Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Die Globalisierung und der Freihandel, Auslöser für einen dritten Opiumkrieg?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Die Globalisierung und der Freihandel, Auslöser für einen dritten Opiumkrieg?

Beitrag von GeorgvonD am 24.10.11 21:43

Silber gab Europa für Seide, Porzellan und Tee! Naja, die Chinesen kauften ja nichts in Europa, also musste man sich etwas einfallen lassen um das Silber wieder heim zu holen!
Also exportierte die britische Ost-Indien-Kompanie und andere hauptsächlich britische Opiumhändler ihre Ware nach China und holten sich so das Silber zurück. Es entstanden die Opiumkriege!

Diese sind zwar Geschichte aber unser Geld fließt nicht nur in die Taschen der Finanzhaie, Investmentbanken, Korruptionäre und des restlichen Gesindels, sondern auch in die asiatische Wirtschaft um die Konsumwünsche der Europäer nach Billigwaren zu befriedigen. Auch die europäischen Markenunternehmen können dort billiger produzieren. Globaler Freihandel öffnet Sozialdumping Tür und Tor!

In dieser Abwärtsspirale wird Europas Lebensstandard so lange abgewertet und die von Asien und Lateinamerika aufgewertet werden, bis ein globales Gleichgewicht erreicht ist.

Freihandel hätte auf soziokulturelle Räume beschränkt werden müssen!

Wir selbst waren es, die Asien und Lateinamerika zu den Gewinnern unter den globalen Playern gemacht haben!




Singapur
avatar
GeorgvonD
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 53
Alter : 61
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.10.11

Nach oben Nach unten

zum FREIHANDEL

Beitrag von bushi am 08.07.17 21:48

Hemmungsloser, ungebremster Freihandel, gepaart mit der Globalisierung, wurde tatsächlich zum Dynamo von Ungleichheit:
zwischen Kontinenten
zwischen Staaten
zwischen Menschen
(aus heut.Kronenzeitung)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten