Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Ist Faymann noch zurechnungsfähig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ist Faymann noch zurechnungsfähig

Beitrag von RobertFrank am 28.06.11 8:06

Sollte man den aktuellen Umfragen im Bezug auf die Sonntagsfrage derzeit glauben, so befindet sich die FPÖ mit 29% auf Kanzlerkurs, dicht gefolgt von der SPÖ 28% und schon ein wenig abgeschlagen die ÖVP 21%.

Also wären momentan die Regierungsformen blau-rot oder blau-schwarz am wahrscheinlichsten.

Um so überraschender, dass Werner Faymann am Sonntag in der Fernsehsprechestunde eine Zusammenarbeit mit der FPÖ kategorisch ausgeschlossen hat.

Plant er den Weg in die Opposition?

RobertFrank
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 47
Alter : 53
Ort : Wien
Anmeldedatum : 23.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Ist Faymann noch zurechnungsfähig

Beitrag von Wildrose am 28.06.11 11:33

Würde schon wegen Faymann niemals die SPÖ wählen, denn er ist äusserst unsympathisch und für mich so gar kein Bundeskanzler Exclamation 121
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist Faymann noch zurechnungsfähig

Beitrag von Bengelchen8 am 28.06.11 22:43

RobertFrank schrieb:Sollte man den aktuellen Umfragen im Bezug auf die Sonntagsfrage derzeit glauben, so befindet sich die FPÖ mit 29% auf Kanzlerkurs, dicht gefolgt von der SPÖ 28% und schon ein wenig abgeschlagen die ÖVP 21%.

Also wären momentan die Regierungsformen blau-rot oder blau-schwarz am wahrscheinlichsten.

Um so überraschender, dass Werner Faymann am Sonntag in der Fernsehsprechestunde eine Zusammenarbeit mit der FPÖ kategorisch ausgeschlossen hat.

Plant er den Weg in die Opposition?

Ich denke eher, DER plant gar nichts mehr!
Ihn schätze ich eher so ein, dass er ganz genau weiß, dass er nach der nächsten Wahl auf keinen Fall mehr BK wird; egal welche Koalition da zustande kommen sollte!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist Faymann noch zurechnungsfähig

Beitrag von politikjoker am 29.06.11 2:52

Faymann is schon LÄNGST nimmer zurechnungsfähig, oder überfordert, oder total deppert...oder...alles zusammen teufel



teufel
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ist Faymann noch zurechnungsfähig

Beitrag von RobertFrank am 29.06.11 8:21

Politjoker. Diesen Eindruck habe ich auch.

RobertFrank
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 47
Alter : 53
Ort : Wien
Anmeldedatum : 23.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Ist Faymann noch zurechnungsfähig

Beitrag von erdbeeramazone am 29.06.11 10:02

Das bereitgestellte Video habe ich mir nur bis zur Hälfte ansehen können. Dann aus moralischen Gründen abschalten müssen ...

Bzgl. der gelaufenen politischen Tatsachen der letzten zwei/drei Jahre mit diversen Hintergründen empfinde ich persönlich nämlich nur noch große Abneigung gegenüber dem politischen Gequatsche aus dem Mund eines Bundeskanzlers, der sich just angeloben hatte lassen von einem Bundespräsidenten Fischer zu jenem Zeitpunkt Anfang Dezember 2008, wo im Fall Jörg Haider die Ermittlungen am höchsten Punkt ihrer Fragwürdigkeit angelangt waren, noch immer stehen und bis heute nicht geklärt sind:

Die offizielle Version der angeblich so verheerenden Überschläge (ORF) wurden vom zuständigen Gutachter offiziell wiederrufen, Harald Weinländer aus Graz, weisungsgebunden an die Staatsanwaltschaft Klagenfurt, auf gesetzlichen (!) Verpflichtungsgründen (?) zu keiner Auskunft uns "Unfallzweiflern" gegenüber bereit.

Faymann ist mir deshalb nun im höchsten Grade politisch unsympathisch, weil er nämlich so tut, als sei alles bestens bzw. als gäbe es zum Unfall seines ehemals politischen Kontrahenten Haider (vor Regierungsbildung getötet durch "Autounfall") rein gar keine Punkte mehr aufzuklären.

Dies ist meine öffentliche Meinung, die ich bei den nächsten Wahlen am Sprengel so auch öffentlich vertreten werde, vielleicht so lange, bis Faymann nicht mehr so tut, als sei alles bestens gelaufen bei seiner Amtserhebung zum Bundeskanzler und "Führer" unserer derzeitigen Regierung, durch Mithilfe des Präsidenten Heinz Fischer? Dieser Herr Heinz Fischer ebenfalls schweigt zum Tod und zu den Ungereimtheiten des damals schärfsten politischen Kontrahenten der Rotmacht, das heißt, der roten Noch-Macht in Koalition mit der schwarzen Noch-Macht.
avatar
erdbeeramazone
Jungspund
Jungspund

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 192
Alter : 54
Ort : Steiermark
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Ist Faymann noch zurechnungsfähig

Beitrag von RobertFrank am 29.06.11 19:09

Cooler Film. Entspricht meiner Meinung nach absolut der Wahrheit.

RobertFrank
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 47
Alter : 53
Ort : Wien
Anmeldedatum : 23.06.11

Nach oben Nach unten

Re: Ist Faymann noch zurechnungsfähig

Beitrag von chippsi am 28.07.12 13:27

erdbeeramazone schrieb:.......weil er nämlich so tut, als sei alles bestens bzw. als gäbe es zum Unfall seines ehemals politischen Kontrahenten Haider (vor Regierungsbildung getötet durch "Autounfall") rein gar keine Punkte mehr aufzuklären.

Hallo erdbeeramazone!
Schau dir die aufzeichnung von der gesprächsrunde Jörg Haider über die banken ganz genau an, du findest etwas das für dich von bedeutung ist.

Übrigens, ich bewundere deine beharrliche ausdauer der klärung des unfalls von Jörg Haider! Wünsche dir das du findest um zur ruhe zu kommen...
lg

avatar
chippsi
Frischling
Frischling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1
Alter : 50
Ort : graz
Nationalität :
Anmeldedatum : 26.07.12

Nach oben Nach unten

Re: Ist Faymann noch zurechnungsfähig

Beitrag von bushi am 26.08.12 23:35

politikjoker schrieb:Faymann is schon LÄNGST nimmer zurechnungsfähig, oder überfordert, oder total deppert...oder...alles zusammen
Faymann fährt mit seinem Chauffeur durch die Gegend, um sich auch mal das Volk anzusehen und auf einmal holpert der Wagen und Faymann und sein Fahrer werden arg durchgeschüttelt.
"Schau nach was das war!" beauftragt der Bundeskanzler seinen Fahrer.
"Wir haben ein Schwein überfahren!"
"Hmmm . . . wie lösen wir das Problem jetzt diplomatisch? Ich habs! Hier nimm meine Brieftasche, da sind Euro 5.000 drin und sag dem Besitzer dort hinten am Bauernhof, dass wir das Schwein überfahren haben!" Gesagt getan - erst nach 2 Stunden kommt der Chauffeur zurück, schwer beladen mit einem Delikatesskorb und in der anderen Hand ein Kiste mit besten Wein. "Was war?" fragt der Kanzler.
"Chef, erst mal deine Brieftasche zurück, denn das Geld wollten sie nicht! Ich habs aber so genau so ausgerichtet, wie ausgemacht und ich sagte: 'Ich bin der Chauffeur vom Faymann und ich hab' die Sau überfahren. . . ."

avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Ist Faymann noch zurechnungsfähig

Beitrag von politikjoker am 27.08.12 21:44

@Bushi:
Wär supi, würdest deine kindischen billig-Witzchen dahin posten, wo sie hingehören:
In den Witzethread.
Hier isses eher nur Spam denn sinnvoll.



Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Ist Faymann noch zurechnungsfähig

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten