Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Wien BIZARR: Verwarnt die tüchtige Polizei - die Verbrecher freuts, lei!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wien BIZARR: Verwarnt die tüchtige Polizei - die Verbrecher freuts, lei!

Beitrag von politikjoker am 10.06.11 0:06

Das glaubt ihr mir jetzt eh alles nicht. 107

Is aber wahr. geek

* Polizist fängt außer Dienst Verbrecher

* Polizist wird dafür verwarnt Shocked !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

* AMTSMIßBRAUCH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! (weil zuwenig Beute)

Also, liebe POlizisten, wenn ihr in Zukunft einen Verbrecher irgenwas anstellen seht, dann nix cool oder eifrig sein - schon gar nicht in Wien!!!!

"Los mi onglahnt" is viel mehr die Devise - und das heißt: WEGSCHAU-PFLICHT!!!

Am besten laufts sofort weg, damit euch nicht einer später dumme Fragen stellen kann.

Dann gibts auch keine Probleme mit dem Polizei-Obermotz bzw. obersten Verbrecher-SCHÜTZER..*äähhh* meine natürlich Verbrechensbekämpfer (was gerade zu 100% pervertiert wurde und der ganze LINKE Polizei-Apparat der Lächerlichkeit preisgegeben wurde. Saaauubere
Leistung! 121 )


Liebe Wiener - besser ihr gehts nimmer aus dem Haus.
Die Polizei wird bestraft bzw. verwarnt, sieht sie zufällig einen Verbrecher.

Dafür müßt ihr bitte Verständnis haben!
Wenn ihr also demnächst niedergeschlagen und ausgeraubt werdet, oder gleich im sterben liegt - und ihr einen POlizisten in Zivil davon huschen seht - DANKET SPÖ + ÖVP FÜR DIESES, IHRES GESCHENK AN EUCH, WELCHES DIE MEHRHEIT VON EUCH VERBLENDETEN NAIVLINGEN JA UNBEDINGT HABEN WOLLTE!!!
= 121 121


*Wien hat kein Irrenhaus, da es einfach komplett inkl. Rathaus überdacht wurde & das ganz klein unten in Stein gemeißelt wurde *AARRRGGG* *
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wien BIZARR: Verwarnt die tüchtige Polizei - die Verbrecher freuts, lei!

Beitrag von politikjoker am 10.06.11 0:08

Polizist ertappt und fasst Dieb in seiner Freizeit - verwarnt!
Unglaublich, aber wahr: Ein Polizist ertappte in der Freizeit einen Verbrecher, stellte sich in den Dienst und machte den Täter dingfest. Doch statt Dank erntete der couragierte Beamte eine Rüge – wegen Amtsmissbrauchs. Der Wert der potenziellen Beute war laut Dienstanweisung für ein solches Einschreiten zu gering.
Den falschen Tatort hat sich jüngst ein verdächtiger Einbrecher in Wien ausgesucht: Gerade als der Mann den Fahrradraum eines Wohnhauses aufbrach, spazierte ein Polizist in Zivil vorbei. Der aufmerksame Beamte entdeckte den Beschuldigten und warf seine Freizeit umgehend über Bord: Er stellte sich couragiert in den Dienst, überwältigte den mutmaßlichen Verbrecher, nahm diesen fest und brachte ihn schließlich persönlich zu seinen Kollegen in die nächstgelegene Polizeidienststelle.
Beute muss mindestens 36.337 Euro betragen

Trotz des Erfolges dürfte es aber wohl die letzte Fleißaufgabe des couragierten Beamten gewesen sein. Denn statt Dank erhielt er eine heftige Rüge. Grund: Er habe Amtsmissbrauch begangen – ein "In- Dienst- Stellen" komme bei dieser Straftat nicht infrage. Für ein solches Einschreiten muss die Beute – laut offizieller Dienstanweisung – mehr als 36.337 Euro wert sein.

In diesem Fall wolle man noch ein Auge zudrücken – und es bei einer inoffiziellen Verwarnung belassen.
http://www.krone.at/Wien/Polizist_ertappt_und_fasst_Dieb_in_seiner_Freizeit_-_verwarnt!-Amtsmissbrauch-Story-267036
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten