Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

AUSTRO TÜRKEN in der Slowakei festgenommen.....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

AUSTRO TÜRKEN in der Slowakei festgenommen.....

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 16.08.11 13:36

Hy Leute,



das Weekend war wieder für einige AUSTRO Türken da zu da sich wie Volldeppen (also SPAKOS) in unserem Nachbarland Slowakei zu benehmen.



Aber der Reihe nach.....

10 Austro Türken fielen in ner Dosco in Bratislava ein und gingen sofort daran dortiges Frischfleisch in ungebührlicher Form anzubaggern.
Viele der dortigen Mädchen fühlten sich massive belästigt, so das nach ner Weile den slowakischen Jungs der Kragen platzte und diese
den TÜRKEN-SPAKOS im Bezug auf Ihr Benehmen klarmachten das sich schleichen sollen, hierbei waren die so human und es blieb bei
verbalenm Schlagabtausch.


Die AUSTRO TÜRKEN liesen sich aber von ihrer Art des anbaggerns ned abbrigen, ja es ging sogar soweit, das einer der Spakos ein Mädchen (16 Jahre)
fast in einem dunklen Teil der Disko vergewaltigt wollte und ihr unter den Slip griff, was dem Bruder des Mädchens zu Ohren kam und dieser sofort seiner
Schwester zu Hilfe kam.

Sofort stachen 3 der TÜRKEN SPAKOS auf den Bruder ein und verletzten diesen so schwer das er mit mehreren Lebensgefährlichen Stichwunden
im Spital Notoperiert wurde und noch immer nicht ausser Lebensgefahr ist.
7 der Austro Türken flohen (Kennzeichen sind aber bekannt) und 3 wurden von der Menge in der Disko festgehalten und der Polizei nicht ganz frisch mehr
übergeben (Die haben richtig eins aufs Maul gekriegt und ned zu unrecht den die 3 waren die Messerstecher)

Hab heut kurz mal meine Kontakte spielen lassen und aus zuverlässiger Quelle aus Bratislava erfahren das die 3 Türken gleich bei der Vernehmung so richtig ins Goscherl gehaut wurden, den der niedergestochene ist der Sohn eines höchst angesehenen Unternehmers mit besten politischen Kontakten und was das für die Austro Türken in der Slowakei heißt is klar. Auch das der eine Spako dem Mädchen in den Slip griff wird er inzwischen sicherlich schon bereuen (unter Tränen und vorallem vieeeeeeeeeeeeeeeeeeel Schmerzen.

Würd mich wundern wenn die je wieder Österreichischen Boden sehen und wenn wie weit die psychische Fracks sind.
Für ne mehrjährige Haft reichts unter Garantie und ebeso is sicher das die Haftstrafe ned bei uns absitzen, wie mir meine Quelle mitteilte
werden die nach Verurteilung ins östlichste Eck der Slowakei gebracht zum kuscheln mit liebreizenden Schwerstkriminellen.

Aus meiner Sicht siegt hier wenigstens mal die Gerechtigkeit Twisted Evil

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: AUSTRO TÜRKEN in der Slowakei festgenommen.....

Beitrag von bushi am 16.08.11 13:47

heissen wirds - und schon wieder - wie sich die österreicher im ausland benehmen - ist ja furchtbar affraid
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: AUSTRO TÜRKEN in der Slowakei festgenommen.....

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 16.08.11 14:32

Hy Bushi,



ne die können in der Slowakei das unterscheiden und auch in deren Medien (riesen Wirbel) wird die Causa als TÜRKEN Causa abgehandelt.
Also TÜRKEN haben kein benehmen (wird verglichen mit ihren ROM) und sind eben aus Ihrer KULTUR her so veranlagt, da unterscheiden die Medien heute recht genau.
Aber will da ned hier schreiben was die Medien grad aufrufen, weil wäre ne Warnung an die TÜRKIS und das wollen wir doch ned, oder tongue
Nur soviel, der nächste TÜRKE der drüben nur ah Mädl anschaut braucht keinen Richter mehr, sondern vieeeeeeeeeeeel Glück Twisted Evil



In einer Zeitung wurden 2 Disko Besitzer zittiert, die meinten ab jetzt werden TÜRKEN nur mehr so verdroschen das speiben und auf Pickups über die Grenze gebracht und von dort könnens sich dann beschweren in Österreich, deren Autos werden in den Osten gefahren und von dort dürfen sie sich die dann holen, soferns no was zu holen gibt.

Der eine meinte es REICHT mit dem TÜRKENGESINDEL, wir wollen die ned und das müssen die AUSTRO TÜRKEN schnell kapieren.

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: AUSTRO TÜRKEN in der Slowakei festgenommen.....

Beitrag von heireiad am 17.08.11 4:03

aber geh,die sehen schneller wieder österreichischen boden als du denkst.
da es ja austrotürken sind,werden der botschafter und das aussenministerium sämtliche hebeln in bewegung setzen,dass die wieder so schnell wie möglich in die HEIMAT kommen,wetten??
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: AUSTRO TÜRKEN in der Slowakei festgenommen.....

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 17.08.11 4:20

heireiad schrieb:aber geh,die sehen schneller wieder österreichischen boden als du denkst.
da es ja austrotürken sind,werden der botschafter und das aussenministerium sämtliche hebeln in bewegung setzen,dass die wieder so schnell wie möglich in die HEIMAT kommen,wetten??

Nene, da habens den falschen mit dem MEsser maltretiert, die sind gestern noch in ein Gefängniss in die Mittelslowakei bei der niederen Tatra gebracht worden und bis zum prozess sitzens dort mit echtem Gesocks. Glaub mir da kann Össiland und deren Minister strampfen wies wollen das war kein Normalo dens da verletzt haben, das nehmen die Slowaken richtig persönlich und dazu wollens keine Muslime (die haben ned mal 6.000 von denen), und sowas zeigen die auch sehr gerne Twisted Evil

Ich vermute das mal Rohrreinigung herhalten und das Popscherl hinhalten dürfen, glaub ganz sicher ned das die ohne Psychoknacks je wieder Österreich betreten.

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: AUSTRO TÜRKEN in der Slowakei festgenommen.....

Beitrag von heireiad am 17.08.11 4:46

dein wort in gottes ohr!!!
aber drei von denen in einem häfn dort,sind mindestens 200.000 zu wenig devil

aber mit dem popscherl herhalten sans jo net so gestraft,do machst eana höchstens no a freude.
die hiebe wären da viel interessanter Twisted Evil
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: AUSTRO TÜRKEN in der Slowakei festgenommen.....

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten