Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Bundesheer: Rudas demonstriert völlige Ahnungslosigkeit der SPÖ

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bundesheer: Rudas demonstriert völlige Ahnungslosigkeit der SPÖ

Beitrag von politikjoker am 19.04.11 1:25

* Rudas hat keinen Schimmer, welche Soldaten von Österreich bereits wohin geschickt werde, bzw. daß Miliz keine Berufssoldaten sind.

* "Panzer-Kriege gibts nimmer." => rofl
Du meine Güte!!! 107
Weiber und Bundesheer! => geek
Und womit fahren die gerade in Libyen rum..?
Womit killen die Israelis Moslems schon seit..IMMER..?? 107
Usw.. in X hunderten Bsps!
Soviel Dummheit und Inkompetenz gibts doch eigentlich gar nicht!!
Naja...immer eine Frage, wo man so alles hinschaut... rofl


* Da es Panzer-Kriege nimmer gibt lol! gibts nur mehr Cyber-Kriege usw.
Das glaubst ja alles nimmer, soviel Dummheit und Inkompetenz!!!Shocked

* Rudas ist es völlig entgangen, daß die Soldaten zumindest in gepanzerten Fahrzeugen rumfahren, damit sie nicht jeder Heckenschütze abknallt, wie Hunde.
Keine-Ahnung-von-garnix!!! geek
Katastrophenschutz: Ach hier braucht man „Frauen und Männer, die jeden Handgriff beherrschen und die in der komplizierten Logistik Erfahrung haben.“
Genau!
Und die Maschinen werden vom lieben Gott abgeworfen, weil es ja auch keine Pionier-Panzer gibt! geek
Und wahrscheinlich schwimmen dann 10 Elite-Hoschls quer durch die Fluten, um die "Gottes-Baufahrzeuge" zu bedienen.

Ganze Kompanien aus x 100 Leuten, die per Pfiff und Fahrzeuge schnell von A nach B gescheucht werden und dort mit Schaufel & co gaaaannzz primitiv die Leute aus der Schei... rausholen - das wird ja völlig überbewertet!
=> *ARRGGGGG!!!*
Sooovvviieelllll Dummheit...das gibts doch gar nicht, wieviel es da in LINKEN Parteizentralen gibt!!! Shocked

* Systemerhalter sind: Chauffeure, Kellner, Kasernen-Kehrer usw.
*schreeeiittt nur mehr und fassstt das einfach nimmer!!!*

* Bundesheer is eh nur sowas wie ein Krankenhaus, wo halt alle paar MOnate das Personal gewechselt wird.
Das glaubst ja alles nimmer, soviel Dummheit und Inkompetenz!!!Shocked

Daß Rudas offensichtlich nicht mal den geringsten des gerinsten SChimmer hat, wieviel Profis so kosten und wie unbezahlbar davon x 1000 wären....ist völlig klar!

Daß sie auch nicht die geringste Idee davon hat, wie der FRust von x 1000 Bundesheer-Hoschis is, wenn der Offizier sie zum Katastrophendienst brüllt - is noch klarer!

Aber gut, wie soll sie als Frau auch nur die geringste Ahnung davon haben..?
1. Offizier brüllt
2. x 1000 GWDs tanzen an (wer nicht, dem wird Beine gemacht oder er wird bestraft)
3. x 1000 GWDs hüpfen in Schlamm & co oder halt noch vor der Katastrophe aus dem Wagen und stemmen x 1000 Sandsäcke in die Transporter, die - ganz im Gegensatz zu Feuerwehr & co - recht easy überall hinkommen, egal ob da STraße ist, oder nicht.
Und zwar organisiert und diszipliniert und daher effizient! (Wovon die paar Wochenend-Hoschis von Feuerwehr & co nur träumen können, da hauptsächlich auf Brandlöschen und UNfall-Helfen trainiert)

Ob das jetzt den x 1000 Leutz passt, oder nicht - das interessiert keine Sau!
Brüllen - laufen- schleppen - roboten (und sonst nix! devil )

Aber..naja..jetzt kapier ich erst, wieviel Wahrheit eigentlich hinter folgendem Spruch steckt:
Gegen Rudas & ihre LINKEN mutet Haiders Buberlpartie wie Nobelpreisträger an.
=> Kann das nur voll und ganz unterschreiben!!

*KREISCH*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Bundesheer: Rudas demonstriert völlige Ahnungslosigkeit der SPÖ

Beitrag von politikjoker am 19.04.11 1:31


Quelle der Linken, die hier einer Linken eine in die Polit-Fresse haut Shocked
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Rudas verläßt die Politik

Beitrag von bushi am 25.02.14 18:36

SPÖ- Bundesgeschäftsführerin Laura Rudas (32) zieht sich aus der Politik zurück.  lachen 
http://www.krone.at/Oesterreich/Rudas_verlaesst_boesartige_Politik_in_Richtung_USA-Um_zu_studieren-Story-394870
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Rudas sagt Adieu.

Beitrag von bushi am 25.02.14 18:55

 Laura Rudas, sie wird in wenigen Tagen 33 Jahre alt, gab ihren Rücktritt als Bundesgeschäftsführerin und Nationalrats-Abgeordnete der SPÖ bekannt.  
http://kurier.at/politik/inland/spoe-abgang-einer-ungeliebten-rudas-sagt-adieu-und-geht-in-die-usa-studieren/53.092.947
http://www.oe24.at/oesterreich/politik/Laura-Rudas-SPOe-zieht-sich-aus-Politik-zurueck/133900717 siehe Kommentare  lachen 

94 welle welle welle  welle 

....und wann die wiener 'grüne' griechin  dafuer ma-hü läßt grüßen 123
avatar
bushi
Spammer
Spammer

Männlich
Anzahl der Beiträge : 19267
Alter : 74
Ort : rotes Wien
Nationalität :
Anmeldedatum : 09.11.07

Nach oben Nach unten

Re: Bundesheer: Rudas demonstriert völlige Ahnungslosigkeit der SPÖ

Beitrag von Sakc _ Pauer am 25.02.14 19:34

bushi schrieb:SPÖ- Bundesgeschäftsführerin Laura Rudas (32) zieht sich aus der Politik zurück.  lachen 
http://www.krone.at/Oesterreich/Rudas_verlaesst_boesartige_Politik_in_Richtung_USA-Um_zu_studieren-Story-394870

die Genossen atmen auf

die Opposition ist verärgert . kommt doch eine Wahlhelferin abhanden  What a Face

*

Völlig untypisch: Laura Rudas erste Politikerin, die nicht wegen Skandals zurücktritt

Ein großes Staunen ging heute durch die österreichische Politiklandschaft: mit Laura Rudas trat zum ersten Mal in der Geschichte der zweiten Republik eine politische Persönlichkeit nicht aufgrund eines Skandals zurück.

Beglückwünscht wurde Rudas für diesen Schritt von Bundeskanzler Werner Faymann: „Ich gratuliere ihr sehr herzlich. Ich kenne jemanden, der war auch einmal auf einer Universität, und der hat mir gesagt, das ist ganz toll dort. So lange sie also nicht zu viel redet, kann nichts schiefgehen.“  lol! 

Quelle
avatar
Sakc _ Pauer
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 6034
Alter : 67
Ort : gue
Nationalität :
Anmeldedatum : 21.09.07

Nach oben Nach unten

Re: Bundesheer: Rudas demonstriert völlige Ahnungslosigkeit der SPÖ

Beitrag von fidelio777 am 26.02.14 15:34

Oh, der Herr Faymann hat aber sicher nicht selbst damit gemeint?

Wenn nicht, dann sollte er doch auch dorthin gehen, wenn es so schön sein soll.

Vielleicht wird er dann ein wenig intelligenter.

------------------------------------
Wir sind nicht verantwortlich für das, was uns widerfährt, sondern dafür, wie wir damit umgehen.

Vergebung ist, alle Hoffnung auf eine bessere Vergangenheit aufzugeben!

www.kopp-verlag.de
avatar
fidelio777
CO- ADMIN
CO- ADMIN

Männlich
Anzahl der Beiträge : 5113
Alter : 57
Ort : CH-3400 Burgdorf
Nationalität :
Anmeldedatum : 11.10.09

Nach oben Nach unten

Re: Bundesheer: Rudas demonstriert völlige Ahnungslosigkeit der SPÖ

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten