Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Beitrag von politikjoker am 14.07.11 16:37

Urlaubsgrüße aus Tirol oder besser „Türol“?
Anfang Juli verbrachten wir unseren Sommerurlaub im Pillerseetal in Österreich, eine sehr schöne Gegend in Tirol. Eigentlich erwartet man hier grüne Bergwiesen, Kühe, Alpenpanorama… aber es gibt noch mehr, was einen erwartet.

Am 2. Tag unseres Urlaubs sind wir nichtsahnend ins “Familienland”in Sankt Jakob gefahren. Gleich am Eingang an der Kasse trafen wir auf eine moslemische Großfamilie, die Frauen in Ganzkörperverschleierung.

Als wir nach dem Bezahlen durch das Holztor den Park betraten, traute ich meinen Augen nicht. Ich dachte erst an eine versteckte Kamera. Im ganzen Park liefen Frauen in schwarzen Ganzkörperschleier, die Männer teilweise mit Gebetskäppi und Rauschebart und unzählige Moslemkinder herum. Von ca. 200-300 Besuchern des kleinen Freizeitparks waren knapp 1/3 Moslems.

Am Tag 3 sind wir dann in Fieberbrunn mit der Seilbahn den Berg raufgefahren. Auf 2000 m denkt man eigentlich an nichts böses und will in Ruhe die Aussicht geniesen. Weit gefehlt!

In den nächsten Tagen sind wir noch auf andere Berge gefahren, u.a. auf die Steinplatte in Waidring und auch nach Kitzbühl – aber auch dort fanden wir das gleiche Zenario vor.

Ein Ausflug nach Salzburg setzte dann unserem Urlaub noch das Sahnehäubchen auf. Auf dem Rückweg von Salzburg sind wir noch in ein Outletcenter gefahren, in dem mindestens 50% der Besucher Moslems waren, die Frauen wieder in kompletter schwarzer Verschleierung.
Sogar Gebetsräume “für unsere muslimischen Kunden” sind dort eingerichtet.

Nach diesen Erlebnissen war ich erstmal restlos bedient. Einen erholsamen Sommerurlaub in den Tiroler Bergen hatte ich mir jedenfalls etwas anders vorgestellt…
*kein Kommentar (erforderlich)*
Politik Joker


Zuletzt von politikjoker am 14.07.11 16:44 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Beitrag von politikjoker am 14.07.11 16:44

Diese bizarre Reise in Bildern:

















http://sosheimat.wordpress.com/2011/07/14/urlaubsgruse-austirol-oder-besser-turol/
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 14.07.11 20:17

Hab mal heute den Tourismusverband von Pillerseetal angerufen unter 05354 56304 (Siehe auch http://www.pillerseetal.at/de/summer/)
und die Antwort war wortwörtlich: "Wenn die Österreicher und Deutschen kein Geld mehr haben um bei uns Urlaub zu machen schaun wir
uns halt um andere Gäste um". Ich hatte das Gefühl das ich heute nicht der einzige Anrufer war Very Happy Very Happy
Na mir is ja wurst, ich hab ja noch mein ÖSTERREICHISCHES KÄRNTEN. PILLERSEETAL is damit ah touristisches NOGO bei mir.



Als Kontrast dazu dann mal den Libanon

http://www.welt.de/vermischtes/article755110/Dessous_Show_im_Libanon.html



the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Beitrag von politikjoker am 14.07.11 22:52

the Patriot (no NAZI) schrieb:.. "Wenn die Österreicher und Deutschen kein Geld mehr haben um bei uns Urlaub zu machen schaun wir uns halt um andere Gäste um...
Was für ein Schleim und verlogen-dümmliche Linksfaschisten-Propaganda!

Das sind doch keine Urlauber, bei solchen Massen! devil

Das sind doch "Einheimische". devil

Das Ergebnis massiver Umvolkung durch den "Halbmondzug".

Aus dem "Nachbarn" Vorarlberg hammas ja schwarz auf weiß:
http://www.forum-politik.at/t3193-vorarlberg-hauptsachlich-asylanten-kriegen-kinder


devil 121
Politik Joker


Zuletzt von politikjoker am 14.07.11 23:03 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 14.07.11 22:57

Hallo, politikjoker,

nun auch wenns die unsrigen wären, sinds Urlauber.

Wenn Du als Österreicher dort Urlaub machst, bist einerseits ah Österreicher und auf der anderen Seite ah Urlauber im Pillerseetal.

Und wennst als Österreicher ka Kohle hast und in Wien auf Balkonien urlaubst, so müssen sich die armen Pillerseetaler halt andere Österreichgruppen als zahlungskräftige Urlauber holen. Denke so wars gemeint Idea

Kapische ?????

Aber da geb ich Dir recht die Aussage hat mich auch erst mal schlucken lassen. Gut wäre ah schöne Gegend, aber wenns meinen das sie den orientalischen Flair in die Berg brauchen, meins is ned, daher is die GEGEND für mich und meine FAMILIE ein NOGO

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Beitrag von politikjoker am 14.07.11 23:20

@Patriot
Ich würd das eher als dümmlichen Versuch ansehen, eine für Österreicher abstoßendes (!) Ergebnis von bürgerLINKER Dummheit (auch Övp an der Macht) irgendwie zu verschleiern und schön zu lügen.

Es sind zwar theoretisch Urlauber aus Österreich - jedoch hat der "Sprecher" ganz klar Österreicher ausgeschlossen (!).

So kommen nämlich jetzt erst recht keine Österreicher mehr hin.

Mensch, ich geh doch nicht dahin, wo ultra religiöse Islamisten mich eventuell umbringen, weil sie Koran-Stimmen hören 95
http://www.youtube.com/watch?v=iAiME_j87oo

Oder abmurksen, weil sie Nazi sind und nicht "nur" Juden hassen zitter
http://www.youtube.com/watch?v=MTzLBRjPVOY


Entschuldigung gibts dafür keine auch nur irgendwie geartete.

Es ist auch wirtschaftlich heller Wahnsinn, die stärkste Gruppe von Touristen - also Österreich und Deutsche - durch die "Türol-Kampagne" zu vergraulen und fern zu halten!

Die kommen ja nicht mehr, eben WEIL dort die Moslems hausen.

Die Moslem-Massen und das gleichzeite Verschwinden der "regulären" Urlauber, wird also imho vor allem durch die "neuen Vorarlberger" erst verursacht.

Daß das allesamt Islamisten sind, ist keine Tourismus-Strategie, das ist

devil WAAHHHNNSSIINNNNNN devil

Weil ja gilt:
http://www.forum-politik.at/t4167-pierre-vogel-als-lugner-entlarvt-salafisten-huldigen-gewalt-schlagen-deutsche-zusammen

http://www.forum-politik.at/t4014-pierre-vogel-salafisten-in-osama-terror-mordbrenner-von-agypten-morden-kopten-christen

http://www.forum-politik.at/t4091-moslems-salafisten-osama-freunde-pierre-vogel-ist-bleibt-ein-terroristen-sympathisant

=> Das sind alles potentielle Terroristen, die jederzeit von einem Haßprediger in den heiligen Krieg gegen Österreicher geschickt werden können, da sie Koran-Superleser sind und das per Burka & co auch ganz klar und stolz allen zeigen.

Und das is der eigentliche Schleim und die fette Lügenpropaganda an der ganzen Sache!

"Nur" Türken wären ja nicht soooo schlimm - da drüben is aber ganz klar eine Fanatiker-Kolonie, vom Koran programmiert auf TÖTEN aller Ungläubigen - also UNS! zitter


*schätzend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 15.07.11 0:36

Sag ich hab eine Frage ???

Warum sind auf den Videos solche MANGAs und sitzt da ned ein nettes Mädl die sagt was Sache ist, alleine die Sprachverzerrung is schon ah beleidigung der deutschen Sprache.

Ansonsnten könntest Du schon recht haben, aber ich denk das der Islam keine Lebenden Bomben in die Berge schicken würd, da schepperts zwar extrem, aber dafür verpuft die Wirkung.

Ne ich glaube das sind einfach nur muselmanische Touris

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Beitrag von politikjoker am 15.07.11 15:05

the Patriot (no NAZI) schrieb:Warum sind auf den Videos solche MANGAs und sitzt da ned ein nettes Mädl die sagt was Sache ist, alleine die Sprachverzerrung is schon ah beleidigung der deutschen Sprache.
Das is keine Sprachverzerrung - das is künstliche Sprache.
Leider gibts sonst nix Vergleichbares auf Youtube.
Wenns dir nicht gefällt, mußt halt Texte im Video lesen, die oft genug viel zu schnell durchgezogen werden, mit wegen Nebengeräuschen fast unverständlichen Blabla leben usw.

Nix is 100%ig.
Aber die meisten wichtigen Sachen hat Billy eh auch in der Beschreibung zum Nachlesen..
Ansonsnten könntest Du schon recht haben, aber ich denk das der Islam keine Lebenden Bomben in die Berge schicken würd, da schepperts zwar extrem, aber dafür verpuft die Wirkung.
Du gehst davon aus, daß gestörte Fanatiker logisch denken... geek
Ich gehe davon mal nicht aus. lol!

Außerdem hats schon gekracht, gerade in Tirol:
http://www.forum-politik.at/t3145-tirol-islam-is-geil-blutiges-raufen-zig-turken-vs-einheimische-in-serie

Auch würde ich eher nicht denken, daß die sich auf der Alm in die Luft sprengen.
Nope, die gehen mitten in die Stadt und..
Anschließen machen sich tausende daran, haßerfüllt alles abzustechen, was nicht moslemisch is.
Siehe hier das "Wirken" des Halbmondzuges, global:
http://www.youtube.com/watch?v=7R88kYuLg70

Und das kann jederzeit passieren.
Jeden Tag.
Brauchst nur eine einzige Lüge, wie in Frankreich - und schon gibts Brandschatzung, Krawall und Wahnsinn.
Wurde alles schon durchexerziert, unterm gestörte und strunzdummen Sarkozy!
Ne ich glaube das sind einfach nur muselmanische Touris
Bitte hör auf, mit dem dummen und verlogenen Schleim, um linksfaschistische Märchen den Leuten weis machen zu wollen! devil

Das sind Einheimische!!!
Wo sollen denn diese Massen sonst herkommen ???
Von Arabien oder Iran mal eben quer übern Erdball eingeflogen, oder was..??? 107

ES GEHT NICHT!!

Das sind umgevolkte Tiroler - alles andere IST EINFACH VÖLLIG UNMÖGLICH!!!


*KAPIER DAS ENDLICH MAL!!*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Beitrag von the Patriot (no NAZI) am 16.07.11 4:50

Hallo politikjoker

Von Arabien oder Iran mal eben quer übern Erdball eingeflogen, oder was..???

Also ein Freund von mir hat ein Hotel in Zell am See das ja auch schon touristisch moslemisiert ist, und daher weiß ich das die echte Touris sind eben reiche Muselmanen aus der arabischen Welt.

Gut das diese Toursi zB bei ihm ah Apartment fast abgefackelt haben nur weils der Meinung ware sie grillen im Zimmer ah Lamm, das die sich wie Nackerpatserl freun wenns regnet und den Regen betrachten wie wenn Gold vom Himmel fällt is schon auch real, ebenso das angestellte Frauen in Geschäften wie Dreck behandeln, weil sind nix Gläubige als Dreck, is auch klar.

Aber das kann ich dir ganz sicher sagen das sind TOURIS mit Kohle und keine TERRORIS mit Fanatismus im Gepäck.
Und ja die werden um den Globus geflogen um hier zu urlauben siehe zB http://www.southtravels.com/middleeast/uae/holidays/spas/austria/

Ob ich in dem Umfeld urlauben würde , ich denke nein, und würde man ein Portal machen über Urlaubsregionen die ein NOGO sind zB aus folgenden Gründen....

1) Massig Burkatragende Muslime inkl den Turbantragenden Männern
(zB Zell am See, selbst gesehn im Jahr 2010 bei nem Wellnesskurzurlaub mit Gattin, bei meinem Freund)
2) Grollende und strunz besoffene Russen die auch gern mal Kellnerinnen vergewaltigen wollen, oder weibliche Gäste anpöbeln
(zB Bad Klein Kirchheim in Kärnten, selbst erlebt bei Winterurlaub 2010 mit Familie)
3) Ungarn die sich ganze Schiregionen gekauft haben
(zB Lackenhof am Ötscher, NÖ, weiß ich von nem Freund der dort -noch- lebt)

Nun wenns so ne NOGO - Touriliste gebe oder son Portal, dann denke ich würdest Du schon sehn wie schnell sich diese Regionen wieder auf die Europäische Basic bemühen, den eines ist klar, die in den 3 Punkten angeführten GHruppen sind zu wenig das davon leben können und vorallem is bei denen nur ah Modeerscheinung für ah paar Jahre dann ziehns weiter, ausgenommen Punt 3 Lackenhof am Ötscher da gehört nur mehr 1 Hotel an Österreicher die anderen sind inkl der Liftanlagen in Ungarischer Hand.

the Patriot (no NAZI)
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 299
Alter : 53
Ort : Burgenland
Nationalität :
Anmeldedatum : 25.04.11

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Beitrag von politikjoker am 16.07.11 11:31

Sorry, dein Kumpel erzählt dir nur die "wirklichen" Einzelfälle.

Das dort sind aber MASSEN, massenweise Einzelfälle.

Und daß man glaubt, die kämen MASSENWEISE vom la der Welt quer übern Erdball zu uns, ist so närrisch wie schwachsinnig bzw. einfach nur irrational weil einfach nicht möglich.

Das wäre möglich, sind dort die Moslems mit so 1-10% vetreten, weil Moslemstans haben nicht sooo die Massen von Leutz, die überhaupt ausreisen dürfen - sondern eher sauwenig Reiche.

Moslemstans sind meist Stätten des Grauenes und Krieges. Guten Morgen!!!
http://www.forum-politik.at/t4236-information-kurden-tschetschenen-kosovaren-albaner-schwarzafrikaner-sind-meist-moslems

Und die wenigen, die ausreisen dürfen UND sich das leisten können, die habens überall näher zum Luxus, als bei uns.

Die Behauptung, das wären MASSENWEISE Touristen ist genauso wahr bzw. wahrscheinlich, wie die Behauptung, Österreicher würden in Amerika oder gleich Ägypten in Massen einfallen und dort die Inländer verdrängen.

Und wir hätten aber dafür das Geld sowie die Möglichkeit, da wir frei sind.
Moslemstan-Bewohner haben aber in der MASSE weder das Geld, noch die Möglichkeit bzw. Erlaubnis einfach so auszureisen.

Daher einzig mögliches Fazit:
Das sind Tiroler, ein Produkt der schizophren von Övp zugelassenen Umvolkung.

Alternative gibt es keine.


*schätzend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Beitrag von politikjoker am 16.07.11 11:52

Dazu mal schnell ein kleiner Blick in ein Tiroler Krankenhaus.

Das Monat ohne türkische und / oder schwarzafrikanische Babies gibts nicht!

Quelle

Halim, Hejer, später Ömer und MASSENWEISE weitere, komische Namen


Und das sind NUR zwei Krankenhäuser mal schnell angesehen.
Dazu wissen wir ja:
http://www.forum-politik.at/t3486-turken-moslem-frauen-100-mehr-kindergeburten-61-weniger-arbeitslust

Der Halbmondzug braucht Soldaten in der Moschee-Kaserne!
Wie Erdogan das ja schon länger ausgeplappert hat:
http://www.youtube.com/watch?v=MTzLBRjPVOY
http://www.youtube.com/watch?v=IKPGyTOYzjc

zitter
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung Tirol oder weshalb der Islam GARANTIERT NICHT zu Europa gehört

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten