Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Spindelegger wegen GUTMENSCH Lügen zu Fekter SOFORT wieder rücktrittsreif!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Spindelegger wegen GUTMENSCH Lügen zu Fekter SOFORT wieder rücktrittsreif!

Beitrag von politikjoker am 19.04.11 3:01

Spindelegger is wirklich nicht der richtige als Pröll Nachfolger, diese linke *PIIEP*:
http://www.forum-politik.at/t3922-breaking-news-josef-proll-tritt-nach-krankheit-zuruck#105091

Tja, er sollte es aber denoch sein.
Wie es sich aber für LINKE Dilettanten und *PIIEP* gehört, log er gleich, daß sich die Balken bogen und lies voll de GUTMENSCH raushängen:
"Es gilt Härte bei Kriminellen, aber in der Asylfrage zählt die menschliche Qualität."
Der neue ÖVP- Chef möchte damit offenbar eine Kehrtwende vom oft brachialen Stil, Vollzug und der mitunter auch abschreckenden Wortwahl der ins Finanzministerium wechselnden Innenministerin Maria Fekter einleiten.
Übersetzt:
Voll GUTMENSCH voraus!
=> devil devil

Volkspartei auf LINKER SChiene frontal gegen den Bürger und auf direktem Kurs in den UNtergang, wenn in ganz Österreich online längst der Teufel los ist und die geringste GUTMENSCH-Aktion totgeschrieben wird:
http://www.forum-politik.at/t3886-spo-schmied-islamisierung-per-turkisch-als-maturafach-jammerlich-gescheitert

Und Fekter...war ja wohl die weichste und daher unbrauchbarste Ministerin aller Zeiten!
Was klar war, soll eine Frau einen MÄNNERJOB machen.
*weicht flugs der Sexismus-Keule aus*
Na, es ist aber so!
Ich maße mich ja auch nicht an, eine Schmink-Akademie teufel zu leiten.
Also sollen sich bitte Frauen von Jobs fernhalten, die nunmal Härte und Gefühllosigkeit erfordern!! devil
Das is was für UNS!
Basta!! devil
Die Familie kann nun die angestrebte - und bei der Abschiebung auch von Innenministerin Maria Fekter empfohlene - legale Rückkehr nach Österreich angehen...Im Fall der abgeschobenen kosovarischen Zwillinge und ihres Vaters gibt es nun offenbar doch noch ein "Happy End": Das Innenministerium hat die Bescheide des zuständigen Magistrats Steyr aufgehoben..
http://www.forum-politik.at/t3158-fekter-mutter-asozial-holt-jeden-arigona-asylanten-f-luxus-pension-nach-osterreich
Schwerverbrecherin Arigona (niemand hat öfters die Straftat "Illegaler Aufenthalt" begangen) und sogar ganze straffällige Familien wurden zurück gelassen und geholt! devil

Wer da von "brachialen Stil" spricht, wie Spindelegger, der LÜGT!! devil
Und sonst nix!! *fauch*
"Diese Bilder haben auch mich geschmerzt und belastet", sagte Fekter dem KURIER zum Fall der Abschiebung der achtjährigen Zwillinge und deren Vater..
http://www.forum-politik.at/t3124-eberau-is-nich-genug-f-000-fekter-fremdenpolizei-lacherlichkeit-preisgegeben-f-gutmensch
Menschlicher, als sich von kriminellen Straftätern bzw. Asylanten derart auf der Nase rumtanzen zu lassen, daß wohl am besten Clowns die Asylanten in ZUkunft abholen und in bester "POlizeitstaat light"-Manier brave Polizisten politisch abgeschossen werden zum WOHLE devil der Straftäter - mehr gutMENSCHLICH geht ja wohl wirklich nimmer! devil

Wenn also jemand wie Spindelegger von dem Erfordernis "eines humaneren Umgangs in der Ausländerpolitik" faselt, dann ist das einfach nur mehr LÜGEN und "blenden" für eine gaaannnzzz LINKE GUTMENSCH Tour, die Österreich weder braucht, noch will!!!


devil devil
Politik Joker


Zuletzt von politikjoker am 19.04.11 3:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Spindelegger wegen GUTMENSCH Lügen zu Fekter SOFORT wieder rücktrittsreif!

Beitrag von politikjoker am 19.04.11 3:03

Das Personalpaket für Regierung und Partei hat ÖVP-Chef Michael Spindelegger noch nicht fertig geschnürt. Hingegen tritt der designierte Vizekanzler sein Amt bereits mit klaren Vorstellungen, inhaltlichen Schwerpunkten und politischen Vorhaben an. Dabei zeichnet sich ein Kurswechsel in der Ausländerfrage ab.
In den europäischen Kernfragen von Zuwanderung, Integration und Asylpolitik setzt Spindelegger weiterhin auf konsequente Umsetzung geltender Rechtsvorschriften und internationaler Vereinbarungen. Allerdings signalisiert der Außenminister einen weitaus humaneren Umgang und eine dezentere Sprachregelung in der Ausländerpolitik. "Es gilt Härte bei Kriminellen, aber in der Asylfrage zählt die menschliche Qualität."

Der neue ÖVP- Chef möchte damit offenbar eine Kehrtwende vom oft brachialen Stil, Vollzug und der mitunter auch abschreckenden Wortwahl der ins Finanzministerium wechselnden Innenministerin Maria Fekter einleiten.
"Gute Tradition" in Asylfragen beibehalten

Von einer missverständlichen "Gutmenschen- Politik" wäre dabei keinesfalls die Rede, wird in Spindeleggers Umgebung erklärt. Allerdings hätte man hierzulande eine gute Tradition in Asylfragen, die beibehalten werden solle.

Hintergrund dieser neuen Strategie sind nicht nur die christlichen Grundsätze Spindeleggers. In bürgerlichen Wählerkreisen sind die häufig betont unsensiblen Auftritte Fekters in den brisanten Ausländerfragen oft auch auf empörte Ablehnung gestoßen.

Zudem hat Spindelegger bereits früher darauf hingewiesen, dass Österreich qualifizierte und dringend benötigte Fachkräfte aus dem Ausland nicht vor den Kopf stoßen solle. Daher war der Außenminister auch für die "Rot- Weiß- Rot- Karte" eingetreten, die gut ausgebildeten Zuwanderern das Aufenthaltsrecht garantiert.
Spindeleggers Schwenk gilt auch der heimischen Wirtschaft

Der sanfte Schwenk zu einer zeitgemäßen Migrationspolitik gehört zu einem der Schwerpunkte, die Spindelegger setzen möchte, die auch der heimischen Export- und Außenwirtschaft gilt.

Während Spindelegger also sein politisches Programm bereits festlegt, wird am Personalpaket noch gefeilt. Fix ist nur Fekter als Finanzministerin. Überrascht gibt sich Finanzstaatssekretär Lopatka – derzeit bei der Weltbanktagung in Washington –, dass er als Innenminister gehandelt wird. "Ich bin erst am Montag wieder in Wien und werde dann mit Michael Spindelegger reden."

Amüsiert reagiert man in der ÖVP auf das Gerücht, dass der frühere Rechnungshofpräsident Franz Fiedler als Justizminister genannt wird.
http://www.krone.at/Oesterreich/Spindelegger_will_Kurswechsel_in_der_Auslaenderfrage-Mehr_Menschlichkeit-Story-257422
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Spindelegger wegen GUTMENSCH Lügen zu Fekter SOFORT wieder rücktrittsreif!

Beitrag von Bengelchen8 am 19.04.11 11:13

Tja; Strache kann sich genüßlichst zurück lehnen und die Dinge aus der Ferne beobachten!
SPÖ und ÖVP vernichten sich mit vollem Elan selbst; bleibt nur abzuwarten, mit welchen Wahllügen sie bei der nächsten Wahl antanzen und wie viele Wähler diese Märchen noch glauben!
avatar
Bengelchen8
VIP
VIP

Männlich
Anzahl der Beiträge : 4316
Alter : 56
Ort : Wels
Nationalität :
Anmeldedatum : 01.10.07

Nach oben Nach unten

Re: Spindelegger wegen GUTMENSCH Lügen zu Fekter SOFORT wieder rücktrittsreif!

Beitrag von politikjoker am 20.04.11 2:19

@Bengelchen
Ich bin mir zwar sich, daß das Strache nutzt - jedoch bin ich mir nicht so ganz sicher, ob es noch in friedlicher Zeit zu Wahlen kommt. affraid 95

Die Franzosen machen die Türen für die Moslems möglichst zu; die Deutschen haben auch keinen Bock mehr auf Moslems; in Italien wollen sie auch nicht bleiben...naja...das einzige, nächste GUTMENSCH Land mit offenen Türen...naja...das ist dann Österreich.

Und auch bei uns regt sich Widerstand.
Wenig - aber er regt sich.

Und wenn jetzt die zu tausenden einfallen... affraid

Das kann sich zu einem deratigen Krawall steigern, daß es 2013 keine demokratischen Wahlen mehr gibt, da Spindelegger & co längst vor dem wütenden Mob von Volk fliehen mußte...

Jedenfalls: In der aktuellen, aufgeheizten "Stimmung" brauch ma alles - bloß kein GUTMENSCH Verhalten.
Das-ist-100%-klar-! affraid


*GOTT STEH UNS BEI!!!*
POlitik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Spindelegger wegen GUTMENSCH Lügen zu Fekter SOFORT wieder rücktrittsreif!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten