war eine Weiterentwicklung des T-44. Mit etwa 40.000 gebauten Exemplaren ist der T-54 einer der meistproduzierten Kampfpanzer der Welt. Trotz seines hohen Alters ist er immer noch in den Streitkräften vieler Armeen in Asien und Afrika anzutreffen.

T-34 war der Sowjetpanzer im 2.Wk, wurde rasch, grob u. massenhaft gebaut, waren sehr wirksam! aber sie wurden auch massenhaft abgeschossen. Deutsche Panzer waren besser, aber erreichten nicht die sowj. Massenstückzahl.

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Kurier und Krone

Beitrag von politikjoker am 16.11.11 0:59

Irrtum.
Genau genommen nehmen es Hollywood Studios nicht so genau - und Schauspieler noch weniger.
Der T-54 wurde Ende des zweiten Weltkrieges aus dem T-44 entwickelt, was bedeutet, daß man nicht einfach sagen kann, er hat in der Zeit nix zu suchen.
Besonders, wenn der T-44 optisch zum Verwechseln ähnlich is...

Noch während des Krieges, im Jahr 1944, begann in der UdSSR und auch in den USA die Entwicklung der neuen Kampfpanzer der Nachkriegsgeneration, der T-44 und der M26. Beide Panzer wurden zwischen 1945 und 1946 zum T-54 bzw. M46 überarbeitet.

Bushi - versagst du doch tatsächlich jetzt schon bei den unwichtigsten, der unwichtigen Nebensächlichkeiten ???


*mitleidiges Kopfgeschüttel*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Kurier und Krone

Beitrag von politikjoker am 16.11.11 2:06

Bezüglich Beamten schauts ähnlich aus:
Für Beamte und andere Personen in öffentlich-rechtlichen Dienstverhältnissen (Richter, Soldaten) gelten die obigen Regelungen über die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall nicht. Die Bezüge der genannten Personen werden auch im Krankheitsfall ohne gesetzliche Fristen weiter geleistet. Der Nachweis der Dienstunfähigkeit muss in gleicher Form wie bei Arbeitnehmern dem Dienstherrn vorgelegt werden. Bei längerfristiger Erkrankung hat dieser die Möglichkeit, die Dienstfähigkeit durch amtsärztliche Untersuchungen zu überprüfen und den Betroffenen ggf. wegen Dienstunfähigkeit in den Ruhestand zu versetzen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Entgeltfortzahlung_im_Krankheitsfall
Wiki traue ich nicht 1:1 übern Weg.

Darum schau´ ma weiter:
mindestens 10 Jahre bis 182 Kalendertage
weitere 182 Kalendertage
darüber volles Gehalt + Kinderzulage
halbes Gehalt + Kinderzulage
http://www.die-steirische-lehrervertretung.at/Service/azpages/krankenstand.htm
Schaut auch nach "unendlich" aus, im best case..

Bin aber noch nicht zufrieden!
Da bei Selbstständigen der Verdienstausfall sofort zum Tragen kommt, sollte bei ihnen die Zahlung des Krankengeldes schon früher einsetzen. Beamte erhalten ihre Bezüge auch bei längerer Dienstunfähigkeit weiterhin, daher benötigen sie diesen Schutz nicht.
http://www.vorsorge-und-finanzen.de/krankengeld-in-der-pkv.html
Wird immer interessanter... teufel
Das Krankengeld, das einen Ausgleich für den Entfall des Entgeltes bei längerer Krankheit darstellt, ist nur für Vertragsbedienstete vorgesehen. Bei Beamten kommt es aufgrund der Entgeltfortzahlung des Dienstgebers im Krankheitsfall zu keinem Krankengeldanspruch...
Quelle
Oder wir machens einfach so.
Wir weichen dem ganzen Krankengeld-Zirkus aus und kriegen auch so unsere Kohle.
=> SKANDAL!!! devil devil

Da ich immer noch etwas mißtraurisch bin, jetzt das Finale direkt von den Beamten:
Erkrankte Beamte haben bei entsprechender ärztlicher
Bescheinigung der Erkrankung für sechs Monate
Anspruch auf den vollen Monatsbezug, ab dem
siebenten Krankenstandsmonat kommt es zu einer
Bezugskürzung. Erforderlichenfalls sind periodische
ärztliche Untersuchungen vorgesehen. Liegt eine
dauernde Dienstunfähigkeit vor, kommt es zur Ruhestandsversetzung.Quelle
=> Unendlicher Krankenstand bis satte 6 Monaten VOLLEM BEZUG mit Option auf Pension mit auch genug Bezug.

SO.
Und jetzt darf mir mal wer das Gegenteil erklären.
Viel Spaß! teufel
Darauf wäre ich aber echt gespannt!


Das hat übrigens so kommen müssen.
Kurier ist die Speerspitze gegen Darabos.
Eine Diffamierungskampagne oder privat-Lüge war absolut zu erwarten!


*Beweisführung abgeschlossen*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Kurier und Krone

Beitrag von MichaelK am 17.11.11 7:33

Davon bin ich durchaus auch überzeugt. Das tun aber derzeit in Österreich alle Zeitungen.

Und teilweise werden ihnen die Unwahrheiten sogar noch von einer Pressezensurstelle, der APA/red, vorgegeben.

Wäre es nicht leichter zu schreiben die ...... sagt die Wahrheit?
avatar
MichaelK
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 69
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 12.11.11

http://www.oebp.at

Nach oben Nach unten

Re: Kurier und Krone

Beitrag von politikjoker am 18.11.11 0:30

@MichaelK
Nunja - ohne APA gehts halt nicht.

Wenn ein paar Mio. übrig hast, kannst ja selbst was aufziehen... 107

Außerdem hat der Kurier nix Unwahres geschrieben, unser erz-LINKSfaschist Bushi hätte es nur gern so gehabt, weil der Kurier ihm sein LINKES Schatzi Darabos sturmreif geschossen hat.
Faymann kriegte übrigens auch ganz schön eine in die Fresse.

Die Krone hat so auch nix Falsches geschrieben.
Die ungefähre Zeitzuordnung passt ja...

Btw.: WO bitte hat die Apa Unwahrheiten verbreitet ???
Und WIE willst du das wissen..?


*interessiert wartend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Kurier und Krone

Beitrag von MichaelK am 18.11.11 7:22

Kann sein. Vielleicht stört es mich deutlich mehr, dass die Journalisten durch die APA einfach nicht mehr selbst recherchieren.
avatar
MichaelK
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 8
Alter : 69
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 12.11.11

http://www.oebp.at

Nach oben Nach unten

Re: Kurier und Krone

Beitrag von politikjoker am 18.11.11 20:56

MichaelK schrieb:Kann sein. Vielleicht stört es mich deutlich mehr, dass die Journalisten durch die APA einfach nicht mehr selbst recherchieren.
Ach..? teufel
Also doch ganz anders, will man Quellen haben, für deine absurden Behauptungen a la Kleinkind..? Shocked
Das klang nämlich vorher ganz anders:
MichaelK schrieb:Und teilweise werden ihnen die Unwahrheiten sogar noch von einer Pressezensurstelle, der APA/red, vorgegeben.
Du bist also von der Behauptung, die APA würde Unwahrheiten verbreiten - also lügen - plötzlich zu "war ja nicht so gemeint; ganz anders" gehüpft von wegen Journalisten recherchieren nicht selbst, was VÖLLIG was anderes is.

Jaja, Linksfaschisten und Quellen...wie Teufel und Weihwasser.. teufel
http://www.forum-politik.at/t3542-erkennung-von-gutmenschen-wie-man-sie-erfolgreich-bekampft#102827


Btw. ..wie gehts Frau und Sohn..?
Ich nehme an, Obdachlosen-Hilfe steht auch ganz oben auf deiner Liste...?
Brütest schon das nächste Volksbegehren aus..?
Daß Asylanten weil sie ja soooo arm sind am besten gar nicht abgeschoben werden sollten, weils ja sonst verhungern, ist doch auch dein Programm, oder..?
Todor Schiwkow Gedenktag eh nit vergessen..?


What a Face
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Kurier und Krone

Beitrag von heireiad am 18.11.11 21:31

und der nächste plattler der aus lettlannd kommt!!!!!! rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl
vom linken schwachsinn red i jo goar net! trinken trinken trinken trinken

farbenblind sans hoit alle de parasiten! cheers
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Kurier und Krone

Beitrag von politikjoker am 18.11.11 22:03

heireiad schrieb:und der nächste plattler der aus lettlannd kommt!!!!!! rofl rofl rofl rofl rofl rofl rofl
*huh..?*
Was is, was meinst..? confused

*schaut nach*

DAS GIBTS DOCH GAR NICHT!!!! Shocked

Der zweite Vollhugo von Linksfaschisten, der die falsche Fahne erwischt! lol!

Naja, aber...was soll man von jemansen erwarten, der nur Nikoläuse im Kopf hat, wenn keiner weiß, ob morgen noch die Welt steht, oder ob doch schon Bürgerkrieg gegen LINKE oder Anti-Terror-Krieg gegen Moslems oder gleich alles zusammen angesagt is..?

Die sind ja über ihre kollektive DUMMHEIT schon in Bereichen "gleichgeschaltet", das glaubst einfach nit!! rofl loool
http://www.forum-politik.at/t3542-erkennung-von-gutmenschen-wie-man-sie-erfolgreich-bekampft#102825


*herzhaftes und lautes Lachen im RL*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Medien und Internet machen 'Werbung' für Dschihadisten

Beitrag von bushi am 17.10.14 12:29

http://kurier.at/chronik/oesterreich/islamischer-staat-mohamed-m-aus-wien-ist-is-mitgruender/91.552.974
http://www.bild.de/politik/ausland/isis/isis-hackt-webseiten-deutscher-firmen-38181632.bild.html
http://kurier.at/politik/ausland/syrien-deutscher-is-kaempfer-droht-deutschland-und-europa/91.554.098
http://www.bild.de/politik/ausland/isis/dieser-deutsche-sprengte-sich-fuer-terrormiliz-in-die-luft-38129166.bild.html
http://www.bild.de/regional/muenchen/festnahme/einer-muenchner-terror-familie-38181228.bild.html
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Google macht's vor......

Beitrag von bushi am 18.10.14 12:55

Google löscht Suchergebnis
http://www.bild.de/politik/inland/google/warum-bietet-mir-google-unglaeubige-toeten-an-38187352.bild.html

daran sollen sich auch unsere Medien halten Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Krone

Beitrag von bushi am 18.10.14 18:29

die heutige Krone auf Seite 14 macht "Werbung" für den erfolgreichen Austro-Hassprediger Mohamed M.
über seinen rasanten Aufstieg in der IS.

...anstatt man solche Berichte unterdrückt Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Kurier

Beitrag von bushi am 18.10.14 19:57

durch die Medien erfolgt Dschihad-Hysterie
jetzt erfolgt Ebola-Hysterie

nicht in Hysterie zu verfallen....     http://kurier.at/politik/weltchronik/ebola-angst-schickt-kreuzer-auf-irrfahrt/91.922.883
http://www.huffingtonpost.de/2014/08/20/ebola-hysterie-deutschland-seuche-unbegruendet_n_5694869.html
http://diepresse.com/home/panorama/welt/3893577/EbolaHysterie_Obama-appelliert-an-USBevolkerung?from=gl.home_panorama
http://www.spiegel.de/politik/ausland/obama-warnt-vor-ebola-hysterie-flugverbot-kontraproduktiv-a-997884.html
http://www.spiegel.de/video/ebola-obama-warnt-vor-hysterie-video-1529417.html
Ebola-Panik...... http://www.oe24.at/welt/Ebola-Panik-Luxus-Kreuzer-auf-Irrfahrt/161803587
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Ebola-Panik

Beitrag von bushi am 19.10.14 10:23


jetzt erfolgt Ebola-Hysterie
nicht in Hysterie verfallen !
Das unsichtbare Feuer
http://www.heldenhelfer.net/wer-wie-was/was-ist-ebola
Die Zahlen sind erschreckend und es breitet sich immer weiter aus. Aber was genau ist eigentlich Ebola? Dieser Clip geht 4 Minuten und zeigt kurz und knapp die Fakten. Auf der Seite findet ihr dann auch noch eine zweite Doku, die etwas mehr ins Detail geht.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Propaganda-Schlacht findet statt

Beitrag von bushi am 19.10.14 11:57

'Ein Stern am IS-Himmel'.....Lehrling Oliver N. aus Wien ruft zum Mord auf.
Ein mäßig begabter Wiener steigt zum Stern des Terrorstaates "Islamischer Staat" auf. Der bisher unbedeutende Lehrling Oliver N. posiert plötzlich in einer Videobotschaft aus einem Schlachthaus in der Islamisten-Hochburg Rakka, und ruft in deutscher Sprache Sympathisanten in der Heimat zum "Schlachten" aller Ungläubigen auf.
Der österreichische, extremistische Terror-Philosoph Mohamed Mahmoud aus Wien darf plötzlich in der IS-Zentrale im syrischen Rakka eine zentrale Rolle spielen.
Der Propaganderfeldzug der Extremisten  vor allem in Wien läuft weiterhin auf Hochtouren. (heut.Kurier, S.13)
....und unsere Medien spielen mit ^125
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

heut. 'Österreich' widmet Austro-Terrorist eine Seite

Beitrag von bushi am 19.10.14 20:28

Der Wiener Dschihadist Mohamed M. ist nach Freilassung direkt zum Islamischen Staat geflüchtet.
In der mächtigen Terrororganisation ISIS rangiert Mahmoud M. ganz weit oben, der Austro-Terrorist ist ISIS-Führer. lachen
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

heutige Kronen-Schlagzeile

Beitrag von bushi am 25.10.14 12:36

"Bomben-Alarm lähmte halb Wien"

....anstatt so manches nicht publik zu machen, hetzt man ''Nachahmungstäter' sogenannte 'Trittbrettfahrer' auf ^125
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

unsere Medien stilisieren ihn zum Popstar

Beitrag von bushi am 09.11.14 19:23

warum muß ich in den Tageszeitungen das Arschgesicht 'Mohamed Mahmoud (29)'  täglich sehen bounce (Kurier,Österr!)
http://kurier.at/chronik/wien/radikalisierung-in-wiener-hinterzimmer-moschee/95.850.817
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Kurier und Krone

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten