Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 10.06.11 1:12

* Kopftuchweiber sind stinkreiche Araberinnen, die nur zum Einkaufen vorbeischauen..
..und zum Kinderkriegen, nochmal Kinderkriegen.. teufel
http://www.forum-politik.at/t4001-wien-turken-bauen-sehr-erfolgreich-gebarmaschine-industrie-fur-islamisierung-auf

* Frauen sollen natürlich Kopftuch tragen. Natürlich. Sozialfälle sollen ja ganz geil sein, weil sie dann hilflos dem Kindermach-Avancen des Macho-Moslems zuhaus ausgeliefert sind.
Ohne Bildung läuft ja gar nix, außer..eben..Kindermachen. 121
Weiß ja auch Pierre Vogel zu schätzen:
http://www.youtube.com/watch?v=GL1fDGQp06o

* Türken fühlen sich neuerdings "ausgegrenzt", spricht man sie als Türken an. Shocked
Hat man schon SOLCHEN SCHWACHSINN GEHÖRT ????
Wie gestört muß man für solche Sprüche sein ????
Das-glaubst-du-doch-alles-nimmer!!! devil

* An allen Problemen ist natürlich nur der Populismus in Europa schuld.
Naja, klar.
Da Türken an nix schuld sind bleibt ja nix anderes übrig, nicht wahr.??? lol! 107

* Deutschkurs-Zwang is pöse. Förderung mit wohl am besten tausenden Angeboten, aber 0 Zwang, diese Angebote gefäligst auch zu nutzen.
Hat man schon SOLCHEN SCHWACHSINN GEHÖRT ????
Wie gestört muß man für solche Sprüche sein ????
Das-glaubst-du-doch-alles-nimmer!!! devil

* "Der Islam ist mit westlichen Werten mehr vereinbar, als alle anderen Religionen und so tolerant usw."
Hat man schon SOLCHE FETTEN LÜGEN GELESEN ????
Hier, was worklich los is.
Der Türke verzapft reinrassige LÜge, so fett, daß sie schon als TEUIFLISCH und vor allem aber auch irrational nazi-artig anzusenen ist! devil
http://www.youtube.com/watch?v=fHHyR6puujw
http://www.youtube.com/watch?v=MTzLBRjPVOY
http://www.youtube.com/watch?v=iAiME_j87oo

* Syrien is nur eine Halbwahrheit:
Momentan bringen einander Moslems weltweit um UND auch noch jetzt immer öfter ZUSÄTZLICH Christen:
http://www.forum-politik.at/t4014-pierre-vogel-salafisten-in-osama-terror-mordbrenner-von-agypten-morden-kopten-christen


Fazit:
"Der lügt ja wie ein ARROGANTER und PRÄPOTENTER GRünen Moslem!"
http://www.forum-politik.at/t3655-erfahrungswert-der-lugt-ja-wie-ein-grunen-moslem


devil *PIIIEEEEPPPPPPPP (zu dieser UNGEHEUERLICHKEIT & FETTEN LÜGE) devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 10.06.11 1:14

Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt“
Fuat Sanac (57) wird in zwei Wochen zum neuen Chef der Islamischen Glaubensgemeinschaft in Österreich gewählt. Der türkisch-stämmige Ex-Boxer wird damit oberster Vertreter der zweitgrößten Glaubensgemeinschaft in Österreich.

Fühlen Sie sich als türkischstämmiger Muslim in Österreich willkommen?
Fuat Sanac: Natürlich. Das Problem ist, dass sich jene, die hier geboren wurden, nicht mehr zu Hause fühlen. Sie fühlen sich ausgegrenzt, weil sie ständig als „Türken“ bezeichnet werden. Schuld an dieser Entwicklung ist ein Populismus in den vergangenen Jahren in Europa, auch in Österreich. (Wie immer – der schlimme Populismus ist Schuld – niemals die Türken selbst!)

Türkischstämmige Österreicher bezeichnen sich doch selbst gerne als Türken. Und viele kapseln sich in einer Parallelgesellschaft ab.
Das gibt es sicher auch, und wir bemühen uns, das zu ändern. Der Zuwanderer ist aber immer der Schwächere. Er braucht Hilfe (Österreich ist hier Weltmeister!!!). Als ich nach Österreich gekommen bin, sind nur meine türkischen Nachbarn auf Besuch gekommen. Erst später bin ich draufgekommen: Das ist auch kulturell bedingt; in Österreich sind es die Neuen, die sich vorstellen müssen. (nicht nur in Österreich – in jedem zivilisierten Land!)

Es gibt aber auch die andere Seite: Migranten, die keine Hilfe annehmen – etwa muslimische Frauen, denen die Männer verbieten, Deutschkurse zu machen.
Das wahre Problem ist dabei etwas anderes: Wir brauchen mehr Deutschkurse. Derzeit sind diese oft sehr teuer. Man muss die Kurse den Menschen schmackhaft machen. Mit Zwang erreicht man nichts. Man muss fördern statt fordern.(wieder sind die anderen Schuld – natürlich nicht der anatolische Patriach bzw. Macho!)

Was halten Sie von Integrationsstaatssekretär Sebastian Kurz? Kann ein so Junger etwas bewegen?
Natürlich. Ihn zu nehmen, war eine gute Idee. Er kann gerade die jungen Menschen ansprechen und einen Kurswechsel in der Politik schaffen.

Sollen muslimische Frauen ein Kopftuch tragen?
Natürlich.

In Österreich wird immer wieder über ein Burka- oder Niqab-Verbot diskutiert. Würden Sie ein solches ablehnen?
Reden wir darüber, wenn Sie eine Frau damit gesehen haben. (Eine??? Wieviele Fotos mit diesen Verschleierten aus Wien sollen wir Ihnen zukommen lassen?)

Ich sehe jeden Tag eine auf dem Weg zur Arbeit in der Straßenbahn.
Das sind fast nur Touristinnen aus Arabien, meist stinkreich. Ich habe kürzlich eine gesehen, die hat um 8000 Euro eingekauft. Die fahren dann wieder nach Hause.

Ist der Islam mit westlichen Werten vereinbar?
Mehr als alle anderen Religionen. Sie können das aus der Geschichte lernen. Schauen Sie, wer im Mittelalter der Demokratie am nächsten war. Der Islam hat andere Religionen toleriert. Durch den Islam haben Frauen Rechte bekommen, die sie in anderen Religionen traditionell nicht hatten. Die Frau des Propheten Mohammed war eine Geschäftsfrau.
Glaubt dieser Mann, dass irgendwer diesen „verzapften Dreck“ von ihm glaubt???
Hat dieser Mann je ein Geschichtsbuch, außer über sein osmanisches Reich, gelesen? Der Islam hat im Mittelalter andere Religionen toleriert? Erwähnt aber kein Wort zu welchem Preis? Kein Wort über die Dhimmi-Steuer? Kein Wort über die muslimischen Expansions-Kriegszüge?

Vergessen wir das Mittelalter – schauen wir nur 90 Jahre zurück…..



Das Mittelalter ist lange vorbei. Heute werden Christen in der muslimischen Welt oft grausam verfolgt.
Für die Muslime ist es in der Region noch viel schwieriger. (Sprachlos! Höchste Zeit für einen großen Schluck Magenbitter!) In Syrien werden sie gerade massenweise getötet, die Christen nicht. Das Problem in der Region ist nicht der Islam, es sind die Diktaturen, die ein Erbe der westlichen Besetzung sind.

Als neuer IGGiÖ-Präsident wird diesem guten Herrn natürlich zukünftig auch des Öfteren über den ORF eine Plattform geboten werden, wo er diese und ähnliche „Märchen“ verbreiten kann!
Das Entsetzliche daran – viele werden ihm Glauben schenken!!!
http://sosheimat.wordpress.com/2011/06/09/junge-turken-fuhlen-sich-ausgegrenzt/
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 10.06.11 10:28

Das ist ja wirklich ungehäuerlich was dieser von sich gibt. Scheinbar kennt der überhaupt nichts. Alles schönreden, alles vernidlichen nur ja nicht zugeben, was sie in ihrem Land alles tun und machen, damit die Kritiker schweigen.

Ne, der lügt so feste, dass die Balken sich nicht biegen sondern brechen. Er sollte nur zusehen, dass er dann nicht noch unter einem solchen Balken steht.

Die Frauen erhalten mehr Rechte, dank dem Islam?

Wo bitte steht das denn geschrieben lieber Herr Sanac?

In ihrem persönlichen Tagebuch vielleicht. Aber sicher nicht in den Schriften die sich Koran nennt.

Es gibt ja sogar Frauen die es sich zur Aufgabe gemacht haben, dass sie ihren Ehemännern gehorsam sind und sich sogar als Huren ihrer Ehemänner bezeichnen. Ein solcher Verein wurde erst gerade gegründet irgendwo im arabischen Raum. Der dazugehörige Artikel wurde aus der Zeitung entfernt.

Ha, habe den Bericht noch gefunden in der Zeitung vom 7. Juni 2011, online ist er nicht mehr verfügbar. Die mussten diesen Bericht wohl entfernen.


------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 10.06.11 11:13

*gratuliert Fidelio zum Ausgraben dieses "Schatzes" recht herzlich*

dafuer dafuer
(fürs Ausgraben)
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von bushi am 10.06.11 16:08

schleim
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 10.06.11 16:34

politikjoker schrieb:*gratuliert Fidelio zum Ausgraben dieses "Schatzes" recht herzlich*

dafuer dafuer
(fürs Ausgraben)
Politik Joker


Bitte, gerne doch.

Hat mir einfach keine Ruhe gelassen. Musste diesen Artikel unbedingt reinsetzen.

Wenn wir das mit unseren Frauen machen würden, na dann sähen wir aber sehr alt aus. Unsere Frauen würden sich solches nicht gefallen lassen und die kämen schon gar nicht auf die Idee solche Vereine zu gründen.

Die gründen höchstens Frauenrechtsvereine.


Zuletzt von fidelio777 am 14.06.11 7:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 10.06.11 16:35

bushi schrieb: schleim

Habe noch nichts bemerkt vom schleim Laughing Laughing


------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von bushi am 10.06.11 16:54

fidelio777 schrieb:Wenn wir das mit unseren Frauen machen würden, na dann sähen wir aber sehr alt aus. Unsere Frauen würden sich solches nicht gefallen lassen und die kämen schon gar nicht auf die Idee solche Vereien zu gründen.
auch altbewertes ist nicht immer schlecht dafuer
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 11.06.11 14:12

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:Wenn wir das mit unseren Frauen machen würden, na dann sähen wir aber sehr alt aus. Unsere Frauen würden sich solches nicht gefallen lassen und die kämen schon gar nicht auf die Idee solche Vereien zu gründen.
auch altbewertes ist nicht immer schlecht dafuer
Klar!
Für Ewiggestige (und damit Weltfremde) wie dich sicher!

Die, die jedoch im hier und jetzt leben, haben halt was gegen Diskriminierung und Intoleranz.
Denn Unsereiner hat das schon lange hinter sich gelassen bzw. niemals erlebt - jedenfalls nicht in derart kranken Auswüchse, wie es bei Moslems vorkommt. 121

Aber bitte!
Sei nur der Verbrecherfreund, Sexist und Frauenhasser!

Der Ekel der zivilisierten Welt und Leser mit Hirn und Herz ist dir sicher!!!


121 121
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 14.06.11 7:51

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb:Wenn wir das mit unseren Frauen machen würden, na dann sähen wir aber sehr alt aus. Unsere Frauen würden sich solches nicht gefallen lassen und die kämen schon gar nicht auf die Idee solche Vereien zu gründen.
auch altbewertes ist nicht immer schlecht dafuer

Altbewärtes mag ja gut sein, es kommt aber immer noch darauf an was. Es kann nicht sein, dass wir Frauen zu unseren Sklavinnen machen, wie dies dieser Verein will. Aber eben die Leben ja eh in einer ganz anderen Welt.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 14.06.11 7:54

politikjoker schrieb:[quote="bushiauch altbewertes ist nicht immer schlecht dafuer
Klar!
Für Ewiggestige (und damit Weltfremde) wie dich sicher!

Die, die jedoch im hier und jetzt leben, haben halt was gegen Diskriminierung und Intoleranz.
Denn Unsereiner hat das schon lange hinter sich gelassen bzw. niemals erlebt - jedenfalls nicht in derart kranken Auswüchse, wie es bei Moslems vorkommt. 121

Aber bitte!
Sei nur der Verbrecherfreund, Sexist und Frauenhasser!

Der Ekel der zivilisierten Welt und Leser mit Hirn und Herz ist dir sicher!!!


121 121
Politik Joker[/quote]

Danke für dein Posting, treffender hätte ich es nicht schreiben können.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 14.06.11 7:56

Dass die Moslems auf solche Ideen kommen, ist meines Erachtens nichts anderes als die Auslegung der Frauenfeindlichkeit. Das traurige dabei ist nur das, dass da sogar Frauen mitmachen und das noch freiwillig.

Welche Frau will sich den schon als Sklavin verkaufen?
Welche Frau will sich schon als Hure bezeichnen für den Ehemann?

Westliche Frauen sicher nicht.

Nun, leider gibt es auch hier noch Frauen die sich völlig unterordnen lassen von westlichen Männern. Und es sind auch westliche Frauen die sich solches gefallen lassen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 15.06.11 3:43

@Fidelio
Du stellst interessante, rhetorische Fragen.
Ich würd die mal beinhart mit unglaublicher DUMMHEIT der Mädchen und Frauen beantworten.

Denn anders kann man sich solche Videos nimmer erklären:

http://www.youtube.com/watch?v=rlxIWPELSYM (ist eine ganze Reihe)

Ganz klar zu sehen:
Cousins halten die Mädchen an der kurzem Leine bzw. sind die Mädchen voll von ihnen abhängig usw..

Das sieht jeder auf Youtube - aber dafür scheinen unsere Frauen einfach auch schon zu blöd zu sein, da viele ich entweder Moslems als Mann anlachen oder einfach so als Schulmädchen blauäugig übertreten und plötzlich ein Kopftuch über alles stellen - sogar ihre ganze Zukunft (!) 107

Kann leider momentan den Clip nicht finden - aber der zeigt ja auch, wie Vogel zu der ganzen Sache steht:
http://www.youtube.com/watch?v=GL1fDGQp06o

Meine, niemand bei Verstand will freiwillig in solche kranken Verhältnisse.
Niemand bei Verstand...

Dennoch nehmen sich unsere Frauen Moslems als Mann oder Mädchen konvertieren.
Dummheit!

Viele bezahlen das auch sehr teuer - sogar, wenn sie nur in der Nähe von solchen Herrschaften sind... 121
http://www.forum-politik.at/t3460-salzburg-lohn-des-multikulti-moslem-sexmonster-jagen-als-vergewaltiger-frauen

*heftiges Kopfschütteln*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 15.06.11 12:59

Diese Fragen habe ich bewusst rein gestellt. Ich wollte mal sehen ob da auch bushi eine Antwort weiss.

Dass viele westliche Frauen sich einen Moslem anlachen, haben wir am Sonntag erfahren. Wieder einmal mehr. Ich durfte ja nun schon einige male erfahren, dass sich Frauen lieber solchen Männern zuwenden.

Jedes mal hörst du die gleichen Geschichten: Mein Freund ist anders als alle anderen. Er schlägt nicht, er geht nicht mit anderen Frauen aus usw. usf. . Nur sieht man diese Männer immer wieder mit anderen Frauen rummachen. Die eigenen Frauen laufen mit langen Kleider herum, damit man nicht unangenehme Sachen sehen kann. Aber jeder ist doch lieb und nett und freundlich und schaut zu den Frauen auf.

Was diese Frauen an diesen Männern sehen, kann nur eine Sache sein und das liegt wahrscheinlich im Genitalbereich. Vielleicht sind die ja besser bestückt als wir europäer, aber nur vielleicht. Oder es ist ganz einfach auch die Arbeit. Die arbeiten ja nicht so viele Stunden in der Woche und sind somit ausgeruhter als wir europäer. Es handelt sich dabei nur um eine Annahme und nicht um Fakten. affraid

Die jungen Türkinnen werden von ihren Familien schon überwacht und kontrolliert. Wenn nicht vom Vater, dann von den Brüdern oder den Verwandten. Stimmt etwas nicht mit einem Mädchen, dann verschwinden diese Mädchen einfach. Werden die umgebracht, dann vom jüngsten Familienmitglied, das noch nicht Straffähig ist. Da geschieht dem ja nichts.

Und Mädchen die konvertieren sind in meinen Augen sehr blind. Die wissen nicht was auf sie zukommt.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 15.06.11 13:31

Daß Bushi dir mal eine kluge nicht-LINKE Antwort gibt, wär fast das
8. Weltwunder. lol!

Jedenfalls gehts um Dinge, die ja für LINKE einfach "GUT" sind, wie eben z.B. Türken bzw. Moslems - egal wie blutrünstig und boshaft sie sind. devil

Und daß Moslems bzw. Türken weniger arbeiten, ist FAKT, keine Annahme:
http://www.forum-politik.at/t3486-turken-moslem-frauen-100-mehr-kindergeburten-61-weniger-arbeitslust

Von denen arbeiten statistisch höchstens die Hälfte (!) devil
Die Frauen können noch weniger arbeiten (!) weil sie ja nur Gebärmaschinen sein dürfen.
Das sind die Fakten, das ist der BÜRGERFEINDLICHE SKANDAL, verantwortet von den LINKEN Geisteskranken Dilettanten an der Macht!!! devil

Und WARUM die Frauen so auf Moslems "stehen":
Das hat auch meiner Meinung nach nix mit den *hust* der Moslems zu tun.
Auch nicht, daß die mehr Zeit zum Fi... haben, weil kollektiv zu ca. 50% faul.

Es ist die Macho-Art der Moslems.
Ihre feindselige Art gegenüber Frauen und deren Verachtung vom "Hund Frau", macht sie paradoxer Weise attraktiv.

Machos haben ja auch bei uns die meisten und feschesten Frauen, da die "Netten" viel zu nett und "langweilig" sind.

Die statistische Frau will einfach jemanden haben, der ihr sagt, wos langgeht.
*weicht geschickt der darnieder sausenden Sexismus-Keule aus*


Zuletzt von politikjoker am 15.06.11 13:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 15.06.11 13:31

Is so.
War schon immer so.
Der Mann hat Verantwortung und hat zu wissen, wos langgeht und demnach dementsprechend dominant zu sein.

Und "dominant" ist der "springende Punkt".
Weil die Moslems Frauen als Tiere ansehen, wirkt ihre Verachtung bzw. reinster Haß wie totale Dominanz und die Frauen bleiben bei ihnen klebenm wie die Fliegen auf der Fliegenfalle.

Wir sind da völlig anders und erscheinen für Frauen nur zu oft als "Weichscheiber" bzw. viel zu "nett" und daher uninteressant gegenüber den präpotenten Macho-Arschlöchern der Moslems, die das arme Weibchen ja viel besser gegen die gemeine Welt verteidigen können.

Ist wie eine Psychose, die durch ein uraltes Programm bei Frauen kollektiv ausgelöst werden kann.
Je eher die Frau naiv bzw. unerfahren bzw. dumm bzw. ahnungslos is, desto eher folgt sie wie ein Lemming dieser uralten Programmierung direkt ins Verderben und ihre ganz persönliche Hölle.

Natürlich kann ihr das auch mit den eigenen Macho-Ärschen passieren.
Jedoch bei Moslems ist die Chance drauf bei fast 100%, weil die ganze Gesellschaft der Moslems ihre Frauen hassen und als Tiere ansehen.

Bei uns gibts wenigstens so 60:40 Chance auf einen Macho, weil unsere Gesellschaft bzw. Kultur nicht darauf "basiert".


*schätzend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 16.06.11 13:01

Es gab ja mal eine Zeit da hatte auch Frau nichts zu sagen in unseren Breitengraden. Da war Mann froh, wenn Frau schwieg und die Sache machte die sie machen sollte, sonst gab es auch Prügel.

Wie manche Frau musste mit dem Mann heiraten mit dem sie eigentlich nie heiraten wollte?

Es sind deren sehr viele. Diese Frauen hatten auch nicht das schönste Leben. Wenn der Mann wollte mussten sie herhalten ob sie Lust hatten oder nicht. Es ist nur gut, dass die Frauen heute anders sind und die Partner auch aussuchen können. Die Frauen haben sich gewehrt und für ihr Recht gekämpft.

Und da gibt es eben nun sehr viele Männer die kommen mit dem überhaupt nicht klar.

Ich denke auch dass es deshalb viele ehen gibt die ausseinander brechen, weil man miteinander nicht viel redet und man kann ja den Partner dann mal schon wechseln, wenn defitige Probleme anstehen. Finde ich eigentlich schade.

Diese Frauen in moslemischen Staaten, können und kennen nichts anderes. Weil die seit Jahrhunderten unterdurch müssen. Die Macho's dort wissen dank dem Koran welche macht sie haben und die Frauen nicht.

Das es dann viele europäische Frauen gibt, die sich sowas wünschen kann ich nicht nachvollziehen. Vielleicheicht ist es eben schon das gewisse Exotische daran, wenn die einen solchen Mann vorweisen können.

Da muss ich mich dann aber auch Fragen ab Männern die dann mit Frauen aus solchen Staaten zusammen sind.

Ist es bei denen das Exotische?
Oder ist es ganz einfach das, dass sich diese Frauen mehr gefallen lassen als die europäischen?

Meine Gedanken dazu sind eher die der zweiten Frage.

Viele Männer kommen mit unseren Frauen nicht mehr klar und suchen sich deshalb eine Frau aus diesen Ländern oder eben aus Thailand, Brasilien, Vietnam oder sonstige Länder. Die sind doch ganz angenehm. Die verlangen nicht viel und wollen nicht viel. Denkt sich Mann. Das kann aber ganz schön in die Hosen gehen. Viele Frauen merken bald wie es hier abläuft mit den Frauen Rechten und wissen wie sie mit den Männern umgehen müssen. Da kommt dann für manchen Mann das Böse erwachen.


------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von bushi am 17.06.11 13:56

[quote="fidelio777"]Diese Fragen habe ich bewusst rein gestellt. Ich wollte mal sehen ob da auch bushi eine Antwort weiss.
/quote]
und Genderwahnsinn .......drum gehen bei uns soviele Ehen flöten
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 17.06.11 16:11

Meinst du wirklich es liegt an diesen beiden Sachen?

Ich denke nicht.

Viele Ehen funktionieren doch nicht mehr, weil sich viele nicht mehr miteinander auseinander setze wollen. Es ist doch so schön, wenn man den Partner einfach auswechseln kann.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von bushi am 17.06.11 17:17

fidelio777 schrieb: Es ist doch so schön, wenn man den Partner einfach auswechseln kann.
der mann ist gleichgeblieben Exclamation überwiegend die frauen reichen die scheidung ein Twisted Evil
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von bushi am 17.06.11 17:29

politikjoker schrieb:
Denn anders kann man sich solche Videos nimmer erklären:
http://www.youtube.com/watch?v=rlxIWPELSYM (ist eine ganze Reihe)
Ganz klar zu sehen:
Cousins halten die Mädchen an der kurzem Leine bzw. sind die Mädchen voll von ihnen abhängig usw..
Politik Joker
bei denen ist die Rollenverteilung noch klar, bei uns zählst du als "reiner" Hetero kaum mehr als normal
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 18.06.11 1:30

Bushi, du versuchst scheinbar schleimig das böse "Modell" der Moslems als "gut" hinzustellen, weil ja unsere "Gleichberechtigung" zu sovielen Scheidungen führt.

Naja, wenigstens lassen wir a.) unser Frauen im allgemeinen leben (Moslems bzw. Türken morden die sehr gerne) und b.) gibt es kein einziges Bsp. (!), wo ein islamisches Land ein positives Bsp. für "Gesellschaft" abgeben würde. devil




http://www.forum-politik.at/t4043-jetzt-schlagts-aber-wirklich-13#105912


Also besser nix "coole" Mörder-Machos inkl. ihnen folgendes "Altertum im heute" mit Haß, Angst und oft auch noch Bürgerkrieg "herbeibeten".

Unsere Kinder und Frauen könnten das sehr schnell bereuen!


95 95
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 20.06.11 12:59

bushi schrieb:
fidelio777 schrieb: Es ist doch so schön, wenn man den Partner einfach auswechseln kann.
der mann ist gleichgeblieben Exclamation überwiegend die frauen reichen die scheidung ein Twisted Evil

Danke für die Aufklärung!!!

Der Grund für eine Scheidung ist ja meistens der, dass der Mann fremd gegangen ist (Siehe Schwarzenegger).

Es gibt auch Männer die geben die Scheidungen ein, zwar vielleicht eher selten, weil sie zu Unterhaltszahlungen verdonnert werden. Das ist vielleicht ein Grund, dass sich viel Männer nicht scheiden lassen wollen.

Der Mann ist in einer Hinsicht demzufolge sicher gleichbeblieben. In dieser Hinsicht, dass er Fremd geht. Die Frauen gehen sicherlich nicht so schnell fremd wie die Männer.

Wenn ein Ehepartner fremd gehen muss, so stimmt bestimmt etwas in deren Ehe nicht. So schauts aus.

Nein, man kann nicht immer nur den Frauen die Schuld geben. Es braucht meistens zwei dazu.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 20.06.11 13:02

politikjoker schrieb:Bushi, du versuchst scheinbar schleimig das böse "Modell" der Moslems als "gut" hinzustellen, weil ja unsere "Gleichberechtigung" zu sovielen Scheidungen führt.

Naja, wenigstens lassen wir a.) unser Frauen im allgemeinen leben (Moslems bzw. Türken morden die sehr gerne) und b.) gibt es kein einziges Bsp. (!), wo ein islamisches Land ein positives Bsp. für "Gesellschaft" abgeben würde. devil

http://www.forum-politik.at/t4043-jetzt-schlagts-aber-wirklich-13#105912

Also besser nix "coole" Mörder-Machos inkl. ihnen folgendes "Altertum im heute" mit Haß, Angst und oft auch noch Bürgerkrieg "herbeibeten".

Unsere Kinder und Frauen könnten das sehr schnell bereuen!

95 95
Politik Joker

Bravo PJ. Das ist ein Kommentar wie mir aus dem Herzen geschrieben.

Diese Frauen lassen sich wirklich unterwerfen, weil es der Mann so will. Die Frau ist in deren Länder eh nicht viel wert. Das sind nur Putz-, Koch-, Gebär- und Fi..maschinen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 20.06.11 17:56

fidelio777 schrieb:Bravo PJ. Das ist ein Kommentar wie mir aus dem Herzen geschrieben.
*macht einen Diener*

Immer wieder gerne, Fidelio, immer wieder gerne!

Mir kommt auch immer wieder die Galle hoch, wenn Linksfaschisten schleimig und "falsch" versuchen, verlogen mit irgendwelchen Details die - ihnen nicht den Kram passenden - Fakten ins Gegenteil zu verkehren.

devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 22.06.11 16:43

Das ist ja das schlimme (wirklich schlimm oder soll man traurig sagen) an der ganzen Sache. Man dreht es so, dass am ende eben doch die anderen die schuldigen sind. Siehe Krawalle von Antifa und Linkenchaoten. Wer sind immer die Dummen? Na, die Polizisten.

Bei allen anderen Themen ist es genau gleich. Wird etwas von denen aufgedeckt, dann heisst es ganz schnell mal, das wurde ja auch nur aus dem Grund gemacht weil die anderen es so wollten.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von bushi am 24.06.11 11:30

politikjoker schrieb:
fidelio777 schrieb:Bravo PJ. Das ist ein Kommentar wie mir aus dem Herzen geschrieben.
*macht einen Diener*
Immer wieder gerne, Fidelio, immer wieder gerne!
Mir kommt auch immer wieder die Galle hoch, wenn Linksfaschisten schleimig und "falsch" versuchen, verlogen mit irgendwelchen Details die - ihnen nicht den Kram passenden - Fakten ins Gegenteil zu verkehren.
Politik Joker
ihr beide könnts euch auf a pakl haun 105
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 24.06.11 13:30

Danke für die Blumen. Sehr gerne angenommen.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

der Unterschied zwischen einem Vorarlberger und einem Türken?.....

Beitrag von bushi am 20.07.11 13:00

der vorarlberger ist besser gekleidet
und der türke kann besser deutsch.
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 20.07.11 13:09

bushi schrieb:der vorarlberger ist besser gekleidet
und der türke kann besser deutsch.
Wenn einen Türken findest, der überhaupt Deutsch spricht, was eher unwahrscheinlich ist.

http://www.forum-politik.at/t3487-turken-70-integrationsverweigerer-46-zusatzliche-arbeitslose-angst-fur-50-osterreicher

Die sind nämlich zu faul, die Sprache von uns "Untermenschen", Schweinefressern usw. zu lernen.
Daher ja "Integrationsverweigerer", allesamt, statistisch gesehen.
* http://www.forum-politik.at/t4227-merkel-deutschland-akzeptiere-auslandergewalt-scheis-deutscher-scheis-nazi-alle-deutschen-sind-hunde
* http://www.forum-politik.at/t3556-islam-is-geil-turken-jugendlicher-beim-haserfullten-beschimpfen-schwacher-schweinefresser-nazis

sagnix
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 20.07.11 16:34

Hätte auch noch nie einen Türken gesehen der besser deutsch spricht als wir.

Ich nicht wollen lernen, scheiss sprache deutsch. So sehe die das. Schon oft gehört, Jo mann.


------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 22.07.11 2:13

fidelio777 schrieb:Hätte auch noch nie einen Türken gesehen der besser deutsch spricht als wir.
http://www.forum-politik.at/t3522-gutmenschen-xxxxxxxxxxxx
Wurde gerade wieder zu 100% bewiesen...
Ich nicht wollen lernen, scheiss sprache deutsch. So sehe die das. Schon oft gehört, Jo mann.
*abgestumpft unterschreibend*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von heireiad am 31.07.11 2:30

bushi schrieb:der vorarlberger ist besser gekleidet
und der türke kann besser deutsch.

also wenn du kann pecker host,dann gibts auf der ganzen welt kane depperten!
i mecht 121
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von bushi am 31.07.11 9:11

der vorarlberger ist besser gekleidet
und der türke kann besser deutsch.
FPÖ-heireiad spassb .........hätte dies in Witze-Thread gehört Question



fidelio777: Hätte auch noch nie einen Türken gesehen der besser deutsch spricht als wir.
bushi:......ich meinte die "Vorarlberger". (ich war als 10-jähriger in vorarlberg, ich verstand sie kaum)
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 04.08.11 16:42

Oh, ich verstehe die Voralberger genauso gut wie die Kärntner, die Wiener, die Steirer, die Niederösterreicher, die Oberösterreicher und die Tiroler und die Salzburger ah und die Burgenländer.

Nur einiges werd ich wahrscheinlich nie verstehen, die Sprache der Multikulti Politiker.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 05.08.11 0:21

fidelio777 schrieb:Oh, ich verstehe die Voralberger genauso gut wie die Kärntner, die Wiener, die Steirer, die Niederösterreicher, die Oberösterreicher und die Tiroler und die Salzburger ah und die Burgenländer.

Nur einiges werd ich wahrscheinlich nie verstehen, die Sprache der Multikulti Politiker.
*unterschreibt grinsend & traurig nickend zu 100%*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von heireiad am 06.08.11 2:05

also des unterschreib i auch!!!
aber blind!!
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von bushi am 07.08.11 21:48

heireiad schrieb:also des unterschreib i auch!!!
aber blind!!
124 öffne die Augen Cool
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von politikjoker am 08.08.11 13:44

politikjoker schrieb:
fidelio777 schrieb:Oh, ich verstehe die Voralberger genauso gut wie die Kärntner, die Wiener, die Steirer, die Niederösterreicher, die Oberösterreicher und die Tiroler und die Salzburger ah und die Burgenländer.

Nur einiges werd ich wahrscheinlich nie verstehen, die Sprache der Multikulti Politiker.
*unterschreibt grinsend & traurig nickend zu 100%*
Politik Joker
bushi schrieb:
heireiad schrieb:also des unterschreib i auch!!!
aber blind!!
124 öffne die Augen Cool
Da bringt Augen aufmachen nix.

Deswegen wird geisteskrankes Linksfaschistentum anti-Heimat bzw. anti-Österreich (!) und Lüge nicht plötzlich "normal" und Wahrheit.


*klar soweit..?*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 10.08.11 16:08

Es gibt eben Leute die haben die Augen nur für das offen was sie gerne sehen möchten. Das verlogene Pack sieht eh alles nur so wie sie es gerne möchten und nicht anders. Sozusagen durch die rosa Brille. lol!

Die die das richtige sehen sind eh in der Unterzahl im moment wenigstens.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von heireiad am 12.08.11 4:03

also ich gehöre eigentlich eher zu denen,die augen verschliessen.
aber halt nicht meine eigenen.... engel engel
avatar
heireiad
Schreiberling
Schreiberling

Männlich
Anzahl der Beiträge : 561
Alter : 53
Ort : Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 28.07.11

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von fidelio777 am 12.08.11 14:18

Ich gehöre auch zu denen die die Augen verschliessen, aber nur dann wenn ich schlafen will. lol! rofl

Ansonsten halte ich sie offen. engel

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von NoIslamInEurope am 07.06.12 9:21

Ist der Islam mit westlichen Werten vereinbar?
Mehr als alle anderen Religionen. Sie können das aus der Geschichte lernen. Schauen Sie, wer im Mittelalter der Demokratie am nächsten war. Der Islam hat andere Religionen toleriert. Durch den Islam haben Frauen Rechte bekommen, die sie in anderen Religionen traditionell nicht hatten. Die Frau des Propheten Mohammed war eine Geschäftsfrau.


hahahahahahahaha,ich lach mich tot.die muslime,sind wirklich die besten lügner.ist ja auch klar.allah ist der grösste täuscher.
avatar
NoIslamInEurope
Jungspund
Jungspund

Männlich
Anzahl der Beiträge : 144
Alter : 45
Ort : Frankfurt am Main
Nationalität :
Anmeldedatum : 19.09.11

http://www.youtube.com/user/NoIslamInEurope2?feature=mhee

Nach oben Nach unten

Re: Mehr Lügen braucht GUTMENSCH Reich: Junge Türken fühlen sich ausgegrenzt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten