Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Alko-Prügler

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Alko-Prügler

Beitrag von Wildrose am 09.08.11 11:31

Er trank und trank - und dann prügelte sich ein Mann aus Hard in Vorarlberg direkt ins Gefängnis. Passiert sind die Gewalt-Attacken offenbar schon am 1. August: Der 29-Jährige schlug laut Polizeiangaben in Bregenz auf Passanten ein und trat so lange auf seine Freundin ein, bis sie Blut spuckte. Trauriger Höhepunkt: Ein Kind wollte er "vom Balkon kicken". Jetzt sitzt er in Haft.

krone.at

Jetzt wird er sicherlich beim Verhör sehr sanft behandelt, damit er ja keinen psychischen Schaden davonträgt. Man wird auch mit Sicherheit noch von ihm hören - da er bald wieder frei sein wird, denn es gab ja keine Toten....!
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Alko-Prügler

Beitrag von fidelio777 am 12.08.11 14:24

Tja und dann wird am Ende noch auf mildernde Umstände geklagt, da er im Suff nicht wusste was er tat.

Ach kotzt mich das an, wie die Richter in der heutigen Zeit urteilen und auf was sie sich einlassen.

Da kann einer im Suff machen was er will und am Ende einfach sagen und das ganze noch plausibel erklären er wisse nicht was er getan hat, da er zu betrunken war.

Eine solche Tat lässt sich nicht entschuldigen und sollte bestraft werden und zwar mit einer langen Haftstrafe.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten