Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Wien: Orf PROPAGANDA schießt Vogel bei GUTMENSCH Statistik Schönigung für Türken bzw. Moslems ab

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wien: Orf PROPAGANDA schießt Vogel bei GUTMENSCH Statistik Schönigung für Türken bzw. Moslems ab

Beitrag von politikjoker am 05.05.11 17:42

Unter den Bundesländern weist Vorarlberg mit 8,4 Prozent den höchsten islamischen Bevölkerungsanteil auf.Dahinter folgt Wien mit 7,8 Prozent.
Das klingt doch nach Aso, die meisten Moslems sind eh in Vorarlberg...!

Stimmt.
So soll es aussehen.
In Wirklichkeit leben die meisten Moslems in Wien! devil

Diese Statistik ist eine typische nazi-artige, regelrechte Fälschung bzw. "Blendung und Täuschung" der Bevölkerung.
Typische Propaganda, wie sie die Nazis bzw. Nationalsozialisten gemacht haben, um das Volk "in eine bestimmte Richtung" zu lenken gibts schon länger AUCH aus dem Nationalen Sozialisten "Haus":
http://www.forum-politik.at/t2626-propaganda-wie-die-nazis-von-links-jeder-zweite-karntner-fur-neuwahlen

Wie ich dazu komme, sowas zu behaupten..?
Simpel:
Vorarlberg hat ca. 370.000 Einwohner. (Wers prüfen will - einfach wiki nachlesen)
Wien hat ca. 1.700.000 Einwohner - also mehr als 400% mehr (!).

Daß der Vergleich und die Aussage des ORF so nicht seriös sein KANN, sollte eigentlich klar sein... 121 devil
Aber, wofür gibts denn einen (Politik) Joker..?? teufel


devil devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Wien: Orf PROPAGANDA schießt Vogel bei GUTMENSCH Statistik Schönigung für Türken bzw. Moslems ab

Beitrag von politikjoker am 05.05.11 17:44

340.000 Moslems in Österreich
In Österreich leben rund 340.000 Moslems. Ihr Bevölkerungsanteil hat sich dabei von zwei Prozent im Jahr 1991 auf 4,2 Prozent bei der letzten Volkszählung 2001 mehr als verdoppelt.


Die Zahl der eingebürgerten Muslime hat sich seit der Volkszählung 1991 mehr als versechsfacht.

Mehrheit aus Türkei und Bosnien
Der Großteil dürfte laut Statistik Austria aus der Türkei und aus Bosnien stammen: Von Anfang der 90er Jahre bis 2000 wurden 48.300 Türken und 12.400 Bosnier eingebürgert. Insgesamt verfügten 2001 unter den 339.000 Moslems in Österreichs 96.000 (28 Prozent) über die österreichische Staatsbürgerschaft.

Die weiterhin größte Gruppe unter denen in Österreich lebenden Moslems ist jene mit türkischer Staatsbürgerschaft (123.000), gefolgt von den Österreichern, Bosniern (64.628), Jugoslawen (21.594), Mazedoniern (10.969) und Iranern (3.774). Die meisten arabischen Moslems kommen aus Ägypten (3.541) und Tunesien (1.065).


Höchster Anteil in Vorarlberg
Unter den Bundesländern weist Vorarlberg mit 8,4 Prozent den höchsten islamischen Bevölkerungsanteil auf.

Dahinter folgt Wien mit 7,8 Prozent. Dort ist der Islam bereits klar zweitstärkste Religionsgemeinschaft - jeweils vor den orthodoxen Christen und den Protestanten.

Besonders niedrig ist der Anteil in der Steiermark (1,6 Prozent) und im Burgenland (1,4 Prozent). Österreichweit lagen die Moslems bei der Volkszählung 2001 mit 4,2 Prozent noch knapp hinter den Protestanten (4,7 Prozent).Quelle
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten