Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Wien Einwanderungs Stadt: Lohn des N SPÖ Häupl bzw. LINKS Wählens: Ausländer machen Kleinkrieg

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wien Einwanderungs Stadt: Lohn des N SPÖ Häupl bzw. LINKS Wählens: Ausländer machen Kleinkrieg

Beitrag von politikjoker am 29.04.11 13:54

Als Intro auf ca. 3:10 das, was das alles ausgelöst hat:
Häupl und seine geistesgestörte, LINKE Politik und Ausländergeilheit:



Die hat schon so einigen "KLeinkrieg" der Ausländer heraufbeschworen:
http://www.forum-politik.at/t3514-spo-haupl-wien-turken-machen-kleinkrieg-im-schwimmbad
=> Wahrscheinlich Moslems zu unzähligen, kollektiv böse und gewalttätig machen Kleinkrieg, DANK HÄUPL und NSPÖ!! devil

http://www.forum-politik.at/t3475-lohn-des-multikulti-serben-machen-kleinkrieg-mitten-in-wien
=> Unzählige Serben machen KRAWALL und Kleinkrieg, DANK HÄUPL und
NSPÖ!! devil

Natürlich darf da das bekannte Roma GSINDEL auch nicht ewig "nachstehen".
Was ja auch klar ist.
Zu irgendwas müssen deren Gebärmaschinen und Kindermassen ja auch gut sein, nicht wahr..??? teufel
http://www.forum-politik.at/t3919-ost-verbrecher-pietatlos-geldgierig-storen-national-totenruhe-per-graber-plunderung#105337

Hier das BÖSE Ende des LINKS-Wählens und die einzigen klar recherchierbaren Folgen LINKER, GESTÖRTER Politik powered by dummheit total:
Familien bekämpfen sich auf Donauinsel mit Grillwerkzeug
Zwei Großfamilien haben am Ostersonntag den Begriff multifunktionales Werkzeug neu definiert. Die beiden "Clans", die eigentlich gemeinsam einen entspannten Grill-Nachmittag verbringen hatten wollen, gerieten auf der Wiener Donauinsel derart heftig aneinander, dass sie auf einander einprügelten - und als "Waffen" ihr Grillwerkzeug benutzten. Drei Personen wurden verletzt.
Von Osterfriede keine Spur: Gegen 14 Uhr begannen die beiden rumänischen Familien zwischen der Floridsdorfer Brücke und der Nordbrücke wild zu streiten. Die Situation eskalierte und das Grillwerkzeug wurde kurzerhand zweckentfremdet. Eine 35-jährige Frau sowie ein 24- und ein 43-jähriger Mann wurden verletzt. Die beiden Männer wurden per Rettung ins Krankenhaus gebracht, berichtete die Polizei am Montag.
http://www.krone.at/Oesterreich/Familien_bekaempfen_sich_auf_Donauinsel_mit_Grillwerkzeug-Kein_Osterfriede-Story-258900

*typisch LINKS, typisch LINKE DILETTANTEN*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten