Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Fahr doch nach Österreich zum Einbrechen, dort gibt es dicke Beute & erwischt wird man sowieso nicht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fahr doch nach Österreich zum Einbrechen, dort gibt es dicke Beute & erwischt wird man sowieso nicht

Beitrag von politikjoker am 09.04.11 2:18

Ich fand diesen Satz sehr passend...

Diesmal "nur" 1 Person - aber der "typisch" mit "bibelstarken" Strafregister und allein für 69 Straftaten verantwortlich.
Und da das ja auch nicht sooo schlimm ist, wird über eine milde GUTMENSCH Strafe der Weg für Straftat Nr. 70+ frei gemacht. devil 121
Ein moldawischer Serieneinbrecher hat am Mittwoch am Landesgericht Innsbruck "die Hosen runter lassen" müssen: Er war angeklagt, 69 Mal in Tirol eingebrochen zu haben. Vornehmlich Firmen und Autos standen auf der Liste des 24-jährigen Mannes. Sein umfassendes Geständnis bescherte dem Mann ein relativ mildes Urteil.Geldsorgen plagten den Moldawier in seiner Wahlheimat Italien. Die Miete war seit Monaten überfällig, Rechnungen konnte er nicht bezahlen und auch sonst blieb dem kleingewachsenen jungen Mann kein Geld zum Leben übrig.

Bei einer Zechtour mit seinen Kumpels im Jahr 2009 servierten diese eine Idee: "Fahr doch nach Österreich zum Einbrechen, dort gibt es dicke Beute und erwischt wird man sowieso nicht", rieten die "Freunde" dem Angeklagten. Gesagt, getan. In seiner Verzweiflung schnappte er sich ein Brecheisen und fuhr über den Brenner. Binnen drei Monaten knackte der Unbescholtene sage und schreibe 69 Objekte in Tirol! Seine Vorliebe waren Firmengebäude. Dort wurde meistens Bargeld gestohlen, zudem brach der Beschuldigte auch noch acht Autos auf und stahl diese zum Teil.

Die Ermittler des Landeskriminalamtes Tirol waren dem Gauner dicht auf den Fersen. Per EU- Haftbefehl wurde der Mann kurz nach seinen Coups in Italien verhaftet und auch prompt ausgeliefert. "Es tut mir leid", beteuerte er am Mittwoch vor Richter Günther Böhler. Dieser brummte dem Mann zwei Jahre und sechs Monate Haft sowie die Zahlung von über 6.000 Euro an einige Geschädigte auf.
http://www.krone.at/Tirol/Serieneinbrecher_schlug_gleich_69_Mal_in_Tirol_zu-Volles_Gestaendnis-Story-255457
..würde den Titel aber noch folgend erweitern:Und wenn doch erwischt wirst, ist es oft eh trotzdem schnurz, weil die alle so Angst vor den Grünen haben, die Trottel *schallendes Gelächter*
http://www.forum-politik.at/t3908-rassismus-gegen-osterreicher-gutmensch-verbrecherfreundschaft-burgerfeindliche-links-justiz-zum-wohle-von-kriminellen-auslandern

Zwar gings diesmal schlecht für den Verbrecher aus - aber die Linksammlung beweist, wie recht seine Kumpels im Allgemeinen haben, mit ihrem SPOTT und HOHN (dank LINKER auf UNSERE Kosten - im wahrsten Sinne des Wortes devil )

devil 121 devil
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Fahr doch nach Österreich zum Einbrechen, dort gibt es dicke Beute & erwischt wird man sowieso nicht

Beitrag von Neo am 09.04.11 11:29

natürlich auch satire, oder?? wir leben in einer kranken gesellschaft, wie sollen wir unseren kindern erklären was da passiert und warum es passiert???

------------------------------------
avatar
Neo
CHEF
CHEF

Anzahl der Beiträge : 5664
Nationalität :
Anmeldedatum : 13.09.07

http://www.forum-politik.at

Nach oben Nach unten

Re: Fahr doch nach Österreich zum Einbrechen, dort gibt es dicke Beute & erwischt wird man sowieso nicht

Beitrag von politikjoker am 09.04.11 12:22

Natürlich.
Alles nur Satire Chef!
Ich mache hier todernsten (!) Spaß!

Die Realität ist voll die Satire...*stockt*...moment mal...das stimmt ja!
=> Shocked confused
http://www.forum-politik.at/t3908-rassismus-gegen-osterreicher-gutmensch-verbrecherfreundschaft-burgerfeindliche-links-justiz-zum-wohle-von-kriminellen-auslandern

=>Alles was geistesgestört, irre, wahnsinnig, pervers, unglaublich, das-DARF-doch-einfach-nicht-wahr-sein, abscheulich, mega-ärgerlich uvvvvmmm. ist (Liste ließe sich eine riesen Post lang fortsetzen 121 ) devil - das ist alles nur Satire!

Also jüngste Realität und Wirklichkeit, die von LINKEN Verrückten und Geisteskranken an der Macht so PERVERTIERT wurde, daß sie auf ältere Menschen bei Verstand wie eine Satire wirkt.

Tja.
Der wohl traurigste Fakt und die wohl krankeste "Erkenntnis" des
Jahrzehntes (!).

Crying or Very sad Crying or Very sad
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Fahr doch nach Österreich zum Einbrechen, dort gibt es dicke Beute & erwischt wird man sowieso nicht

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten