Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Islamisierung laß nach! Häupl BIEDERT sich mit Wien bei Türken bzw. Istanbul an

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Islamisierung laß nach! Häupl BIEDERT sich mit Wien bei Türken bzw. Istanbul an

Beitrag von politikjoker am 14.05.11 21:58

Ok, ok, ok...Wieh braucht wirklich dringend eine Kooperation mit der Türkei bzw. noch vieeellll mehr Türken!!! devil
Meine Statistik braucht eh schon länger wieder "Nachschub":
(Sind ja schon genug drinnen..)
http://www.forum-politik.at/t2165-asylanten-und-das-fast-tagliche-verbrechen

Und Ehrenmord & co gabs ja "offiziell" erstaunlicher Weise noch nie in Wien.
Da muß Häupl ja dringend aufholen! 95
http://www.forum-politik.at/t3509-ehrenmord-mordlusternde-turken-zeigen-spo-steiermark-was-mutikulti-wirklich-bringt

Und solange es noch so böse Nazi-Nachfahren in Wien gibt, die immer noch austrofaschistisch Deutsch sprechen teufel , muß das alles ja mit voller Kraft wegislamisiert werden:
http://www.forum-politik.at/t3968-spo-haupl-wahlen-bringts-einwanderungs-stadt-wien-wird-bei-50-turken-bzw-moslems-bald-reservat-fur-osterreicher

"Gut kooperiert, ist halb ÖsterreicherInnen wegislamisiert." 121
Politik Joker

P.S.: Die "Megapole" in der Türkei wird ja schon von UNS brav wegen LINKEN finanziert:
http://www.forum-politik.at/t3941-strunzdumme-eu-schenkt-turkei-halbe-milliarde-euro-mitgliedsbeitrage-fur-mega-bauvorhaben
Häupl unterzeichnet Städteabkommen mit Istanbul
Wiens Bürgermeister und Landeshauptmann Michael Häupl hat in Istanbul ein Städtekooperationsabkommen unterzeichnet. Dieses sei "ein wichtiges Instrument für die weitere Vertiefung der bilateralen Beziehungen, da es zentrale Bereiche der städtischen Entwicklung zum Inhalt hat", erklärte Häupl. Wirtschaftliche Themen hatten zuletzt auch einen Schwerpunkt beim jüngsten Staatsbesuch des türkischen Präsidenten Abdullah Gül in Wien gebildet (siehe Infobox). Österreich profitiert erheblich vom derzeitigen Wirtschaftsboom am Bosporus.Das Kooperationsabkommen war im Zuge des vorjährigen Wien- Schwerpunktes in Istanbul initiiert worden. Die Unterzeichnung erfolgte nun anlässlich Häupls am Freitag zu Ende gegangenen Türkei- Besuchs gemeinsam mit dem Istanbuler Bürgermeister Kadir Topbas. Beide Bürgermeister betonten die Bedeutung der Zusammenarbeit von Städten im globalen Wettbewerb.
Verstärkte Zusammenarbeit

Vereinbart wurde demnach eine verstärkte Zusammenarbeit in einer Vielzahl an Bereichen: Stadtentwicklung und Verkehrsplanung, städtischer Verkehr, Umwelttechnologien und Grünraum, Straßenreinigung, Abfallwirtschaft, Abwasseraufbereitung, Energie, erneuerbare Energien, Pflege und Gestaltung von Parkanlagen, Bildung und Ausbildung, Gesundheit und Soziales sowie Tourismus.

Bei der operativen Umsetzung des Abkommens werde es nicht unwesentlich sein, neben Experten aus beiden Stadtverwaltungen auch Unternehmen beider Länder mit einzubeziehen, hieß es im Rathaus.
Istanbul positioniert sich als Megapole

Istanbul habe sich in den letzten Jahren zu einer dynamischen Metropole mit überregionalen Ambitionen im Wirtschafts- und Finanzbereich entwickelt. Die in Planung befindlichen infrastrukturellen Großprojekte (Ausbau zur Megacity bis 2023, Bau zweier neuer Häfen, eines dritten Flughafens, eines zweiten Schiffskanals parallel zum Bosporus, einer Hochgeschwindigkeitsbahn sowie der Bau von zwei neuen Großspitäler) seien mittel- bis langfristig für die Positionierung Istanbuls als Megapole essentiell.
http://www.krone.at/Nachrichten/Haeupl_unterzeichnet_Staedteabkommen_mit_Istanbul-Bei_Tuerkei-Besuch-Story-262519
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung laß nach! Häupl BIEDERT sich mit Wien bei Türken bzw. Istanbul an

Beitrag von bushi am 31.07.11 15:26


ABENDGEDICHT!

WENN FATIMA A WATSCHN KRIEGT,
UND DRAGICA AM RÜCKEN LIEGT,
IWAN AUF IWANKA REITET,
MUSTAFA IN MEHMET GLEITET,

WENN ALI AUF DEM GANGKLO KACKT
UND IGOR EINEN GELDSCHRANK KNACKT,
UND MIRA SPIELT MIT IHREN TITTEN,
DANN IST ES NACHT IN

FAVORITEN


avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung laß nach! Häupl BIEDERT sich mit Wien bei Türken bzw. Istanbul an

Beitrag von Wildrose am 31.07.11 20:47

Heast Oida, waun di de dawischen, daun spüts Ramba-Zamba Exclamation lol!
avatar
Wildrose
VIP
VIP

Weiblich
Anzahl der Beiträge : 4969
Alter : 60
Ort :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Islamisierung laß nach! Häupl BIEDERT sich mit Wien bei Türken bzw. Istanbul an

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten