Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Werk der gestrandeten Journalisten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Werk der gestrandeten Journalisten

Beitrag von RobertFrank am 29.06.11 18:17

Keine Story ist zu heiß um geschrieben zu werden! WIRKLICH?

Und genau auf dieses „Wirklich“ kommt es an. So gibt es eine ganze Reihe von Berufskollegen die gerade, weil Sie sich in einer Geschichte besonders engagierten letztendlich ohne Broterwerb dastanden oder ihren Beruf ganz an den Nagel hängen mussten.

Manche wurden gerichtlich verfolgt. Andere für unzurechnungsfähig erklärt. Und wieder andere fanden keine Zeitschrift oder keinen Sender mehr, für den sie weiterarbeiten konnten.

Oftmals waren Armut und Obdachlosengefahr die Folge.

Wir vom österreichischen Boten
http://jachwe.wordpress.com
haben uns entschlossen, gerade diesen Menschen eine Chance zu geben.

RobertFrank
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 47
Alter : 53
Ort : Wien
Anmeldedatum : 23.06.11

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten