Forum für Politik und Unterhaltung
Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn wir dich im Forum begrüßen dürften.
Klicke einfach in der Navigationsleiste auf "Registrierung" oder in dieser Box auf "Anmelden" und schon bist du einen Schritt weiter und gehörst zur freundlichen Community!

Wir alle freuen uns auf deine Beiträge!

Achtung: Erst nach deiner Anmeldung/Registrierung kannst du alle Foren sehen und Beiträge lesen und beantworten.

Hinweis: Mitglieder die keinen Beitrag geschrieben und sich mehr als 90 Tage nicht eingeloggt haben, werden wieder gelöscht.
Wir bitten um dein Verständnis!

Lampedusa: "Insel der Pandora": Tausende Moslem Kriegswracks flüchten nach Europa

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lampedusa: "Insel der Pandora": Tausende Moslem Kriegswracks flüchten nach Europa

Beitrag von politikjoker am 05.04.11 1:56

Das PERVERS-VERLOGENE und DÜMMLICH GUTMENSCH LINKE an der Sache ist übrigens, daß auch noch alle uns weis machen wollen, die würden "frisch aus Kriegsgebiet & Chaos" "nur" ganz geil darauf sein, bei uns zu arbeiten!!! devil

devil EIN FÜR ALLE MALE devil
devil DAS GEHT NICHT!!!! devil
devil DIE KÖNNEN NICHT ARBEITEN!!! devil
devil DIE HABEN HAUPTSÄCHLICH BALLERN GELERNT!! devil
devil DIE KENNEN NUR GEWALT & CHAOS!!! devil

devil UND SELBST WENN DIE MEHR KÖNNTEN!!! devil
devil LIBYEN BIS ARABIEN IST NICHT GERADE FÜR devil
devil SEINE HIGH-TECH & BILDUNG BEKANNT!!! devil

devil ALSO WAS SOLLEN DIE OHNE devil
devil GERINGSTE BILDUNG HIER ARBEITEN KÖNNEN???? devil
devil DIE KÖNNEN HÖCHSTENS FACEBOOK BEDIENEN!! devil
devil SIE MÜßTEN ABER DAS GANZE "PROGRAMM" WISSEN!! devil
devil UND ZWAR MINDESTENS OFFICE BIS ZUR PROGRAMMIERSPRACHE!! devil

devil UND WAS SOLLEN DIE OHNE SPRACHKENNTNISSE TUN?? devil
devil SELBST WENN SIE OFFICE KÖNNTEN, KÖNNEN DIE NIX DEITSCH devil
devil SELBST JEDER MAURER MUß VERSTEHEN, WAS DER CHEF WILL!! devil
devil VON EINFACHSTEN LAGER-ARBEITEN & CO REDEN WIR GAR NIT!! devil

=>

devil VERARSCHEN KÖNNTS WEN ANDEREN!!!! devil

http://www.forum-politik.at/t3850-linke-lugen-marchen-propaganda-armer-auslander-mus-schwerverbrecher-werden-sonst-verhungert-er


Zuletzt von politikjoker am 05.04.11 11:14 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Lampedusa: "Insel der Pandora": Tausende Moslem Kriegswracks flüchten nach Europa

Beitrag von politikjoker am 05.04.11 2:10

So, nachdem das geklärt ist, gemma in wahnsinn res:

* Lampedusa erstickt in Moslem Flüchtlingen

* Mindestens 700 (man las auch schon von wesentlich mehr 95 ) konnten fliehen und sind mit Zügen (!!) in Richtung Europa unterwegs!!!
Im Artikel ist von 500 anderen Flüchtlingen die Rede, was mit der offline-Zahl von über 1000 übereinstimmen würde. affraid

* Präsidenten der italienischen Regionen sehen die Katastrophe schon kommen und wollen ihre "Last" in die restliche EU "entsorgen" - und zwar glatt über "Aufenthaltsgenehmigung".

affraid UM GOTTES WILLEN!!!! affraid


* Immer mehr Moslems kommen an

* Mehr als die aufs Festland zu bringen, fällt den Italienern nicht ein! devil

* Berlusconi: 100 Millionen Euro für Sicherheitskräfte Tunesien.
Also sollen Moslems Moslems daran hindern, davon zu laufen => 107
Klar, funktioniert sicher genauso gut, wie einen HUnd eine Wurst bewachen zu lassen!!! affraid

Nebenbei: Woher will denn das verschuldete Italien das viele Geld nehmen, als "Mitglied" der PIIGS..??
Vom Sagen umwobenen LINKEN "Himmels-Bankomaten", oder was..??? devil


* Italien hatte kürzlich gedroht, Flüchtlingen, die nach Frankreich oder Deutschland weiterreisen wollten, entsprechende Papiere auszustellen.
=> Ich seh schon in Deutschland die Bürgerwehren Tunesier jagen...und ich wär mir nicht sicher, daß die das dann noch freundlich und vor allem unbewaffnet machen!! 95

*GOTT STEH UNS BEI - DIE POLITIK TUTS JEDENFALLS NICHT!!!*
Politik Joker
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Lampedusa: "Insel der Pandora": Tausende Moslem Kriegswracks flüchten nach Europa

Beitrag von politikjoker am 05.04.11 2:12

In Süditalien spitzt sich die Lage der Tausenden tunesischen Migranten, die von Lampedusa auf das italienische Festland gebracht worden sind, dramatisch zu. Mindestens 700 der 1.800 Tunesier, die am Freitag in der Zeltstadt Manduria in der Region Apulien untergebracht worden waren, flüchteten vom Auffanglager, bestürmten den Bahnhof der Kleinstadt und fuhren an Bord von Zügen in Richtung Norditalien.Ein Tunesier, der von der Polizei aufgehalten wurde, drohte sich in Brand zu setzen. 500 Migranten, die im Flüchtlingsdorf Mineo nahe der sizilianischen Stadt Catania untergebracht wurden, verließen die Ortschaft.
Angst vor "explosiver Situation"

Die Präsidenten der italienischen Regionen protestieren gegen den Plan der Regierung für die Unterbringung der Migranten in Zeltlagern. "Zeltstädte für 2.000 illegale Migranten aufzubauen, ist gefährlich. Es kann zu explosiven Situationen kommen", warnte der Präsident der Region Emilia Romagna, Vasco Errani. Er drängte die Regierung von Silvio Berlusconi, den Migranten eine provisorische Aufenthaltsgenehmigung zu gewähren, damit die Tunesier in der EU reisen können.

Die Leichen von 70 Flüchtlingen, die bei der Seeüberfahrt in Richtung Italien ums Leben gekommen sind, wurden unterdessen vor den libyschen Küsten geborgen. Dies wurde italienischen Medien vom Priester Mose Zerai, Präsident der Flüchtlingsorganisation Habesha, bestätigt. In den vergangenen Tagen hatte der Priester per Satellitentelefon einen Hilferuf von den Migranten erhalten, die in Seenot geraten waren.
Flüchtlingswelle reißt nicht ab

Die Flüchtlingswelle in Richtung Lampedusa reißt indes nicht ab. Rund 400 Migranten trafen allein in der Nacht auf Sonntag an Bord von zwei Flüchtlingsbooten auf Lampedusa ein. Vor der Küste wurden außerdem mehrere Schiffe geortet, die ebenfalls Kurs auf die Insel genommen hatten. Zugleich wurden 1.600 Migranten mit einem Schiff aufs Festland gebracht. Über 3.000 Tunesier befinden sich noch auf der Mittelmeerinsel.
Berlusconi: 100 Millionen Euro für Tunesien

In dieser schwierigen Situation bereitet sich Italiens Regierungschef Berlusconi auf seine Reise nach Tunesien vor, wo er seinen Amtskollegen Beiji Caid Essebsi treffen wird. Berlusconi rief die tunesische Regierung auf, sich zur Rücknahme der Migranten zu verpflichten, die in den vergangenen Wochen in Süditalien eingetroffen sind. Dafür will Italien Tunesien bis Mitte April 100 Millionen Euro für die Sicherheitskräfte zur Verfügung stellen, die die Abfahrt der Migranten von den tunesischen Küsten verhindern sollen. Außerdem plant die Regierung in Rom eine Reihe von Maßnahmen zur Wirtschaftsförderung des nordafrikanischen Landes.
Italien und Frankreich wollen Streit beilegen

Berlusconi hat zudem mit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy ein baldiges Treffen zur Beilegung ihres Streits über die jüngste Flüchtlingswelle aus Afrika vereinbart. In einem "langen und freundschaftlichen" Telefonat fassten sie eine Zusammenkunft unter Beteiligung der Außen- , Innen- und Wirtschaftsminister beider Länder ins Auge, wie die Regierung in Rom am Sonntag mitteilte. Ein Termin für das Treffen wurde in der Erklärung jedoch nicht genannt.

Die italienische Regierung hatte seinen Partnern in der Europäischen Union und insbesondere Frankreich in den vergangenen Wochen mehrfach vorgeworfen, Italien bei der Versorgung von Flüchtlingen nicht zu unterstützen. Seit Jahresbeginn kamen insbesondere auf den italienischen Mittelmeerinseln mehr als 22.000 Menschen aus Nordafrika an, der Großteil von ihnen aus Tunesien. Der französische Premierminister Francois Fillon hatte Italien am Samstag der Solidarität seines Landes versichert und Finanzhilfen der EU ins Gespräch gebracht.

Italien hatte kürzlich gedroht, Flüchtlingen, die nach Frankreich oder Deutschland weiterreisen wollten, entsprechende Papiere auszustellen.
http://www.krone.at/Welt/I_Massenflucht_von_Tunesiern_in_Richtung_Norden-Dramatische_Lage-Story-254542
avatar
politikjoker
Krieger des Lichts

Männlich
Anzahl der Beiträge : 7154
Alter : 46
Ort : Linz
Nationalität :
Anmeldedatum : 15.06.09

Nach oben Nach unten

Re: Lampedusa: "Insel der Pandora": Tausende Moslem Kriegswracks flüchten nach Europa

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten