Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Europa wird unberechenbar

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Europa wird unberechenbar

Beitrag von bushi am 07.11.11 14:50

Europa versinkt im Chaos - wer rettet die EU?
Derzeit muss einem angst und bange werden um Europa. Wohin man auch blickt, regiert Chaos pur.
In Griechenland weiß mittlerweile keiner mehr, wie es weitergehen soll.
Ähnlich das Chaos in Italien.
Spanien versinkt im Wahlkapf.
In Deutschland geht der Wahlkampf für 2012 in Kürze los - und niemand weiß, ob Angela Merkel, die derzeit die EU fast im Alleingang regiert, weiter im Kanzleramt bleibt. Und in Frankreich wackelt Sakozy komplett.
Griechenland wird zum Dauer-Irsinn. Italien zum chaotischen Krisenherd. Spanien zur Wahl-Schlacht.
In Deutschland und Spanien steht der Wechsel bevor.
Nur noch Irrsinn und Chaos pur
Die Politik hat Europa in den Abgrund gefahren. Und unser Euro geht den Bach runter.
(wolfgangfellner@oe24.at)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von politikjoker am 09.11.11 3:03

Ach! *winkt ab*
Einfach voll islamisieren - und dann merkt man gar nimmer, daß Chaos was "Ungewöhnliches" is. teufel

Dann sind ganz schnell alle Sorgen um den schnöden Mammon wie weggeblasen. (weil wir alle um unser Leben laufen, weil bewaffnete Muslime uns Christen abknallen wie Hunde, die wir für sie ja sind)
http://www.youtube.com/watch?v=M0wYUVic-YA

Frauen machen keine Mätzchen mehr. (weil sie ermordet werden, bei Bedarf)
http://www.youtube.com/watch?v=MTzLBRjPVOY

Dann wird alles gut. (weil der Alltag soooo entsetzlich böse is, daß uns das Ausland einfach nimmer interessiert und wir plötzlich das nackte Leben voll schätzen)
http://www.youtube.com/watch?v=xU94Iy8GOGo

Also..einfach islamisieren, bis wir zur Minderheit verkommen.
Dann lösen Muslime alle unsere Probleme...
Am schnellsten das Problem "Christen und Juden" in Europa, das wir ja für sie sind.

Is ne Endlösung...


*bemüht sich einen GUTMENSCH "alles eh ganz super Grinse-Gesichtsausdruck" aufzusetzen*

Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von bushi am 10.11.11 10:02

politikjoker schrieb:Frauen machen keine Mätzchen mehr. (weil sie ermordet werden, bei Bedarf)
Is ne Endlösung.....
........das nennt man "Scheidung auf italienisch"
http://www.youtube.com/watch?v=wgoz3wHQt-U
http://www.youtube.com/watch?v=PFLqMq9BxVI

diese art der trennung tät italien mit berlusconi gut teufel
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von bushi am 16.04.13 17:25

Österreich wehrt sich gegen EU-Gigaliner-Pläne. Beim erweiterten Einsatzt der Riesen-Lkw (bis zu 25 Meter lang, 60 Tonnen schwer) müsste Österreich das Straßennetz um 5,4 Milliarden € ausbauen. (Heute, S.5)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von fidelio777 am 17.04.13 7:08

bushi schrieb:Österreich wehrt sich gegen EU-Gigaliner-Pläne. Beim erweiterten Einsatzt der Riesen-Lkw (bis zu 25 Meter lang, 60 Tonnen schwer) müsste Österreich das Straßennetz um 5,4 Milliarden € ausbauen. (Heute, S.5)

Frage, was hat dies mit dem Titel armes Deutschland zu tun?

Hier wäre höchstens die Frage angebracht, armes Österreich, denn die müssten ja soviel Geld ausgeben, damit diese Gigaliner überhaupt fahren dürften.

Aber die EU wird schon dafür aufkommen, dass sie die Gelder für den Strassenausbau Österreich schenken. Die Steuerzahler werden es eh der EU zurückbezahlen.

Zum Thema Gigaliner. Gemäs einer Studie würden diese Gigaliner mehr rentieren als die Bahn.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von bushi am 19.11.13 13:54

Im Westen nichts Neues
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von fidelio777 am 19.11.13 15:49

bushi schrieb:Im Westen nichts Neues
Wirklich nicht?

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Rückt Europa nach rechts?

Beitrag von bushi am 07.04.14 21:47

Gibt es einen Rechtsruck in Europa?
http://www.bild.de/politik/ausland/rechtsextremismus/nach-der-wahl-in-ungarn-rueckt-europa-nach-rechts-35402436.bild.html
Kommentare:
Schaut man sich den EU-Wahnsinn an , ist es nur verständlich National zu denken.
Parteien die mal mal ansatzweise in diese Richtung denken werden doch sofort verboten. aber diese linksautonomen Chaoten dürfen machen was sie wollen.
Genauso sieht es aus .... Wird Zeit das ein gesundes Gegengewicht zu dem Wahnsinn rot rot Grün entsteht ... Ganz klare Reaktion der Menschen in Europa ....
*
*
*
Die flaue Zukunft der EU
http://www.profil.at/articles/1414/567/374081/u-ausschuss-peter-michael-lingens-die-zukunft-eu
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von recensere am 18.04.14 9:47

Ein ganz interessanter kurzer Artikel.

http://www.schweizmagazin.ch/nachrichten/ausland/deutschland/19046-Montagsdemos-deutschen-Stdten-ein-freies-und-souvernes-Deutschland.html

recensere
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 24
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 22.01.14

http://veritasimmortalis.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von bushi am 21.04.14 12:30

Das hat Kurt Tucholsky 1930 (!) geschrieben!

ein weiser und voraussehender Mann

Wenn die Börsenkurse fallen,
regt sich Kummer fast bei allen,
aber manche blühen auf:
Ihr Rezept heißt Leerverkauf.

Keck verhökern diese Knaben
Dinge, die sie gar nicht haben,
treten selbst den Absturz los,
den sie brauchen - echt famos!

Leichter noch bei solchen Taten
tun sie sich mit Derivaten:
Wenn Papier den Wert frisiert,
wird die Wirkung potenziert.

Wenn in Folge Banken krachen,
haben Sparer nichts zu lachen,
und die Hypothek aufs Haus
heißt, Bewohner müssen raus.

Trifft's hingegen große Banken,
kommt die ganze Welt ins Wanken -
auch die Spekulantenbrut
zittert jetzt um Hab und Gut!

Soll man das System gefährden?
Da muss eingeschritten werden:
Der Gewinn, der bleibt privat,
die Verluste kauft der Staat.

Dazu braucht der Staat Kredite,
und das bringt erneut Profite,
hat man doch in jenem Land
die Regierung in der Hand.

Für die Zechen dieser Frechen
hat der Kleine Mann zu blechen
und - das ist das Feine ja -
nicht nur in Amerika!

Und wenn Kurse wieder steigen,
fängt von vorne an der Reigen -
ist halt Umverteilung pur,
stets in eine Richtung nur.

Aber sollten sich die Massen
das mal nimmer bieten lassen,
ist der Ausweg längst bedacht:
Dann wird bisschen Krieg gemacht.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von recensere am 22.04.14 9:45

Freihandelsabkommen und andere Geisteskrankheiten

https://www.youtube.com/watch?v=uUOhCsnLAv4

recensere
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 60
Alter : 24
Ort :
Nationalität :
Anmeldedatum : 22.01.14

http://veritasimmortalis.wordpress.com

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von bushi am 22.04.14 10:30

Gefährliche Geheimnisse
https://www.youtube.com/watch?v=uUOhCsnLAv4
Gefährliche Krankheiten
https://www.youtube.com/watch?v=tH8Ge4JEUJk
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Importierter Konflikt

Beitrag von bushi am 26.11.14 17:33

Die Ursache der heutigen Flüchtlingsströme liegt vor allem in der Einmischung des Westens in Ukraine, Syrien, Irak, Libyen..........
welche auf lobbyierten Wirtschaftsinteressen und des Dranges der Ausweitung des Einflussbereiches basiert, durch welche Millionen ihre Heimat verlassen mußten oder zu Binnenflüchtlinge geworden sind. (Kurier-Leserbrief 21.11.)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von fidelio777 am 11.12.14 13:02

bushi schrieb:Die Ursache der heutigen Flüchtlingsströme liegt vor allem in der Einmischung des Westens in Ukraine, Syrien, Irak, Libyen..........
welche auf lobbyierten Wirtschaftsinteressen und des Dranges der Ausweitung des Einflussbereiches basiert, durch welche Millionen ihre Heimat verlassen mußten oder zu Binnenflüchtlinge geworden sind. (Kurier-Leserbrief 21.11.)

Dies kann man natürlich auch so sehen. Man gibt einfach den Westen schuld.

In diesen Ländern herrschte ja schon Krieg bevor der Westen sich eingemischt hat. Also kann es schlicht weg nicht sein.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

UNABHÄNGIGES ÖSTERREICH

Beitrag von bushi am 15.05.15 15:20

fidelio777 schrieb:
Ja, die EU wirtschaftet das Volk zu boden und brüstet sich dann damit, dass sie gute Arbeit geleistet haben.
15. Mai.....Aussenminister Figl: "ÖSTERREICH IST FREI"
http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96sterreichischer_Staatsvertrag
https://www.youtube.com/watch?v=jDUBJlFxsr4
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von fidelio777 am 18.05.15 16:59

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:
Ja, die EU wirtschaftet das Volk zu boden und brüstet sich dann damit, dass sie gute Arbeit geleistet haben.
15. Mai.....Aussenminister Figl: "ÖSTERREICH IST FREI"
http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96sterreichischer_Staatsvertrag
https://www.youtube.com/watch?v=jDUBJlFxsr4

Das war mal.

Sind wir den wirklich noch frei?

Nein, sind wir nicht mehr. Alles wird vorgegeben sei es von den Politikern oder von den Menschen aus Brüssel. Weshalb sollte man da noch von Frei sein sprechen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Europa wird unberechenbar

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten