Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Wer hat das größte Gehirn im Tierreich ?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wer hat das größte Gehirn im Tierreich ?

Beitrag von bushi am 18.10.11 20:27

Das größte Gehirn zum Verhältnis Körpergewicht bzw. Körpergröße hat die Ameise!
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

unnützes Wissen

Beitrag von bushi am 06.11.11 17:54


unnützes Wissen:
- Ein Elefantenrüssel hat ein Fassungsvermögen von rund sechs Litern.
- Ein Elefant kann Linkszahner oder Rechtszahner sein.Er bevorzugt immer einen Stoßzahn .
- Der Abstand zwischen den Augen eines Alligators ist direkt proportional zu seiner Länge.
- 40% aller Säugetiere sind Nagetiere.
- Ein Hai kann innerhalb einer Woche ein komplettes Gebiß nachwachsen lassen.
- Blauwalmilch enthält 50% Fett.
- Der Azteken-Herrscher Montezuma hatte einen Neffen, Cuitlahac, dessen Name soviel wie "Ein großer Haufen Scheiße" bedeutete.
- Alle Hühner dieser Erde legen pro Jahr etwa 400.000.000.000 Eier.
- Der vollständige Name von Los Angeles ist "El Pueblo de Nuestra Senora la Reina de los Angeles de Porciuncula" und kann auf 3.63% seiner Länge gekürzt werden: "L.A."
- Haie sind immun gegenüber Krebs.
- Die Seidenspringerraupe hat 11 Gehirne.
- Die Augen eines Esels sind so angeordnet, daß er alle vier Füße gleichzeitig sehen kann.
- Etwa 70% aller Lebewesen sind Bakterien.
- Würden die 100.000 Haare auf dem Kopf zu einem Seil geflochten, könnte das eine Last von zwölf Tonnen tragen.
- Ein Golfball hat 336 Einkerbungen.
- Wenn man auf Nebensächlichkeiten wie schlafen,essen und trinken verzichten würde und drei Sekunden für eine Zahl bräuchte,würde es immernoch 95 Jahre dauern um bis zu einer Milliarde zu zählen!
- Der Dalmatiner ist der einzige Hund, der Gicht bekommen kann.
- Das Wort "Samba" bedeutet soviel wie "Nabel zusammenreiben".
- Die Netzhaut deines Auges hat mehr als hundert Millionen lichtempfindliche Zellen.
- Die Magensäure von Krokodilen zerfrisst Eisen und Stahl.
- In Albanien bedeutet kopfnicken "nein" und kopfschütteln "ja".
***
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Das schwerste Gehirn hat der Pottwal.

Beitrag von Gotthelf am 10.07.12 8:17

bushi schrieb:Das größte Gehirn zum Verhältnis Körpergewicht bzw. Körpergröße hat die Ameise!

Aber du hast ja nach der Grösse gefragt, also nach Längenmassen oder Volumenmassen, nicht nach der Relation. Es gibt da leider nur Angaben zum Gewicht.

Das schwerste Gehirn hat der Pottwal (Physeter catodon). Es kann mehr 10 kg schwer werden.

Übrigens steht in der Rangfolge der schwersten Gehirne nach dem Pottwalgehirn gleich das des 'Afrikanischen Elefanten' (Loxodonta africana) mit bis 5 kg und darauf folgend das menschliche Gehirn.


Gotthelf
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 42
Alter : 87
Ort : l
Anmeldedatum : 07.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Wer hat das größte Gehirn im Tierreich ?

Beitrag von fidelio777 am 10.07.12 15:31

Gotthelf schrieb:
bushi schrieb:Das größte Gehirn zum Verhältnis Körpergewicht bzw. Körpergröße hat die Ameise!

Aber du hast ja nach der Grösse gefragt, also nach Längenmassen oder Volumenmassen, nicht nach der Relation. Es gibt da leider nur Angaben zum Gewicht.

Das schwerste Gehirn hat der Pottwal (Physeter catodon). Es kann mehr 10 kg schwer werden.

Übrigens steht in der Rangfolge der schwersten Gehirne nach dem Pottwalgehirn gleich das des 'Afrikanischen Elefanten' (Loxodonta africana) mit bis 5 kg und darauf folgend das menschliche Gehirn.


Bushi hat nicht nach der Grösse gefragt, sondern das Verhältnis dargestellt.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Wer hat das bessere Gehirn

Beitrag von bushi am 07.12.13 20:38

Einzeller erinnern sich gut, aber der Mensch mit seinen Milliarden Gehirnzellen schwer.
Hefepilze und Fruchtfliegen haben ein Gedächnis, in das sie Erfahrung an missglückten Sex einspeichern.
Auch Schleimpilze (Amöben) können sich an Raum und Zeit erinnern.
Einzeller und Hefe zeigen uns, wie man Erfahrung einspeichert.
(Die Presse, S.35)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Wer hat das größte Gehirn im Tierreich ?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten