Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 01.08.11 1:44

hy Freunde,



wieder mal die Schweizer haben techn. Lösungen um für sie wichtige Plätze frei von jungen Gesocks zu halten.
war vor ca 8 Wochen in Tisovec mit Freunden Offroadfahren und dabei haben wir im Hotel (http://www.hotelzlatybyk.sk/)
geschlafen, welches sich in Rimavska Sobotka (http://www.rimavskasobota.sk/) befindet. Dieses Hotel ist auf einem
wunderbaren und schönen Altstadtplatz und hier passierte folgendes....

Mein Sohn (18) glaubte auf einmal er hätte nen Tinitus, ned schmerzend aber extrem unangenehm, und auch ich konnte schwach einen hohen pulsierenden
Ton wahrnehmen, aber wie gesagt nur ganz schwach für mich hörbar. Ich hab auch als Erwachsener ein sehr feines Gehör behalten,
Da alle anderen die mit uns waren (keiner unter 35) nichts hörten, mein Sohn es aber schon als extrem nervend empfand, gingen wir ins Hotel rein
und flux war der Spuck zu ende. Wir fragten das junge Personal an der Rezeption ob die das auch draussen hören und das eine Mädl lächelte
und meinte ja, aber wir kriegen ein Zimmer ab dem 2ten Stock da wird mein Sohn zB bei offenem Fenster das nicht mehr hören da die Beschallung von den Lichtmasten runter geht.
Sie meinte noch das sie froh sei das diese hochfrequente Beschalung gibt, den sie geht von hinten ins Hotel und vielleicht 2 bis 3x täglich kurz vorne raus,
dafür gibts seit einführung der Beschallung absolut kein ZIGAN-Teenie-Gesocks mehr auf dem Platz What a Face What a Face

Wie bitte Question Ja, sagte sie, früher sind zig Zigan Kinder auf dem Platz gewesen und hat zB ein Gast nur nen Koffer aus dem Kofferaum geholt und ned den Wagen vorher versperrt so nutzten diese den kurzen Moment und holten aus den Autos was ned niet und nagelfest ist.
Auch schnorrten sie die Leute auf dem Platz an auch ihre Gäste und seit diese hochfrequente Schalllösung da ist is ah Ruh.
98% aller Gäste dieses Hotels sind über 25 und somit hören die den Ton in aller Regel nicht mehr, ausser sie haben sich ein feines gehör erhalten, so wie ich dann leidens halt ein wenig Shocked Shocked Shocked

Ich dachte zuerst an nen Scherz und bat sie mir den Hersteller der Anlage zu eruieren und bot Ihr für diese Info und ein Gespräch mit den Verantwortlich in der Gemeinde 100 Euro an (malte mir schon gemeine Sachen damit aus Twisted Evil Twisted Evil ) und siehe da, am folgenden Abend traf ich den Komunaltechniker der die Anlage
montierte und ich lud ihn zum essen ein.

Meine Freunde und Offroadkollegen hörten dem Gespräch interessiert zu, da das Mädl uns (ebenfalls zum Essen eingeladen und grad Dienstfrei, den Dollmetscher machte (slowakisch - Englisch) und so erfuhren wir was die Anlage seit 1 Jahr bringt, was sie kostet und vorallem wo die Anlage erzeugt wird, nähmlich in der Schweiz http://www.swiss-mosquito.ch/index.html und das sie auf dem Platz insgesamt 10 solcher Anlagen in 3m Höhe haben.

Insgesamt hat die Stadt 60 solcher Anlagen montiert um dem ROM-Kids Problem Herr zu werden. Die Anlagen werden ab 19°° eingeschalten bis auf den Bereich des Hotels, da laufen sie den ganzen Tag, wegen der stehlenden und bettelnden ROM Kids. Hierzu muss ich noch sagen das die frequenzgenervten Kids die Herkunft des Tones ned lokaisieren können, was mir mein Sohn bestätigte.

Und seit Donnerstag hab ich son "Spielzeug Twisted Evil " und habs heute mal in *******dorf am Hauptplatz vom Geländewagen aus (Am Geländewagen mit 2 Achsen Fernsteuerung eines Suchscheinwerfers am Dachträger beim Reserverad zwischen den Zusatzscheinwerfern montiert (so ne Lösung zB drehbar wie ich montiert....) und den Wagen vorm Caffee abgestellt so das er wie alle andere Fahrzeuge schrägparkend Richtung Park schaute, wo Türken-Kids rumschrieen und brüllten was den Caffee Besuchern so wie mir ned taugte.

Die Funkfersteuerung am Tisch der Terasse gelegt (Der Wagen 5m davon entfernt), Knopf "EINSCHAlTEN" gedrückt und den Schallgenerator per Funkfernsteuerung auf die Türky-Teenies gerichtet, und ... cyclops cyclops cyclops cyclops

Die waren richtig aus dem Häuschen, sichtbar iritiert und da ich das experiment ja länger machen wollte hab ichs immer nach 5 bis 10 Sekunden abgedreht.
Leute das Ding funzt das ah Freud is und auf 1 - 30m kannst an Platz komplett von Türken-Teenies räumen, was wir nach ner Weile auch gemacht haben in dem wir gut 5 Minuten die Sippe beschallten (vorher noch schnell mit einigen Gästen die mein Freund kannte ne Wette, das ich vom Tisch aus ohne was zu sagen den Platz von den Türkenkids räumen kann, natürli gewonnen und schon den halben Einkaufspreis herinnen jocolor )


Die Gruppe von Türkenkids waren allesamt so zwischen 10 und 20, also keine Kleinkinder und Leute es war ah Freude zu sehn das "SCHWEIZER TECHNIK" in Österreich Probleme lösen kann.

Das geile war, da es 2 Gruppen auf dem Platz waren, die eine Gruppe waren ältere Türken-Teenies so von 14 bis 20 und auf der andere Seite am Spielplatz so von 10 bis 14 konnte ich die Wirkung gezielt testen und das Ergebniss is nur geil, die haben sich teils die Ohren zugehalten, und wussten ned von wo der hohe pulsierende Ton kam. Nach ah paar Minuten haben sich alle von dem Platz, sichtbar genervt und frustriert, entfernt und ah Ruh war.

Die Leute die an der Wette teilnahmen standen dann mit offenm Mund und schauten was sich da grad 20m vor meinem geländewagen abspielte gebannt zu.

Ich trank lässig meinen Caffee und steuerte mit der Fernbediehnung die Beschallung.

Die Leute die mitgewettet hatten wollten dann, wie die Türken das weite gesucht haben, wissen wie ich das machte (nur mit der Fernbediehnung) und ich erklärte ihnen das dies eine streng geheime neue technologie der Amis ist und wir die testen, was meinen Freunden am Tisch vor lachen, weil die das voll geschluckt haben, fast nen Bauchfellriss einbrachte.

Nach ah paar Minuten klärte ich die Leute auf und siehe da einer davon is im Gemeinderat (von der Bürgermeisterpartei) und der wollt gleich ne Visitenkarte
nachdem ich ihnen erklärte wo ich den ersten Einsatz dieser Anlage sah und warum die in der Stadt dort das machen.
Ich sagte ihm gleich nen Preis (inkl ner ordentlichen Marge für mich, da auf dem Gerät der Firmennachweis nur als Aufkleber ist und so, wenn wie bei meiner etnfernt wurde, ned nachvollziehbar). Denke da hab ich nen neuen Geschäftszweig eröffnet Very Happy Very Happy

Man kann diese Anlage ja auch in Kombination mit ner Videokamera gezielt gegen Ausländerkids einsetzen, heißt sind auf einem Platz, Spielplatz etc... Österreichische Kinder is still, sind Migranten-Kids dann wirds eingeschalten.

Rechtlich hab ich mich erkundigt, is nur, wenn es ah Polizist auch hört, was zu 97% ned der Fall ist ah Ruhestörung oder ne ungebürliche Lärmeregung, aber nur wenns ah Polizist oder anderes Amtsorgan auch hört, weil was zB TürkenKids sagen und was Polizisten aber gleichzeitig ned hören wird denk ich mal ned amtsgehandelt.

PS: Der Hersteller hat mir auch ne Liste von Kunden (auch komunen in Vorarlberg und Tirol) zukommen lassen welche schon in Österreich das Gerät einsetzen, und die is ned klein. Tja Leute es gibt Spielzeuge die auch uns Erwachsenen Spaß machen Very Happy Very Happy Very Happy


Hier noch das techn Datenblatt http://www.swiss-mosquito.ch/Mosquito%20MK4.pdf


Was mich und Freunde grad techn. interessiert ist, auf welche Entfernung man mit Richtlautsprechern und zB 100Db Türky Teenies damit beschallen kann
den würde das zB auf 100 bis 200m funktionieren, könnte man zB bei Islamischen Demos, damit die so richtig demotivieren in dem man aus exponierter Position auf die vordersten Reihen beschallt und so die sich in Ihrem Handeln dermassen unwohl fühlen, das davon Abstand nehmen.

Auch könnte man gezielt typische Türken-Teenie-Treffs damit aus sicherer Entfernung beschallen (zB Tankstellen etc.....) und so diese ztur "ABWANDERUNG" bewegen.
Mal sehn was techn hier möglich ist. Was mich seit heute brennend interessiert ob zB Silent Subliminals wirklich funktioniert, das wäre der Oberhammer,
weil dann könnte man auf die Kids und Teenies des Islams einfluß nehmen und diese sozusagen "hochfrequent bekehren" zB mit Messages übern 16Khz Bereich wie "ALLA ist Böse" oder so und die Türky-Eltern hören das ned, wundern sich vielleicht nur warum Ihre Kids so blöde Fragen stellen. Oder einfach deren Ungehorsam gegenüber den Eltern provozieren oder wie in dem Artikel Silent Subliminals vielleicht sogar auf die Erwachsenen einfluß nehmen.........
"IHRE STIMMEN im KOPF" lol!

Aber seit heute bin ich bester Hoffnung, das man mit westlicher Technik, östliche Verhaltensweisen ändern oder zumindest Lokal beeinflußen kann Basketball Basketball
Naja treff mich die Woche mit nem befreundeten Elektrotechniker und nem befreundeten Akustiker und schau mal mal was möglich ist.

Austesten könnte man das zB in nem Sushirestaurant in dem man die "stille Message" weitergibt das der Fisch in dem Restaurant strahlenbelastet ist,
mal schaun wie viele dann aufstehn und gehn, weil ihnen der Apetit vergangen ist cyclops cyclops


Tja Leute es bedarf ned immer Waffen um dem Gegner zu bezwingen lol! lol! lol! lol! lol!


Zuletzt von the Patriot (no NAZI) am 01.08.11 11:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von bushi am 01.08.11 8:50

unsere "Gutmenschen" werden dir das noch abstellen
Delikt: z. B. körperliche Nötigung oder ähnliches.......
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 73
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von Wildrose am 01.08.11 9:27

Was bist du nur für ein böser Mensch Patriot Exclamation affraid
Bald wirst die Grünen am Hals haben und dann...... Exclamation Question
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 01.08.11 11:09

Zitat von Bushi:
unsere "Gutmenschen" werden dir das noch abstellen
Delikt: z. B. körperliche Nötigung oder ähnliches.......


Glaub ich nicht, is ja nix anders als wenn ih jemanden sage "SCHLEICH DICH" , nur halt in ner hohen Frequenz

und sozusagen so leise das Erwachsene gar ned hören.

Gut wennst das in der hohen Frequenz mit zB 100Db schallst is sicher der Hammer, aber Erwachsene müßen es trotzdem zuerst hören

und bei denen is zu 99,2% bei 17Khz entgültig aus was Jugendliche / Kids aber no immer in aller Regel no locker hören.

Das könntest dann sogar im Beisein von zB Polizei machen und die lachen die Türken-Teenies aus weils selber nix hören.



lol!lol!lol!lol!lol!lol!

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von politikjoker am 01.08.11 11:25

@Patriot

lachen DAS IS DIE IDEE DES JAHRTAUSENDS!!!! lachen


Auch glaube ich nicht, daß das strafbar is.
Womit willst denn das beweisen..? confused
Wie willst denn das überhaupt so einfach finden..? teufel
Kann ja überall sein. lachen

Würde imho ein gewaltiger Aufwand sein, das akkurat zu suchen und zu finden.
Nebenbei...der letzte, der daran interssiert is, is die Polizei!

Außerdem gibts bald nirgendwo noch wen, der NICHT mit Grünen oder Moslems "eine Rechnung offen hat". teufel


Warum..?
Na, z.B. DARUM teufel
* http://www.forum-politik.at/t2390-unser-jugendproblem-kinderjugendliche-schlagen-einander-in-schule-halb-todkrems-the-beginnings
* http://www.forum-politik.at/t2564-krems-finale-is-dramaverbrecher-wird-gerachtverbrecherjager-fur-pflichterfullungburgerschutz-schwer-bestraft
Uvvvvvvvvvvvvvvm.!

UND:
Nötigung..?
Bloß weil wo was pfeift, das aber kein "Verantwortlicher" hören kann..?
Da glaub ich aber nicht mal bei unseren bizarren Gesetzen dran!


*lachen NUR-MEHR-GEIL!!! lachen *
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 01.08.11 13:05

Wildrose schrieb: Was bist du nur für ein böser Mensch Patriot Exclamation affraid
Bald wirst die Grünen am Hals haben und dann...... Exclamation Question

Na ich denke das mir das "SPIELZEUG" sichtbar weniger Troubles einbringt als dem OSLO-SPAKO seine Vollautomatisches.
Und hättest Du gesehn wie genervt, ja schon agresiv, die TÜRKY-TEENIES von dannen zogen hättest auch Du mal
daß Gefühl der vollkommenen Zufriedenheit gehabt Very Happy

Und ja, ich steh dazu, es machte mir unsagbar Spaß und ich schäme mich dafür Evil or Very Mad
Ich seh das als patriotischen Beitrag für die zufriedenheit der Bürger (= Österreicher) in nem begrenzten Radius jocolor

Und auch Grüne nehmen Ire Kids gern zur DEMO, was wenn die Grünen MAMIS alle die DEMO verlassen, nur weils glauben
ihre Kids haben grad nen Tinitus. Is sozusagen ne DEMO Beeinflussung die ned nachweisbar ist, aber Wirkung hat.
Und die vorort befindlichen Staatsvertreter würden sich sicherlich freun wenn sich so ne DEMO auflöst, was übrigens
in aller Regel sicher auch bei ISLAM DEMOS gilt weil zB DEMO-TÜRKEN meist den Ton oder "die Stimmen im KOPF"
noch hören, nur alle herumstehenden Leute nicht.

Muß das echt mal in Traiskirchen bei den herumlungernden ASYL-Spakos ausprobieren, da diese oft unter 20 sind Razz

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von Wildrose am 01.08.11 14:11

the Patriot (no NAZI) schrieb:
Wildrose schrieb: Was bist du nur für ein böser Mensch Patriot Exclamation affraid
Bald wirst die Grünen am Hals haben und dann...... Exclamation Question

Na ich denke das mir das "SPIELZEUG" sichtbar weniger Troubles einbringt als dem OSLO-SPAKO seine Vollautomatisches.
Und hättest Du gesehn wie genervt, ja schon agresiv, die TÜRKY-TEENIES von dannen zogen hättest auch Du mal
daß Gefühl der vollkommenen Zufriedenheit gehabt Very Happy

Und ja, ich steh dazu, es machte mir unsagbar Spaß und ich schäme mich dafür Evil or Very Mad
Ich seh das als patriotischen Beitrag für die zufriedenheit der Bürger (= Österreicher) in nem begrenzten Radius jocolor

Und auch Grüne nehmen Ire Kids gern zur DEMO, was wenn die Grünen MAMIS alle die DEMO verlassen, nur weils glauben
ihre Kids haben grad nen Tinitus. Is sozusagen ne DEMO Beeinflussung die ned nachweisbar ist, aber Wirkung hat.
Und die vorort befindlichen Staatsvertreter würden sich sicherlich freun wenn sich so ne DEMO auflöst, was übrigens
in aller Regel sicher auch bei ISLAM DEMOS gilt weil zB DEMO-TÜRKEN meist den Ton oder "die Stimmen im KOPF"
noch hören, nur alle herumstehenden Leute nicht.

Muß das echt mal in Traiskirchen bei den herumlungernden ASYL-Spakos ausprobieren, da diese oft unter 20 sind Razz

Lass es mich wissen, wenn du die nächste Grünen-Demo besuchst - werde auch da sein! 123
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von politikjoker am 01.08.11 14:58

Wildrose schrieb:Lass es mich wissen, wenn du die nächste Grünen-Demo besuchst - werde auch da sein! 123
Als Teilnehmerin oder Zuseherin..? teufel

Die Frage is nämlich mehr als berechtig bzw. is kein Witz:
http://www.forum-politik.at/t4271-amy-winehouse-ist-tot#107493

Du verallgemeinerst nämlich wie die typische Linksfaschistin und wie hier sogar verlogen die Linksfaschistin raushängen hast lassen, davon reden wir gar nicht! 121
http://www.forum-politik.at/t4020-toi-toi-toi-fur-unsere-nadine-beim-songcontest-2011#105780

Bis heute warte ich auf eine Aufklärung bezüglich der "Kleidchen-Denunzierung (a la Nazi)"


Shocked teufel
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 01.08.11 17:56

Hy Leute,

da fallen mir grad ah paar Dinge ein.

Da wird ja aus dem techn. verursachten Tinitus ja eigentlich ah TÜRKITUS

TÜRKITUS = ein hoher Ton in Türkischen Kinderohren Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

Weiters sind mir/uns heute no ah paar praktische Anwendungsgebiete eingefallen wie zB........

1) Moslems auf der Alm hab meist Ihren Muselkinder dabei, wenn Du jetzt hergehst und das ganze tragbar machst kannst,
die Muselkids beschallen, die jammern den Eltern die Hucke voll und flux verschwinden diese (inkl der Kinder die an TÜRKITUS
erkrankt sind) aus den geilen Panoramabilder wie wir sie kennen. In wie weit ah Kuh die daneben steht ah auszuckt muss noch geprüft werden.

2) jedgliche Art von Grillplätzen oder Badewiesen wo Moslems mit Kids und Weibchen antanzen und sich breit machen.
Die Kinder erkranken wieder am berüchtigten TÜRKITUS und raunzen die Old-Muslime so lang an bis die entnervt nachhause gehn.

Das schöne an der Krankheit TÜRKITUS ist, das die Kids ausserhalb Deines Kreises flux wieder gesunden.
Dabei fällt mader Spruch von Archimedes ein, der da lautet "Noli turbare circulos meos", also "störet meine Kreise nicht"
Nur das der böswillig den armen Römern die Booterl verkockelt hat und wir ja nur Landschaftspflege betreiben Very Happy Very Happy Very Happy

Wir haben heute in meiner Firma so diskutiert und mal das Gerät vom Geländewagen abgebaut und in ne Tasche reingegeben
Wenn Du hergehst und seitlich ne Sporttasche seitlich so ausschneidest das Du dann das Gerät dort reinschraubst und mit
nem Schwarzen Fliegengitter (auf ein kleines Kunststofframmerl aufgespannt zB Lüfterrahmen von PC) abdeckst und in die Tasche
ne 12V Scooterbatterie (wartungsfrei) reingibst und die Ein/Ausschaltung mit ner kleinen Seilwindenfernsteuerung machst
kannst überall das gerät einsetzen und bist ned auf ein Fahrzeug angewiesen.

So kannst im Prinzip alle ASI-Spakos bis 20 verscheuchen, und sogar in Räumlichkeiten, zB ner Moschee wo Du zwar keinen Lärm machen,
darfst, eh klar, aber für die Erwachsenen mucksmäuschen still zB mit 50 bis 100DB die Kids beschallen steht nirgends das dies verboten wäre
Was kann passieren. Die kleinen Moslems haben den TÜRKITUS und nerven aber richtig, die alten glauben die Kids san grad ah bisserl deppert
weils selber nix hören und so den nervenden Aussagen der Kids ned folgen können. Hmmmmmmmmm da tun sich Möglichkeiten auf Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

Wir nennen das dann ah TÜRKITUS-Tasche, in die natürli Badezeug etc.... wie gehabt reinpasst Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von Neo am 01.08.11 20:12

Wildrose schrieb:Was bist du nur für ein böser Mensch Patriot Exclamation affraid
Bald wirst die Grünen am Hals haben und dann...... Exclamation Question


dann steht die stapo wieder einmal vor meiner tür^^

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von politikjoker am 01.08.11 20:57

Neo schrieb:
Wildrose schrieb:Was bist du nur für ein böser Mensch Patriot Exclamation affraid
Bald wirst die Grünen am Hals haben und dann...... Exclamation Question


dann steht die stapo wieder einmal vor meiner tür^^
Glaubst..?
Weswegen denn genau..? confused

Is weder öffentliches Ärgernis, noch Lärmbelästgung, noch sonst was Arges.

Imho gibts dafür noch kein Gesetz.

Wird ja keiner verletzt usw. .

Irgendwas mit Volksverhetzung geht auch nicht, da ja das auf ALLE Jugendliche geht - nur sinds halt bei uns vor allem die Moslem & co Jugendlichen, die ein Problem darstellen...

Grundsätzlich kann aber bei unseren LINKEN Gesetzen alles sein - nur hier tu´ich mir WIRKLICH schwer, mir was vorzustellen!!

confused Suspect
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 01.08.11 21:08

Hy NEO,

sagen wir ich demonstriere "STILL und mit mir in Klausur gegangen" auf der Alm und hör mir PIEP-POP Musik an.

Gut diesen neumodischen Musikschmarren versteht sowieso kein mensch, da is halt mehr PIEP als POP drinnen Rolling Eyes Rolling Eyes

ebso wie bei HIP HOP Musik, da is auch merh HIP als HOP drinnen cyclops cyclops



Da ich die Musik leise hör (is ja für Erwachsene nicht hörbar oder nur ganz schwach) is ah keine ALMERISCHE Ruhestörung

Also sag ma bitte mit welchem §en wollns da was machen den es gibt kein gesetz das nen pulsierenden Pfeifton über 16Khz

verbietet, da ja in keinsterweise verhezerische, rechts oder Linkslastige onder sonstige Texte vorkommen, da ja gar keine

Texte vorkommen. Und wer will mir verbiten mir über 16Khz nen PIEP POP reinzuziehn.
Und soweit ich weiß is 16Khz auch keine Frequenz die militärisch, polizeilich oder sonstig genutzt wird und deswegen gesperrt is.

Auch is diese Frequenz ned von der Post genehmigungspflichtig, da jede Stereoanlage die was ah bisserl was kann bis da rauf kumt


Erkläre mir das mal Question Question

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Andere Länder andere Sitten oder wie Techniken gegen Gesocks eingesetzt werden

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten